Aktivitäten

  • Salvage -

    Mag den Beitrag von Lithium im Thema Ich bin....

    Like (Beitrag)
    Irgendetwas wird der Dame passiert sein. So ganz normal ist das nicht, aber jeder wie er möchte.
  • Salvage -

    Hat eine Antwort im Thema Politisch UnKorrekt verfasst.

    Beitrag
  • Lithium -

    Mag den Beitrag von Dr. Sam Loomis im Thema Titans.

    Like (Beitrag)
    Noch jemand könnte auftauchen: Es gibt Gerüchte in "Titans"-Staffel 2 würde auch (Versteckter Text) auftauchen! Wäre ne coole Sache. Würde mich darüber freuen. :6: Übrigens, noch etwas trauriges: Beim Dreh der 2. Staffel soll es einen Toten gegeben haben. Bei Proben für einen Auto-Stunt soll ein Special-Effects-Coordinator ums Leben gekommen sein.
  • Lithium -

    Hat eine Antwort im Thema Ich bin... verfasst.

    Beitrag
    Irgendetwas wird der Dame passiert sein. So ganz normal ist das nicht, aber jeder wie er möchte.
  • Knorrhahn Siegberts -

    Hat eine Antwort im Thema Ich bin... verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Salvage: „Wie denkt ihr darüber? “ Ich finde das super und kann das voll nachvollziehen - ich selbst behandle meine Plüsch-Affen wie Babys. Auf jeden Fall besser, als einen echten Menschen zu nötigen hier auf diesem Planeten leben zu müssen.
  • Knorrhahn Siegberts -

    Mag den Beitrag von Salvage im Thema Ich bin....

    Like (Beitrag)
    ...gerade auf ein Video gestoßen, was mich doch i-wie gruselt. Eine junge Frau hat sich ein Baby aus Silicon angeschafft und behandelt, es sei ihr eigenes Baby. Sieht auch richtig echt aus.. Wie denkt ihr darüber? Ich finde das gruslig youtube.com/watch?v=wxMzs2YD7C8
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Atypcal verfasst.

    Beitrag
    Staffel 3 startet am 1. November 2019 auf Netflix . youtube.com/watch?v=bSbF25mXDyM
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Deutsche DVD und Blu-Ray Charts verfasst.

    Beitrag
    Deutsche DVD & Blu Ray Charts vom 18. Oktober 2019: ----------------------------- 01. John Wick Kapitel 3 (1) 02. Avengers Endgame (2) 03. Pokémon Meisterdetektiv Pikachu (3) 04. X-Men Dark Phoenix (N) 05. Aladdin (4) 06. Der Junge muss an die frische Luft (7) 07. Bohemian Rhapsody (9) 08. Chernobyl (5) 09. Ostwind (10) 10. Rocketman (N)
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Tanz der Teufel verfasst.

    Beitrag
    Bruce Campbell hat ja mehrfach beuteuert er wird nie wieder die Rolle des Ash übernehmen (abwarten würde ich sagen), aber nun bestätigt das es einen neuen Regisseur für einen kommenden Evil Dead Film gibt. Campbell: "So we think we have a cool premise. We have a new filmmaker that Sam Raimi has hand chosen. So he’s very involved in it. Will be involved in the story. And we’ll try and make sure the actors don’t completely suck. And then we’re gonna make another one, yeah. There’s lots of stories…creepy books…lots of people to torment." Kurz und knapp, Sam Raimi hat einen von ihn ausgewählten Regiseur gefunden der schon bei der Vorbereitung mit dabei ist, der die Darsteller nicht dumm aussehen lassen wird, und es viele gurselige Geschichten zu erzählen gibt in denen man noch zahlreiche Menschen foltern lassen wird, und ja, es wird einen neuen Tanz der Teufel geben.
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Terminator 6 - Dark Fate verfasst.

    Beitrag
    Vielleicht wird der ja doch viel besser wie man glaubt: youtube.com/watch?v=UqxnFHoKwzE
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Brandneue Kinotrailer verfasst.

    Beitrag
    Das Karnickel ist zurück! - "Peter Hase 2". youtube.com/watch?v=__OuC8ejsUE
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Eat, Love, Brains verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Three From Hell verfasst.

    Beitrag
    Im nach hinein ist man immer schlauer, so auch hier. Hat diese Fortsetzung meine Vorfreude gerechtfertigt, bestätigt oder gar übertfroffen? Nein. Man muss jedenfalls zur Zeit Zombie das Gespür für das besondere absprechen, dieses rohe, ja sogar diabolische welches ihm besonders bei TDR gelungen war, es fehlt, komplett. Haus der 1000 Leichen kann man sicher so oder so sehen, nur der hatte etwas, Halloween war grossartig. Danach ging es bergab. Die einzelnen Szenen in Three From Hell wirken wie einstudiert, leblos, kraftlos, und mindestens auch genau so mutlos. Der Versuch visuelle und mit starker Musik unterstützte einprägsame Szenen zu erzeugen, gelingt nicht, es wirkt wie ein müder Abklatsch von TDR. Der Soundtrack, so unter anderem mit Iron Butterflys "A Gadda da Vida" ist teils wirklich klasse, teils zumindest okay, aber was nutzt dieser wenn Spielszenen dabei einfach nicht zünden wollen? Sid Haig fehlt, nicht nur hier besonders Rob Zombie sondern uns allen, aber gerade als Captain Spaulding war er unglaublich, und dieses "Monument" Genres soll nun Richard Brake ersetzen? Nein das funktioniert nicht, Brake hat Charisma, aber wie schon in Zombies "31" überzeugt er ganz simpel einfach nicht. Das selbe muss ich zu den Gegenspielern sagen, Danny Trejos "Auftritt" ist beinahe eine Beleidigung für ihn, und auch für uns Fans die sich auf ihn sicher gefreut haben, ob zwischen ihn und Zombie etwas vorgefallen ist das er so eine Bühne erhält? Jeff Daniel Phillips als Gefängnis Direktor - ebenso mit Gesichtszügen gesegnet die alles möglich machen würden, aber auch hier muss ich schreiben, am Ende nur machen könnten. Emilio Rivera der schon in der ersten Staffel von Mayans MC bewies das er nicht über die Aura verfügt sich mir in das Hirn zu spielen, nein, er als Kartellchef in TFH funktioniert noch weniger bis gar nicht. Bill Moseley der Otis B. Driftwood so brutal, so zynisch darstellen kann, er bleibt ganz simpel "nur" blass. Schwierig ist es Sheri Moon Zombie einzuordnen, teils nervt ihr Schauspiel hier, teils überzeugt es als einzige wirklich, auch habe ich ihr abgenommen das sie die Rolle "lebt", liebt und fühlt, und die Frau ist bald 50 Jahre und sieht so phantastisch dabei aus. Die Effekte sind ünwürdig für den von vielen sehnsüchtig erwarteten Ausgang der Geschichte Firefly. Zu Zombie selbst, hat er sich hier mit der Arbeit einen Gefallen getan? Ich bin ganz sicher das er es allen zeigen wollte, gelungen ist ihm dies aber zu keiner Zeit. Versuche ich ihn als eigenständigen Film zu betrachten ist er nicht mal ganz schlecht, würde aber auch keinen Preis von mir erhalten. Fazit, auf diesen Film auf den ich jahrelang gewartet habe hätte ich getrost verzichten können, und das tut verdammt weh. [film]5[/film]
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Zombieland verfasst.

    Beitrag
    Kurz vor der Fortsetzung habe ich ihn noch mal angeschaut, macht nichts falsch, aber so manches richtig. [film]7[/film]
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Netflix: News und Neuerscheinungen verfasst.

    Beitrag
    Sehr starke Zahlen für Netflix dritten Quartal, knapp 7 Mio. neue Kunden auf jetzt etwa 158 Millionen. Der Gewinn stieg von 403 Millionen auf 665 Millionen Dollar (600,5 Millionen Euro) im Vorjahr, und damit wesentlich höher als von Analysten angenommen. Der Umsatz stieg sogar 31 Prozent auf 5,2 Milliarden Dollar, allerdings waren eben auch die Kosten höher. Gut für das Unternehmen, denn im November geht mit Disny+ und Apple TV gigantische Konkurrenz an den Start.
  • Trasher -

    Mag den Beitrag von KoenigDiamant im Thema Politisch UnKorrekt.

    Like (Beitrag)
    Zitat von HenrX: „Nur mal so interessehalber. ( (((Versteckter Text) Wo genau liegt der Unterschied, das die "etablierten" Parteien die AfD mitschuldig für den Anschlag in Halle macht. Mit genau den selben anschuldigen die die AfD seit Jahren macht wenn ein nicht deutscher ein Verbrechen begeht. Da wird doch jedes Verbrechen dazu genutzt um es den anderen Parteien politisch in die Schuhe zu schieben. Auf kosten der Opfer. Jetzt passiert es genau andersrum und auf einmal ist die AfD empört? Schämen sollte sie sich, jedes mal in die opferrolle zu verschwinden. “ Der Unterschied ist ganz einfach,nämlich weil die AfD mit dieser o.ä. Sachen sowie auch mit solchen Vollidioten wie in Halle absolut nichts am Hut hat und solche Gewalttaten auch aufs schärfste Verurteilt. Des Weiteren gibt es in der AfD auch einen gewissen Anteil an jüdisch-stämmigen Mitgliedern,die der selben Ansicht sind. Und wenn die AfD in die Opferrolle geht,dann aus gutem Grund,denn keine andere Partei ist gegenwärtig mehr Angriffen ausgesetzt als die AfD selbst und das nicht nur in verbaler Hinsicht. Was eigentlich auch jeden logisch denkenden Menschen stutzig machen sollte ist,das hier im Zusammenhang mit Halle,noch kein einziges Mal die ganz bösen Leute von der NPD in den verlogenen Mainstreammedien vorkamen. Vielleicht solltest du auch mal darüber nachdenken,warum das wohl so ist.
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Resident Evil 2 (Remake) verfasst.

    Beitrag
    Hats auch gegeben. Der Huttype ist ätzend ja. Könnte man heute so nicht mehr machen.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Systemsprenger verfasst.

    Beitrag
    Systemsprenger wird auf dem Cork Film Festival, dem ersten und größten in Irland, anlaufen.
  • Retro -

    Hat eine Antwort im Thema Jan Tenner - Hörspiel aus der Kindheit verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Bonzaimann: „Mich würde interessieren, ob noch jemand von euch diese Serie kennt. “ Ich fand die Serie schon damals als Kind eher blöd... Hatte vor ein paar Monaten durch einen Sammlungskauf wieder ein paar Kassetten hier und habe noch mal reingehört- aber die Reihe geht für mich einfach gar nicht. Ich konnte aber auch noch nie etwas mit den Masters of the Universe anfangen... :3: