Aktivitäten

  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Saw: Spiral verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema The Resort verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Killers Of The Flower Moon verfasst.

    Beitrag
    Die Dreharbeiten des auf einer wahren Mordserie beruhenden Thrillersa haben am 19. April 2021 begonnen. Apple TV+ stellte das Budget von etwa 180 bis 200 Millionen Dollar zur Verfügung, dem Hollywood Studio Paramount war diese Summe zuviel und stieg aus. Man geht davon aus das er Ende 2021 auf Apple TV+ erscheint, (wahrscheinlich auch im Kino). Apple will möglichst auch bei den Oscars 2022 mit dabei sein.
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Stammtisch: Fußball verfasst.

    Beitrag
    Auch weil Leipzig erneut strauchelt - Niederlage mit 1:2 beim 1. FC Köln - steht Bayern wohl so gut wie sicher als Meister fest. Die Münchner erledigten ihre Aufgabe gegen Leverkusen - die erneut eine katastrophen Saison für ihre Möglichkeiten spielen - mit 2:0. Derweil ist der Abstieg eines der grössten Clubs der Bundesliga endgültig perfekt, Schalke verliert in Bielefeld und muss nun sehen wie man aus diesem Dilemma wieder heraus kommt.
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Batman verfasst.

    Beitrag
    Wumms! Nun ist es raus, Michael Keaton wird nach über 30 Jahren wieder den Batman geben, gemeinsam mit Ben Affleck im kommenden DC Film "The Flash".
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema The Flash (Film) verfasst.

    Beitrag
    Ja richtig gelesen. Michael Keaton kehrt in den kommenden DC Superhelden Kracher "The Flash" als Batman zurück! Der Hollywood Star wird laso nach 30 Jahren wieder sden eine ikonischen Superhelden geben. Damit nicht genug, auch Ben Affleck ist dabei, wie genau das aussehen wird muss man abwarten. Bei solchen Neuigkeiten geht die Hauptfigur Ezra Miller als Roter Blitz beinahe unter, "The Flash" soll aber endlich einen würdigen Kino Auftritt erhalten, Warner stellt einen riesigen Blockbuster in Aussicht. nightmare-horrormovies.de/inde…41dd19faa68499d7873e0f083
  • tom bomb -

    Hat das Thema The Flash (Film) gestartet.

    Thema
    nightmare-horrormovies.de/inde…41dd19faa68499d7873e0f083 Produktionsland: USA Produktion: Michael Disco und Barbara Muschietti Erscheinungsjahr: 2022 Regie: Andy Muschietti Drehbuch: Gardner Fox , Christina Hodson und Harry Lampert Kamera: Schnitt: Visuelle Effekte: John 'D.J.' Des Jardin Budget: ca. - Musik: Benjamin Wallfisch Länge: ca. Freigabe: Darsteller: Ezra Miller als Barry Allen / The Flash Ben Affleck als Batman / Bruce Wayne Michael Keaton als Batman / Bruce Wayne Ron Livingston als Henry Allen Kiersey Clemons als Iris West Maribel Verdú als Nora Allen Sasha Calle als Supergirl Handlung: Noch unbekannt.
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema TV Serien - Gerüchte und Fakten verfasst.

    Beitrag
    Man kommt ja bei der riesen Serien Auswahl nicht mehr hinterher, "Ted Lasso" wollte ich schon lange begonnen haben, nun steht Staffel 2 bereits in den Startlöchern. youtube.com/watch?v=qA-stBDiXNk&ab_channel=MovieCoverage
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema HBO verfasst.

    Beitrag
    Das übel Böse Geschäft mit Medikamenten die süchtig machen, "The Crime of the Century". youtube.com/watch?v=SkU75sBdjdU&ab_channel=HBO
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema The Attack (2021) verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Schnelles Geld verfasst.

    Beitrag
    Schweden Hammer! Anfangs leicht skeptisch gewesen und irgendwie keine richtige Lust auf die Serie gehabt, dieses Gefühl ging innerhalb weniger Minuten flöten. Denn das Tempo ist hoch, und es steigert sich, spätestens ab der dritten Episode ist man angefixt. Zudem wirkt es ziemlich authentisch, mit leichter Ausnahme der Software Story. [film]8[/film]
  • _sk -

    Hat eine Antwort im Thema Acid House 87 verfasst.

    Beitrag
  • _sk -

    Hat eine Antwort im Thema Texas Chainsaw Massacre - Blutgericht in Texas verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Black_Cobra: „Saustark! :6: Das eine S/W Poster find ich jetz nicht, trotzdem echt geniale Seite :6: :prop: “ ..jetzt lohnt sich`s wieder aufsteh'n.. :3: .im shop sind auch paar deile die ich mal genauer glotzen tu.
  • _sk -

    Mag den Beitrag von Black_Cobra im Thema In Search of the Last Action Heroes.

    Like (Beitrag)
    Produktionsland: Großbritannien Produktion: Colin Arteaga, Geoff Cochran (Geoffrey Cochran), Kyle Curry, Christian Frisch, Robert Hornak, Sergio Rizzuto, Timon Singh, Frenkel Smeijers, David A. Weiner Erscheinungsjahr: 2019 (basiert auf Oliver Harper's Retrospectives and Reviews seit 2011) Regie: Oliver Harper Drehbuch: Oliver Harper, Timon Singh Kamera: Jim Kunz Schnitt: Oliver Harper, Michael Peristeris Spezialeffekte: - Budget: ca. - Musik: Peter Bruce Länge: ca. 141 Min. Freigabe: FSK 12 Mitwirkende: Stan Bush Bill Duke Mario Kassar Mark Goldblatt Sam Firstenberg Brad Fiedel Ronny Cox Scott Adkins Boaz Davidson Matthias Hues Mark L. Lester Sheldon Lettich Eric Roberts Paul Verhoeven u.a. Inhalt: Diese Dokumentation wirft einen Rückblick auf diverse Action- und Kultfilme des Genres ab den 80er Jahren. Eine Retroperspektive mit Ausschnitten aus vielen Werken der damaligen Zeit. Trailer: youtube.com/watch?v=XvYQcz2wmQQ youtube.com/watch?v=RCrhCoBNkgU Anmerkung: Trotz teils noch vorhandener Indizierung (A better Tomorrow) sowie weitere altersmäßig höher vertriebene Actioner, bekam die Dokumentation ungekürzt eine Freigabe ab 12 Jahren (!) In den Staaten bereits erschienen, folgt nun durch Studio Hamburg die VÖ in unserem Lande. Jene am ca. 04.06. auf DVD & BD mit Dt. & Engl. Tonspur! Cover wird nachgereicht.
  • _sk -

    Mag den Beitrag von tom bomb im Thema Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings.

    Like (Beitrag)
    Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings ist ein angekündigter US-amerikanischer Actionfilm von Destin Daniel Cretton, der am 2. September 2021 in die deutschen und am darauffolgenden Tag in die US-amerikanischen Kinos kommen soll. Es wird der 25. Spielfilm innerhalb des Marvel Cinematic Universe (MCU) sein. Produktion: Im Dezember 2018 wurde erstmals berichtet, dass sich ein Film über den asiatischen Helden Shang-Chi in Entwicklung befindet, der von Dave Callaham geschrieben werden soll, und Marvel nach einem passenden Regisseur mit asiatischen Wurzeln suche. In den Comics wurde Shang-Chi 1973 von Steve Englehart und Jim Starlin geschaffen, beherrscht mehrere Kampftechniken und schließt sich zeitweise den Avengers an, nachdem er seinem kriminellen Vater den Rücken gekehrt hat. Im März 2019 konnte man Destin Daniel Cretton für den Regieposten verpflichten. Wenig später bestätigte Kevin Feige, dass der Film Teil von Phase Vier des MCU und „ganz anders und besonders“ sein werde. Im Juli 2019 wurden nacheinander zuerst Kym Barrett als Kostümdesignerin und später Bill Pope als Kameramann verpflichtet Die Verpflichtung von Pope begründete Cretton damit, dass der Kameramann einen „schönen Stil“ habe, der sowohl naturalistisch und bodenständig, gleichzeitig aber auch verschärft sei. Auf der San Diego Comic-Con 2019 wurde neben dem Originaltitel Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings auch das Veröffentlichungsdatum im Februar 2021 enthüllt. Zudem erklärte Feige, dass Simu Liu, der erst zwei Wochen zuvor gecastet wurde und im Anschluss erste Screentests absolvierte, die titelgebende Hauptfigur verkörpern wird. Tony Leung Chiu Wai soll als Mandarin zu sehen sein, dessen Imitator von Ben Kingsley bereits in Iron Man 3 gespielt wurde. Als weiteres Castmitglied wurde Awkwafina vorgestellt. Zudem soll die ebenfalls titelgebende Terrororganisation Ten Rings nach kürzeren Auftritten, Erwähnungen und Anspielungen in Iron Man, Iron Man 2, Iron Man 3 und Ant-Man eine wichtige Rolle im Film einnehmen. Die Besetzung des Titelhelden mit Liu stieß vor allem in China auf Kritik, wo man enttäuscht darüber sei, dass man keinen echten Chinesen verpflichtet habe und Liu wie ein „Klischee-Asiate“ aussehe, der nach chinesischen Standards nicht einmal gutaussehend sei. Cretton äußerte sich hingegen, es mache ihn stolz zu sehen, dass Superhelden langsam die Diversität der realen Welt widerspiegeln würden und sein Film dies, ebenso wie Black Panther, weiter vorantreibe. Später wurde berichtet, dass sich Jackie Chan in Verhandlungen über die Rolle von Zheng Zu, des Vaters von Shang-Chi, befinden soll. Im Januar 2020 wurden die Verpflichtungen von Rosalind Chao und Michelle Yeoh bekannt. Im April desselben Jahres wurden die Beteiligung von Komiker Ronny Chieng am Film öffentlich. Schließlich wurde die Besetzung durch Fala Chen, Florian Munteanu, Meng’er Zhang und Dallas Liu abgerundet. Die Dreharbeiten begannen Anfang März 2020 in den Fox Studios Australia in Sydney unter dem Arbeitstitel Steamboat. Mitte des Monats wurden die Filmaufnahmen jedoch aufgrund der COVID-19-Pandemie unterbrochen. Die Dreharbeiten wurden schließlich im August 2020 wieder aufgenommen, nachdem sich alle Produktionsmitglieder einer zweiwöchigen Quarantäne nach ihrer Einreise nach Australien unterzogen hatten. Vom 17. bis zum 24. Oktober 2020 erfolgten Filmaufnahmen in San Francisco, unter anderem in den Stadtviertel Russian Hill, Nob Hill sowie Noe Valley und dem Hafenviertel Fisherman’s Wharf. Die Dreharbeiten wurden am 24. Oktober 2020 offiziell abgeschlossen. Weitere Aufnahmen sollten in Los Angeles erfolgen; ebenso soll man darüber nachgedacht haben, einige Szenen in Hongkong und Vietnam zu filmen, als Filmeditoren wurden Nat Sanders und Elísabet Ronaldsdóttir verpflichtet. Damit arbeitet Sanders nach Short Term 12 – Stille Helden, Schloss aus Glas und Just Mercy bereits zum vierten Mal mit Regisseur Destin Daniel Cretton zusammen. Ein erster Trailer wurde am 19. April 2021 veröffentlicht. Der Film sollte ursprünglich am 11. Februar 2021 in die deutschen und am darauffolgenden Tag in die US-amerikanischen Kinos kommen. Im Zuge der COVID-19-Pandemie und der Verschiebung von The Eternals auf den Februar-Starttermin sollte der Film zunächst am 7. Mai in die US-amerikanischen Kinos kommen; im September 2020 folgte allerdings eine weitere Verschiebung auf den 9. Juli 2021. Auch dieser US-Starttermin konnte nicht eingehalten werden und wurde stattdessen auf den 3. September 2021 verlegt. In Deutschland soll der Film bereits einen Tag zuvor in den Kinos anlaufen.
  • _sk -

    Hat einen Kommentar zum Video Ein Zombie hing am Glockenseil (I1980) geschrieben.

    Kommentar (Video)
    :44:
  • _sk -

    Hat ein neues Video hinzugefügt.

    Video