-Advice-
Beste Horrorfilme auf nightmare-horrormovies.de
RegistrierenAnmeldenMitgliederlisteBoardteamLinklisteUser-GalerieSpiel-HölleTop Filme
Beste Horrorfilme auf nightmare-horrormovies.de » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 20.048 Treffern Seiten (1.003): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: [Rec] 4 Apocalypse
tom bomb

Antworten: 35
Hits: 5.695
Heute, 11:21 Forum: Coming Soon


Neuer Clip (Spanisch):

Thema: Dominion
tom bomb

Antworten: 1
Hits: 71
RE: Dominion Heute, 11:10 Forum: Serien Forum


Die ersten drei Folgen waren ansprechend, zwar gibt es keine bahnbrechenden Effekte, alles simpel am PC erstellt, aber die Idee ist sehr reizvoll.
Spass macht das es recht flott geht, und Intrigen gesponnen werden.
Schwach ist für mich ausgerechnet der Hauptdartseller, kein sonderlicher Typ ohne echte Ausstrahlung, der Rest des Casts ist okay, ich werte nach Ende der Staffel.
Thema: American Sniper
tom bomb

Antworten: 0
Hits: 12
American Sniper Heute, 11:05 Forum: Coming Soon




Arbeitsbild!

Alternativer Titel: American Sniper
Produktionsland: USA
Produktion: Clint Eastwood, Bradley Cooper, Andrew Lazar
Erscheinungsjahr: 2014
Regie: Clint Eastwood
Drehbuch: Jason Dean Hall
Kamera: Tom Stern
Schnitt: Joel Cox . Gary Roach
Spezialeffekte: Steve Riley
Budget: ca.
Musik: James Aswill
Länge: ca.
Freigabe:
Deutscher Kinostart: 15. Januar 2015

Darsteller:

Bradley Cooper als Chris Kyle
Sienna Miller als Taya Renae Kyle
Max Charles als Colton Kyle
Luke Grimes
Kyle Gallner als Winston
Sam Jaeger als Captain Martens
Jake McDorman als Ryan Job
Cory Hardrict
Navid Negahban
Eric Close
Eric Ladin als Squirrel
Joel Lambert
Rey Gallegos
Kevin Lacz als er selbst

Handlung:

Clint Eastwood als Regisseur verfilmt die Autobiografie des Navy SEALS Chris Kyle, über 150 Abschüsse gegnerischer Soldaten hat er im Einsatz ausgeschaltet, kein anderer Sniper hat mehr Abschüsse.
Im Irakkrieg wurde er "The Devil" genannt und von den Feinden genauso gehasst wie gefürchtet.

Trailer noch nicht Online
Thema: Z Nation
tom bomb

Antworten: 9
Hits: 493
Heute, 10:47 Forum: Serien Forum


Die Reaktionen auf Z Nation sind bislang sehr wechselhaft, einerseits heisst es: "Für eine Asylum Produktion ungewohnt ernsthaft und gut", andererseits wird von einem The Walking Dead Abklatsch berichtet, und das es eben doch eine typisch Asylum Produktion wäre, mal abwarten.
Für den ausstrahlenden Sender SyFy gab es hingegen den besten Start einer Serie seit Dr. Who im Jahr 2006, und mit 1,6 Mio Zuschauern auch die beste Einschaltquote, ob der Erfolg anhält wird man sehen.
Thema: Z Nation
tom bomb

Antworten: 9
Hits: 493
Heute, 10:44 Forum: Serien Forum




Z Nation ist eine US-amerikanische Actionserie aus dem Jahr 2014 des Regisseurs Karl Schaefer, die auf Syfy ausgestrahlt wird.

Seriendaten:

Originaltitel : Z Nation
Produktionsland : Vereinigte Staaten
Originalsprache : Englisch
Produktionsjahr : 2014
Produktions Unternehmen : The Asylum
Länge : 44 Minuten
Episoden 1 Staffel
Genre : Action, Horror
Produktion : Paul Bales/David Michael Latt/David Rimawi und Karl Schaefer
Idee : Karl Schaefer und Craig Engler
Kamera : Alexander Yellen
Erstausstrahlung : 12. September 2014 auf Syfy

Darsteller:

Harold Perrineau: Mark Hammond
Tom Everett Scott: Charles Garnett
DJ Qualls: Citizen Z
Michael Welch: Mack Thompson
Anastasia Baranova: Addy Carver

Handlung:

Nachdem seit drei Jahren eine Zombie-Apokalypse wütet, schaffen es einige Ärzte einen experimentellen Impfstoff herzustellen, der an Gefangenen getestet wird.
Tatsächlich erweist sich ein Impfstoff als wirksam und rettet einem Gefangenen trotz Zombiebissen das Leben. Eine Gruppe Überlebender wird damit beauftragt den Gefangenen von New York City nach Californien zu bringen um in einem dortigen Labor einen Impfstoff herzustellen.
Die Gruppe wird aus der Ferne von dem NSA-Analyst "Citzen Z" unterstützt, der als letzter Überlebender in einer Basis in Alaska ausharrt.

Thema: Deutsche DVD und Blu-Ray Charts
tom bomb

Antworten: 40
Hits: 1.524
Heute, 10:35 Forum: Smalltalk Film


Deutsche DVD & Blue Ray Charts vom 24. - 30 September 2014:
-------------------------------
01. Godzilla (N)
02. Bibi & Tina - Der Film (1)
03. Fünf Freunde 3 (N)
04. Bad Neighbors (2)
05. Fack Ju Göhte (10)
06. Vaterfreuden (4)
07. Stromberg - Der Film (2 DVDs) (3)
08. Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman (N)
09. The Lego Movie (Rückkehrer)
10. Die Bestimmung - Divergent (2 DVDs) (9)
Thema: Der "Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?" Thread
tom bomb

Antworten: 4.483
Hits: 537.212
Heute, 10:32 Forum: Smalltalk Film


Die Kinder des Monsieur Mathieu - wirklich sehenswert. 8/10
Thema: Homefront
tom bomb

Antworten: 12
Hits: 938
Gestern, 10:50 Forum: Actionfilme ab 2000


Unterhält ohne aber irgend etwas neues zu bieten.
Erwarte ich jetzt auch nicht zwingend, bei einem Statham - auch hier gilt wo Jason drauf steht, ist auch Jason drin.
Winona Ryder ist sonst nicht so mein Fall, hier agiert sie aber solide, so bleibt es insgesamt bei ganz knappen 7/10
Thema: Kill the Boss 2
tom bomb

Antworten: 0
Hits: 31
Kill the Boss 2 Gestern, 09:19 Forum: Coming Soon




Alternativer Titel: Horrible Bosses 2
Produktionsland: USA
Produktion: Brett Ratner und Jay Stern
Erscheinungsjahr: 2014
Regie: Sean Anders
Drehbuch: Sean Anders, John Morris
Kamera: Julio Macat
Schnitt: Eric Kissack
Kostüme: Carol Ramsey
Budget: ca.
Musik: Christopher Lennertz
Länge: ca. 108 Minuten
Freigabe:
Deutscher Kinostart: 27. November 2014

Darsteller:

Jason Bateman als Nick Hendricks
Charlie Day als Dale Arbus
Jason Sudeikis als Kurt Buckman
Jennifer Aniston als Dr. Julia Harris
Jamie Foxx als Dean "Motherfuckah" Jones
Chris Pine as Rex
Christoph Waltz als der "Investor"
Kevin Spacey als David Harken
Jonathan Banks als Detective Hatcher
Keegan-Michael Key als Mike

Handlung:

Zusammen sind sie stark, so denken zumindest Nick (Jason Bateman), Dale (Charlie Day) und Kurt (Jason Sudeikis), also wollen sie nicht mehr für andere arbeiten, sondern ihr eigener Chef werden.
Als jedoch der unsympathische Investor (Christoph Waltz) durch seinen finanziellen Ausstieg alle Träume platzen lässt, will das Trio den Sohn (Chris Pine) des Investors entführen um Lösegeld zu kassieren, so gut so schlecht.
Natürlich läuft auch bei diesem Unterfangen so ziemlich alles schief, so begegnen sie auf ihrern unglücklichen Tour ihren ehemaligen Chefs, dem Widerling Dave Harken (Kevin Spacey), der attraktiven Zahnärztin Dr. Julia Harris (Jennifer Aniston), und machen die gleichen Fehler wie zuvor, als sie dem angeblichen Kriminellen Dean "Motherfucker" Jones (Jamie Foxx) als Experten für Verbrechen glauben schenken, um dessen Ratschläge nutzen.

Thema: John Wick
tom bomb

Antworten: 0
Hits: 31
John Wick Gestern, 08:47 Forum: Coming Soon




Alternativer Titel: John Wick
Produktionsland: USA
Produktion: Basil Iwanyk, Mike Witherill
Erscheinungsjahr: 2014
Regie: David Leitch, Chad Stahelski
Drehbuch: Derek Kolstad
Kamera: Jonathan Sela
Schnitt: Elísabet Ronaldsdóttir
Kostüme: Luca Mosca
Budget: ca.
Musik: Tyler Bates, Joel J. Richard
Länge: ca. 96 Minuten
Freigabe:
Deutscher Kinostart: 22. Januar 2015

Darsteller:

Keanu Reeves als John Wick
Bridget Moynahan als John Wick's Frau
Willem Dafoe als Marcus
John Leguizamo
Ian McShane als Winston
Jason Isaacs als David
Bridget Regan als Addy
Adrianne Palicki
Alfie Allen als Iosef Tarasov
Dean Winters
Michael Nyqvist als Viggo Tarasov
Daniel Bernhardt als Kirill
David Patrick Kelly als Charlie

Handlung:

John Wicks ( Keanu Reeves) verliert seine geliebte Frau, übrig bleiben Erinnerrungen und ein kleiner Welpe.
Allerdings ist dieser John Wick nicht nur ein Ehemann gewesen, sondern ebenso ein gnadenloser Auftragskiller.
Er hatte damit abgeschlossen, bis eines Tages der Sohn eines Mafia Oberhauptes Iosef Tarasov (Alfie Allen) durch Zufall mit ihm in Streit gerät, und es zu Todesdrohungen kommt.
Iosefs Vater Viggo (Michael Nyqvist), ein ehemaliger Auftraggeber John Wicks weiß wie gefährlich dieser ist, und setzt Wicks ehemaligen Kollegen (Willem Dafoe) auf ihn an um ihn aus dem Weg zu schaffen.

Thema: 96 hours 3
tom bomb

Antworten: 8
Hits: 472
Gestern, 08:29 Forum: Coming Soon


Poster und der erste Trailer, bitte schön:



Thema: The Babadook
tom bomb

Antworten: 4
Hits: 609
Gestern, 08:26 Forum: Coming Soon


Der offizielle Trailer plus Bonus Clip:



Thema: Zombieland 2
tom bomb

Antworten: 12
Hits: 1.845
Gestern, 08:23 Forum: Coming Soon


So langsam gehts los mit den Vorbereitungen, einige Details sickerten jetzt durch, Regie führt erneut Ruben Fleischer, und für das Drehbuch wuirde The Expendables Autor Dave Callaham gewonnen.
Über 100 Mio $ machten ihn zu einem der erfolgreichsten Zombiefilm überhaupt, die Nummer 1 auf diesem Gebiet ist im übrigen "WWZ" der auf über 500 Mio $ kam.
Thema: Mike & Molly
tom bomb

Antworten: 0
Hits: 20
Mike & Molly Gestern, 08:03 Forum: Serien Forum




Mike & Molly ist eine US-amerikanische Sitcom, die seit 2010 für den Sender CBS produziert und seit dem 20. September 2010 ausgestrahlt wird.
Bisher sind in den Vereinigten Staaten drei Staffeln ausgestrahlt. Die Ausstrahlung der vierten Staffel erfolgt seit dem 4. November 2013.


Seriendaten:

Deutscher Titel : Mike & Molly
Originaltitel : Mike & Molly
Produktionsland : Vereinigte Staaten
Originalsprache : Englisch
Produktionsjahr(e) : seit 2010
Länge : 22 Minuten
Episoden : 92 in 4+ Staffeln
Genre : Sitcom
Titelmusik : Keb' Mo' – I See Love
Produktion : Chuck Lorre, Mark Roberts
Idee : Mark Roberts
Musik : Dennis C. Brown/ Grant Geissman
Erstausstrahlung : 20. September 2010 (USA) auf CBS
Deutschsprachige Erstausstrahlung : 6. September 2012 auf Sat.1

Darsteller:

Michael „Mike“ Biggs : Billy Gardell
Molly Flynn-Biggs : Melissa McCarthy
Carlton „Carl“ McMillan : Reno Wilson
Samuel : Nyambi Nyambi
Joyce Moranto : Swoosie Kurtz
Mollys Mutter : Liane Rudolph
Victoria Flynn : Katy Mixon
Mollys Schwester : Sarah Riedel
Rosetta McMillan : Cleo King
Carls Großmutter : Katharina Tomaschewski
Vince Moranto : Louis Mustillo

Handlung:

Im Mittelpunkt stehen das Paar Mike Biggs und Molly Flynn. Sie haben Probleme mit ihrem Gewicht und wollen etwas dagegen tun.
Beide besuchen das Treffen der Selbsthilfegruppe für Menschen mit Ess-Störungen Overeaters Anonymous, wo sie sich auch ineinander verlieben.
Für Molly ist es nicht einfach, sich auf das Abnehmen zu konzentrieren.
Sie lebt mit ihrer promiskuitiven jüngeren Schwester Victoria und ihrer Mutter Joyce zusammen, die beide trotz ihres gesunden Appetits eine tolle Figur haben, die sie mühelos halten können. Auch Mike hat es schwer mit der Diät.
Er und sein Kollege Carl essen jeden Tag in einem Diner, wo sie sich mit dem senegalesischen Kellner Samuel anfreunden. So muss Mike jeden Tag den Versuchungen aufs Neue widerstehen.

Thema: Discopath
tom bomb

Antworten: 4
Hits: 647
30.09.2014 10:51 Forum: Neue Horrorfilme


Freue ich mich tatsächlich drauf, hier der Deutsche Trailer:

Thema: Was hast Du dir zuletzt gekauft ?
tom bomb

Antworten: 680
Hits: 59.700
30.09.2014 10:41 Forum: Quasselecke


Dann mal herzlichen Glückwunsch dem frischen Vater und seiner Partnerin!
...und wir werden immer mehr! respekt
Thema: Rampage 2 - Capital Punishment
tom bomb

Antworten: 6
Hits: 813
30.09.2014 10:29 Forum: Neue Horrorfilme


Weitaus besser wie befürchtet, das galt aber schon beim ersten Teil für mich, und beim zweiten ist es ähnlich.
Hier wird wesentlich weniger auf Action gesetzt, sondern weitaus mehr auf "Inhalt", ob man die Aussage nun gut oder völlig unpassend findet, immerhin ist es eine.
Boll zeigt Flagge, und hat ähnlich wie bei "Auschwitz" keinerlei Scheu die Grenzen nicht nur auszuloten, sondern sogar zu überschreiten.
Ob man Rampage als normale Unterhaltung werten kann wage ich zu verneinen, ich denke aber das war auch nicht der Zweck der Übung.
Die Geschichte selbst ist Facettenreich, zügig erzählt und mit der Wiederkehr des Amokläufers aus Teil 1 auch noch überraschend.
Vom Inhalt mal abgesehen schwächelt die Synchro bei manchen Darsteller, und besonders bei Boll selbst, ein Graus.
Boll selbst wird es sicher nicht leicht gehabt haben "normale" Filmstudios von diesem Projekt zu überzeugen, bedenkt man das er nur 1,5 Mio $ Budget zur Verfügung hatte, kann man nur den Hut ziehen was er daraus gemacht hat. 8/10
Thema: Im Westen nichts Neues
tom bomb

