Aktivitäten

  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Grizzly 2 - The Predator verfasst.

    Beitrag
    Unglaublich, der war bis Heute in dem Gerüchtebereich. :3: Warum hab ich den damals nicht gleich verschoben. Auf Youtube finde ich den auch nicht mehr.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Geburtstagsglückwünsche Allgemein verfasst.

    Beitrag
    Alles Gute zum Geburtstag Slayer! Rock' on :236:
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Locke & Key verfasst.

    Beitrag
    Die Serie ist garantiert nichts für Tom.
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Indiana Jones und der Tempel des Todes verfasst.

    Beitrag
    Genau das Tempo, was ich bevorzugt habe. :3:
  • Dr.Doom -

    Mag den Beitrag von Count Yorga im Thema Indiana Jones und der Tempel des Todes.

    Like (Beitrag)
    Der zweite Film ist zwar noch immer ein Klassiker, fällt aber gegenüber den Teilen 1 und 3 ein wenig ab, weil er im Grunde ein verfilmter Action-Comic ist: Schnelle Handlung, den Figuren wird fast keine Pause gegönnt. Eben fast wie eine Achterbahnfahrt. Kate Capshaw kreischt und kreischt wie der Duracell-Hase. :54: [film]8[/film]
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Geburtstagsglückwünsche Allgemein verfasst.

    Beitrag
    Alles gute an Slayer. :bier:
  • sid.vicious -

    Hat das Thema Gorillawood - Ingo Strecker gestartet.

    Thema
    Sie hießen Erik, Satan oder Goliath. Taglat oder Ethel. Sie wurden von Kosaken geschlagen, von Robert Mitchum gebändigt, von Karl Malden hypnotisiert. Sie kämpften mit Flash Gordon und Tarzan, wurden mit anderen Gorillas verwechselt, fuhren im Streitwagen und ließen sich mit Bananen besänftigen. Ihre Gemeinsamkeit? Sie waren allesamt Gorillas. Furchteinflößende, wilde, lustige oder auch tragische Gorillas, die im klassischen Hollywoodkino von tapferen Männern verkörpert wurden. Männern, die sich nicht scheuten, unter oft brütend heißen Studioscheinwerfen in ihren schweren und unbequemen Kostümen schwitzend für Unterhaltung zu sorgen, ohne dafür großen Ruhm zu ernten. Männern, die meist anonym blieben. Charles Gemora, Ray Corrigan, Emil Van Horn, Art Miles, Steve Calvert und George D. Barrows waren die besten dieser Männer. Ihnen ist dieses Buch gewidmet... (Klappentext)
    Ein aufwendig recherchiertes, ganz großes und ganz dickes Buch vom Ingo. Für die Fans von cineastischen Gorillas unverzichtbar.
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Kisses verfasst.

    Beitrag
    sieht vielversprechend aus, leider keine deutsche VÖ
  • Count Yorga -

    Hat eine Antwort im Thema Indiana Jones und der Tempel des Todes verfasst.

    Beitrag
    Der zweite Film ist zwar noch immer ein Klassiker, fällt aber gegenüber den Teilen 1 und 3 ein wenig ab, weil er im Grunde ein verfilmter Action-Comic ist: Schnelle Handlung, den Figuren wird fast keine Pause gegönnt. Eben fast wie eine Achterbahnfahrt. Kate Capshaw kreischt und kreischt wie der Duracell-Hase. :54: [film]8[/film]
  • sid.vicious -

    Hat eine Antwort im Thema Die Meute (1977) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Dr.Doom: „So ein Hund mit hellem Fell kommt da glaub nicht vor, zumindest kein Husky oder was das sein soll. Label ist natürlich der Marke superbillig. :D Dürfte Soulfood dahinter stecken, die nutzen diesen VÖ-Namen. “ Läuft wahrscheinlich über White Pearl. Mit etwas Glück ist sogar ein Senderlogo mit im Bild, wenn nicht dann hat man das Logo inklusive des oberen Bilteil vielleicht abgeschnitten. Man sollte die Finger von solchen Veröffentlichungen lassen.
  • Black Emanuelle -

    Hat eine Antwort im Thema Absurd verfasst.

    Beitrag
    So sehr ich D'amatos Horrofilme schätze, aber das ist mit Abstand sein schlechtester Film. Die Story ist so hahnebüchen, dass man den Film nach ein paar Minuten schon nicht mehr ernst nehmen kann und mit Ausnahme von G. Eastman sind die Schauspieler unterirdisch Positiv: Musik und Special Effects, deshalb... [film]2[/film]
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Lawn Dogs - Heimliche Freunde verfasst.

    Beitrag
    sieht nicht schlecht aus, hab ihn mal in den Amazon Einkaufswagen gepackt und gemerkt