Aktivitäten

  • Davidlovestodrum -

    Hat einen Kommentar zum Video Halloween Night | A Halloween Fan Film - 2020 geschrieben.

    Kommentar (Video)
    David
  • Doom Of Nightmare -

    Hat das Thema 1982 gestartet.

    Thema
    Produktionsland: Libanon, Katar, Norwegen, Frankreich Produktion: Candice Abela-Mikati, Lara Chekerdjian, Abla Khoury, David A. Smith uva. Erscheinungsjahr: 2019 Regie: Oualid Mouaness Drehbuch: Oualid Mouaness Kamera: Brian Rigney Hubbard Schnitt: Jad Dani Ali Hassan, Sabine El Gemayel Spezialeffekte: - Budget: ca. - Musik: Nadim Mishlawi Länge: ca. 90 Minuten Freigabe: FSK 12 Darsteller: Nadine Labaki, Mohamad Dalli, Rodrigue Sleiman Inhalt: Es liegen nur noch wenige Prüfungen vor den Schülerinnen und Schülern der Privatschule in den Bergen vor Beirut. Gleich sind Sommerferien und der 11-jährige Wissam muss sich beeilen: Es bleibt nicht mehr viel Zeit, um der gleichaltrigen Joana seine Gefühle zu gestehen. Lehrerin Yasmine und Lehrer Joseph hingegen kennen die Gefühle füreinander, die politische Lage aber hat sie entzweit. Und während Wissam noch Pläne schmiedet, wird die Lage außerhalb der Schule immer kritischer. Es ist das Jahr 1982, die israelische Armee marschiert in den Libanon ein. Im Laufe des Schultages rückt der Krieg immer näher. Trailer: youtube.com/watch?v=nTgXNInUd7s Kinostart in Deutschland: 04.11.2021
  • Senseless -

    Hat das Thema We're All Going to the World's Fair gestartet.

    Thema
    Produktionsland: USA Produktion: David Lowery, Daniel Patrick Carbone, Zachary Shedd, Hannah Dweck, Theodore Schaefer, Sarah Winshall, Carols Zozaya, Matt Petock Erscheinungsjahr: 2021 Regie: Jane Schoenbrun Drehbuch: Jane Schoenbrun Kamera: Daniel Patrick Carbone Schnitt: Jane Schoenbrun Spezialeffekte: Matt Lathrom, Patrick Lomantini II Budget: ca. - Musik: Alex G Länge: ca. 86 Minuten Freigabe: - Darsteller: Anna Cobb, Michael J Rogers, May Leitz, Theo Anthony, Evan Santiago, Turner Greaves, Holly Anne Frink, Slight Sounds ASMR, Marc Santiago, Karen Cavanaugh, David Buzen, Ilan Baroon, Inhalt: Die zurückgezogene Jugendliche Casey verliert zunehmend ihren Bezug zur Realität nachdem sie in die Fänge eines mysteriösen Onlinespieles gerät. Trailer: -
  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema Zuhurs Töchter verfasst.

    Beitrag
    Ich bin ja für solche Sozial-Dramen immer mal zu haben. Vom Trailer her weis man nicht in welche Richtung das geht, dass weckt so irgendwie kein Interesse.
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Stay Alive - Überleben um jeden Preis verfasst.

    Beitrag
    Das Finale hätte mehr ins Detail gehen können. [film]4[/film]
  • Senseless -

    Hat eine Antwort im Thema The Deep House verfasst.

    Beitrag
    Ein Youtuber-Pärchen reist in die französische Einöde, um dem Mythos einer in einem See versunkenen Villa nachzugehen. Doch das Unterfangen erweist sich als gefährlicher als zunächst geglaubt. Das Regie-Duo Alexandre Bustillo und Julien Maury hat es seit ihrem Langfilm-Debüt "Inside" nicht mehr geschafft, an diesen Erfolg anzuknüpfen. Ihr neustes Werk "The Deep House" setzt diesen Trend leider fort. Während die Prämisse um ein Unterwasser-Haus faszinierend und unverbraucht ist, setzt sich der Rest des Filmes aus altbekannten Genre-Konventionen zusammen. Ganz ohne Überraschungen und Alleinstellungsmerkmale bis auf die zugegeben grandios inszenierte und genutzte Kulisse wird wieder einmal die Nützlichkeit der Mitte der Bewertungsskala bewiesen. Was bleibt, sind einige schöne Bilder und ein brauchbares Schauspiel der Protagonisten, wobei der Gatte verkörpert wird von Mick Jaggers Sohn James Jagger. Die Klasse von ihrem Beitrag zur französischen Terrorwelle erreichen Bustillo und Maury nicht, wobei ich schon bei diesem die Lobeshymnen nicht ganz teilen konnte, doch auch von einem Totalausfall kann hier nicht die Rede sein. Somit eignet sich "The Deep House" am besten als harmloses Füllmaterial für Genre-Fanatiker und Komplettisten. [film]5[/film]
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema In 80 Tagen um die Welt (1956) verfasst.

