Aktivitäten

  • sid.vicious -

    Hat eine Antwort im Thema Die Verdammten des Krieges verfasst.

    Beitrag
    Sollte man sich nicht anschauen, wenn man anschließend eine Feierlichkeit besuchen will, es sei denn man will sich konsequent und bis zur Gesichtslähmung vollaufen lassen. Die ersten zwei Filmdrittel sind abstoßend hoch 10, aber die Verführung zum Film funktioniert gerade deswegen einwandfrei. Bewegen wollte und konnte ich mich während der Sichtung ja mal gar nicht, saß dementsprechend niedergeschlagen auf dem Sofa und wurde zu einem hilflosen Beobachter. Das Ende wirkt versöhnlich, was dem Film allerdings wie schlussendlich die Chance versagt, als ein absolutes Dreckstück zu fungieren.Mein Liebling unter den Nam-Filmen ist APOCALYPSE NOW, daran wird sich auch niemals was ändern, aber DIE VERDAMMTEN DES KRIEGES gehört auf jeden Fall zu meinen Top 3.
  • Groucho -

    Hat eine Antwort im Thema Doom verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Mbwun: „An was denkst du da denn so “ Vor allem an Kannibalen Filme, die sind allgemein - glaube ich - nicht so angesehen. Ich mag sie allerdings.... :99: Und was mich betrifft, aber da habe ich keine Ahnung, wie die allgemein so angesehen sind, ist alles no-go, was nach Torture Porn riecht. Und wie sieht das bei dir aus?
  • Mbwun -

    Hat eine Antwort im Thema Doom verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Groucho: „Zitat von Mbwun: „Hatte da auch schon ein paar Gespräche diesbezüglich... geht oft um die böse Gewalt. Denn nur davon handeln Horrorfilme doch primä “ Ich meinte sogar unter Horrorfilm Fans.Aber auch bei uns gibt es noch ein paar Sub genres, die möglicherweise darunter angesiedelt werden “ Oh, aso. Ja, da würden mir aber auch welche einfallen... Gibt ein paar (für mich) fragwürdige Subgenres... An was denkst du da denn so :0:
  • alfista156 -

    Mag den Beitrag von Groucho im Thema Apartment 7A.

    Like (Beitrag)
    Zitat von tom bomb: „...das ist Mia Farrow. “ Das erklärt die starke Ähnlichkeit natürlich. :3:
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Spencer verfasst.

    Beitrag
    Hat mich nicht überzeugen können, der Soundtrack ist teikweise extrem nervig. [film]5[/film]
  • Syrien behauptet der IS werde von Türkei und USA in die Ukraine gebracht. Ob das nun Probaganda ist oder nicht, kann man momentan nicht sagen. Eigentlich kaum vorstellbar, da der IS erst entstand weil die USA den Irak grundlos angegriffen haben damals. npasyria.com/en/79914/ Scheinbar sind die IS Stellungen im Osten Syriens, nachdem die Russen dort abgezogen sind, ebenfalls verlassen. Meine Befürchtung war ja, dass der IS sich den Tschetschenen anschlesst, auf russischer Seite. :3: Die nun massive Präsenz der Tschetschenen im Donpass ist für mich aktuell auch überraschend. Haben mehr Militär als die Ukraine oder Russland an der Front.
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Netflix: News und Neuerscheinungen verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Brandneue (Kino)Trailer verfasst.

    Beitrag
    Eine Reise nach Italien wird für die Freundinnen eine Fahrt in ihre Vergangenheit, "Over & Out". youtube.com/watch?v=XMziOveX750
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema The Boys verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema The Killer (2023) verfasst.

    Beitrag
    Ausser diesen ersten Teaser gibt es wenig Infos zum Film, Universals Streamingdienst Peacock hat ihn in Auftrag gegeben, fraglich also ob er eine Kinostart erhält. Update demnächst.
  • tom bomb -

    Hat das Thema The Killer (2023) gestartet.

    Thema
    Cover Produktionsland: Hong Kong/USA Produktion: Erscheinungsjahr: 2023 Regie: Jon Woo Drehbuch: Kamera: Schnitt: Spezialeffekte: Budget: ca. - Musik: Länge: ca. Freigabe: Darsteller: Handlung: Remake des Klassikers von John Woo um einen Killer, der einen letzten Auftrag annimmt. youtube.com/watch?v=Kfcedc0XHhQ
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Minions verfasst.

    Beitrag
    Auch der zweite "Minions" Film legt sich ins Zeug ein Superhit zu werden, 108.5 Mio US Dollar am Startwochende bringen in den USA Platz Eins der Kinocharts ein.
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Kinocharts USA (Box Office) verfasst.

    Beitrag
    Boxoffice USA - Einspielergebnis vom Wochenende des 1. Juli 2022. Die Top Ten in der Übersicht: ---------------------------------------- 01. Minion 2 - 108,5 Mio. US $ 02. Top Gun: Maverick - 25,5 Mio. US $ 03. Elvis - 19 Mio. US $ 04. Jurassic Wolrd - Ein neues Zeitalter - 15,7 Mio. US $ 05. The Black Phone - 12,3 Mio. US $ 06. Lightyear - 6,6 Mio. US $ 07. Mr. Malcolm’s List - 850 Tausend US $ 08. Everything Everywhere All At Once - 550 Tausend US $ 09. Doctor Strange in the Multiverse of Madness 390 Tausend US $ 10. Jugjugg Jeeyo - 320 Tausend US $
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Polaris verfasst.

    Beitrag
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Nekrolog verfasst.

    Beitrag
  • Russische Truppen (Tschertschenen) sollen schon in der Stadt Siversk eingedrungen sein. twitter.com/UnerkanntW/status/1543623479777533953/photo/2 Wagner-Truppen stehen nun vor Bakhmut, auch diese Stadt wackelt bereits. twitter.com/VOZ1911/status/1543722205363806210 Aktuell strategische Lage auf Youtube erklärt youtube.com/watch?time_continu…L3UBqCw&feature=emb_title Womöglich hat die Ukraine massive Verluste hinnehmen müssen. Die Ukraine berichtet nicht über die eigenen Opfer, aber auch die Russen tun das nicht über gefallene Ukrainer, daher ist das alles sehr unklar, warum die Fontlinien zusammen brechen. Die letzten Wochen im Donpass könnten zu verlustreich gewesen sein und man hat nicht mehr genug Militär?
  • Rumpstumper -

    Mag den Beitrag von JaWattDenn im Thema Terminator 6 - Dark Fate.

    Like (Beitrag)
    Auch dieses Franchise wird weiter mit Füssen getreten... [film]3[/film]
  • JaWattDenn -

    Hat eine Antwort im Thema Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? verfasst.

    Beitrag
    Terminator - Dark Fate [film]3[/film]