Aktivitäten

  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Nekrolog verfasst.

    Beitrag
  • Player#1 -

    Mag den Beitrag von Ragory im Thema King Kong und die weisse Frau.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Player#1: „Ab 14.01 auf BD. shop.alive-ag.de/detail/index/sArticle/26741 “ Endlich, und die BD enthält sogar die deutsche Erstsynchro aus den 30er Jahren. Da hieß der Film noch "Die Fabel von King Kong".
  • Player#1 -

    Mag den Beitrag von tom bomb im Thema Ghostbusters: Legacy.

    Like (Beitrag)
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Ghostbusters: Legacy verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Squid Game verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Last Night in Soho verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema TV Quasselecke und Streaming - News und Quoten verfasst.

    Beitrag
    Ja, ich nutze noch den Videotext. :3: Da lese und schaue ich mir dann Kurznachrichten sowie Sport Ergebnisse an. Das sie zB. aus den US Sportligen bei ARD/ZDF erst irgendwann am späten Vormittag abrufbar sind, ist eben so. Die armen Öffentlich/Rechtlichen haben halt viel zu tun^^ - bei den Privaten sieht das anders an. Nun ja, auch die Ergebnisse der zweiten Eishockey Bundesliga habe ich dort verfolgt, habe, wieso habe? Weil auf deren ehemaliger Seite nun folgender Inhalt steht, man habe nur "begrenzte Kapazitäten", ich musste tatsächlich lachen, und mir meinen Unmut hier Luft machen. :6:
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema TV Serien - Gerüchte und Fakten verfasst.

    Beitrag
    Unsere Hauptstadt ist "Spy City". Berlin im Jahr 1961, der Bau der Berliner Mauer steht kurz bevor. Berlin wird von den vier Besatzungsmächten regiert, der britische MI6, der französische SDECE, der sowjetische KGB und die US-amerikanische CIA haben ihre Agenten überall in der Stadt stationiert und mehrere Doppelagenten sind in allen vier Geheimdiensten angeworben worden. Der Brite Fielding Scott, Agent des MI6, soll einen ostdeutschen Wissenschaftler über die Grenze begleiten, doch dieser wird unmittelbar vor der Flucht zusammen mit seiner Familie getötet. Von nun an hat Scott die Aufgabe, den Verräter in den eigenen Reihen zu finden, der verraten hat, dass der Wissenschaftler überlaufen will. Gleichzeitig muss er vermeiden, dass eine Fehlentscheidung seinerseits einen nuklearen Erstschlag der Gegenseite auslöst. Seit Dezember 2020 auf Magenta TV. youtube.com/watch?v=AScsTRKw97M
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema The King's Man - The Beginning verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Apple TV+ verfasst.

    Beitrag
    "Physical" hatte ich auch vorgestellt, ist aber leider entfernt worden. :16: Lohnt sie sich? Ich denke schon. Frauen sollen wohl hauptsächlich angesprochen werden, aber auch dem männlichen Geschlecht macht sie Spass. Gute Musik tut ihr übriges dazu, ganz einfach zu abschalten geeignet. youtube.com/watch?v=D9_7JFy4zis [film]7[/film]
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema The Feast verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Netflix: News und Neuerscheinungen verfasst.

    Beitrag
    Netflix Animation aus Frankreich, "The Summit of the Gods". youtube.com/watch?v=AwDVv6pDBx8
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Halloween Kills verfasst.

    Beitrag
    Das er im 2018er zu sehen ist weiss ich schon gar nicht mehr. Hier hat es mich aber abgeturnt. :3:
  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2 / Doppel-Mutante Delta) verfasst.

    Beitrag
    Intensivbetten Anzahl fällt in Deutschland von 26.475 zu Jahresbeginn auf nun 22.207 abgestürzt. Der Grund sind zahlreiche Kündigungen in dem Beruf der Pflegekraft. In Bayern sind die Intensivbetten jetzt schon fast ausgebucht bei noch wenig Corona Patienten. swr.de/swraktuell/baden-wuertt…n-vor-engpaessen-100.html Sollten die Infektionen mit KH-Aufhalt ansteigen und die Politik nichts unternehmen, könnte es im Bereich der Pflegekraft zu einer Massenflucht kommen.
  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema Seance verfasst.

    Beitrag
    Kritik: Aufmachung wie eine Mädcheninternat-Soap. Die Mädchen haben dann aber ordentlich Blut im Gesicht, so sweet ist es dann auch nicht mehr. Der Film ist definitiv besser als ich es erwartet habe, auf diesen Gören-Mystery-Scheiss vielleicht noch mit Hexen, stehe ich mal garnicht, aber hier entwickelt sich doch noch ein fieser Streifen. Nur die Story kann man gleich wieder zuklappen, da sollte man nichts große erwarten. Aber einige fiese Mordszenen sind da schon drin, wie ausführlich Kehle aufgeschlitzt oder Kopf abgetrennt, was auch sarkastisch untermalt ist. Zudem sind die Mädels bei der deutschen Synchro auch mal gut vertont, was bei Mädcheninternat-Filmen oft genug sehr nervig sein kann. Und wenn sie sich nicht Lesbisch zerpflückt haben, leben sie auch Heute noch in ihrem Borderlinesyndrom. [film]6[/film]
  • Ragory -

    Hat eine Antwort im Thema King Kong und die weisse Frau verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Player#1: „Ab 14.01 auf BD. shop.alive-ag.de/detail/index/sArticle/26741 “ Endlich, und die BD enthält sogar die deutsche Erstsynchro aus den 30er Jahren. Da hieß der Film noch "Die Fabel von King Kong".
  • Doom Of Nightmare -

    Mag den Beitrag von tom bomb im Thema Netflix: News und Neuerscheinungen.

    Like (Beitrag)
    Unter anderem die Erfolgs-Serien "Squid Game" und "Maid" sorgen für Rekorde bei den Abrufen, und Netflix hat noch mehr Grund sich zu freuen, die neuen Quartalszahlen sind da. Es gab ein starkes Wachstum, dadurch bedingt mehr Umsatz und reichlich Gewinn. Und so schaut es aus: Das dritte Quartal 2021 brachte einen Gewinn pro Aktie von 3,19 Dollar , erwartet war ein Gewinn pro Aktie von 2,56 Dollar, bedeutet in drei Monaten einen Nettogewinn von 1,45 Milliarden US-Dollar. Dier Umsatz lag bei 7,48 Milliarden Dollar, das bedeutet ein Wachstum von 16 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Am wichtigsten aber sind diese, die Zahl der Nettokunden wuchs um 4,4 Millionen. Viel mehr als bei der eigenen Prognose (3,5 Millionen), sowie auch der von den Wall-Street-Analysten (3,7 Millionen). Vor allem in der Asien-Pazifik Region kamen neue hinzu, und nun hat Netflix 214 Millionen Abonnenten.
  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema Halloween Kills verfasst.

    Beitrag
    Zitat von tom bomb: „Interessantes Detail für mich, in einer Sequenz ist Michael ohne Maske, nicht wirklich sichtbar, aber er trägt sie halt nicht - und das funktionierte bei mir gar nicht! “ Man sieht das Gesicht hier aber nicht, also für mich kein Problem. Beim 2018er sieht man Myers komplett ohne Maske, dass hat dich dort aber nicht gestört. :3:
  • Doom Of Nightmare -

    Hat das Thema Among Us (Spiel) gestartet.

    Thema
    Studio: Vereinigte Staaten Innersloth Publisher: Vereinigte Staaten Innersloth Genre: Deduktionsspiel, Partyspiel Trailer: youtube.com/watch?v=NSJ4cESNQfE Release Playstation: 14.12.2021
  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema Fall Guys - Ultimate Knockout verfasst.

    Beitrag