    Beitrag
    Aha.
  • Neue Mutation ähnlich stark wie Ebola? Ich wollte das Gestern schon in diese Richtung schreiben, wäre aber wieder wilde Spekulation gewesen. Der Aufbau des Virus ähnelt Ebola, sehr hohe Virenlast, kann sich stark andocken und tief in den Körper eindringen um Organe zu beschädigen. Ebola hat aber eine massive Schwäche, dass ist die Ausbreitung, nicht nur das es zu tödlich ist, es springt auch nicht so schnell über, sogar nur sehr langsam über. Daher glaub ich noch nicht so ganz, dass Omiukron auf Ebola Niveau ist, dass wäre unser Ende. Nein, nur das es etwas tödlicher ist als Delta, dass kann durchaus sein, wenn es so tödlich wie Ebola wäre, wären schon einige Reiserückkehrer im Krankenhaus gelandet oder Verstorben. Auch wenn die Totenzahlen in Südafrika anziehen, sind sie jetzt nicht sehr hoch. Zudem besteht auch die Möglichkeit eines Mischvirus von Ebola und Sars 2, beide Virenstämme sind sehr ähnlich, heisst trotzdem nicht das dieses Mischvirus töten will. Das kommt selten vor, trat zuletzt bei einer Influenza Pandemie 2009 auf, ansonsten kennt man das bei anderen Viren eigentlich nur aus vom Labor. Ebola gitb es in Südafrika nicht, wenn dann kann es eigentlich nur in Region DR Kongo passiert sein, da gibt es evtl. vereinzelt mal einen Fall. Daher eignetlich sehr unwahrscheinlich, dass dann sowas passiert. rtl.de/cms/montgomery-befuerch…ch-wie-ebola-4873623.html
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema In 80 Tagen um die Welt (1956) verfasst.

    Beitrag
  • Meiner kommt aber auch nicht hinterher. Hab ihn jetzt gesagt das ich ungeimpft bin, sonst blickt der nicht mehr durch. Damit ich den Schnelltest machen kann, noch ist aber unklar wo ich den machen kann. :3: Omikron mit sehr hoher Virenlast. Impfung wird wesendlich weniger wirkung zeigen, vielleicht auch keine Wirkung. welt.de/wissenschaft/article23…starke-Viruslast-auf.html Epidemische Lage wurde von Ampel seit Donnerstag benedet. Was auch immer das bedeuten mag. :3:
  • Duke Nukem -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus: Covid-19 (SARS 2 / Doppel-Mutante Delta) + Mutante Südafrika (Omikron ) = SARS 3? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Doom Of Nightmare: „Ok mein Arbeitgeber bietet jetzt doch Schnelltests an, hab mit ihm noch mal telefoniert eben. “ Meiner kommt scheinbar nicht so hinterher bei so vielen AUftragebern die er hier im Umkreis hat. :3:
  • Ok mein Arbeitgeber bietet jetzt doch Schnelltests an, hab mit ihm noch mal telefoniert eben.
  • Duke Nukem -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus: Covid-19 (SARS 2 / Doppel-Mutante Delta) + Mutante Südafrika (Omikron ) = SARS 3? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Doom Of Nightmare: „Komme beim Impfen auch nicht mehr drum herum auf Arbeit, die verpflichtenden Schnelltests 2x die Woche, werden erst garnicht angeboten bei uns. :3: “ Über kurz oder lang werde ich mich dazu auch bewegen müssen mich impfen lassen. Ich komme nicht drumherum es sei denn ich werde gekündigt in der Probezeit dann wäre es mir egal. Aber wenn ich immer bei Tim Kellner lese die kommentare man sollte es noch aushalten, frage ich mich wie lange und auf was? Auf irgendein Wechsel? Befreiung? ähm auf was soll ich warten? Bisher haben die Deutschen nix gemacht und scheiße gewählt. Alle chancen sind vertan. Die demos sind für nix, darauf lachen die Politiker sich eher einen ab. Statt richtig radikal vorzugehen und die Politiker notfalls aus dem Fenster zu schmeißen, dann sind für mich aktionen. Aber nicht das Rumgetrommel und bißl rumgelaufe. Aus dem sächsichen Staatsministerium der INternetseite lese ich zwar dass die Maßnahmen bis 12. Dezember sind. ABer was ist danach? Ich glaube nicht dass es im Januar oder Februar vorbei ist, die scheiße wird auch nicht in einen oder 2 oder 3 oder 4 Jahren nach der nächsten Wahl vorbei sein. Und ich habe keine Lust nochmal wertvolle Lebenszeit zu verlieren.
  • Komme beim Impfen auch nicht mehr drum herum auf Arbeit, die verpflichtenden Schnelltests 2x die Woche, werden erst garnicht angeboten bei uns. :3: Soll heissen stetig zum Impfnachweis zu fahren und viel Geld zu bezahlen, dass sit wie Impfpflicht, dass kann man nämlich nicht tun. ---------------- Südafrika Variante heisst nun Omikron und soll schon in Europa eingeschleppt sein auch in Deutschland gibt es erste Verdachtsfälle. Sie breitet sich also bereits aus.
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Outlander (Serie) verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Der Teufel Tanzt Weiter verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Peacock verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema American Werewolf in London verfasst.

    Beitrag
    Mega! An "American Werewolf in London" 4K UHD Release mit Hand Transformation Statue! Limitiert auf 1.000 Stück, der Preis auf Zavvi 177,49 plus 2,99 Versand. zavvi.de/blu-ray/an-american-w…AlrkEALw_wcB&gclsrc=aw.ds nightmare-horrormovies.de/inde…fd19d5b5137a63025b4e814c2
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Mad Max 2 - Der Vollstrecker verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Die Humor Seite verfasst.

    Beitrag