Midnight Special

    • Midnight Special



      Produktionsland: USA
      Produktion: Sarah Green und Brian Kavanaugh-Jones
      Erscheinungsjahr: 2016
      Regie: Jeff Nichols
      Drehbuch: Jeff Nichols
      Kamera: Adam Stone
      Schnitt: Julie Monroe
      Budget: ca. 18 Mio US $
      Kostüme: Erin Benach
      Musik: David Wingo
      Länge: ca. 111 Minuten
      Freigabe: FSK 12
      Deutscher Kinostart: 18 Februar 2016
      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 23.06.2016


      Darsteller:

      Michael Shannon
      Kirsten Dunst
      Jaeden Lieberher
      Adam Driver
      Joel Edgerton
      Paul Sparks
      Sam Shepard
      Nathan Brimmer
      Scott Haze
      James DuMont
      Billy Slaughter
      Sean Bridgers

      Handlung:

      Alton (Lieberher) ist ein besonderer Junge, ihm schiessen Blitze aus den Augen und Händen.
      Diese Fähigkeiten bleiben nicht unbemerkt, so werden religiöse Fanatiker und die Polizei auf ihn aufmerksam.
      Sein Vater Roy (Shannon) sieht keine Wahl auser der Flucht.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein <3 gehört nur meiner Mama und dem...

    • Alton nach Hause Telefonieren Hust*
      Habt ihr schon mal der Flug des Navigators aus den 80igern gesehen...Ja dan könnt ihr euch dieses Sci-Fi Road Movie getroßt ersparen.Einzig die Hell Aufläuchtenden Augen des kleinen sind das einzige sehbare Highlight des Filmes.Kirsten Dunst spielt die Mutter Rolle des kleinen Jungen weswegen ich auch aufmerksam geworden bin auf den Film.Schaut euch lieber alte Klassiker wie E.T. Der Außerirdische, Der Flug des Navigators an da habt ihr viel mehr Unterhaltungswert als es dieser Film je hätte.Da auch keine Vorgeschichte gegeben ist warum der Junge von einen anderen Stern ist fällt er sowieso gnadenlos durch, man wird einfach mitten ins geschehen geworfen ohne eigentlich zu Wissen was jetzt richtig sache ist.
      Überhaupt nicht empfehlenswert da nicht sonderlich viel passiert, außer von der CIA zu flüchten, einige male Weiss läuchtende Äuglein, Kirsten Dunst liefert hier eher eine Maue darbietung ab.Und das Finale bzw die Auflösung ist so Nervenreißend inszeniert wie ein Furz in meinen Wohnzimmer.Also nix mit viel Liebe zum Deatail kein Fantasy Sci-Fi Spektakel erwarten wie aus früheren Tagen.FAIL 2016
      [film]3[/film]

    • Ein Besuch im Kino reicht aus. Ok, als SF-Fan werde ich mir die DVD eh' besorgen. Die Kritiken fielen sehr hoch aus, aber ich hatte die ganze Zeit beim Sehen das komische Gefühl gehabt, ein Flickwerk vorgesetzt zu bekommen. Mir kam sogar Disney's Tomorrowland in den Sinn.
      Ich verfolge Euch! Egal, wann oder wo ... Ich werde Euch kriegen!
    • Mit "Tommorowland" hat Midnight Special gar nichts zu tun, sekbst als eingefleischter SCI-FI Fan wie du dich selber nennst dürfte der Film auch für dich ne Gurke durch und durch sein.
      PS:Lese ich da aus deinen "Review" heraus das du den Film bereits gesehen hast?

    • Wie bereits in meinen Review zu entnehmen ist das der Film nicht gerade viele höhepunkte hat(wenn überhaupt) der Film läuft so vor sich her ohne jeglichen Spannungs/Unterhaltungswert.Er ist mit einen Wort kurum Langweilig und für mich auch als kleiner Sci-Fi liebhaber einfach nur schlecht.

    • Anfangs wurde ich wirklich eingefangen was hier abgeht, meine Hoffnung eine mir fast unbekannte Filmperle gefunden zu haben blieb auch recht lang hoch.
      Um so mehr man allerdings erfährt um so weniger wirkt es auf mich, bleibt aber sehenswert.
      Für Fans von "Stranger Things" ein muss, auch wenn mir die Serie besser gefiel.
      Im Gegensatz zu manch anderen empfinde ich die letzten 30 Minuten weniger überzeugend und hätte mir da eine andere Auflösung gewünscht, dennoch ein Rodamovie/Science Ficton Drama welches man anschauen kann.

      [film]7[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein <3 gehört nur meiner Mama und dem...

    • Ich konnte mit Take Shelter von dem Regisseur Jeff Nichols kaum was anfangen. Billig wird der Film sicher nicht sein, aber kann ich mir sparen, besser als mittelprächtig werd ich den nicht finden.