Filmtrends

Top Platzierungen der letzten 2 Monate im Ranking

Top Platzierung der letzten 6 Monate im Ranking

Neuste Bewertungen

Trend Medien

Aktivitäten

  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Des Königs Admiral verfasst.

    Beitrag
    Die erste Blu-ray für den deutschen Markt bringt Pidax ab dem 21. Oktober 2022 heraus. youtube.com/watch?v=7j7vU2-386U
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Des Königs Admiral verfasst.

    Beitrag
    Produktion: Warner Brothers produzierten den Film in den Elstree Studios bei London. So konnten sie, wie andere Hollywood-Firmen damals auch, ihre in Großbritannien eingefrorenen Vermögenswerte nutzen und, da es sich um einen britischen Stoff handelte, die Nebenrollen mit britischen Charakterdarstellern besetzen. Die Szenen der Lydia-Mission wurden von Ende Juli bis Anfang Oktober 1950 bei Villefranche-sur-Mer gedreht. In fünfmonatiger Arbeit war aus einem alten Schiffsrumpf das Segelschiff Lydia gebaut worden, das unter Wind bis 18 Knoten segeln konnte. Für den Film wurden zwei voll aufgetakelte Schiffe und drei weitere beinahe vollständige Schiffe eingesetzt. Am Bau der Schiffe wirkte Ken Adam überwiegend mit. Für die Dreharbeiten auf den Schiffen wurden Nachbauten verschiedener Schiffsdecks eingesetzt. Cecil Scott Forester, der Autor der Romanvorlage, wirkte auch am Drehbuch mit, so dass seine Romane werkgetreu umgesetzt werden konnten. Zudem stand er bei den Dreharbeiten beratend zur Seite. Dadurch besitzt der Film ein hohes Maß an historischer Authentizität und Detailtreue. Für Kapitän Hornblower war zunächst Errol Flynn vorgesehen. Da sich der Schauspieler, der Produzent und der Regisseur Raoul Walsh nicht einigen konnten, fiel die Wahl auf Gregory Peck.
  • tom bomb -

    Hat das Thema Des Königs Admiral gestartet.

    Thema
    nightmare-horrormovies.de/inde…e5b6e3daadb498d4a79f4a200 Produktionsland: USA. UK und Frankreich Produktion: Warner Bros. Erscheinungsjahr: 1951 Regie: Raoul Walsh Drehbuch: Ivan Goff, Ben Roberts, Æneas MacKenzie Kamera: Guy Green Schnitt: Jack Harris Spezialeffekte: Harry Barndollar , George Blackwell , Arthur Rhoades und Cliff Richardson Budget: ca. - 2.460.000 Mio. US $ Musik: Robert Farnon Länge: ca. 112 Minuten Freigabe: FSK 12 Darsteller: Gregory Peck: Kapitän Horatio Hornblower Virginia Mayo: Lady Barbara Wellesley Robert Beatty: Leutnant William Bush Moultrie Kelsall: Leutnant Crystal Terence Morgan: 2. Leutnant Gerard James Kenney: Seekadett Longley James Robertson Justice: Matrose Quist Denis O’Dea: Konteradmiral Leighton Richard Hearne: Polwheal Michael Dolan: Schiffsarzt Gundarson Stanley Baker: Bootsmann Mr. Harrison Alan Tilvern: Hernandez Alec Mango: Don Julian Alvarado, „El Supremo“ Christopher Lee: Kapitän der „Natividad“ John Witty: Captain Entenza Michael Goodliffe: Col. Caillard Eugene Deckers: Französischer Kommandant Ingeborg von Kusserow: Lady Barbaras Zofe Anthony Forwood: Lord Woodford Diane Cilento: Stimme der Maria Hornblower Richard Johnson: Macrae Sam Kydd: Matrose Garvin Amy Veness: Hornblowers Haushälterin Jack Watson: Captain Sylvester Michael Mellinger: Spanischer Offizier Handlung: Während der Napoleonischen Kriege erlebt ein britischer Marinekapitän Abenteuer im Pazifischen Ozean. youtube.com/watch?v=lVWqxD_O2Ss
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Die Seewölfe kommen verfasst.

    Beitrag
    Pidax bringt ihn ab dem 21. Oktober 2022 als Blu-ray heraus. nightmare-horrormovies.de/inde…e5b6e3daadb498d4a79f4a200
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Die Seewölfe kommen verfasst.

    Beitrag
    Hintergrund: Die erste Hauptrolle des Colonel Lewis Pugh besetzte Produzent Euan Lloyd mit Gregory Peck, wenig später fragte er bei Roger Moore für die Rolle des Captain Gavin Stewart an. Mit beiden traf sich Lloyd in Los Angeles, wo er mit Moore und Peck das Drehbuch durchsprach. Dort schlug Peck auch den mit ihm und Roger Moore befreundeten David Niven für die Rolle des Colonel W.H. Grice vor. Eigentlich war im Etat kein Geld mehr für Nivens Verpflichtung vorhanden, doch Lloyd stockte das Budget aus eigener Tasche auf, um Niven verpflichten zu können. Mit Roger Moore hatte Euan Lloyd bereits zuvor in Die Wildgänse kommen (1978) erfolgreich zusammengearbeitet. Und so verpflichtete Lloyd nicht nur Moore, sondern auch zahlreiche weitere Beteiligte aus dem Film Die Wildgänse kommen. So übernahm Andrew V. McLaglen wieder die Regie, Reginald Rose schrieb erneut das Drehbuch und John Glen zeichnete für den Schnitt verantwortlich. Auch einige Schauspieler (Patrick Allen, Kenneth Griffith, Jack Watson) traten wieder auf. Titel Für den auf James Leasors Roman mit dem englischen Titel Boarding Party basierenden Film änderte man den Titel in The Sea Wolves, ein ähnlicher Titel wie The Wild Geese, dem englischen Originaltitel von Die Wildgänse kommen. Beim deutschsprachigen Verleihtitel ging man ähnlich vor und vertrieb den Film hierzulande unter dem Titel Die Seewölfe kommen. Inhaltlich weisen beide Filme aber keine Parallelen auf.
  • tom bomb -

    Hat das Thema Die Seewölfe kommen gestartet.

    Thema
    nightmare-horrormovies.de/inde…e5b6e3daadb498d4a79f4a200 Produktionsland: Großbritannien, USA, Schweiz Produktion: Euan Lloyd Erscheinungsjahr: 1980 Regie: Andrew V. McLaglen Drehbuch: Reginald Rose Kamera: Tony Imi Schnitt: John Glen Spezialeffekte: Gerry Johnston Budget: ca. - 12.000.000 Mio. US $ Musik: Roy Budd Länge: ca. 120 Minuten Freigabe: FSK 12 Darsteller: Gregory Peck: Lt.Colonel Lewis Pugh Roger Moore: Captain Gavin Stewart David Niven: Colonel W.H. Grice Barbara Kellerman: Mrs. Cromwell Trevor Howard: Jack Cartwright Patrick Macnee: Major 'Yogi' Crossley Patrick Allen: Collin MacKenzie Kenneth Griffith: Charlie Wilton Wolf Kahler: Trompeta Robert Hoffmann: U-Boot-Kapitän Dan van Husen: 1. Offizier (U-Boot) Bernard Archard: Underhill Martin Benson: Mr. Montero Faith Brook: Mrs. Doris Grice Allan Cuthbertson: Dickie Melborne Percy Herbert: Dennison Patrick Holt: Barker Donald Houston: Hilliard Glyn Houston: Peters Michael Medwin: Radcliffe William Morgan Sheppard: 'Patch' Lovecroft Jack Watson: Maclean Mohan Agashe: Bordellbesitzer Handlung: Zweiter Weltkrieg, 1943 – vor der indischen Küste werden alliierte Konvois präzise durch deutsche U-Boote versenkt. Der Grund dafür ist ein deutsches Handelsschiff, die Ehrenfels, die vor dem Hafen von Goa ankert und durch einen Spion Schiffsdaten an die U-Boote sendet. Colonel Pugh und Captain Stewart des britischen Special Operations Executive werden darauf angesetzt herauszufinden, von wo aus der deutsche Spion operiert. Der erste Versuch scheitert, nachdem die beiden Offiziere den deutschen Agenten Trompeta bei einem Handgemenge getötet haben... youtube.com/watch?v=hZVhYgjLGgI
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema The Bay - Nach Angst kommt Panik verfasst.

    Beitrag
    Heute dem 15. August 2022 im Free TV auf Tele 5, los geht es um 23.25 Uhr. youtube.com/watch?v=4Ia-QA4ueGM
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Kinocharts USA (Box Office) verfasst.

    Beitrag
    Boxoffice USA - Einspielergebnis vom Wochenende des 12. August 2022. Die Top Ten in der Übersicht: ---------------------------------------- 01. Bullet Train - 13,4 Mio. US $ 02. DC League of Super Pets - 7,2 Mio. US $ 03. Top Gun: Maverick - 7,2 Mio. US $ 04. Thor: Love and Thunder - 5,3 Mio. US $ 05. Nope - 5,3 Mio. US $ 06. Minion 2 - 4,9 Mio. US $ 07. Der Gesang der Flusskrebse - 4 Mio. US $ 08. Bodies Bodies Bodies - 3,3 Mio. US $ 09. Elvis - 2,6 Mio. US $ 10. Fall - 2,5 Mio. US $
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Stammtisch: Fußball verfasst.

    Beitrag
    Thomas Tuchel kann auch anders, mit Tottenham Coach ging es beim Chelseas 2:2 heiss her. youtube.com/watch?v=wQlbWY7u8QA

Filmstarts

Videos
Auf der Suche nach der goldenen Unterhose

Auf der Suche nach der goldenen Unterhose

Sandro -
272
0
It Took Guts 1979

It Took Guts 1979

Sandro -
346
0
Sick-O-Pathics  (1995)

Sick-O-Pathics (1995)

Sandro -
343
0
Evil Clutch (1988) Dvd Full Movie

Evil Clutch (1988) Dvd Full Movie

Sandro -
243
0
THE VOID Full Movie (Horror)

THE VOID Full Movie (Horror)

Sandro -
246
0
The Texas Chainsaw Massacre - soundtrack 1974.

The Texas Chainsaw Massacre - soundtrack 1974.

Sandro -
271
0
Street Trash 1987 Legendado Completo

Street Trash 1987 Legendado Completo

Sandro -
153
0
PRO-CAN (ibalizm)

PRO-CAN (ibalizm)

Sandro -
243
0
Night Of The Cannibals Teaser Trailer 2011

Night Of The Cannibals Teaser Trailer 2011

Sandro -
244
0
Tammy and the T-Rex - Denise Richards 4K

Tammy and the T-Rex - Denise Richards 4K

Sandro -
159
0
Benutzer, die heute online waren 9