Aktivitäten

  • Rumpstumper -

    Mag den Beitrag von Wadenkrampf im Thema Chernobyl.

    Like (Beitrag)
    Großartige 1Staffel mit kleinen Mängeln... [film]9[/film]
  • Wadenkrampf -

    Hat eine Antwort im Thema Chernobyl verfasst.

    Beitrag
    Großartige 1Staffel mit kleinen Mängeln... [film]9[/film]
  • Player#1 -

    Mag den Beitrag von Player#1 im Thema Chucky (Remake).

    Like (Beitrag)
    youtube.com/watch?v=YNjCEimjX_4 Copyright: Alphabet Inc. Sony Entertainment, Inc. Metro-Goldwyn-Mayer. Bear McReary.
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Chucky (Remake) verfasst.

    Beitrag
    youtube.com/watch?v=YNjCEimjX_4 Copyright: Alphabet Inc. Sony Entertainment, Inc. Metro-Goldwyn-Mayer. Bear McReary.
  • Rumpstumper -

    Hat eine Antwort im Thema The Prodigy verfasst.

    Beitrag
    Also wenn du einen Menschen in deiner Familie hast in den eine zweite Seele einwandert, dann bekommst du diese Seele raus indem du den letzten Willen dieser Seele erfüllst. Zb, einmal nach Disneyland oder so. Die Seele in dem Jungen wollte sein letztes Opfer das entkommen ist töten, die Mutter dachte sich, ok, will meinen Sohn retten also helfe ich dem kleinen scheisser dabei. Aber es war schon zu spät, die Seele des Sohnes war schon nicht mehr da.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Knallhart verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Dr.Doom: „Jetzt holst du aber die guten Filme hierzulande vor. :0: “ Haben es verdient :0: Wollte beide erst eintragen wie seit kurzem so einiges, und dann gesehen dass die bereits drin sind, und ich nix zu geschrieben habe.
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema The Prodigy verfasst.

    Beitrag
    @Rumpstumper, kannst du mir gegen Ende erklären, wieso die Mutter diese Geliebte aufsucht und diese abballern will? Hab das nicht begriffen.
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Knallhart verfasst.

    Beitrag
    Jetzt holst du aber die guten Filme hierzulande vor. :0:
  • Dr.Doom -

    Mag den Beitrag von Black_Cobra im Thema Wut.

    Like (Beitrag)
    Knallhart & Wut, trotz zahlreicher Rollen wird man den Berliner Schauspieler "Oktay Özdemir" wohl immer damit in Verbindung bringen. Mimt er den bösen Abziehtürken mal wieder gewohnt Erstklassik, und steht den restlichen Darstellern in nichts nach. Teils geht sogar völlig unter dass hier ein Film läuft, der ganze Ablauf wirkt wie eine reale Dokumentation was Wut nicht austauschbar macht und leider recht nah die Realität spiegelt. Zwar kommt das Finale etwas unglaubwürdig daher doch alles in allem, kann es für den äußerst eindringlichen Film aus meiner Sicht nur die Höchstwertung geben. Daher ; [film]10[/film]
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Tal der Skorpione verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Desmodus: „Zitat von Dr.Doom: „Dafür gibt es Hochkaräter wie Taubert, Semmelrogge, Richter, Busen-Schäfer. “ Ist bekannt, ob der "filmgefördert" wurde? :3: “ Mit Sicherheit nicht. :3:
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Gänsehaut - Die Stunde der Geister verfasst.

    Beitrag
    Megageniale Kultserie mit Unglaublich tollen Gruselgeschichten in kindgerechter Umsetzung ohne kindisch zu werden, an welche beide Kinofilme & ähnliche Konsorten nichtmal ansatzweise herankamen. Dafür nahm sich das Ganze doch ernst genug (zum Glück) und begeisterte immer wieder gern nach packender Erzählung mit offenem Ende... Obwohl in Staffel 4, leider deutlich die Luft raus war, weiß die Serie mehr als zu begeistern und ist z.B. Grusel Grauen Gänsehaut deutlich überlegen. Allein das coole Intro (wohl nirgendwo sonst wurde besonders der Titel so megalässig im Dt. wie O-Ton eingeworfen) weckt zig Erinnerungen ; youtube.com/watch?v=2LEWPwnUMfg youtube.com/watch?v=Z8TgbdwlPKM Einfach nur unbeschreiblich Geile Serie :6: [film]9[/film]
  • Wassilis -

    Hat eine Antwort im Thema Ready Player One verfasst.

    Beitrag
    Gerade die 3D Version mit Atmos Spur geschaut. Sagenhaft. [film]10[/film] Bewertung gilt für 3D und die Tonspur.
  • Wassilis -

    Hat eine Antwort im Thema Horizon: Zero Dawn verfasst.

    Beitrag
    Ja
  • Wassilis -

    Hat eine Antwort im Thema Gladiator verfasst.

    Beitrag
    Ich auch nicht mehr. Das Upgrade für die UHD haben sie auch versaut.
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Gladiator verfasst.

    Beitrag
    Ich ahne übles. Crowe erscheint als Geist, direkt aus Elysium. Heute könnte ich "Gladiator" mir nicht mehr geben.
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Doctor Sleep verfasst.

    Beitrag
    King hasst den Kubrik-Film. Ich bin gespannt wie Mike Flanagan das hingebogen hat, damit King- und Kubrik-Verehrer gleichermaßen bedient werden.
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Horizon: Zero Dawn verfasst.

    Beitrag
    Aloy ist heiss! [film]10[/film]
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Tal der Skorpione verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Dr.Doom: „Dafür gibt es Hochkaräter wie Taubert, Semmelrogge, Richter, Busen-Schäfer. “ Aber Eva Habermann fehlt. Alleine wegen ihr würde ich ihn mir geben. Ist bekannt, ob der "filmgefördert" wurde? :3:
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema X-Men 7 - Dark Phoenix verfasst.

    Beitrag
    Die X-Men sind dann gut, wenn es um Gesellschafts- und Rassenkonflikte geht. Dies haben Teil 1 und 2 und vielleicht noch First Class und Days of Future Past gut hingekriegt. Der größte Fehler ist The Last Stand. Das Heilmittel, um Mutationen zu unterbinden, hätte der Hauptplot sein sollen. Es würde den Ton von Teil 1 und 2 gelungen fortführen. Jean Grey wäre erst in Teil 4 zurückgekehrt und zusammen mit einem Teil 5 einen gesamten Dark Phoenix-Plot bilden können. Days of Future Past war nur deshalb erfolgreich, weil Alt-X-Men auf Neu-X-Men traff. First Class war kein schlechter Film, aber die Fortsetzung ohne die alten X-Men wäre mit Sicherheit gefloppt. James McAvoy kann ich auch nicht als Prof. Xavier ernst nehmen. Er ist mir zu sprunghaft, ihm fehlt die Ruhe, die einst Patrick Stewart wunderbar ausgestrahlt hat. Jennifer Lawrence war nur "gefragt". Warum sie Mystique spielte, die selten in ihrer natürlichen Erscheinung auftratt, ist mir heute noch schleierhaft. Mystique ist hinterhältig und ein Bösewicht.