Aktivitäten

  • Reefer Sutherland -

    Hat eine Antwort im Thema Top 99 Arthouse Films verfasst.

    Beitrag
    "Nuit Noire" ist schwarz und voller Insekten.
  • The AeoN -

    Hat eine Antwort im Thema Top 99 Arthouse Films verfasst.

    Beitrag
    Nuit Noire hab ich heut wieder auf Prime gesichtet. Hab natürlich auch die DVD zu Hause. Ein finsterer Albtraum. Der zieht tierisch runter. Dieses Meisterwerk sollte jeder Arthousefilmfan sein eigen nennen.
  • Reefer Sutherland -

    Hat eine Antwort im Thema Neue Horrorfilme: Was erwartet uns 2023? verfasst.

    Beitrag
    Auf "Dark Harvest" warte ich schon ne halbe Ewigkeit. Der sollte ursprünglich 2020 kommen, wurde seitdem aber immer wieder verschoben. Ich glaube nicht mehr daran, dass der noch im Kono erscheinen wird. Vermutlich kommt der nächsten Herbst auf einem der bekannten Streaming Dienste. Ich mag zwar die Kurzgeschichte zu King's "The Boogeyman", kann mir das aber als Spielfilm schwer vorstellen. Was die Verfilmungen von King Stuff betrifft, sollen die endlich mal "Die 10 Uhr Leute" drehen. Könnte aber problematisch sein wegen den ganzen Zigaretten die im Film geraucht werden. Ebenfalls warte ich da noch auf die "Todesmarsch" Verfilmung von King's Pseudonym Richard Bachman. Was "Salem's Lot" betrifft bin ich zwiegespalten. Ich mag das Buch. Denke aber, dass die erneute Verfilmung wieder nicht gut wird.
  • Reefer Sutherland -

    Hat eine Antwort im Thema Piratensender Powerplay verfasst.

    Beitrag
    Ich kenne den Film zwar nicht, ich war aber erstaunt, als mir mein texanischer Arbeitskollege Carsten erzählt hat, dass Thomas Gottschalk, Mike Krüger und Otto in den 80ern und 90ern Stars in den USA waren. Die hätten da als Comedians ihr Programm auf Deutsch durchgezogen, die Amis hätten zwar kein Wort verstanden, aber die hätten sich wohl die ganze Zeit beömmelt. Gottschalk soll wohl auch in einem der "Sister Act" Filme in ner kleinen Rolle einen Priester gespielt haben. So oder so.....erstaunlich.
  • Groucho -

    Hat eine Antwort im Thema Stammtisch: Fußball verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Doom Of Nightmare: „zumindest Mappe ist wohl der beste Spieler der WM. “ Das würde ich mal als Ejaculatio präcox bezeichnen. :3: Noch eine wenig früh für diese Feststellung. Aber einer der ganz Großen ist er sicher
  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema Stammtisch: Fußball verfasst.

    Beitrag
    Frankreich mit 2:1 gegen Dänemark kann auch im 2.Spiel durchaus überzeugen, zumindest Mappe ist wohl der beste Spieler der WM.
  • Groucho -

    Hat eine Antwort im Thema Nekrolog verfasst.

    Beitrag
    Irene Cara (63) Ich habe als Teenager sowohl den Film als auch die Serie "Fame" geliebt. Im Film hat Cara die Coco gespielt Über die Todesursache ist noch nichts bekannt.
  • Groucho -

    Hat eine Antwort im Thema Dan van Husen (mein Erlebnis mit...) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von tom bomb: „Meine "Unterlagen" müsste ich noch irgendwo haben, er hat so viel Wissenswertes, teilweise spektakuläres, und auch nicht bekanntes ausgeplaudert. Auch über Lee Van Cleef und andere Prominente, zu Derrick, zu Horst Tappert und so weiter, “ Hört sich doch interessant an, ich würde mich freuen, wenn du das findest und hier rein stellst. Der Name sagte mir null, aber das Gesicht kennt man natürlich schon. Zitat von tom bomb: „das er dachte ich würde das Gespräch aufzeichnen, so wie Profis das eben machen, ich hatte aber nur Stift und Papier... “ Das kenne ich nur zu gut. 8)) Ich mache Interviews auch in der Regel von zu Hause und muss dann nebenbei mitschreiben. Blöd ist, dass man deshalb auch immer nur halb bei der Sache ist, noch blöder ist, wenn man dann hinterher große Teile von seinem eigenen Geschmiere nicht mehr entziffern kann. Aber für eine Viertelstunde extra in die Redaktion zu fahren, habe keinen Bock
  • Groucho -

    Hat eine Antwort im Thema Stammtisch: Fußball verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Doom Of Nightmare: „Brasilien ist aber der große Favorit. “ Sooo überragend fand ich die nun auch nicht. Bislang sind Spanien und Frankreich für mich ebenso große Favoriten
  • Groucho -

    Hat eine Antwort im Thema Piratensender Powerplay verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Desmodus: „Der Humor ist... “ ist auch damals nicht für jeden was gewesen. Gottschalk bei "Na sowas" oder "Wetten Dass", gerne aber die Filme mit den beiden fand ich auch schon früher doof (wie eigentlich jeder in meinem damaligen Bekanntenkreis)
  • Groucho -

    Hat eine Antwort im Thema Die Profis verfasst.

    Beitrag
    Zitat von tom bomb: „Mein Capri war rot, Ghia Ausstattung, schwarze Ledersessel , und viel zu viel PS damals für mich. “ Cool! Ich kann mich noch erinnern, als wir mal nach Hannover in den Zoo gefahren sind. Mein Vater: Wollen wir mal 200 fahren? Ich :6:
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Piratensender Powerplay verfasst.

    Beitrag
    Ist irgendwie ein Zeitdokument. Können die Jungen nicht nachvollziehen, warum private Radiosender 1982 verboten war. Der Humor ist... ok. Gottschi und Krügi in Frauenklamotten wurde in Teil 2 wieder aufgegriffen. [film]8[/film]
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Die Einsteiger verfasst.

    Beitrag
    Krügi ist ein Traum von einem Mann. :0: Egal, bester Supernasen-Film. Wir Filmfreaks müssen ihn zwangsläufig gut finden. Die meisten Gags zünden z.B. das Würfelspiel im Indiana Jones-Film. [film]9[/film]
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Die Supernasen verfasst.

    Beitrag
    Der zweite Supernasen-Film verliert haushoch gegen Die Einsteiger und Piratensender Powerplay. Viele Albernheiten und schlechte Wortwitze. Jungs, Gottschi beim Schmusi zu zusehen... Echt jetzt? Wer will das?? Über manche Gags musste ich trotzdem laut lachen, deshalb die wohlwollende Sechs. Zum Beispiel das Essen mit Scheich oder der Ort Bad Spänser. Wo mag das wohl liegen? :0: [film]6[/film]
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Dan van Husen (mein Erlebnis mit...) verfasst.

    Beitrag
    Mega, auf Youtube gibt es die komplette Folge von "Der Alte (Die Dienstreise)" – den Pilotfilm der Fernsehserie, auch mit Dan van Husen. youtube.com/watch?v=PJoibkMyTfg
  • tom bomb -

    Hat das Thema Das letzte Opfer (2022) gestartet.

    Thema
    nightmare-horrormovies.de/inde…8edd95bbd0b8d8faaa7d11d8e Produktionsland: Dänemark Produktion: Morten Rasmussen Erscheinungsjahr: 2022 Regie: Anders Rønnow Klarlund Drehbuch: Anders Rønnow Klarlund, Jacob Weinreich Kamera: Mads Thomsen Schnitt: Leif Axel Kjeldsen Visuelle Effekte: Martin Madsen Budget: ca. - Musik: Sanne Graulund Länge: ca. 95 Minuten Freigabe: FSK 16 Deutscher DVD & Blu-ray Start: 8. Dezember 2022 Darsteller: Signe Egholm Olsen Anton Hjejle Dan Zahle Sara Fanta Traore Silan Maria Budak Rasch Anders Mossling Handlung: Kopenhagen, in ihrer Praxis bekommt die bekannte Psychologin Susanne Hartmann (Signe Egholm Olsen) einen letzten, unangemeldeten Klienten. youtube.com/watch?v=1SDSxnly8lg