Aktivitäten

  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema BloodRayne verfasst.

    Beitrag
    Kenne das Originalspiel garnicht. Der Trailer der Neuauflage sieht nicht schlecht aus.
  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema Elex verfasst.

    Beitrag
    Sieht aus wie Actionspsiel, hoffe es ist wieder ein normales Old School RPG. :3:
  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2 / P1 / Doppel-Mutante) verfasst.

    Beitrag
    Indische Doppelmutation steigt die letzte Woche von 3.1 auf 6.2% Anteil in Deutschland und bleibt auf niedrigen Niveau stabil, steigt natürlich im Verhältnis der Anteile. Während die britische in Deutschland weiter fällt auf 86% (-8), P1 3.5% (+2.5). Neuinfektionen steigen in Großbritannien jetzt über 9000. Die indische Mutante macht sich auch in Südeuropa langsam breit (wohl über Afrika kommend), so das man bereits insgesamt auch nun steigende Zahlen hat. 1350 Neuinfektionen in Portugal, höchster Wert seit Februar. In Spanien ist die Abwärtsspirale gestoppt, sind immer noch knapp 4000 Neuinfektionen täglich, so viel wie letzte Woche, Grund auch hier die indische Variante und P1. Wissenschaftler sind weltweit stark besorgt und überrascht, da Corona noch viel zu stark sich ausbreitet trotz der Hitze. Viel mehr als letztes Jahr und das trotz Impfungen. -------------- Zu ÜBertragungen durch Geimpfte. Ich sag mal so, wenn da etwas dran sein sollt, wird man das eh nicht verhindern können. Salvage du solltest dein Leben und Freundschaft deswegen nicht so einschrenken, da begibst du dich nur in einen unnötigen Teufelskreis. Ich lasse mich auch nicht impfen, ob das was bringt oder nicht und ob man dadurch krank wird, dass kann man momentan nur Abschätzen und ich lese mir keine Beiträge dazu durch, auch um mich nicht verückt machen zu lassen. Was mich einzig interessiert ist die Ausbreitung der Infektionen und ob der Impfstoff überhaupt wirkt oder Sinn macht. Das werden wir spätestens im September erfahren, ob das Impfen überhaupt Sinn macht, dann wird sich das auch alles von allein wieder auflösen mit dem Impfen. :) Viren und Bakterien werden ja allgemein immer rezistenter, irgendwann kannst das Antibotika und Impfzeug die Toilette runter spülen, dann sind wir den kleinen Wesen alle ausgeliefert. ^^ Ich gehe schon mal stark davon aus, das ich ab Herbst eh einen neuen Impfstoff breuchte, warum sollte ich mich jetzt noch mit dem aktuellen Impfen lassen, der dann nicht mehr ausreichend wirkt. Da hätte ich doch auch bedenken mein Immunsystem damit so dermaßen zuzspritzen. ^^ Im Herbst geht das Impfen dann eh wieder von vorne los. Ob das gut ist, dass sich die vor paar Monate geimpft wurden, wieder Impfen lassen? Bei welcher Krankheit wurde sowas jemals empfohlen?
  • Duke Nukem -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2 / P1 / Doppel-Mutante) verfasst.

    Beitrag
    Konnte nicht eher antworten weil ich den ganzen Tag unterwegs war, ich kann mich nur meinen Vorrednern Black Cobra und Bonzaiman anschließen. Eventuell hilft es wirklich für dich Hände waschen und desinfizieren, aber dass sollte eigentlich für jeden ersichtlich sein und minimiert jede Ansteckung und dass wussten schon die Leute im alten Mittelalter nach der Pest. Es ist wirklich ein durcheinander momentan und man erweckt den Eindruck dass die Welt immer mehr aus den Fugen gerät. Nicht destotrotz sollte man sich nicht von seinen inneren Panik leiten lassen, es ist gut wenn man sich zweimal informiert. Aber ich denke es ist auch der Tatsache geschuldet, weil bei sowas was viel schiefgelaufen ist in diesem Land, dass auch jetzt vieles schief läuft und die Bürger sich eher wie verarscht fühlen. Ich meine, wie sollte man da Vertrauen haben wenn in den letzten Jahren auf kompletter Ebene unsere Regierung versagt hat, auf deutsch gesagt und deswegen ist das Klima etwas am köcheln und dass kommt nicht von ungefähr. Aber wie gesagt, ich schließe mich meinen Vorrednern an.
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema The Blacklist verfasst.

    Beitrag
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Halloween 2 verfasst.

    Beitrag
    Auf Grund der noch immer vorhandenen Corona-Situation, verschiebt sich Cover G. Momentanes VÖ-Datum ca. 05.07.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Night of the living Dead (Remake) verfasst.

    Beitrag
    Auf Grund der noch immer vorhandenen Corona-Situation, ist Cover A verschoben. aktuell ca. 05.07.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Frontier(s) - Kennst du deine Schmerzgrenze? verfasst.

    Beitrag
    Auf Grund der noch immer vorhandenen Corona-Situation auf den ca. 05.07. verschoben.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema No One Lives - Keiner überlebt! verfasst.

    Beitrag
    Auf Grund der noch immer vorhandenen Corona-Situation auf den ca. 05.07. verschoben.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema The Stepfather 2 verfasst.

    Beitrag
    Und zack... Auf Grund der noch immer vorhandenen Corona-Situation auf den ca. 05.07. verschoben.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Bliss verfasst.

    Beitrag
    Auf Grund der noch immer vorhandenen Corona-Situation auf den ca. 05.07. verschoben.
  • Es hilft nur reden. Augenscheinlich mögen Gründe vorliegen welche den beiden Sicherheit brachte jenen gut gemeinten Hinweis von Salvage zu mißachten. Das gilts zu klären. Sie vom Gegenteil zu überzeugen, jetzt nach erfolgter Impfung, bringt gar nichts mehr. Würde abwarten was nun wirklich der Wahrheit entspricht, ansteckend Ja/Nein, davor kein Risiko eingehen. Hoffe das die 2 dankbar sind. Gute Freunde die sich wirklich um jemand sorgen und auch zeigen, gibts nicht viele.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2 / P1 / Doppel-Mutante) verfasst.

    Beitrag
    Es hilft nur reden. Augenscheinlich mögen Gründe vorliegen welche den beiden Sicherheit brachte jenen gut gemeinten Hinweis von Salvage zu mißachten. Das gilts zu klären. Sie vom Gegenteil zu überzeugen, jetzt nach erfolgter Impfung, bringt gar nichts mehr. Würde abwarten was nun wirklich der Wahrheit entspricht, ansteckend Ja/Nein, davor kein Risiko eingehen. Hoffe das die 2 dankbar sind. Gute Freunde die sich wirklich um jemand sorgen und auch zeigen, gibts nicht viele.
  • Salvage -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2 / P1 / Doppel-Mutante) verfasst.

    Beitrag
    @Bonzaimann: Erstmal ganz lieben Dank für deine Antwort. Schön, dass du dich überhaupt mal hier wieder gemeldet. hast. Ganz lieben Dank dafür. Ja, Cobra's guter Hinweis hat mir nun weiter geholfen. Ich werde mich mit meinen Freunden ganz reden was mich bedrückt; aber nicht mehr versuchen sie aufzuklären (was ich zuvor versucht hatte). Das ist nun Geschichte... Wenn du dich wohl und gesund nach der besagten Impfung fühlst, kann ich dir alles Liebe und Gute - vor allem beste Gesundheit wünschen!! ♥ Danke auch für deine Links, die ich mit wachem Interesse anschauen werde. Von Herzen alles Gute Salvage
  • Bonzaimann -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2 / P1 / Doppel-Mutante) verfasst.

    Beitrag
    Hallo Salvage, Ich habe mich ja bereits vor über einem Jahr aus dem aktiven Forenleben verabschiedet, da ich mit vielen der im politisch unkorrekt Thread gepostetn Sachen nicht einverstanden war und auch noch immer nicht bin. Habe allerdings von Zeit zu Zeit noch mitgelesen und daher auch deinen letzten Post wahrgenommen. Da ich dich in meiner aktiven Forenzeit als sehr netten Menschen wahrgenommen habe, möchte ich versuchen, dir zu helfen. Zuerst sei gesagt, dass ich gegenüber den angstmachenden News über die Impfstoffe sehr skeptisch eingestellt bin. Ich habe mich auch bereits impfen lassen und werde nächsten Montag meine Zweitimpfung erhalten, da ich das Risiko gegenüber einer Corona-Erkrankung für geringer erachte. Das muss aber jeder Mensch für sich entscheiden und ich will dich mit Sicherheit nicht versuchen vom Impfen zu überzeugen. Ich habe durch deinen Post auch zum ersten mal davon gehört, dass es eine Theorie gibt, dass durch die Impfung verstärkt Proteine ausgeschüttet werden können, die wiederum eine Krankheit beim Gegenüber auslösen können. Das liegt vermutlich daran, dass wir doch sehr unterschiedliche Medien konsummieren :0: . Habe dann mal im Internet ein wenig recherchiert und die beiden folgenden Berichte gefunden, die sich mit dem Thema beschäftigen: correctiv.org/faktencheck/2021…-ungeimpfte-uebertragbar/ correctiv.org/faktencheck/2021…der-superspreader-werden/ Ich kenne die Seite zwar nicht, aber die durchgeführte Recherche-Arbeit erscheint mir seriös. Vieleicht magst du sie dir ja mal durchlesen. Im Endeffekt liegt es aber an jedem selbst zu entscheiden, welchen Quellen man lieber glauben schenkt und ich möchte hier auch nicht missionieren. Falls du danach immer noch Angst davor hast, dich bei deinen Bekannten wegen deren Impfung anzustecken, weiß ich leider auch nicht weiter. Dann denk ich hat Black Cobra dir einen sehr guten Rat gegeben. Ich drücke dir die Daumen, dass es euch gelingt eure Freundschaft aufrecht zu erhalten. Nur vieleicht noch ein kleiner Rat von meiner Seite. Deine Bekannte sind ja augenscheinlich von der Impfung überzeugt, sonst hätten sie sie ja nicht genommen. Ich würde daher darauf verzichten, sie vom Gegenteil überzeugen zu wollen. Ich kann nur für mich selbst sprechen, aber ich wäre angefressen, wenn man das bei mir versuchen würde. Ich hoffe, ich konnte dir vieleicht ein klein wenig helfen und verschiede mich jetzt wieder ins selbst gewählte Nightmare Exil. Toi toi toi und beste Grüße.
  • Player#1 -

    Mag den Beitrag von Black_Cobra im Thema Die Schöne und das Biest.

    Like (Beitrag)
    Disney-Klassiker mit positiver Aussage. Immer wieder schön [film]10[/film]
  • Salvage -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2 / P1 / Doppel-Mutante) verfasst.

    Beitrag
    Danke Cobra, das werde ich so machen.. Ich mache mir wirklich Sorgen, weil diese Freunde echt gern habe und weil mir meine Freundin schon soviel gegeben hat. Den Kontakt abbrechen zu wollen, haben beide nicht verdient - auf keinen Fall. Der Gedanke schon allein macht mich traurig
  • Salvage, suche nochmals das Gespräch, vlt. auch mit ihrem Mann? Schilder deine Bedenken, wenn es wirklich Freunde sind, zeigen sie Verständnis für deine Situation denn dich ein mögliches Risiko auszusetzen liegt bestimmt nicht in deren Gedanken. Du hast sie gewarnt, mehr konntest und kannst du nicht tun. Alles weitere ist nicht deine Schuld. Versuch die Freundschaft aufrecht zu erhalten aber begebe dich in keine Gefahr. Bestenfalls findet ihr gemeinsam eine Lösung.
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Stammtisch: Fußball verfasst.

    Beitrag
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2 / P1 / Doppel-Mutante) verfasst.

    Beitrag
    Salvage, suche nochmals das Gespräch, vlt. auch mit ihrem Mann? Schilder deine Bedenken, wenn es wirklich Freunde sind, zeigen sie Verständnis für deine Situation denn dich ein mögliches Risiko auszusetzen liegt bestimmt nicht in deren Gedanken. Du hast sie gewarnt, mehr konntest und kannst du nicht tun. Alles weitere ist nicht deine Schuld. Versuch die Freundschaft aufrecht zu erhalten aber begebe dich in keine Gefahr. Bestenfalls findet ihr gemeinsam eine Lösung.