Aktivitäten

  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema Nomadland verfasst.

    Beitrag
    Kritik: Also tut mir leid, aber Amazonarbeit als Hilfsgeber für Obdachlose darzustellen, ist ein Fail. Der hier gezeigt ruhige, ja entspannende Job bei Amazon, ist absurd, wenn man weis was für ein hektischer und knochenharter Job die Verpackungslager sind, in dem eigentlich zu einem großen Teil nur noch Flüchtlinge arbeiten. Gleicht schon einen Werbefilm für Amazon hier. :3: Die stärken des Films sind die Einöde, trauriger Klaviersound und sehr gute Darsteller. Die ruhige Gangart ok, wirklich langweilig ist es nicht, aber auch kein großes Hauf und Ab was viel Emotionen schüren kann. Ganz so stumpft ist es nicht, aber wirklich berührt hat das Leben auf der Straße, einer älteren Frau mich auch nicht. Einige Szenen wie die Krebserkrankung sind schon mitreißend erzählt, keine Frage, als ganzes für mich aber nur Durchschnitt, vor allem als Amazonwerbe-Drama ist das für mich zu kommerziell abstoßend. [film]5[/film]
  • Ghostface -

    Hat eine Antwort im Thema Zuletzt gekauft verfasst.

    Beitrag
  • Ghostface -

    Hat eine Antwort im Thema Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? verfasst.

    Beitrag
    Underworld: Evolution [film]9[/film]
  • Duke Nukem -

    Hat eine Antwort im Thema Fragen zum Forum. Wie geht was. verfasst.

    Beitrag
    Ich vermute mal dass der Thread weg ist, wir hatten mal von ein User weiß nicht ob es Skilla oder jemand anders war, alle Filme die auf Super 8 erschienen sind, in verschiedenen Variationen und Covern wurden präsentiert. Da wurden auch Bilder eingestellt, ich glaube ein User hatte mal hier ne Privatsammlung von sich gezeigt die er noch besaß. Ist aber etwas länger her.
  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema Bellflower verfasst.

    Beitrag
    In dem Film wird auch nur Gelabert und abgehangen. Der psychedelische Sound ist das einzige was heraussticht. Selbst die Kulissen sind öde. Nach 40 Minuten abgebrochen. [film]1[/film]
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema You - Du wirst mich lieben verfasst.

    Beitrag
  • Count Yorga -

    Hat eine Antwort im Thema Labyrinth des Schreckens verfasst.

    Beitrag
    Ich mag Lenzi nun nicht unbedingt besonders - zumindest, was seine Horrorbeiträge betrifft. Aber sein Ausflug in den Giallo ist ihm erstaunlich gut gelungen: der Spannungsaufbau ist solide und man ist wirklich auf die Auflösung gespannt. Einer der besseren Filme von Onkel Umberto. [film]7[/film]
  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema Fragen zum Forum. Wie geht was. verfasst.

    Beitrag
    Ich weis nicht was du meinst, vielleicht kann sich jemand anderes erinnern.
  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema Girl (2020) verfasst.

    Beitrag
    Kritik: Etwas unrealistisch inszeniert dieses Familiendrama, aber zumindest wird ein packender Rachefilm daraus. Der Cast ist mit etwas Overacting ausgestattet, was aber auch nicht so gewollte war. Stört dann insgesamt trotzdem nicht so doll. Besonders hervorzuheben ist der absolut schaurige Instrumentalsound, passt auch gut zur düsteren, melancholischen Umgebung in dem Film. Zudem chillt der Film in seinen dunkelsten Stunden auch gerne mal im Independent-Drama Schleim gerne ab, das werden einige als schön entspannend andere vielleicht etwas lahm empfinden, zumindest im Vergleich zu Popkornkino bei den Rachefilmen ist das hier zu wenig Tempo. Der Film funktioniert dennoch, wenn man keine durchweg schnelle Unterhaltung erwartet. Ich schalte auch mal schnell ab wenn nicht genug geliefert wird, aber es reichte mir hier aus für einen schön herbstlichen Abend, auch wenn diese Kuh-Nasenringe wie von Bella Thorne (Babysitter) auf mich abturnend wirken. [film]6[/film]
  • Count Yorga -

    Hat eine Antwort im Thema Fragen zum Forum. Wie geht was. verfasst.

    Beitrag
    Wo ist denn der Super8 Thread hin? Ich meine jetzt nicht den gleichnamigen Film, sondern den Schmalfilm-Thread mit den Covern der Super8-Veröffentlichungen. Jedenfalls finde ich den über die Suche nicht mehr. :221: