Aktivitäten

  • Bachforelle -

    Mag den Beitrag von Salvage im Thema Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?.

    Like (Beitrag)
  • Bachforelle -

    Mag den Beitrag von Retro im Thema Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?.

    Like (Beitrag)
    FRANKENFISH In den Sümpfen von Louisiana wird ein Fischer von einem mysteriösen Tier angegriffen, ins Wasser gezogen und angeknabbert. An der Leiche finden sich Biss-spuren, die sich keiner erklären kann, passen sie doch zu keinem einheimischen Tier. Ein Gerichtsmediziner und eine Biologin kommen daraufhin zur Hausboot-Siedlung der Sumpfbewohner um die Todesursache des Fischers herauszufinden, finden jedoch erstmal nur einen abgebissenen Allligatorkopf. As sie von den Bewohnern erfahren, dass in der Nähe seit kurzem das Wrack eines Schiffes liegt, machen sich die beiden mit einem weiteren Fischer auf den Weg dorthin, und finden im inneren einige verstümmelte Leichen. Kaum haben sie das Schiff durchsucht, greift eine Kreatur an und verspeist den Fischer- woraufhin die beiden anderen zurück zur Hausboot-Siedlung flüchten. Dort angekommen bemerken sie sehr schnell: Das Vieh ist ihnen gefolgt- und kann sogar kurzzeitig an Land jagen... Ich habe nicht viel erwartet- und wurde doch ganz angenehm unterhalten- auch die Schauspieler sind zwar unbekannt, aber allesamt erträglich. Glücklicherweise nimmt sich der Film nicht sonderlich ernst, und präsentiert einige abgedrehte, und klischeehafte Charaktere wie eine Voodoopriesterin, einen Vietnamveteran, und ein meist nackt herumlaufendes Hippiepärchen. Freunde von blutigen Szenen kommen ebenfalls nicht zu kurz, die Effekte sind zwar CGI, aber für eine Billigproduktion recht gelungen. [film]6[/film]
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Systemsprenger verfasst.

    Beitrag
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? verfasst.

    Beitrag
    Evtl. sollt ich mal über ne Buchveröffentlichung nachdenken. Das Beste aus 20 Jahren Katastrophalem Unsinn - Mein aufregendes Forenleben
  • Uncut -

    Hat eine Antwort im Thema Was hörst du gerade? verfasst.

    Beitrag
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Was soll bloß aus dir werden verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Uncut: „Zitat von Black_Cobra: „Chef und ich fanden ihn pädagogisch wertvoll, doch wer liest sich mein Geschreibsl schon bis zum Ende durch :0: “ Ich, wenn ich's denn sehe. :0: “ Wenigstens einer (außer Chef).
  • Black_Cobra -

    Mag den Beitrag von Uncut im Thema Was soll bloß aus dir werden.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Black_Cobra: „Chef und ich fanden ihn pädagogisch wertvoll, doch wer liest sich mein Geschreibsl schon bis zum Ende durch :0: “ Ich, wenn ich's denn sehe. :0:
  • Uncut -

    Hat eine Antwort im Thema Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? verfasst.

    Beitrag
    :0: rofl shack :0: :0: :0: ... ohhhh ich mag Euch! :44: :251: :0: rofl
  • Uncut -

