Aktivitäten

  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema A Serbian Film verfasst.

    Beitrag
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Stammtisch: Fußball verfasst.

    Beitrag
    Während die Welt im Coronafieber steckt, kommts im Mailänder San Siro Stadion unter Ausschluss der Öffentlichkeit, zum verrückten Spiel zwischen dem AC Mailand & AS Rom! Nach wilder Begegnung, fragwürdigen Schiedsrichterentscheidungen (Ellenbogen der keiner war / Elfmeter), gingen die Rossoneris gegen bemühte, jedoch immer mehr müde wirkende Römer 3x in Front, ehe sich beide Mannschaften entkräftet wie vollkommen neben der Spur, gleichzeitig weiterhin brandgefährlich (Milan mit Pfostenschuß), während Schiedsrichter Giacomelli deutlich die Partieleitung entglitt, 3:3 trennten. Tore AC Milan: Zlatan Ibrahamovic (2" / 79") Der Schwede erzielt hierbei seinen dritten Doppelpack im dritten Spiel! Alexis Saelemaekers (47") Tore AS Rom: Edin Džeko (14") Jordan Veretout (71") Marash Kumbulla (84") Nach 4 Siege aus 4 Spielen, erfahrt die Pioli Elf nun ihr erstes Unentschieden und büßen 2 Punkte ein. Milan nun mit 13 Punkten weiter Tabellenführer. Der SSC Napoli & Sassuolo Calcio auf den Plätzen 2 & 3 sowie jeweils 11 Punkte. 3 Mannschaften sind nach 5 Spielen noch ohne Niederlage. AC Milan Sassuolo Calcio Juventus Turin (derzeitig Platz 5 mit 9 Zählern) In der Abstiegszone Platz 18: FC Udinese - 3 Punkte Platz 19: FC Turin - 1 Punkt sowie Platz 20, dort wartet Aufsteiger FC Crotone mit 1 Punkt auf den ersten Sieg.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    Oha, nun bekommens die Schweden dicke. War schon ne kuriose Sache, als die Welt zu Beginn, mitten im Coronazirkus steckte galt in Schwden noch lange Normalbetrieb :3: Für uns wirds Mittwoch spannend, beim letzten Treff wollte man notfalls weitere Reduzierungen in Kraft treten lassen um den Lockdown zu verhindern. Möglicherweise kommt der Lockdown sofort, heikle Geschichte. Wenn er kommt dann bitte erst Samstag, möcht die 2 Tage davor noch meine Pflichten gern erledigen :254:
  • Wassilis -

    Hat eine Antwort im Thema Relic - Dunkles Vermächtnis verfasst.

    Beitrag
    Jemand geschaut?
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    Frankreich meldet zwar Heute weniger Infizierte, weil gestern nicht groß getestet wurde am Sonntag, aber man hat 1307 Patienten wegen Corona in die Intensivmedizien Heute aufnehmen müssen, dass ist ein rasanter Anstieg zu den letzten Tagen und 2.höchster Wert, nur im April war mal ein Tag höher, wo die Krankenhäuser dannach völlig überlastet waren. - Slowenien geht sofort als nächstes Land in Europa in den Lockdown - die Schweiz bereitet Lockdown vor - Merkel trifft mit Länderschäfs nun am Mittwoch doch schon wieder zusammen, dort soll dann über neue Maßnahmen und evtl. auch den Lockdown verhandeln werden. Heute könnte schon bei uns der Rekord wieder geknackt werden, für einen Montag durch starken Meldeverzug völlig unüblich. Wir sind gerade schon bei über 12Tausend Neuinfektionen angekommen und weitere Updates laufen nun noch bis 0Uhr. - überraschenderweise wird in Schweden zum ersten mal über verbindliche Maßnahmen und sogar einen Lockdown diskutiert, man beobachte in Schweden aktuell die akuten Fälle welche die letzten 48 Stunden angestiegen sind
  • alfista156 -

    Mag den Beitrag von Knorrhahn Siegberts im Thema Der Babadook.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Black_Cobra: „Ein (Film)Freund von mir müsste sie beide haben, evtl. ergibt sich früher oder später mal ne Sichtung. “ Schade das Du sie noch nicht kennst, da würde mich Deine Meinung sehr interessieren. Sie sind beide auf ihre Weise höchst sehenswert. "Ich seh Ich seh" ist ein absolutes Ausnahmewerk. Er funktioniert leider nur ein einziges Mal und auch nur wenn man sich über die Handlung nicht informiert. Solche Filmerlebnisse gibt es nur selten. So sehr ich "Ich seh Ich seh" und "We need to talk about Kevin" auch schätze, aber selbst die haben keine 10er bekommen bei mir. Ja, die meisten Leute werten noch nichtmal genre-bezogen. Deshalb kann ich so Allgemein-Wertungen auch gar nicht für voll nehmen. Wenn ein Film auf Internet-Seiten z.B. im Schnitt die Wertung [film]6[/film] von 300 000 Usern erhält sagt das überhaupt nichts aus.
  • Salvage -

    Mag den Beitrag von Black_Cobra im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2).

    Like (Beitrag)
    Zitat von Desmodus: „Zitat von CaptainMorgan: „landest du auf meiner Ignorier-Liste “ Du auch. :0: “ Dito shack Was ein Vogel :269:
  • Salvage -

    Mag den Beitrag von Lithium im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2).

    Like (Beitrag)
    Zitat von CaptainMorgan: „@Black_Cobra Ich bleibe dabei: Derjenige, der eine Behauptung aufstellt, ist auch in der Pflicht Quellen anzugeben. @Lithium Nochmal, anscheinend hast du Probleme mit Lesen, Verstehen und Textverständnis: Wenn jemand der Meinung ist, der Schnee ist schwarz, dann ist diese Meinung einfach falsch. Warum? Weil es nun mal nachgewiesener Fakt ist dass der Schnee weiß ist. Sicher kann man der Meinung sein dass der Schnee schwarz ist, aber das ändert aber nunmal nichts daran dass der Schnee eben weiß und nicht schwarz ist. Vielleicht ist es jetzt für dich verständlicher. “ Mein Textverständnis ist bestens, und die Meinung eines jeden in Bezug auf Quelle. Das 4. Klasse GL Argument mit dem Schnee ist herrlich, jetzt hat halt jemand ein Problem in der Optik oder im Hirn, Augenkrebs was weiss ich und sieht den Schnee halt dunkel, dann ist der Schnell für ihn dunkel. Jetzt kann man ihn aufgrund seiner Behinderung ausgrenzen, ihn der Lüge bezichtigen, ihn diffarmieren aber dann bist du ein intolleranter nicht weltoffener Nazi. Seine Meinung wird sich nicht ändern auch wenn falsch. Soviel zu deinem 4. Klasse Beispiel.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Der Babadook verfasst.

    Beitrag
    Bezogen hinsichtlich auf 300.000 Bewerter mit Schnitt von [film]6[/film] Zu den beiden: Die liegen relativ gut zusammen, insbesondere Kevin auf IMDB mit 7,5 Mal schauen, momentan lockt mich einfach so gar nix mit Ausnahme Becky (einigermaßen) Aber ich behalte sie mal im Hinterkopf.
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    Der alltägliche Irrsinn und Schwachfug der MUND- UND NASENBEDECKUNG! youtube.com/watch?v=UWkLfNUs3c0 Polizeigewalt in Österreich! Gegen eine Frau! youtube.com/watch?v=bxzE9-cgQEw
  • Lithium -

    Hat eine Antwort im Thema Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? verfasst.

    Beitrag
    "Abgeschnitten" schaue ich gerade. Bis jetzt echt derbes Ding für einen Deutschen Horrorstreifen. youtu.be/0-vlTYJ71Rg
  • Knorrhahn Siegberts -

    Hat eine Antwort im Thema Der Babadook verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Black_Cobra: „Kann hierbei nicht trotzdem die Chance bestehen das er wirklich nicht über Mitteklmaß herauskommt und von den meisten so gesehen wird? “ Da sprechen sowohl im Kevin als auch im Ich seh-Fall sämtliche Faktoren dagegen. Beide Filme sind in sämtlichen Aspekten alles andere als Mittelmaß.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Der Babadook verfasst.

    Beitrag
    In jedem Fall was wahres dran! Kann hierbei nicht trotzdem die Chance bestehen das er wirklich nicht über Mittelmaß herauskommt und von den meisten so gesehen wird?
  • Black_Cobra -

    Mag den Beitrag von Knorrhahn Siegberts im Thema Der Babadook.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Black_Cobra: „Ein (Film)Freund von mir müsste sie beide haben, evtl. ergibt sich früher oder später mal ne Sichtung. “ Schade das Du sie noch nicht kennst, da würde mich Deine Meinung sehr interessieren. Sie sind beide auf ihre Weise höchst sehenswert. "Ich seh Ich seh" ist ein absolutes Ausnahmewerk. Er funktioniert leider nur ein einziges Mal und auch nur wenn man sich über die Handlung nicht informiert. Solche Filmerlebnisse gibt es nur selten. So sehr ich "Ich seh Ich seh" und "We need to talk about Kevin" auch schätze, aber selbst die haben keine 10er bekommen bei mir. Ja, die meisten Leute werten noch nichtmal genre-bezogen. Deshalb kann ich so Allgemein-Wertungen auch gar nicht für voll nehmen. Wenn ein Film auf Internet-Seiten z.B. im Schnitt die Wertung [film]6[/film] von 300 000 Usern erhält sagt das überhaupt nichts aus.
  • Lithium -

    Mag den Beitrag von Black_Cobra im Thema Die Coronavirus Filmliste bei Ausgangssperre!.

    Like (Beitrag)
    Ich leider auch, in den ganzen Jahren mehr als genug. Auch dieses Forum konnte man in Zeiten gewisser Personen mit ähnlicher Einstellung noch vergessen, wurde erst mit deren Weggang sowie neuen Schwung an User entspannter. Im Vergleich dazu ist heute schon ziemlich Ruhe eingekehrt, macht enorm mehr Spaß als früher.
  • Knorrhahn Siegberts -

    Hat eine Antwort im Thema Der Babadook verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Black_Cobra: „Ein (Film)Freund von mir müsste sie beide haben, evtl. ergibt sich früher oder später mal ne Sichtung. “ Schade das Du sie noch nicht kennst, da würde mich Deine Meinung sehr interessieren. Sie sind beide auf ihre Weise höchst sehenswert. "Ich seh Ich seh" ist ein absolutes Ausnahmewerk. Er funktioniert leider nur ein einziges Mal und auch nur wenn man sich über die Handlung nicht informiert. Solche Filmerlebnisse gibt es nur selten. So sehr ich "Ich seh Ich seh" und "We need to talk about Kevin" auch schätze, aber selbst die haben keine 10er bekommen bei mir. Ja, die meisten Leute werten noch nichtmal genre-bezogen. Deshalb kann ich so Allgemein-Wertungen auch gar nicht für voll nehmen. Wenn ein Film auf Internet-Seiten z.B. im Schnitt die Wertung [film]6[/film] von 300 000 Usern erhält sagt das überhaupt nichts aus.
  • Desmodus -

    Mag den Beitrag von Lithium im Thema Zurück in die Zukunft 3.

    Like (Beitrag)
    Michael geht sehr offen und humorvoll mit seiner Krankheit um, der hätte glaube ich die wenigsten Probleme damit^^.
  • Lithium -

    Hat eine Antwort im Thema Zurück in die Zukunft 3 verfasst.

    Beitrag
    Michael geht sehr offen und humorvoll mit seiner Krankheit um, der hätte glaube ich die wenigsten Probleme damit^^.
  • Desmodus -

    Mag den Beitrag von Black_Cobra im Thema Zurück in die Zukunft 3.

    Like (Beitrag)
    Zurück in die Zukunft 4? Oder Remake? Reboot? Nein! Regisseur Bob Gale sprach gegenüber Collider Klartext ; „ Die Filme erzählen eine vollständige Geschichte! Sollen wir wirklich zurückgehen und einen Film mit einem 60jährigen Michael J. Fox machen, der an Parkinson leidet? Wollt Ihr einen 60jährigen Marty mit Parkinson sehen? Nein, das wollt Ihr nicht! Ohne Michael ist “Zurück in die Zukunft“ undenkbar. Viele sagen, man solle einfach jemand anderen finden, aber wen würden wir bekommen? Man wird nur Vergleiche mit den Original-Filmen bekommen, an welche wir ohnehin nie herankommen werden. Man kennt das doch von so vielen anderen Fortsetzungen: Vielleicht wäre mein Leben besser gewesen, wenn ich “Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung“ nicht gesehen hätte. Das ist nur Geldscheffelei! Universal möchte natürlich Fortsetzungen drehen und sie sagen auch, dass man viel Geld damit machen würde. Wir haben aber schon Geld damit verdient und jeder mag die Filme, wie sie sind. Als stolze Eltern wollen wir unsere Kinder nicht in die Prostitution verkaufen! Wir haben mit Steven Spielberg und Amblin eine Übereinkunft, dass es niemals einen weiteren “Zurück in die Zukunft“-Film ohne unseren Segen geben wird!“