Aktivitäten

  • JaWattDenn -

    Hat eine Antwort im Thema Kinocharts USA (Box Office) verfasst.

    Beitrag
    295mio. Weltweit für AsK2 ist mal ne Ansage...
  • tom bomb -

    Hat das Thema The Speedway Murders gestartet.

    Thema
    nightmare-horrormovies.de/inde…da97605f36fe18862d1c48335 Produktionsland: Australien, USA Produktion: Bonnie McBride , Louise Nathanson , Lisa Scott und Anna Vincent Erscheinungsjahr: 2023 Regie: Adam Kamien, Luke Rynderman Drehbuch: Adam Kamien, Luke Rynderman Kamera: Maxx Corkindale Schnitt: Sean Lahiff Visuelle Effekte: Carlo Andreacchio Budget: ca. - Musik: Antony Partos Länge: ca. 102 Minuten Freigabe: Digital Start: 21. Juni 2024 Darsteller: Essie Randles Joseph Zada Davida McKenzie Murray Curtis Nya Cofie Audrey Vincent Handlung: True Crime über die sogenannten "Burger Chef Murders" aus dem Jahr 1978 , die das Leben von mehreren Teenagern in Speedway, Indiana nahmen. youtube.com/watch?v=ocwRIO7w50I
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Brandneue (Kino)Trailer verfasst.

    Beitrag
    "Rescue" , ein Nordkoreanischer Soldat muss um sein Leben kämpfen, nachdem er etwas über einen Vorgesetzten aufgeklärt hat. youtube.com/watch?v=MlCJaDDRg7g
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Kinocharts USA (Box Office) verfasst.

    Beitrag
    Boxoffice USA - Einspielergebnis vom Wochenende des 14. Juni 2024 Die Top Ten in der Übersicht: ---------------------------------------- 01. Alles steht Kopf 2 - 155 Mio. US $ 02. Bad Boys: Ride or Die - 33 Mio. US $ 03. Planet der Affen - New Kingdom - 5,2 Mio. US $ 04. Garfield - Eine extra Portion Abenteuer - 5 Mio. US $ 05. The Watchers - 3,7 Mio. US $ 06. IF - Imaginäre Freunde - 3,5 Mio. US $ 07. Furiosa: A Mad Max Saga - 2,4 Mio. US $ 08. The Fall Guy - 1,5 Mio. US $ 09. The Strangers: Chapter 1 - 760.000 Tausend US $ 10. Tuesday - 290.000 Tausend US $
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Stammtisch: Fußball verfasst.

    Beitrag
    Die Niederlande gewinnt knapp 2:1 gegen Polen. Dänemark und Slowenien trennen sich gerecht 1:1. So glamouriös war das Auftreten der Engländer gegen Serbien nicht, 1:0. youtube.com/watch?v=6fKd1IZsayg youtube.com/watch?v=c7sA3YUfK7Q youtube.com/watch?v=FlP_BAIRrzg
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Lisa Frankenstein verfasst.

    Beitrag
    Jau , furchtbar. [film]3[/film]
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Beverly Hills Cop: Axel F verfasst.

    Beitrag
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Der Trailer Thread für Games verfasst.

    Beitrag
  • JaWattDenn -

    Hat eine Antwort im Thema Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? verfasst.

    Beitrag
    The Zone of Interest [film]6[/film]
  • JaWattDenn -

    Hat eine Antwort im Thema The Zone of Interest verfasst.

    Beitrag
    Zu kurzer Einblick in das Leben am Abgrund, dessen moralischer Stempel am Ende nicht in den Film passt... [film]6[/film]
  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema Lisa Frankenstein verfasst.

