Aktivitäten

  • Black_Cobra -

    Mag den Beitrag von Salvage im Thema Netflix.

    Like (Beitrag)
    So denke ich auch. Ich habe lieber was in der Hand (DVD/BD) oder ich schaue auch oft TV Silverline. Da kommen auch sehr oft recht gute Filme!Oder ich schaue bei den Sky-Sendern. Die normalen TV Programme sind für mich auch nervig wegen den vielen Werbeblocks. Kann einem die Lust vergehen beim Filme schauen. Ich brauch auch kein Netflix
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Netflix verfasst.

    Beitrag
    @Tom bomb: Klar wenn jemand für sich Nutzen ziehen kann, ist das einerseits erfreulich. Nur, ich sehe es nicht ein solche Dienste zu unterstützen und damit beizutragen, dass solche Anbieter immer größer und physikalische immer weniger werden. Das könnte ich mit meinem Gewissen nicht vereinbahren! Beispiel YouTube Red: twitter.com/cobrakaiseries/status/996821898704007168?lang=de Sowas ist ein Schlkag ins Gesicht für jeden Sammler! Und wenn selbst ein Shitstorm, wie er hier stattfand, kein Umdenken hervorruft, zeigt mir das zumindest dass hinter solchen Angeboten keine Fans hinterstecken.
  • Senseless -

    Mag den Beitrag von turborotz im Thema Bester Halloween Film.

    Like (Beitrag)
    Halloween -- [film]10[/film] Halloween II -- [film]7[/film] Halloween 3 -- [film]8[/film] Halloween 4 -- [film]7[/film] Halloween 5 -- [film]5[/film] Halloween 6 -- [film]4[/film] Halloween H20 -- [film]7[/film] Halloween: Resurrection -- [film]2[/film] Rob Zombie 's Halloween -- [film]8[/film] Rob Zombie 's Halloween II -- [film]8[/film]
  • Dawsons Crack01 -

    Hat eine Antwort im Thema Captain Marvel verfasst.

    Beitrag
    Brie Larson muss man einfach mögen, Sie kommt so sympathisch rüber im Film und spielt ihre Rolle sehr Charmant.Sicher nicht "DER" Actionkracher, aber dafür eine interessant erzählte"Vor"Geschichte mit teils wirklich witzigen Passagen was den Humor anbelangt.Konnte mich die komeplette Spielfilmlauflänge sehr gut unterhalten.Prädiat...sehenswert^^ [film]7[/film]
  • Salvage -

    Hat eine Antwort im Thema Save the Green Planet! verfasst.

    Beitrag
    Ohjee... den Film habe ich auch in meine Sammlung und mir noch gar nicht gegeben.. Werde ich mir doch mal geben. (Wenn ich was hier schreibe, erscheinen immer 2 rote Kästen, wenn man diese anklickt, öffnet sich der "direkt Bild upload" wie das kommt... keine Ahnung.
  • Salvage -

    Hat eine Antwort im Thema Netflix verfasst.

    Beitrag
    So denke ich auch. Ich habe lieber was in der Hand (DVD/BD) oder ich schaue auch oft TV Silverline. Da kommen auch sehr oft recht gute Filme!Oder ich schaue bei den Sky-Sendern. Die normalen TV Programme sind für mich auch nervig wegen den vielen Werbeblocks. Kann einem die Lust vergehen beim Filme schauen. Ich brauch auch kein Netflix
  • Salvage -

    Mag den Beitrag von Black_Cobra im Thema Netflix.

    Like (Beitrag)
    Selbst nutze ich nur kostenfreie Streams, und entscheide dann ob ein Kauf in Form von physikalisches Medium (DVD) in Frage kommt oder nicht. Bereits Jahre vor der digitalen Umstellung, also wo die Sender noch über Kabel zu empfangen waren, besaß das TV-Programm für mich keine Bedeutung mehr. Mag vielleicht altmodisch erscheinen aber ich möchte noch immer etwas in der Hand haben, nicht nur sehen oder als Datei abgespeichert wissen. Bin Fan, nicht nur Konsument. Eine Disc bleibt meiner Meinung nach das A&O! Von dem her ist mir persönlich vollkommen wurst, ob Netflix seine Tore schließt oder nicht. Einmal Leitung weg/Störung, und es hat sich ausgenetflixt, da greif ich lieber jederzeit in mein Regal und stell mein eigenes Programm zusammen.
  • Salvage -

    Mag den Beitrag von Desmodus im Thema Netflix.

    Like (Beitrag)
    Die Erhöhung der Preise ist erst der Anfang. Netflix wird gezwungermaßen das weitertreiben müssen, wenn sie sich verausgaben wollen und Serien und Filme rausschmeißen, die eh keiner sehen will. Dass was Netflix momentan alles raushaut ist zuviel und wird kaum geguckt. Mich interessiert Netflix und ihr Angebot einfach nicht. Die einzigen Serien, die mich doch interessieren, sind Stranger Things und Lost in Space. Aber dafür Netflix zu abonnieren, ist mir zu "anstrengend". :0:
  • Rumpstumper -

    Mag den Beitrag von Desmodus im Thema Chucky (Remake).

    Like (Beitrag)
    Zitat von Rumpstumper: „Chucky schaut so scheisse aus. “ Fabrikationsfehler. Beschwere Dich bei Good Guys.
  • Desmodus -

    Hat das Thema La Roux gestartet.