Antworten: 9
Hits: 102
30.09.2014 10:10 Forum: Klassiker


Hier eine Doku mit interssanten Hintergrundinfos:

Thema: Coherence
tom bomb

Antworten: 0
Hits: 43
Coherence 30.09.2014 09:08 Forum: Coming Soon




Alternativer Titel: Coherence
Produktionsland: USA
Produktion: Lene Bausager
Erscheinungsjahr: 2014
Regie: James Ward Byrkit
Drehbuch: James Ward Byrkit
Kamera: Nic Sadler
Schnitt: Lance Periera
Spezialeffekte:
Budget: ca.
Musik: Kristin Øhrn Dyrud
Länge: ca. 89 Minuten
Freigabe:
Deutscher Kinostart: 6. November 2014

Darsteller:

Em : Emily Baldoni
Kevin : Maury Sterling
Mike : Nicholas Brendon
Beth : Elizabeth Gracen
Amir : Alex Manugian
Laurie : Lauren Maher
Hugh : Hugo Armstrong
Lee : Lorene Scafaria

Handlung:

Eine Gruppe von acht Freunde geniesst bei guten Essen und netten Gesprächen den Abend, alsbald wird ihre Aufmerksamkeit jedoch von einem ungewöhnlichen Farbenspiel am Himmel abgelenkt, während sie rätseln was dieses Schauspiel ausgelöst hat, geht plötzlich das Licht aus, es gibt keinen Strom mehr.
Die Stimmung kippt schlagartig, unter den anwesenden bricht erste Panik aus, zumal auch in der Nachbarschaft alle Häuser unbeleuchtet sind, bis auf eines, die Gruppe macht sich schliesslich auf dem Weg dorthin...

Thema: Am Sonntag bist du tot
tom bomb

Antworten: 0
Hits: 37
Am Sonntag bist du tot 30.09.2014 08:54 Forum: Coming Soon




Alternativer Titel: Calvary
Produktionsland: Irland,
Produktion: Chris Clark, Elizabeth Eves
Erscheinungsjahr: 2014
Regie: John Michael McDonagh
Drehbuch: John Michael McDonagh
Kamera: Larry Smith
Schnitt: Chris Gill
Spezialeffekte:
Budget: ca.
Musik: Patrick Cassady
Länge: ca. 105 Minuten
Freigabe: FSK 16
Deutscher Kinostart: 23.Oktober 2014

Darsteller:

Pater James Lavelle : Brendan Gleeson
Fiona Lavelle : Kelly Reilly
Jack Brennan : Chris O'Dowd
Dr. Frank Harte : Aidan Gillen
Freddie Joyce : Domhnall Gleeson
Pater Leary : David Wilmot
Michael Fitzgerald : Dylan Moran
Teresa : Marie-Josée Croze
Simon : Isaach de Bankolé

Handlung:

James Lavelle ist Pfarrer eines kleinen Nestes irgendwo im nirgendwo, allen könnte es eigentlich gut gehen, doch seine Mitmenschen schocken ihn immer wieder auf das neue mit Neid, Hass und Missgunst.
Eines Sonntags bei der Beichte droht im schliesslich einer seiner Schützlinge mit den Worten "Am Sonntag bist du tot", er soll stellvertrend für einen Pfarrer der früher den Menschen des Ortes unrecht angetan hat zahlen, und umgebracht werden.
Das Beichtgeheimnis zwingt ihn jedoch dazu nicht zur Polizei zu gehen, also macht sich der Pfarrer selber auf die Suche nach seinem zukünftigen Mörder...

Zeige Beiträge 1 bis 20 von 20.048 Treffern Seiten (1.003): [1] 2 3 nächste » ... letzte »












Top Partner
Scary MoviesNear Dark FilmkritikenDaemonen ForumZombieblog(Horror)Film-CheckWatchTheShitTofu Nerdpunk
AngstRated.com | Horrorfilme
mehr Link-Partner HIER

Impressum


Copyright © 2008 - 2014 www.nightmare-horrormovies.de | Forensoftware: Burning Board®, entwickelt von WoltLab® GmbH 

Nightmare-Horrormovies