    Beitrag
    Zelda Williams in den 2000ern mal bei dem sehr schlechten, und schnell wieder vergessenen Horrorfilm Don't Look Up - Das Böse kommt von oben (Remake) unterwegs, wagt es plötzlich als Regisseuerin und das für Hollywood Kino. Bei wem hat sie sich denn nach oben geschlafen, wo kommt die Frau her? Regieleistung ist hier katastrophal, die Geschichte wird zunehmend durch Laschheit und völligen Unsinn mit Untote zu reden, völlig vor die Wand gefahren. Einen Gutscheinpunkt gebe ich noch, für ein paar wenige optisch ansprechende Tim Burton Momente. Ich weis nicht ob die Witzeschreiber nicht noch schlimmer sind als die Regie, denn hier werden einige Witze rausgehauen, die sind ja so was von beschissen und eingestaubt und völlig unlustig, sowas schlechtes an Wortwitz habe ich selten gehört und unfreiwillig lustig will das damit auch nicht wirken, dass tut richtig weh. Durchschauen wollte ich diesen schmierigen Rotz nicht, definitiv schlechter als Army of Zombies (Ein Dreckiger Haufen), der die schlechteste Horrorkomödie der 90er war und das soll schon was heißen. Wer schiebt so etwas ins Kino? Absolute Schimmelscheisse. [film]1[/film]
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? verfasst.

    Beitrag
  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema Immaculate verfasst.

    Beitrag
    Endlich mal wieder ein richtiger Anti-Kirchenfilm und was wirklich abgeht hinter Klostermauern. Eine Nonne aus der Provinz wird ganz sympathisch vorgestellt und dann plötzlich im Kloster Schwanger, wo sie nur wenige Tage erst ist. So ganz glaubwürdig wirkt das alles nicht, aber es ist von der Handlung her zumindest ganz schön abgefahren. Die Schockmomente sind lange-zeit etwas rar und kurz, mit Richtung Finale wird es aber ganz schön auf die Psyche schlagen. Wer hier seichte Jumpscare Nonnen Geschichten alla Annabelle erwartet, ist definitiv falsch, denn für die große Masse ist das hier nichts, dafür ist es hintenraus zu brutal für den Kopf und zuvor zu wenig an Jumpscare zum Erschrecken. Bekannte Filmvertreter werden bei Immaculate ersichtlich vermischt, am meisten erinnert einen der Ablauf an eine Totgeburt zwischen Das Omen und dem französischen Horrorschocker Inside - Was sie will ist in Dir. Zum Schluss wird man sich sagen: „Das Stück Scheiße ist endlich draußen und man hat sich ganz gut bei amüsiert.“ „Sanctus, Sanctus, Sanctus Dominus..." [film]7[/film]
  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema Hereditary - Das Vermächtnis verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Voorheesian Witch: „Ich weiß, dein Beitrag ist länger her und vielleicht würdest du dich inzwischen anders ausdrücken, das wiederum weiß ich nicht. Aber da ich ebenfalls weiß, dass du grundsätzlich kein Fan solcher paranormalen Geisterfilmchen bist, ergibt sich mir an dieser Stelle in Bezug auf deine sehr großkotzig abcancelnde Ausdrucksweise dann öfter mal ein Problem Mag es nicht sein, dass du für die Stimmungen, die solche Filme erzeugen, vielleicht einfach kein Sensorium hast, und das der Grund dafür ist, warum sie dir dann insgesamt schlecht erscheinen? Mir kommt das vor so ähnlich wie bei z.B. Frauen, die über Fußball hetzen, weil sie nicht verstehen, was Männer an diesem Sport begeistern kann, während sie professionellen Tanzsport vielleicht hübsch finden. “ Ich ging sicher auch schon mit einer schlechten Vorahnung in solche Found Footage/Paranormal Sachen hinein, mit denen man so ab 2013 bis etwa 2018 zugeballert wurde, da fällt die Konzentration natürlich schon schnell ab, zumal sich selten mal Spannung aufbaute. Vielleicht hab ich den ein oder anderen zu schlecht bewertet, aber grundsätzlich waren diese Jahre sehr grausam für mich als Horrorfilmfan. :3: