Aktivitäten

  • Dawsons Crack01 -

    Hat das Thema Luigis Mansion 3 gestartet.

    Thema
    nightmare-horrormovies.de/inde…82ca61746158379bbb43e8830 Erstveröffentlichung: 31. Oktober 2019 Entwickler: Next Level Games Herausgeber: Nintendo Plattform: Nintendo Switch Modi: Einzelspieler, Mehrspieler Inhalt: Luigis Traumurlaub nimmt eine schaurige – und glibbrige – Wendung in Luigi's Mansion 3 Ein entspannter Hotelaufenthalt.... Was sollte da schon schiefgehen? Luigi, Mario und ihre Freunde werden in ein Luxushotel eingeladen. Klingt zu gut, um wahr zu sein? Ist es auch! Nach ihrer Ankunft stellt sich die Einladung als List von König Buu Huu heraus, der in Wahrheit Mario und seine Freunde fangen wollte!(Text kopiert von Amazon) Trailer: youtube.com/watch?v=RSGgCfbYrg0 Wertung: folgt am Wochenende...
  • Dawsons Crack01 -

    Hat eine Antwort im Thema Yoshis Crafted World verfasst.

    Beitrag
    Fazit nach Endigung(ca 12 Stunden spielzeit) Was soll man großartiges über den putzigen kleinen grünen Drachen namens Yoshi noch viel sagen... Das Spiel ist mit so viel liebe zum Detail gemacht das einen die Kinderäuglein groß werden.Es ist ein 2,5 Jump n Run, wo man sehr viel auf den hintergrund achten muss um sachen zu sammeln.Und da wären wir beim einzigen großen Manko bei dem Spiel...es ist wirklich ungewohnt ein 2D Jump n Run zu zocken.Man muss die ganze Spielzeit auf die Hintergründe achten und nebenbei noch auf gegner acht geben.Zugegeben, das Spiel ist nicht sonderlich schwer, aber es ist halt "ungewohnt" was jetzt im eigentlichen Sinne nichts schlechtes ist.Ich musste of laut lachen mit einem breiteren grinsen im Gesicht als Joker seines.Wie gesagt, das Level design ist Herzallerliebst und es macht einfach nur spaß mit Yoshi die Levels zu beenden.Ich finde für alle Yoshi Fans ein Must Have Titel.Vorallem die Bossgegner sind mehr als Kreativ gestaltet worden^^ [film]8[/film]
  • Komakopf -

    Hat eine Antwort im Thema The War of the Worlds verfasst.

    Beitrag
    Es gibt hier zwei Trailer zu unterschiedlichen Serien. Einer über die aktuell laufende Serie (Post von Dir am 29.06.) Und eine zu der BBC-Serie (Post von Player #1 vom 29.09.)
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Kraftwerk verfasst.

    Beitrag
    Nach einigen sehr bis beachtlich gelungenen Cover, nun zu den Originalen zurück! Kraftwerk Live in Leverkusen am Mo.den 22.04.1974 mit einem unbekannten Song, sowie einer ultrararen Version des erst auf dem 1977 erschienenen Trans Eurpoa Express Albums "Schaufensterpuppen" !!! youtube.com/watch?v=yovWbn3f6U4
  • Wassilis -

    Hat eine Antwort im Thema The End Of The F***ing World verfasst.

    Beitrag
    Beide Staffeln haben mich voll überzeugt. “WAS“. Zweite Staffel heute durchgerockt. [film]9[/film]
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Klassen Feind verfasst.

    Beitrag
    So, heute überreicht bekommen. Demnächst ist Sichtung :254:
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema The Mandalorian verfasst.

    Beitrag
    Das sehen wohl Millionen Fans genau so wie du, "The Mandalorian" zieht Fans und neue Kunden ohne Ende. Perfekte Marketing Strategie von Disney.
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema The War of the Worlds verfasst.

    Beitrag
    Wüsste jetzt nicht welche Serie das sonst sein sollte?
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Die Unendliche Geschichte verfasst.

    Beitrag
    Ich glaube das Mediabook könnte sich lohnen, aber nur für Kinder der 80er Jahre. Ich auch? Egal, ich habe mir das Steelbook besorgt und was soll ich sagen... Der Film funktioniert (noch). Bei der Tricktechnik könnte man Abstriche machen, aber draufgeschiessen, hauptsache Neverending Storyiiieee...! Die Blu-ray hat eine besondere Tonspur, die besonders über Kopfhörer gut zur Geltung kommt. Kinoatmosphäre pur. Die Musik von Klaus Doldinger ist ein Traum. Der Titelsong von Limahl ist der Kracher schlechthin. Das Musikvideo ist leider in einer schlechte Qualität. Diese Coverversion mag ich sehr gerne: youtube.com/watch?v=oLVgK6goKqQ Meine Wertung für den EINZIG BRAUCHBAREN FANTASYFILM ist eine... [film]10[/film] (+++)
  • Komakopf -

    Hat eine Antwort im Thema The Expanse verfasst.

    Beitrag
    Für mich bis dato die beste SF-Serie, die sich anstandslos in Battlestar Galactica und Firefly einreihen kann. Es wird ein glaubhaftes Szenario der nahen Zukunft entworfen. Die Erde hat eine Einheitsregierung unter der UN. Die Menschen haben große Teile des Sonnensystems besiedelt. Vor allem den Mars. Der Mars hat seine Unabhängigkeit erlangt und ist militärisch hochgerüstet und moderner als die Erde. Dann gibt es noch die besiedelten Kleinplaneten Ceres, Eros, Juno etc. auf denen die so genannten "Gürtler" leben und Rohstoffe unter katastrophalen Bedingungen für Mars und Erde schürfen. Aber dort regt sich Widerstand. Und da die politischen Spannungen auf Krieg stehen, kommt noch ein mysteriöses Protomolekül hinzu, das offenkundig außerirdischen Ursprungs ist. Die Handlung ist extrem komplex und läßt sich erst gegen Ende der 1. Staffel ansatzweise skizzieren. Deutlicher wird es im Laufe der 2. Staffel. Die 3. Staffel ist zweigeteilt. In der ersten Hälfte lösen sich alle bisherigen politischen Ränkespiele zwischen Mars und Erde auf, die zweite Hälfte ist geprägt vom Protomolekül, welches nun aktiv wird und die Menschheit dauerhaft verändern wird. Nur so viel: das Reisen zu den Sternen wird möglich. Damit ended Staffel 3. Die 4. Staffel wird ab dem 13. Dezember 2019 endlich ausgestrahlt und knüpft nahtlos an die Handlung an. Diesmal gehen die Konflikte auf den neu erschließbaren Welten wohl weiter. Ich bin gespannt und feiere die Serie wie keine andere. Von mir ganz klare: [film]10[/film]
  • Komakopf -

    Hat eine Antwort im Thema The War of the Worlds verfasst.

    Beitrag
    Ich glaube, die Angaben hier sind etwas durcheinandergeraten. Vorgestellt wird wohl die aktuelle Serie mit 8 Folgen, die in FOX läuft. Mit Gabriel Byrne als einer der Hauptdarsteller. Als Vorschau kommt aber eine ganz andere Serie. Diese scheint sich mehr an die Originalromanvorlage zu halten. Die gerade laufende Serie mit Byrne ist eine Neuinterpretation und läßt fast jeden Bezug zum Roman vermissen. Die Hälfte der Serie ist um, und es gab bisher keinerlei Kampfhandlungen, keine Tripods und keine Desintegrator-Strahlenwaffen. Nicht mal ein Alien. Nur ein paar rostige Robo-Hunde, die Überlebende töten. Alles sehr dröge und langweilig. Die BBC-Serie sieht dagegen vielversprechend aus.
  • Ghostface -

    Mag den Beitrag von Dr. Sam Loomis im Thema Zuletzt gekauftes Medium.

    Like (Beitrag)
    Als Stream: Child's Play ("Chucky"-Reboot)
  • Wassilis -

    Hat eine Antwort im Thema See: Reich der Blinden verfasst.

    Beitrag
    Sehr gut Qualität und die Serie unterhält sehr gut. Habe jetzt die ersten 5 Folgen gesehen. [film]8[/film]
  • Wassilis -

    Hat eine Antwort im Thema The Mandalorian verfasst.

    Beitrag
    Schon deswegen wird Disney abonniert.
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema The Great War verfasst.

    Beitrag
    Natürlich richtig.
  • alfista156 -

    Hat eine Antwort im Thema The Great War verfasst.

    Beitrag
    mmmhhh, sieht irgendwie mehr nach erstem Weltkrieg aus