    Thema
    Genre: (80er) Synth Pop, Elektro Pop Elly Jacksons (Synth Pop-Traumfrau :44: ) Karriere war kurz. Das klingt hart, aber genaugenommen meine ich das nicht so. Ich glaube daran, dass sie wieder was machen wird. Die 80er sind angesagter seit je. Ihr Debütalbum wurde riesig abgefeiert. Das zweite Album links liegengelassen. Alben: - La Roux (2009) - Trouble in Paradise (2014) Bastard-Album: - La Roux [Gold Edition] (2010) - Sidetracked (2010) Singles: - Quicksand (2008) - In for the Kill (2009) - Bulletproof (2009) - I'm Not You Toy (2009) - Uptight Downtown (2014) - Kiss and Not Tell (2014) Mein Favorit: youtube.com/watch?v=pnCLiNDx1qU
  • Player#1 -

    Mag den Beitrag von Player#1 im Thema Brahms: The Boy II.

    Like (Beitrag)
    nightmare-horrormovies.de/inde…8e58eaf6517859c5cf0df04cd Copyright: STX Entertainment/Capelight Pictures/AT&T Inc. . nightmare-horrormovies.de/inde…8e58eaf6517859c5cf0df04cdCopyright: STX Entertainment/Capelight Pictures/AT&T Inc. .
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Brahms: The Boy II verfasst.

    Beitrag
    nightmare-horrormovies.de/inde…8e58eaf6517859c5cf0df04cd Copyright: STX Entertainment/Capelight Pictures/AT&T Inc. . nightmare-horrormovies.de/inde…8e58eaf6517859c5cf0df04cdCopyright: STX Entertainment/Capelight Pictures/AT&T Inc. .
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Grossraum Indie Fresse verfasst.

    Beitrag
    Bei sowas frage ich mich, ob Popmusik sich überhaupt noch weiterentwickelt oder weiterentwickeln kann. Ich habe das Gefühl wir sind immer noch in den 90ern hängengeblieben.
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Godzilla: King of the Monsters verfasst.

    Beitrag
    youtube.com/watch?v=sUMh_O6nLHM Copyright: AT&T Inc. . youtube.com/watch?v=QFxN2oDKk0E Copyright: AT&T Inc. .
  • Player#1 -

    Mag den Beitrag von tom bomb im Thema Godzilla: King of the Monsters.

    Like (Beitrag)
    nightmare-horrormovies.de/inde…8e58eaf6517859c5cf0df04cd Produktionsland: USA Produktion: Mary Parent, Alex Garcia , Jon Jashni , Brian Rogers und Thomas Tull Erscheinungsjahr: 2019 Regie: Michael Dougherty Drehbuch: Michael Dougherty, Zach Shields und Max Borenstein Kamera: Lawrence Sher Schnitt: Roger Bartot Spezialeffekte: Eric Frazier Budget: ca. - Musik: Margaret Yen und Peter Afterman Länge: ca. Freigabe: US Kinostart: 31. Mai 2019 Darsteller: Vera Farmiga Ken Watanabe Sally Hawkins Kyle Chandler Millie Bobby Brown Bradley Whitford Thomas Middleditch Charles Dance O'Shea Jackson Jr. Aisha Hinds Zhang Ziyi Handlung: Die Fortsetzung soll davon handeln als vor Urzeiten Godzilla ein Gott ähnliches Wesen war, ebenso wie Mothra, Rodan, und seine ultimativer Gegner der drei köpfige King Ghidorah, und diese werden jetzt zurück auf die Erde kehren.
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Chucky (Remake) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Rumpstumper: „Chucky schaut so scheisse aus. “ Fabrikationsfehler. Beschwere Dich bei Good Guys.
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema The Sisters Of Mercy verfasst.

    Beitrag
    Zitat von https://www.laut.de/The-Sisters-Of-Mercy: „Bis heute hasst es Eldritch, als Begründer des Gothik-Rock gepriesen zu werden. Er hasst die Massen, die ihn auf der Bühne seine tragische Rolle spielen sehen wollen. Zu dieser Zeit beginnt er, auch seine Bandgenossen zu hassen und feuert alle drei. “ Ich höre die Sisters und bin kein Gruftie oder fühle mich irgendwie mit dieser Szene verbunden. :00008040: Abschließend hier meine Lieblingslieder... youtube.com/watch?v=Gg9buWTwCcI youtube.com/watch?v=QL-4OnrQp-8 youtube.com/watch?v=d8m1nRzsOJM
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Nekrolog verfasst.

    Beitrag
    Die sehr bekannte deutsche Schauspielerin Hannelore Elsner ist mit 76 jahren verstorben, zudem war sie Synchronsprecherin und Autorin. Wie viele Filme oder Serien ich mit ihr geschaut habe kann ich gar nicht mehr sagen, es tut mir sehr leid um sie. Zuletzt bewusst mit ihr angeschaut habe ich "Der große Rudolph", dort spielte sie die Mutter von Mooshammer, ein gelungener TV Film. youtube.com/watch?v=QrgZJ18-YmI youtube.com/watch?v=iGz9_KGSsgM youtube.com/watch?v=drz7zzle0j4