Horny House of Horror

Dr.Doom


Originaltitel: Fasshon heru(su)
Produktionsland: Japan
Produktion: Shin Hayasaka, Hideomi Nagahama, Nobuhiko Sakoh
Erscheinungsjahr: 2010
Regie: Jun Tsugita
Drehbuch: Jun Tsugita
Kamera: Shin Hayasaka
Schnitt: Jun Tsugita, Kazutoshi Yusa
Spezialeffekte: -
Budget: ca. -
Musik: Pirania Gakudan
Länge: ca. 73 Minuten
Freigabe: FSK Keine Jugendfreigabe
Darsteller: Mint Suzuki, Saori Hara, Asami


Inhalt:

Die drei Freunde Nakazu, Uno und Toshida lassen es sich gut gehen. Alle drei sind angetrunken und erfreuen sich ausgelassener Stimmung, als sie sich spontan dazu entscheiden dem Bordell Shogun einen Besuch abzustatten. Uno und Toshida finden im Shogun jeweils schnell eine willige Sex-Gespielin, mit der sie aufs Zimmer verschwinden, während der schüchterne Nakazu alleine zurückbleibt. Als Nakazu plötzlich die markerschütternden Todesschreie seiner beiden Freunde vernimmt, ist es für ihn der Beginn eines bizarren und blutigen Albtraums, aus dem es kein entrinnen zu geben scheint.


Trailer:

Klassik TV, Abendsendungen und Nachtsendungen, online.

Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 26.08.2011 (Verleih: 11.08.2011)
deutsche Fassung ist stark geschnitten

Österreich Mediabook (DVD/Blu-Ray): 22.07.2013 Uncut


Kritik anhand der geschnittenen Fassung:

Zu Beginn wird von einer hungrigen Frau der Penis eines Mannes abgebissen, wobei die Eichel des Mannes bei der deutschen Fassung durch einen schwarzen Fleck zensiert ist. Dennoch tut diese Szenen im Vorspann schon sehr weh. Anschließend werden die Charakter vorgestellt und etwas rumgefummelt, diese 20 Minuten sind nun etwa zu lang geraten, da die schwache deutsche Synchronisierung etwas nervt und die Darsteller einen deswegen auch egal bleiben, man wünscht sich ihr schnelleres ableben, auch wenn die Besetzung an sich samt des Overactings und der präsentierten Witze für Asiatrash voll in Ordnung geht.
Die Mädels sind hübsch und freizügig, somit was fürs Auge, insbesondere die schüchterne unter den Girls. Blutsauerei gibt es reichlich beim Softsex, der Splatter wird dann im letzten Drittel ansprechend serviert. Witzig ist eine Möse aus Metalzacken, die später noch mal auf andere Art in Aktion kommt. Die Puff-Hauskulisse ist im inneren bunt und oft Rot, wo wir uns fast ausschließlich aufhalten, wo es dann in die einzelnen Folterräume geht. Nackte Ärsche räkeln hier stetig durch den Film. Lesbische Knutscherei bleibt auch nicht aus und die Männerwelt unter den Asia-Horrorfans wird also zufrieden gestellt. Es geht hier darum, dass Männern ihre Schwänze entfernt werden, soviel zur dünnen Handlung, wobei eines der Puff-Mädels noch die die Gruppe verraten wird, was aber schnell keine Überraschung mehr sein wird, wenn man deren Verhalten und Abneigung sieht. Harte Szenen gibt es dann vor allem im letzten Drittel am Stück, wofür man sich etwas viel Zeit gelassen hat, aber wirklich Langeweile sollte bis dahin noch nicht eingekehrt sein, dafür ist das Geschehen zu schräg, auch wen die monotone deutsche Synchronisierung den ein oder anderen frühzeitig verschrecken kann, wenn man es nicht gewöhnt ist.

Das bei den zahlreichen, meist abgetrennten Penissen die Eicheln und auch die ein oder andere Mumu durch schwarze Flecke zensiert sind, fällt als einziges auf was die Zensur zum Opfer gefallen ist, es werden und keine eigenartigen Bildschnitte zu erkennen sein, aber die deutsche Faasung wurde trotzdem gekonnt um einige Minuten Gewalt erleichtert. Also besser auf eine sichere Uncut Fassung warten, denn die schwarzen Kreise die für die deutsche Fassung eingebaut wurden, nehmen den Film etwas Härte und Ekel weg, sind somit eine Zumutung,

Der Sexploitation- und Asiatrashfan wird auf seine Kosten kommen, alle anderen sollten die Finger von lassen.

Meine Wertung

+1 UNCUT

Bierskala

FUN
Yeah, haben will!
Wird die deutsche FSK 18 Fassung geschnitten sein? 73 Min. sieht mager aus...
Dr.Doom
Kritik steht oben drin. Schnitte hab ich nicht erkennen können, wennn dann war es saubre arbeit, so dass es nicht auffällt. Es wurde aber Zensiert, indem man die Geschlechtsteile mit schwarzen Balken überblendet hat und dass nicht zu knapp.
tom bomb
Geschlechtsteile mit Schwarzen Balken, Asiatrash, ja das ist was für Vaddi kotzen
Dr.Doom
Zitat:
Original von tom bomb:

Geschlechtsteile mit Schwarzen Balken, Asiatrash, ja das ist was für Vaddi kotzen


Die Penise sind nicht echt, werden aber trotzdem zensiert. smile1
Logge1002
Und die deutsche Fassung wird auch noch um 4 Minuten geschnitten sein :(

http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=2875

So ein Schwachsinn. Weiß nicht, ob ich mir den Film antun werde^^
FUN
Haben will. Aber bitte uncut.
Dr.Doom
Zumindest hat man es so geschnitten, dass man es nicht mitbekommt. respekt
Logge1002
Zitat:
Original von Dr.Doom:

Zumindest hat man es so geschnitten, dass man es nicht mitbekommt. respekt


Wie kann man das denn nicht mitbekommen:

http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=99138

Da müssen doch Logiklöcher ( jump-lachen jump-lachen jump-lachen ) entstehen^^. Naja Uncut sieht der gar nicht mal so schlecht aus ;) Werd ich mal im Auge behalten smile1
Hirntotsoldat666
Wie muss ich das jetzt verstehen? Kommt da auch ne Fassung raus wo diese schwarzen Punkte weg sind?? Das wäre mir am liebsten, und ne, ich bin net auf de Pimmel erpicht, mich interessieren nur die Muschis! Weiss net was die Asiaten damit fürn Problem haben!
Logge1002
Zitat:
Original von Splatterpsychopath:

Wie muss ich das jetzt verstehen? Kommt da auch ne Fassung raus wo diese schwarzen Punkte weg sind?? Das wäre mir am liebsten, und ne, ich bin net auf de Pimmel erpicht, mich interessieren nur die Muschis! Weiss net was die Asiaten damit fürn Problem haben!


Kann dir nicht mal sagen, ob das von Schnittberichte gemacht wurde, oder an der Japan DVD liegt. Denke die dt. Uncut dürfte auch komplett Uncut sein:)
Hirntotsoldat666
Dann muss ich wohl damit leben dass die siese schwarzen Riesen-Fliegenschisse auf dem Bildschirm zu sehen sind!
Dr.Doom
erscheint am 22.07.2013 als Mediabook von Dragon

Der Doctor Schnabel von Rom
Ist der Film überhaupt gut? Auf CH Shops nur sehr teuer zu bekommen, wenn dann kaufe ich Import
Dr.Doom
Lustig fand ich den ja, aber das Mediabook muss ich jetzt nicht unbedingt haben. Asiatrashfans können aber getrost zugreifen.
Der Doctor Schnabel von Rom
Kommende dt. ist mir klar zu teuer und Importalternativen gibt es bisher nichts. Also heisst es warten, wobei mir andere Filme im Moment wichtiger sind.