Aktivitäten

  • Black_Cobra -

    Mag den Beitrag von 5]< im Thema Aliens - Die Rückkehr.

    Like (Beitrag)
    :0: ..das doch nicht ernst gemeint von mir. das soweit nicht schlecht. wenn es um erbsenzählerei bei sowas geht würde ich hier und da kritisieren, nicht nur das S, das A steht mir auch ein pixel zuweit, die font könnte auch ne andere sein,größer oder langgezogener, etwas dichter oder doch die originale mit dem verzerrtem I, nicht in der farbe rot, ein weisser rahmen wie beim originalposter, lach, ..weisst das hat für mich so etwas philosophisches, hab ich oft wenn ich mich mit gleichgesinnten über sowas unterhalte, voll banal, da fällt jeder pixel oder abweichung vom gewohnten ab, da "sollte/könnte,müsste eigentlich" der abstand so und so sein zu den einzelnen buchstaben, usw, aber am ende herscht die chaos theorie in allem, und dann ist es egal und liegt nur im auge des betrachters wie man die kunst des anderen sieht, ..das ist dann in diesem punkt keine kritik, sondern eher fachsimpelei über die sache ansich.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Aliens - Die Rückkehr verfasst.

    Beitrag
    Nee alles gut :0: Das A steht bei mir nurn zacken zuweit, das S überwiegt imo deutlicher. Mag per se solch "Spielereien" weil man in deratigen Kreationen enorm viel reininterpretieren kann und oftmals mehr zu sehen ist als auf den 1.Blick den Anschein macht. I-wie wuchtet des den Titel besser hervor, grad so von weitem siehts gut aus. Eh "nur" Konzeptposter :3: Ähnelt ein wenig meinem kläglichen Versuch der Gestaltung eines Technotronic Portraits, name mit was mehr Abstand wie buntbemalt (u.a. Rot), im Verlauf rutschten de letzten 4 Buchstaben aus Platzgründen immer näher zusammen, man sah das kacke aus rofl :6:
  • 5]< -

    Mag den Beitrag von Black_Cobra im Thema Aliens - Die Rückkehr.

    Like (Beitrag)
    Zitat von 5]<: „das S steht etwa 2px zu weit ab “ Nur eine Vermutung, ich glaube das S steht evtl. absichtlich weit weg. Ohne gleicht es dem Titel vom Erstling, rein seiner Aussprache und beides in Verbindung, könnte, könnte rein Aussprachungsmäßig künstlerische Freiheit im Spiel sein. Also nicht einfach Aliens, sondern langgezogen Alien (sss) S
  • 5]< -

    Hat eine Antwort im Thema Aliens - Die Rückkehr verfasst.

    Beitrag
    :0: ..das doch nicht ernst gemeint von mir. das soweit nicht schlecht. wenn es um erbsenzählerei bei sowas geht würde ich hier und da kritisieren, nicht nur das S, das A steht mir auch ein pixel zuweit, die font könnte auch ne andere sein,größer oder langgezogener, etwas dichter oder doch die originale mit dem verzerrtem I, nicht in der farbe rot, ein weisser rahmen wie beim originalposter, lach, ..weisst das hat für mich so etwas philosophisches, hab ich oft wenn ich mich mit gleichgesinnten über sowas unterhalte, voll banal, da fällt jeder pixel oder abweichung vom gewohnten ab, da "sollte/könnte,müsste eigentlich" der abstand so und so sein zu den einzelnen buchstaben, usw, aber am ende herscht die chaos theorie in allem, und dann ist es egal und liegt nur im auge des betrachters wie man die kunst des anderen sieht, ..das ist dann in diesem punkt keine kritik, sondern eher fachsimpelei über die sache ansich.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Aliens - Die Rückkehr verfasst.

    Beitrag
    Zitat von 5]<: „das S steht etwa 2px zu weit ab “ Nur eine Vermutung, ich glaube das S steht evtl. absichtlich weit weg. Ohne gleicht es dem Titel vom Erstling, rein seiner Aussprache und beides in Verbindung, könnte, könnte rein Aussprachungsmäßig künstlerische Freiheit im Spiel sein. Also nicht einfach Aliens, sondern langgezogen Alien (sss) S
  • Black_Cobra -

    Mag den Beitrag von 5]< im Thema Aliens - Die Rückkehr.

    Like (Beitrag)
    ^yo, gefällt mir, bis auf die rote font, die find ich zu kurz und das S steht etwa 2px zu weit ab, aber sonst gehts, auch von den filtern her. nein, kein gemeca, werd mir das mal hochskalieren, zeitungsdruck drüber und ohne credits und titel auf etwa 2,5 DIN ausdrucken lassen, wird sich gut zur aliens vhs hartbox machen ..
  • Black_Cobra -

    Mag den Beitrag von 5]< im Thema Aliens - Die Rückkehr.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Black_Cobra: „Documentary - The Making of Aliens (James Cameron, 1986) (...) “ .sehr gut, vorallem der blick auf die spezialeffekte und inszenierung, schnitt usw. ..das oneO1, ganz primitiv, unterste ebene, absolut inspirierend und wegweisend.. am ende spricht das ergebnis, welches aus der einfachheit der illusion entstand für sich.
  • 5]< -

    Hat eine Antwort im Thema Aliens - Die Rückkehr verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Black_Cobra: „Documentary - The Making of Aliens (James Cameron, 1986) (...) “ .sehr gut, vorallem der blick auf die spezialeffekte und inszenierung, schnitt usw. ..das oneO1, ganz primitiv, unterste ebene, absolut inspirierend und wegweisend.. am ende spricht das ergebnis, welches aus der einfachheit der illusion entstand für sich.
  • 5]< -

    Hat eine Antwort im Thema Mondo-Filmtipps verfasst.

    Beitrag
    ..die beiden filme werde ich demnächst mal mit meiner mutter schauen. :3: ..hab ihr gesagt das sie die mal sehen sollte und sie war damit einverstanden. die sind auch etwas aus dem rahmen, wenn man mal die zumeist explizite, exploitative darstellung der meisten anderen mondo, shockumentaries betrachtet.
  • 5]< -

    Mag den Beitrag von patho im Thema Mondo-Filmtipps.

    Like (Beitrag)
    Der Weg nach Eden und Orozco the Embalmer entsprechen meinem Geschmack. Ich werde sie mir anschauen :)
  • 5]< -

    Hat eine Antwort im Thema Emotional verstörende Filme verfasst.

    Beitrag
    Lucky Sky Diamond hab ich persönlich zur zeit weit oben auf der liste: das für mich ein echter terrorfilm, den besorg ich mir mal, nur um leute zu vergraulen, den hau ich rein wenn jemand gehen soll oder ich den nachbarn mal mitten in der nacht was zu hören geb.. (wände sind recht dünn) ..das geschrei der frau^ kann einem schon mächtig den nerv rauben, das schwer erträglich über die gesamte laufzeit über. das hat mich etwas an die abendbrotszene aus tcm erinnert, nur in lang. ansonsten würden mir noch paar einfallen, aber will da erstmal paar gedanken zu sammeln.
  • patho -

    Hat das Thema Emotional verstörende Filme gestartet.

    Thema
    Was sind eurer Meinung nach die härtstem Filme überhaupt ? Damit meine ich keine Filme die ausschließlich von ihrer expliziten Gewaltdarstellung leben, sondern jene die seelisch als auch emotional als belastend oder verstörend empfunden werden. Kennt ihr solche Filme ? Ich mache mal den Anfang. Jack Ketchum’s Evil Requiem for a Dream 21 Gramm American History X
  • patho -

    Hat eine Antwort im Thema Mondo-Filmtipps verfasst.

    Beitrag
    Der Weg nach Eden und Orozco the Embalmer entsprechen meinem Geschmack. Ich werde sie mir anschauen :)
  • KoenigDiamant -

    Hat eine Antwort im Thema Stammtisch: Fußball verfasst.

    Beitrag
    MARIO BASLER ist einfach KULT...!!! :254: :6: :254: :prop:
  • KoenigDiamant -

    Mag den Beitrag von Black_Cobra im Thema Stammtisch: Fußball.

    Like (Beitrag)
    EM 202(0)1 - Deutschland raus - Basler im Finale :0: youtube.com/watch?v=g-ArRIdbYvI Basler "vs." Uli Hoeneß youtube.com/watch?v=y36BdkmvPnA
  • KoenigDiamant -

    Hat eine Antwort im Thema Was hörst du gerade? verfasst.

    Beitrag
  • Player#1 -

    Mag den Beitrag von tom bomb im Thema Waterworld.

    Like (Beitrag)
    Mir hat er von Beginn an gefallen, klasse Actioner. [film]8[/film]
  • 5]< -

    Mag den Beitrag von Black_Cobra im Thema Aliens - Die Rückkehr.

    Like (Beitrag)
    Weder Schauspiel- noch Theatererfahrung und Bamm - Was für eine Grandiose Kunst an vollbrachter Leistung! Verdientes Tribute für Carrie Henn (heute Lehrerin) - die wahre Queen in Aliens ; youtube.com/watch?v=lR-SO2j--Zo Ganz ganz Stark! :prop: Im Audiokommentar hat man sie für ihre unproblematische Herangehensweise im "echten" Alienkampf und überhaupt sehr gelobt, heute würden die Viecher digital eingefügt :11:
  • 5]< -

    Hat eine Antwort im Thema Aliens - Die Rückkehr verfasst.

    Beitrag
    ^yo, gefällt mir, bis auf die rote font, die find ich zu kurz und das S steht etwa 2px zu weit ab, aber sonst gehts, auch von den filtern her. nein, kein gemeca, werd mir das mal hochskalieren, zeitungsdruck drüber und ohne credits und titel auf etwa 2,5 DIN ausdrucken lassen, wird sich gut zur aliens vhs hartbox machen ..