    Hat eine Antwort im Thema Was soll bloß aus dir werden verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Black_Cobra: „Chef und ich fanden ihn pädagogisch wertvoll, doch wer liest sich mein Geschreibsl schon bis zum Ende durch :0: “ Ich, wenn ich's denn sehe. :0:
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Salvage: „Das war doch klar! Ich habe doch geschrieben, dass jeder Mensche Filme anders einschätzt und sie bewertet. Das wäre ja schlimm, hätten wir alle den gleichen Filmgeschmack. So etwas gibt es nun mal nicht. Gut? Ich habe nur auf deinen Hinweis so reagiert, weil du geschrieben hast: "Telefon (in meinen Augen ein recht schwacher Bronson) wird für wenig lukrativ gehalten hier zu veröffentlichen..." mag auch sein, dass es anders gemeint war und ich es missverstanden habe. “ Natürlich wäre das schlimm, nur darum geht es nicht. Schau dir das bitte mal an ; Zitat von Retro: „Da wird es auch mal Zeit dass eine offizielle DVD oder BD erscheint.“ Zitat von Black_Cobra: „Telefon (in meinen Augen ein recht schwacher Bronson) wird für wenig lukrativ gehalten hier zu veröffentlichen, zumal seine Lizenzkosten nicht grade gering seien um Angebot/Nachfrage zu decken.“ Wenn das ernsthaft als Hinweis zu verstehen ist, dir zu verbieten ein Film vorzustellen bzw. zu bewerten, nur zuf Grund hinweislicher VÖ Problematik oder leichter Mißgunst Film XY gegenüber, verfügst du über ausreichend Phantasie :0: Wenig lukrativ = aus Sicht des Rechteinhabers, hier = Deutschland zu veröffentlichen bzw. ne Lizenz auszustellen wobei letzteres möglich wäre jedoch an anderen Stellen scheitert. Und bevors wieder zu Mißverständnissen kommt (schon abgefahren was man mir alles zutraut rofl ), Nein ich bin dafür nicht verantwortlich, bitte beim Rechteinhaber beschweren, der wollt den Titel erst nicht für Deutschland lizenzieren.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Was soll bloß aus dir werden verfasst.

    Beitrag
    Chef und ich fanden ihn pädagogisch wertvoll, doch wer liest sich mein Geschreibsl schon bis zum Ende durch :0:
  • Salvage -

    Hat eine Antwort im Thema Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? verfasst.

    Beitrag
    Das war doch klar! Ich habe doch geschrieben, dass jeder Mensche Filme anders einschätzt und sie bewertet. Das wäre ja schlimm, hätten wir alle den gleichen Filmgeschmack. So etwas gibt es nun mal nicht. Gut? Ich habe nur auf deinen Hinweis so reagiert, weil du geschrieben hast: "Telefon (in meinen Augen ein recht schwacher Bronson) wird für wenig lukrativ gehalten hier zu veröffentlichen..." mag auch sein, dass es anders gemeint war und ich es missverstanden habe.
  • Salvage -

    Hat eine Antwort im Thema Was soll bloß aus dir werden verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Black_Cobra: „Uncut war schneller, man findet das Video auch bei uns im Stream. nightmare-horrormovies.de/easy…9F-aus-dir-werden-d-1984/ @Chef: Wir hatten damals ne Klassenlehrerin welche ähnlich drauf war und sich teils arg ins Privatleben ihrer Schüler einmischte. Seis Bedarf nach Klamotten oder finanzielle Mithilfe damit alle auf Klassenfahrt mitkönnen. Der Film liegt hier erschreckend nah an der Realität. “ Oh, das wusste ich nicht, hatte auch hier nicht geschaut.
  • Salvage -

    Hat eine Antwort im Thema Was soll bloß aus dir werden verfasst.

    Beitrag
    Jetzt auch eben angesehen und ich kann mich nur unseren Doomi anschließen. Ich fand den auch pädagogisch (und auch psychologisch) wertvoll. Danke auch Uncut, dass ich durch dich den Film nun auch sehen konnte. Ich hatte auch mal als Kind so eine derartige Erfahrung, und zwar saß in meiner Klasse neben mir ein Mädchen, deren Mutter sehr arm war. Oft hatte das Kind nichtmal ein Pausenbrot bei sich gehabt. Ich erzählte es meine Großmutter und ab nächsten Tag gab mir meine Großmutter eine Stulle mehr für das Kind mit, welches ich das Pausenbrot mit ihr teilen konnte. Das war in der 1. Klasse (wenn ich mich recht erinnere). Eines Tages bat mich meine Banknachbarin mit in ihrer Wohnung zu kommen. Da habe ich gesehen, wie arm diese kleine Familie war, ohne dass sie daran Schuld waren. Das Mädel und ich waren Freunde für lange Jahre gewesen... Mehr sage ich erstmal nicht dazu, denn es war eine sehr, sehr traurige und bittere Geschichte, die ich in meinem Leben nicht vergessen kann und werde...
  • Black_Cobra -

    Hat das Thema Meister Eder und sein Pumuckl gestartet.

    Thema
    Land: Deutschland, Ungarn, Österreich Produktion: Peter Kölsch (Bayrischer Rundfunk), Manfred Korytowski, Peter Werner (52 Episoden) Gertrud Simmerding, Román Kunz (jeweils 26 Episoden) Drehbuch: Ellis Kaut, Ulrich König (52 Episoden) wie Johannes Kai (26 Episoden) Regie: Ulrich König Musik: Fritz Muschler Kamera: Horst Schier Staffeln: 2 Erscheinungsjahr: 1982-83 (Staffel 1) 1988-89 (Staffel 2) Episoden: 52 Länge: Ca. 23 Min. Freigabe: FSK 0 Darsteller: Gustl Bayrhammer Erni Singerl Willy Harlander Hans Stadtmüller Toni Berger Carlamaria Heim Eva Hatzelamnn Mona Freiberg Marianne Brandt Werner Zeussel Kerstin Pöppelmann u.v.v.v.a. Hans Clarin (Stimme Pumuckl) Inhalt: Schreinermeister Eder (Gustl Bayrhammer) arbeitet wie üblich in seiner Werkstatt und versteht langsam die Welt nicht mehr. Gegenstände liegen an verschiedenen Stellen, immer ist was weg. Beim Versuch eine Maus zu fangen, entdeckt Eder den wahren Grund. Denn plötzlich erscheint ein kleiner Kobold, namens Pumuckl. Fortan erleben die Beiden lustige, wie aufregende Abenteuer zusammen, meist zum Leidwesen des Schreinermeisters.... Kleiner Ausschnitt aus Folge 1: youtube.com/watch?v=_eE4grWMbvA Meinung: Kaum eine Serie dürfte heute noch so bekant wie beliebt sein als Meister Eder und sein Pumuckl. Zu oft zündet der drollige Racker ein meist unfreiwilliger Witz und sorgt für kultige Situationskomik! Das sieht jeder, die ganze Wanne voller Eder rofl Gestützt wird er vom grandios spielenden Gustl Bayrhammer der sich hier ein großes Denkmal setzte. Besonders auffällig kommt das oft eigenbrödliche Verhalten sämtlicher Bayrer vor, die immer einen Nachkommentar übrighaben und sich quasi gegenseitig hinterm Rücken damit abwerten. So lustig die Serie so oftmals traurig, kommen viele Momente rüber was auch an der tollen Musik liegt welche man gekonnt einzusetzen vermochte. Mit viel Liebe zum Detail entstand dieser zeitlose Klassiker mit großer Nachwirkung. Trotz schwächerer 2.Staffel, volle Punktzahl ; [film]10[/film] Hinweis: Es existiert noch ein Kinofilm aus 4 zusammengeschnittenen Episoden mit teils anderen Darstellern welcher im selben Zeitraum der Serienproduktion entstand. ----------- Als besonderer Bonus noch ein paar Fotos ; Vater & Tochter bei der Arbeit ; Regisseur Ulrich König mit seiner kleinen Daniela Hier sehen wir von links den Produzent Manfred Korytowski, Kameramann Horst Schier und Eder Darsteller Gustl Bayrhammer ; Während den Dreharbeiten zur Folge "Das Segelboot" aus Staffel 2 ; Und noch ein Gruppenfoto inkl. Nebendarstellern der 2.Staffel ;
  • Retro -

    Mag den Beitrag von Black_Cobra im Thema Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Salvage: „Zitat von Black_Cobra: „Telefon (in meinen Augen ein recht schwacher Bronson) wird für wenig lukrativ gehalten hier zu veröffentlichen, zumal seine Lizenzkosten nicht grade gering seien um Angebot/Nachfrage zu decken. “ Na gut, in deinen Augen habe ich also übertrieben. Aber jeder einzelne hier betrachtet Filme mit seinen Augen. Mir hat der Film sehr gut gefallen. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden - ist es nicht so??Jetzt frage ich mal: Warum sollte ich den Film hier nicht einbringen können? Es gibt ja auch User, die nicht nur Horrorfilme posten und bewerten. Ich hatte es nie als "Störung" empfunden; aber scheinbar stört es einige hier, wenn ich Filme bewerte, die andere User nicht so toll finden? Sollte ich mich von diesem Thread zurückziehen? NEIN, das werde ich ganz bestimmt nicht! Aber ich bräuchte Filme, die ich einbringe ja nicht mehr bewerten. Ich wollte eigentlich nicht auf deinen Text reagieren, aber das musste ich einfach loswerden. “ Warum sollte ich was gegen deine Filmeinbringung haben? Wie kommst du denn darauf?? Mir machst ne Ansage obwohl ich nur auf den Grund bisheriger Nicht-VÖ hinweise und gehst grundlos ab wie Nachbar's Katze :3: Sag mal?? Da hast aber mehr als befremdlich missinterpretiert. Normal ist an meiner Aussage nichts falsch zu verstehen. @Uncut: Nö, ist Fakt, deswegen gibts bis heute keine offizielle VÖ. Im Grunde das gleiche Problem wie bei Pulse. Da hats Sony eigenst bestätigt. Die wollen nicht, also kommt er nicht. Was Telefon betrifft: U.a. Krekel ist seit Jahren an dem dran, scheitern alle an zu hoher Lizenzkosten bzw. auch an ungenauer Lizenzlage.
  • Uncut -

    Hat eine Antwort im Thema Was hörst du gerade? verfasst.

    Beitrag
    Darkwave aus Kanada youtu.be/jg3l8-MKtJw
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? verfasst.

    Beitrag
    Frag mich echt wie man das falsch verstehen kann, seltsam. Geht doch klar und deutlich hervor was damit gemeint ist. Nebenbei@Salvage: Du gestattest schon wenn andere Leute wie z.B. Uncut beim Killerclown, Retro oder ich (Telefon) ein Film anders einstufen? Deswegen brauchst du doch nicht glauben deine Filmmeinungen seien hier nicht erwünscht geschweige denn mir ne Ansage machen nur weil ich den auch schwächer finde und viel mehr auf Retro's VÖ Kommentar geantwortet habe!! Einfach nur lesen & richtig verstehen, kann doch nicht so schwer sein. Den Rummel hier versteh ich nicht :215:
  • Uncut -

    Hat eine Antwort im Thema Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Black_Cobra: „Zitat von Salvage: „Zitat von Black_Cobra: „Telefon (in meinen Augen ein recht schwacher Bronson) wird für wenig lukrativ gehalten hier zu veröffentlichen, zumal seine Lizenzkosten nicht grade gering seien um Angebot/Nachfrage zu decken. “ Na gut, in deinen Augen habe ich also übertrieben. Aber jeder einzelne hier betrachtet Filme mit seinen Augen. Mir hat der Film sehr gut gefallen. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden - ist es nicht so??Jetzt frage ich mal: Warum sollte ich den Film hier nicht einbringen können? Es gibt ja auch User, die nicht nur Horrorfilme posten und bewerten. Ich hatte es nie als "Störung" empfunden; aber scheinbar stört es einige hier, wenn ich Filme bewerte, die andere User nicht so toll finden? Sollte ich mich von diesem Thread zurückziehen? NEIN, das werde ich ganz bestimmt nicht! Aber ich bräuchte Filme, die ich einbringe ja nicht mehr bewerten.Ich wollte eigentlich nicht auf deinen Text reagieren, aber das musste ich einfach loswerden. “ Warum sollte ich was gegen deine Filmeinbringung haben? Wie kommst du denn darauf?? Mir machst ne Ansage obwohl ich nur auf den Grund bisheriger Nicht-VÖ hinweise und gehst grundlos ab wie Nachbar's Katze :3: Sag mal?? Da hast aber mehr als befremdlich missinterpretiert. Normal ist an meiner Aussage nichts falsch zu verstehen. @Uncut: Nö, ist Fakt, deswegen gibts bis heute keine offizielle VÖ. Im Grunde das gleiche Problem wie bei Pulse. Da hats Sony eigenst bestätigt. Die wollen nicht, also kommt er nicht. Was Telefon betrifft: U.a. Krekel ist seit Jahren an dem dran, scheitern alle an zu hoher Lizenzkosten bzw. auch an ungenauer Lizenzlage. “ Na also, alles in Butter! :44: :0: :254: