Letzte Aktivitäten

  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Blutrache - Blood Hunt verfasst.

    Beitrag
    Kannst in die Tonne drücken das Ding. Film nimmt sich zu ernst, kein Bezug zu den Charakteren und dadurch gerade die 1.Hälfte vollkommen uninteressant. Später wird dann gefoltert, dass ist zwar besser zu schauen, was hier im ganzen Film aber garnicht geht, ist das massive Kamerageschaukel. Nicht genießbar das Teil. [film]2[/film]
  • Salvage -

    Hat eine Antwort im Thema Gesehen Oder Nicht Gesehen? verfasst.

    Beitrag
    nicht gesehen Sweet Home ?
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Stammtisch: Fußball verfasst.

    Beitrag
    Weil der DFB keine Kritik einstecken kann, das Sauberman Image ist hin. lol Wer da nun recht oder nicht recht hat, ist mir eigentlich egal, guter letzt diente er Grindel und Bierhoff nur als Sündebock für das schlechte Abschneiden, die nur ihren eigenen Arsch retten wollen.
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema The Walking Dead - Staffel 8 verfasst.

    Beitrag
    Die 2.Staffelhälfte durch und die steigert sich gewaltig. Mit Episode 9 wird erklärt wie Sanctuary sich von den Zombies befreien konnte, dies hätte man aber bereits mit Episode 8 zeigen müssen, denn das Ende der 1.Staffelhälfte war inhaltlich richtig verhauen wurden. Die 2.Hälfte ist mit das Beste was ich bei Walking Dead gesehen habe, besonders die dramatischen Elemente sind stark gemacht. Dadurch kann ich auch den teils lahmen 1.Teil der Staffel verzeihen. Besonders die Intrigen werden gut gesponnen und man erhält mehr Einblick in die Charaktere. Im Finale überrascht Walking Dead, waren die letzten Staffeln doch etwas schwächlich am Ende, ist es hier gut gelungen und verlieht der Serie wieder mehr Menschlichkeit und Seele. Walking Dead würde als Zombieklopper nicht funktionieren, zwar sehen die handgemachten Effekte hier gut aus, aber die Beißer kommen eigentlich so wenig zum Einsatz wie in noch keiner Staffel, was aber nicht entscheidend ist und zeigt das TWD mehr als nur Actionkino ist. Es gibt keine Serie dich mich so fesselt wie TWD, mal von Bates Motel noch abgesehen. Wer die Serie damit abtut, dass sie kräftig nachgelassen hat, vielleicht auch weil man keine Zeit oder Geduld mehr findet, ist einfach selbst schuld. RiP Carl Grimes [film]8[/film]
  • sid.vicious -

    Hat eine Antwort im Thema Was hörst du gerade? verfasst.

    Beitrag
    Immer wieder ein Ohrenschmaus. youtube.com/watch?v=BH8nfDIOkFk
  • Sanjun -

    Hat eine Antwort im Thema Aquaman verfasst.

    Beitrag
    schon gesehen... :00008040: :00008040: :00008040: :44: :44: :44:
  • Ghostface -

    Hat eine Antwort im Thema Welches Game habt ihr zuletzt gekauft ? verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Stammtisch: Fußball verfasst.

    Beitrag
    "Unser" Mesut hat sich endlich zu Wort gemeldet, auf Twitter äusserte sich zum Erdogan Foto: Er habe die Aufnahme unabhängig vom Ausgang der türkischen Präsidentschaftswahl gemacht, schrieb Özil am Sonntag in einem Beitrag auf seinen Profilen in den sozialen Netzwerken. Über seine Zukunft in der DFB-Elf äußerte er sich dabei nicht. Özil erklärte, er habe sich im Mai zu dem Foto mit Recep Tayyip Erdogan aus Respekt vor dessen Präsidenten-Amt bereit erklärt - unabhängig von der Person. Ähnlich hätten die Queen oder die englische Premierministerin Theresa May gehandelt, als sie sich mit Erdogan trafen. Das Foto habe aber keine politische Botschaft oder sei als Wahlhilfe zu verstehen gewesen, betonte Özil. Er habe sich mit Erdogan wie bei früheren Treffen nur über Fußball unterhalten. //twitter.com/MesutOzil1088/status/1020984884431638528 Außerdem verwies der 29-Jährige auf seine Wurzeln. "Ich habe zwei Herzen, das eine ist deutsch, das andere türkisch", schrieb er. Seine Mutter habe ihn stets gelehrt, Respekt zu zeigen und nie zu vergessen, "wo ich herkomme". Hätte er sich geweigert, Erdogan zu treffen, hätte er seine Wurzeln verleugnet, meinte Özil. -------------------------------- Müsste ja schon vorher klar gewesen sein, sogar für Oli und Jogi das er nicht mehr tragbar für das Team ist, mit den Worten hat er es praktisch selbst besiegelt.
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Sicario 2 - Soldado verfasst.

    Beitrag
    Teil 3 ist beschlossene Sache, ausser das Taylor Sheridan erneut das Drehbuch schreibt gibt es keine Details.
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Aquaman verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Shazam! verfasst.

    Beitrag
    Ich will mal hoffen das DC mal wieder was ordentliches abliefert, der Trailer macht Laune. youtube.com/watch?v=-oD7B7oiBtw
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema The Purge (Serie) verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema The Flash - Staffel 1 verfasst.

    Beitrag
    Es kommt schon die 5. Staffel?! youtube.com/watch?v=C9xKs5ItM_Y
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Godzilla: King of the Monsters verfasst.

    Beitrag