Aktivitäten

  • Raptor_04X -

    Hat eine Antwort im Thema Monster Hunter World verfasst.

    Beitrag
    Ok, da gebe ich dir Bescheid. Werde jetzt paar Stunden zocken. :6: Bekommen wir schon hin. Kann jetzt bis Samstag ordentlich durch ziehen.
  • Raptor_04X -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) & Kawasaki-Syndrom verfasst.

    Beitrag
    Naja anstecken mag ich mich auch nicht, auch wenn ich es als nicht so gefährlich halte wie es gemacht wird. Denke keiner möchte es freiwillig haben. Das mit dem Der Einkaufswagen ist das, was mich am meisten nervt. Männertag war bei uns wie immer, bis auf die geschlossenen Kneipen. Gruppen von 10-20 Leute waren immer unterwegs. Habe dieses Jahr nen gemütlichen gemacht :3: :36: Bin gespannt ob das Chaos im Herbst weiter geht. Freibäder werden bei uns auch nächste Woche schon geöffnet.
  • Raptor_04X -

    Mag den Beitrag von Lithium im Thema Three From Hell.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Black_Cobra: „Denkt man ans Ende von TDR zurück, ist die Fortsetzung an sich vom logischen her, vollkommener Unsinn. “ Zumal die Narben der 20 Einschlusslöcher pro Person nicht zu sehen sind^^. Am Anfang irgendwo wird ja über eine "höllische oder diabolische" Fügung gerätselt.
  • Lithium -

    Hat eine Antwort im Thema Three From Hell verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Black_Cobra: „Denkt man ans Ende von TDR zurück, ist die Fortsetzung an sich vom logischen her, vollkommener Unsinn. “ Zumal die Narben der 20 Einschlusslöcher pro Person nicht zu sehen sind^^. Am Anfang irgendwo wird ja über eine "höllische oder diabolische" Fügung gerätselt.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Was hörst du gerade? verfasst.

    Beitrag
  • Dr.Doom -

    Mag den Beitrag von Black_Cobra im Thema Systemsprenger.

    Like (Beitrag)
    Laut Kommentar vom Zengle, deuten manche den Schluß von Systemsprenger als Selbstmord!! Darauf muss man auch erst mal kommen^^ Sie selbst beschrieb das Ende als offen, andere Interpretationen waren seitens der Macher nicht angedacht. Laut jetzigem Stand wird es keine Fortsetzung geben, sie würde es wenn, jedoch wieder machen. Weil es sei cool, eher nicht alltägliche Wörter sagen zu dürfen, und dann auch noch Applaus dafür zu kriegen :0: Über weitere Projekte hüllt sich die Hauptstädterin zwar in Schweigen, verwies jedoch selbstsicher auf Die Tochter, Systesmprenger, News of the World und da kommt noch mehr :0: Also 2.Teil würd ich schon begrüssen, aber nur mit den gleichen Leuten im Hintergrund bzw. selbige Regisseurin!
  • Senseless -

    Mag den Beitrag von Lithium im Thema Three From Hell.

    Like (Beitrag)
    Im Großen und Ganzen war es ein nettes Wiedersehen mit den durchgeknallten. Der Film kann aber nicht im geringsten mit seinen beiden Vorgängern mithalten. Der Anfang des Film, zog sich etwas dahin, hier machte Zombie den Fehler sich in endlosen Dialogen zu verheddern, wie sonst nur Tarantino einen Film versauen kann. Das Overacten der Darsteller besondern von Baby ging einen etwas auf die Nieren. (Nebenbei frage ich mich ob sie nicht die bessere Harley Quinn gewesen wäre! Aber egal jetzt). Ich persönlich empfinde es gerade umgekehrt wie Dr.Gore, ich fand so richtig in den Film erst als er in Mexico spielte. Was da vorher lief war nur ein etwas wirres Durcheinander. Fans der Reihe werden ihn mögen, Anhänger von Pflanzen die man rauchen kann oder Freunde von den kleinen "Papierchen" sowieso^^.
  • Retro -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) & Kawasaki-Syndrom verfasst.

    Beitrag
    Wir haben hier Lidl, Penny und Edeka- bei allen drei ist nach wie vor kein reinkommen ohne Maske. "Einkaufswagenpflicht" oder ähnliches gab es hier allerdings nie. Keine Ahnung wie es hier in den öffentlichen Verkehrsmitteln aussieht, habe seit 1989 keines mehr betreten. :0: Ansonsten alles wie immer- von Tankstelle bis zum Hermes-Shop interessiert das keinen. Seniorenwohnheim natürlich mal ausgenommen. :3:
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Gundala verfasst.

    Beitrag
    Die Kampfszenen der Kids sind wirklich gut und amüsieren. Inhaltlich wird aus den Slums erzählt, also von unten mit jemand der verprügelt wird und dem dann das Kämpfen beigebracht wird. Musik wird übertrieben laut eingesetzt. Die Kulissen sind ansprechend wie eine Zugstation wo die Kids trainieren. Nach dem Zeitsprung(?) hat es mich dann nicht mehr gepackt, die Handlung empfand ich dann als schwachsinnig, ich war komplett raus. Typisch halt für Asiakost und es ging mir mit 2 Stunden Spielzeit auch zu lang. Die Action ist aber nicht schlecht, die Aussenseiterstory wird Asiafans ansprechen. Aber ich bin da raus, Asia-Storys packen mich nicht richtig. Nach 45 Minuten abgebrochen, dass mögliche Monster oder Superheld habe ich bis dahin nicht gesehen. Das dauert mir alles zu lange. Wertung lasse ich aus.
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) & Kawasaki-Syndrom verfasst.

    Beitrag
    Bodo der Ruderer! Mit einer Selbstverständlichkeit wie man das nur von Angela Merkel kennt, wird Bodo Ramelow nun gegen Lockerungen in Thüringen sein. Vorausgegangen ist ein Schlagabtausch hinter verschlossenen Türen, unter anderem mit Söder. t-online.de/nachrichten/deutsc…-lockerungen-zurueck.html Es ändert sich also nichts in Thüringen. Maskenschutz und Abstand halten, nach wie vor in Geschäfte, Restaurants und Verkehrsmittel. Alles wohl bis frühstens Anfang Juli dann. Wenn es nach den Ostdeutschen Bundesländer ginge, hätten wir schon alle Corona-Maßnahmen aufgehoben. :3: Japan hat alle Maßnahmen aufgehoben. Tests werden nur wenige durchgeführt. spiegel.de/politik/ausland/cor…38-4073-b13b-2f563161c1fd
  • Wassilis -

    Hat eine Antwort im Thema The Rain verfasst.

    Beitrag
    Dann teste ich die morgen mal im Nachtdienst an.
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema The Peanut Butter Falcon verfasst.

    Beitrag
    Ganz schön verkitscht dieser Film über das Down-Syndrome. Kommt einfach zu positiv rüber. Der Beginn des Films verspricht mehr, vor allem inhaltlich wie ein Verfolgungsszenario, allerdings liefert der Film danach überhaupt nichts mehr was packt. Dieses Wrestling-Thema wirkt ganz schön konstruiert und so ist das alles auch sehr vorhersehbar und handzahm. Shia LaBeouf (Transformers) ist nicht gerade die Besetzung für ein schönes Independent Stück. Mit bekannten Wrestlern wie Jake Roberts oder Mick Foley immerhin bestückt. [film]5[/film]
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Maximum Risk verfasst.

    Beitrag
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) & Kawasaki-Syndrom verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Raptor_04X: „Bei uns läuft hier alles wieder normal, bis auf Netto, Lidl und Co. In den kleinen Geschäften geht man ohne Maske rein. “ Ist tatsächlich überall so bei uns, egal ob Post, Tankstelle etc. Mundschutz haben nur wenige. Ich habe die Verkäufer auch angesprochen, die meinen die Maske selbst nur ab und zu zu tragen. Das ist zumindest die letzten 2 Wochen so eingetreten. Einzige Ausnahme ist tatsächlich der Discounter. Fragt mich nicht warum, albern wenn man dort auf den Abstand noch hingewiesen wird und nur dort. Vorgestern im Netto gewesen, 3 Leute mussten in den 10 Minuten wo ich an der Kasse stand, von Kassiererien hingewiesen werden den Wagen zu nehmen oder Mundschutz zu tragen, einer sagte, dass wäre so lächerlich hier. :D Von den gut 77% welche die aktuellen Maßnahmen laut letzter Umfrage für richtig oder noch zu lasch sehen, ist im Osten gar nichts zu sehen. Bei uns sind garantiert über 70% dafür, dass alle Maßnahmen aufgehoben werden. Im Westen sieht das vollkommen anders aus, da schwerst man sich garantiert auch gegenseitig an. :3: Soweit ich das in Thüringen erlesen habe, sind alle Parteien dafür, dass die Maßnahmen aufgehoben werden. In Sachsen soll Mundschutz und Abstand eingehalten werden, ändert sich somit nicht viel. Zum Männertag habe ich bei uns Jugendliche gesehen die gesoffen und an der Tanke gefeiert haben, dass waren etwa 50 Stück, dass sah aus wie immer zum Männertag. Nur die singenden, alten Kneipengänger der letzten Jahre, habe ich nicht gehört. Das Coronavirus grassiert vor allem in NRW bis hin zur Niederlande. In Schlachthof in Groenlo an der Grenze zu NRW sind hunderte im Schlachthof an Corona erkrankt. In Düsseldorf gibt es 31 Infizierte in einem Pflegeheim. ksta.de/region/coronavirus-147…te-in-pflegeheim-36439428
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Monster Hunter World verfasst.

    Beitrag
    Habe es Heute nicht gespielt. Sag bescheid sobald du Untersuchungs-Quest für den Diablo machen kannst, dann wäre ich dir dankbar, wenn mit mir den farmst, bis ich das letzte Horn von dem bekomme. Ich habe alle Untersuchungsquest mit Diablo aufgebraucht und Online findest bei dem schlecht Mitspieler (durch Leuchtfeuer). Dannach das selbe noch mal mit dem Schwarzen Diablo der kommt aber erst nach der 7er Questreihe bei dir. Ich will erstmal die Waffe hochleveln, bevor ich ins Finale gehe. Wahrscheinlich würde es auch mit den Onlinemodus so gehen, aber mit Iceborn geht es dann ja weiter und dann brauch ich auch schon mal eine starke Waffe.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) & Kawasaki-Syndrom verfasst.

    Beitrag
    Bei uns läuft gar nix normal, ohne darfst du dich hier an keinem öffentlichen Platz/Verkehrsmittel blickenlassen bzw. durch den Markt laufen. Da wird ziemlich ziemlich aufgepasst! Ich war die letzten Tage zum Spaziergang draussen und muss morgen was erledigen, das geht natürlich ohne Maske weil ich keine anziehe. Zur Bank darfst hier auch nicht ohne. Sagen wirs so, man hat schon etwas "Achtung" davor, grade weils noch kein Mittel gegen gibt und viele Menschen betroffen sind. Für mich selbst sehe ich keine Ansteckungsgefahr aber auch mich kanns erwischen und darauf besteht keine Lust.
  • Raptor_04X -

    Hat eine Antwort im Thema Monster Hunter World verfasst.

    Beitrag
    ab morgen früh ziehe ich auch schnell durch. Ich hoffe Du bist dann nicht schon durch ^^ Holst dir Iceborne?