Aktivitäten

  • Rumpstumper -

    Hat eine Antwort im Thema Mara - Wenn du einschläfst, wird sie dich holen! verfasst.

    Beitrag
    Gequirlte Affenscheisse. Das einzig gute an dem Film war das er recht CGI frei ist. Aber der Rest ist hanebüchener Elefanten Durchfall. [film]3[/film]
  • Wassilis -

    Hat eine Antwort im Thema Suspiria (Remake) verfasst.

    Beitrag
    Mal abwarten ob sich da die Anschaffung für mein Heimkino lohnt. :36:
  • Salvage -

    Hat eine Antwort im Thema Suspiria (Remake) verfasst.

    Beitrag
    An und für sich stand es aber groß und breit da. Hatte es wohl verpeilt.
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Schwarze Szene: Neue Tracks und Newcomer verfasst.

    Beitrag
    MonoSapien - Herz schreit youtube.com/watch?v=iC5SWPhQvaI 4/6 gewöhnungsbedürftige Stimmen, der Sound und Text sind aber ganz angenehm und dunkel Future Lied To Us - Blaze in the Dark youtube.com/watch?v=9qWywqnA6D0 3/6 SytnhPop von der Stange. Das Album dazu kannst auch knicken. Coma Alliance - Royd youtube.com/watch?v=Ikr-MNbFEtA 4/6 hört sich an wie Deine Lakaien früher, der Clip ist gut, da für mich aber nichts was es nicht schon gab, nur gerade so in meine Playliste gerutscht.. schlecht ist es aber sicher nicht, beim öfter hören geht es vielleicht noch besser auf Burn – Seelenfresser youtube.com/watch?v=MbJReOccyxQ 2+/6 Text ist gut, Stimme naja kann schon etwas anstrengen, aber der Sound gibt vor allem nichts her.. damit zu beliebig und nicht öfter hörbar Form - Poison youtube.com/watch?v=6H-8bfMZiNk 3/6 Langweilig vom Text her, riecht vom Songaufbau ein bissel nach Schlager.. zwei mal hören reicht, da bin ich satt
  • Player#1 -

    Mag den Beitrag von tom bomb im Thema Stan & Olli!.

    Like (Beitrag)
    Steve Coogan hab ich jetzt in "Ideal Home" gesehen, klasse Schauspieler.
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema State Of The Union verfasst.

    Beitrag
    Indupop (VÖ: 30.11.2018) Der Indupop ist kein Indiepup wie so vieles neues im Synth-Pop, immerhin mit einem sehr schönen Track und Clip namens L.A. Soldier und auch der Candyman ist toll gesungen, wenn gleich etwas wenig einfallsreich im Text. Beim Rest des Albums fällt aber nichts mehr auf, trotz der 11 Tracks, was angemessen ist, wird es zu schnell langweilig. Recht viel instrumentaler Industrial und die Stimme wird bei einigen Songs nicht besonders spannend vom Sound untermalt, somit nichts rüber kommt. Musikalisch haben die Jungs sicher was drauf, es wird aber auf dem Album insgesamt zu wenig abgerufen. 3/6 youtube.com/watch?v=BlylMW5dOK0 6/6 youtube.com/watch?v=lpdulmLUkjs 5/6
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Holygram verfasst.

    Beitrag
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Intent:Outtake verfasst.

    Beitrag
    Es ist Krieg (EP, VÖ: 30.11.2018) "Es ist Krieg" ist tatsächlich eine ganz schöne Zerstörungsorgie und das nicht positiv gemeint, denn der Sound ist kaum zugänglich, es ist laut und dunkel, aber trotz gut zu verstehender deutscher Texte kommt nichts rüber. Mit diesem Album stehe ich nun absolut auf Kriegsfluss, nur mit Ohrenschützern zu konsumieren. 2/6 youtube.com/watch?v=UJsr-_WgOQs
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Third Realm verfasst.

    Beitrag
    Dystopian Society (VÖ: 18.10.2018) Das Album fängt sehr stark an und zwar mit die Titel Disaster und The Age of Rebellion, getoppt wird dies noch durch den 4.Titel Pleasure & Movies, der einige Wochen sogar mein meist abgespielter Clip war. Hinten Raus lässt es dann aber etwas nach, schwach ist die Ballade zuletzt mit Endless Melancholy, dass ist einfach nur langweilig. Insgesamt aber ein guter Wurf. 4+/6 youtube.com/watch?v=U6Boqsssmbg 6/6 youtube.com/watch?v=QuIBfPs6tqg 5+/6 youtube.com/watch?v=D39uU82_FYY 6/6
  • Raptor_04X -

    Hat eine Antwort im Thema Suspiria (Remake) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Salvage: „Danke Raptor :0: “ Kein Problem ^^ Gerne
  • Raptor_04X -

    Hat eine Antwort im Thema Welche Filme oder Games habt ihr zuletzt gekauft? verfasst.

    Beitrag
    Worm Eaters :3: Hardcore Trash lolp
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Massiv in Mensch verfasst.

    Beitrag
  • Walos2018 -

    Hat eine Antwort im Thema World War Z verfasst.

    Beitrag
    Dieser Film hat mich und meine Frau zu einem Endzeit-Filmfan gemacht. Die ersten 15 Minuten sind unglaublich und auch sonst gibt es einige spektakulären Szenen (Flugzeugszene, Jerusalem). Die Zombies sind ultraschnell und sehr sehr aggressiv, weshalb sie doppelt bedrohlich wirken. Man merkt dem Film das hohe Budget an und deswegen macht es enormen Spaß zuzuschauen. Schaut euch diesen Streifen an: GEIL!!!! 9/10.
  • Walos2018 -

    Hat eine Antwort im Thema Wolf Creek - Die Serie verfasst.

    Beitrag
    Hallo! Jetzt habe ich die letzten drei tage die Serie "Wolf Creek" angeschaut. Bereits die Filme habe ich als recht gut empfunden. In der Serie will die hübsche 19-jährige Eve (sehr schöne Beine) an dem wohl mordlüsternden Mick Taylor Rache nehmen. Das ganze spielt sich im australischen Outback ab. Der Bösewicht "Mick" spielt wie schon in den beiden Filmen sehr gut. Aber noch authentischer spielt die Eve (Lucy Frey/Vampire Academy), mit der man teilweise ganz schön mitleidet, da um sie herum ganz schön viel gemordet wird. Der Film hat eine gute Atmosphäre und wie soll ich sagen etwas schmutziges an sich. Zwar dauert es ab und zu mal etwas zu lange, aber wenn was passiert, dann ist der Härtegrad sehr gut. Eine gute Grundspannung ist während des gesamten Serie vorhanden. Die Liebelei in der Serie hat mich für mich jetzt nicht so gut reingepasst, aber darüber kann man hinwegsehen. Das ist Meckern auf hohem Niveau. Daher kann ich die Serie klar weiterempfehlen. Von mir gibt es 8/10. Verfügbar beispielsweise über Amazon Prime shudder channel, welchen man übrigens 2 Wochen kostenlos testen kann.
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Yuli verfasst.

    Beitrag
    Beruht auf dem Leben des kubanische Balletttänzers Carlos Acosta. nightmare-horrormovies.de/inde…a8280ccea488d04a90d5288ff youtube.com/watch?v=gcB-N_80bC0
  • tom bomb -

    Hat das Thema Yuli gestartet.

    Thema
    nightmare-horrormovies.de/inde…a8280ccea488d04a90d5288ff Produktionsland: Spanien, Kuba, UK und Deutschland Produktion: Andrea Calderwood , Juan Gordon Erscheinungsjahr: 2019 Regie: Icíar Bollaín Drehbuch: Paul Laverty, Carlos Acosta Kamera: Alex Catalán Schnitt: Nacho Ruiz Capillas Stunts: Yunior Rojas Budget: ca. - Musik: Alberto Iglesias Länge: ca. 115 Minuten Freigabe: Deutscher Kinostart:; 17. Januar 2019 Darsteller: Carlos Acosta Santiago Alfonso Keyvin Martínez Edlison Manuel Olbera Núñez Laura De la Uz Yerlín Pérez Mario Elias Handlung: Carlos (Edilson Manuel Olbera) ist schon als Kind ein meisterlicher Tänzer, doch der möchte lieber Fussball mit anderen spielen, doch sein Vater zwingt ihn mit teils drastischen Maßnahmen zum weitermachen. youtube.com/watch?v=G_BVCNl2h2Q
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema TV Tipp verfasst.

    Beitrag
    Heute Abend die Doku "Bist du Beatles oder Stones?" um 23.35 Uhr auf RBB. youtube.com/watch?v=Ev2_7XVmKNM
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema TV Quasselecke - News und Quoten verfasst.

    Beitrag
    Sat1 Gold wird Neujahr den ganzen Tag lang Colombo Folgen zeigen. youtube.com/watch?v=f8-tBxALvyA
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Brandneue Kinotrailer verfasst.

    Beitrag
    "GLÜCK IST WAS FÜR WEICHEIER" - Tragik Komödie aus Deutschland. youtube.com/watch?v=TrRSSlJDNGI Neuverfilmung des Roman Klassikers "Vanity Fair". youtube.com/watch?v=645MBXIjg6A