Aktivitäten

  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Gone in the Night verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Doom Of Nightmare: „Die Schachtel war auch viel zu alt im Film. “ :71: :scream: :128: :91: :pp: :0:
  • Wassilis -

    Hat eine Antwort im Thema Alien: Romulus verfasst.

    Beitrag
    Bisher fand ich alle Alien Teile Klasse Der wird auch gekauft shack
  • Wassilis -

    Hat eine Antwort im Thema The Raid verfasst.

    Beitrag
    Meine UHD ist heute gekommen. Aufgrund der vorhandenen Atmos Spur habe ich ihn auf Indonesisch gesichtet. Bild und Ton sind sehr gut umgesetzt und der Streifen macht nach all den Jahren immer noch richtig Laune :0: . [film]9[/film]
  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema Gone in the Night verfasst.

    Beitrag
    Die Schachtel war auch viel zu alt im Film. Bei 0 Punkte muss mein Nervfaktor noch schnell in den Wahn getrieben werden.
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Stranger Things verfasst.

    Beitrag
    Zitat von MNCDX: „Mir wird's langsam zuviel mit dem Regenbogenscheiß. Dünnes Eis, Freunde! “ Mir auch, aber hier in ST kommen die nicht vor oder sie werden "kritisiert". Siehe Spoilertag. Die Serie wird von allen Altersschichten geguckt. Netflix kann das sich nicht erlauben.
  • Desmodus -

    Mag den Beitrag von MNCDX im Thema Stranger Things.

    Like (Beitrag)
    Mir wird's langsam zuviel mit dem Regenbogenscheiß. Dünnes Eis, Freunde!
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Alien: Romulus verfasst.

    Beitrag
    :152: Teil 1 ist besonders, weil das Monster kaum zu sehen ist. Das kann nicht wiederholt werden, also warum wird weiter das tote Pferd geritten??
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Gone in the Night verfasst.

    Beitrag
    Hallooo? Die Ryder ist dabei. Keine fünf Punkte mehr?
  • Desmodus -

    Mag den Beitrag von Voorheesian Witch im Thema Stranger Things.

    Like (Beitrag)
    Natürlich fehlen auch hier die woken Elemente nicht, schade. Überflüssig wie ein Kropf. Empfinde es bisher allerdings dennoch nicht so aufdringlich, dass ich abschalten würde, zumal es in der 2. Staffel von Elfi die klare Absage an den rachsüchtigen Linksradikalismus (personifiziert durch die kriminelle und über Leichen gehende Punkergruppe - ich denk schon, man kann das als gezielte, friedvolle Botschaft deuten) gab. Mal sehen, was noch passiert, befinden uns jetzt am Ende von Staffel 3 und finde die Serie immer noch recht gut.
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Stranger Things verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Voorheesian Witch: „Natürlich fehlen auch hier die woken Elemente nicht, schade. “ Sehe ich nicht so und ich weiß auch nicht, welche Serie du gerade schaust? :0: Man kann sich vieles einbilden oder es auch übertreiben. Die 80er waren halt bunt. Aber kannst du mir konkrete Fälle nennen? Ist schon ein wenig her als ich Staffel 1-3 geschaut habe. Zitat von Voorheesian Witch: „Elfi die klare Absage an den rachsüchtigen Linksradikalismus (personifiziert durch die kriminelle und über Leichen gehende Punkergruppe - ich denk schon, man kann das als gezielte, friedvolle Botschaft deuten) gab “ Für die Fans ist es die Katastrophenfolge. Ich fand die Folge nicht so schlimm und ihr neues Outfit ist schon ziemlich geil. Wären noch Zombies aufgetaucht, wäre die Referenz zu "Return of the Living Dead" da. Der Punk in der Truppe ist klischeehaft dargestellt, aber so stellen sich die Amis Punks vor. Zitat von Voorheesian Witch: „Mal sehen, was noch passiert “ Warte bis Staffel 4, dann kommt der (Versteckter Text)
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Emmanuelle verfasst.

    Beitrag
    Zitat von tom bomb: „...ich finde auch sich selbst zu zitieren ist oftmals einfach nur gerechtfertigt. “ You Made My Day! :254:
  • Desmodus -

    Mag den Beitrag von tom bomb im Thema Emmanuelle.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Desmodus: „Zitat von Desmodus: „Die zweitbeste Masturbationsszene dieser Filmreihe. “ Deshalb vergebe ich hier eine [film]10[/film] wichsen “ ...ich finde auch sich selbst zu zitieren ist oftmals einfach nur gerechtfertigt. :0:
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Hitcher, der Highway Killer verfasst.

    Beitrag
    Zitat von KoenigDiamant: „Es ist zwar ein Klassefilm,aber diese Art der Geldmacherei,sollte man nicht unbedingt unterstützen...!!! “ Mediabook geht manchmal, ansonsten ja... Immer nur Amaray.
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema The Toxic Avenger (2024) verfasst.

    Beitrag
    Was die nicht alles tun, um die Neuverfilmung "schmackhaft" zu machen. Mann, Mann, Mann... :0:
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Rust (2024) verfasst.

    Beitrag
    Ich bin nicht in dem Fall so drin, aber diese Fragen stelle ich mir: a) Warum ist Alec Baldwin schuldig am Tod durch die Schusswaffe? Der wusste doch nicht, dass die mit echte Patronen geladen war. b) Warum rückt die Staatsanwaltschaft nicht alle Beweise raus? Ist Alec Baldwin irgendwie politisch aktiv und deshalb unangenehm? c) Eine Zivilklage macht bzgl. a) auch keinen Sinn. Warum das also alles?
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Rust (2024) verfasst.

    Beitrag
    Das Verfahren gegen Alec Baldwin ist überraschend eingestellt worden. Die Richterin hat den laufenden Prozess beendet, auf Antrag von Baldwins Verteidigern. Diese hatten der Staatsanwaltschaft die Vorenthaltung von Beweismitteln und damit grobes Fehlverhalten vorgeworfen, die Richterin stimmte zu. Eine Zivil Klage ist noch möglich, darin ginge es aber nicht mehr um eine Gefängnisstrafe, sondern um Geld.
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Der Trailer Thread für Games verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Aus Mangel an Beweisen (Presumed Innocent) verfasst.

    Beitrag
    Staffel 2 bestellt, Rückkehr von Jake Gyllenhaal noch nicht bestätigt - ob er zurückkehren werde, ist von den Ereignissen im Staffelfinale abhängig... :3: