Aktivitäten

  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Welchen Soundtrack hörst du gerade ? verfasst.

    Beitrag
    ------------------------------- Teil 3 ------------------------------- Der Volksmund sagt: "Frauen, sind alle gleich". Nun, das mag auf die ein oder andere, mehr oder weniger zustimmen. Doch am Ende ist niemand, !!! NIEMAND !!! wie Sie, Meine Einzig Wahre Liebe :44: (Versteckter Text) Musikalisch Perfektioniert, von 2 geborenen Talenten " John Carpenter & Alan Howarth", herausgekommen, und sie brennt darauf ihr Theme zu hören! (Versteckter Text) Zeit für Christine! (1983) youtube.com/watch?v=R5mF_fh1HXs Schnapp sie dir du Glück auf 4 Rädern :5: :44: ------------------------------- Wir springen ins dreckige Italien und landen bei nicht wenigeren Meistern von Kompositionen! Wo unsere Stiefelfreunde bereits in den 80ern bewiesen haben dass Discothekenmusik ohne sie nur ein laues Lüftchen am Horizont glich, zeigten u.a. die Brüder "Guido & Maurizio De Angelis" (Der Große mit seinem Außerirdischen Kleinen) 1979 bereits Fingerspitzengefühl im Soundtrackbereich mit deren eingängigen Melodie zu Roma Violenta (Verdammte, heilige Stadt aka Gewalt rast durch die Stadt) 1975 Titel "The Reason of a Just War ; youtube.com/watch?v=DMttPUe-3O4 ------------------------------- Böse Zungen behaupten gern, Italiener können nur Nudeln Essen & seien Sitzläufer. Und wer nun denkt, ach außer den beiden Brüdern das ist doch alles Zufall. Ja. Ja? NEIN! Maurizio Merli jagte 1976 durch Italiens Hauptstadt im Film von Umberto Lenzi (u.a. Lebendig Gefressen) "Die Viper" aka Roma a Mano Armata mit Tomas Milian als verrückten Verbrecher. Musikalisch untermauert, zeichnet sich hier Franco Micalizzi verantwortlich. Auf durchs harte, kompromißlose Italien mit all seinen Facetten! Titelstück: youtube.com/watch?v=bKvYGmOgmY4 ------------------------------- Bei so viel geballter Kraft, gehen Normalbürger in die Knie, im TV wird das Schwert gezogen ; Shuki Levy & Haim Saban, komponierten eins der bekanntesten Stücke aus dem Kinderfernsehen! Hier kommt ihr sagenhaftes Werk zu He-Man (1983-85) youtube.com/watch?v=ldUotC8SZuE ------------------------------- Wer Baby's nervig findet hat den kleinen Max noch nicht kennengelernt. Spannende Abenteuer erlebt unser Windelfreund mit dem markigen Irokesenschnitt & seinen Spielzeugfreunden, wenns samt Babyflaschen-Rakete ab ins Weltall geht! Musik komponiert von Clark Glassman & natürlich Michael Tavera! Fantastic Max (1988-91) ; youtube.com/watch?v=JPVdhv3OkUI ------------------------------- Wir sind uns doch sicher einig. Hunde gehören ins Haus, an die Leine, und besonders Gut Erzogen! Nicht auszudenken was geschehen würde, wenn diese Bastarde von Viecher (man möge mir den Ausdruck verzeihen) Schwerter mit sich führen und damit umgehen könnten. In der bekannten wie erfolgreichen japanischen Trickserie "D'artagnan & die 3 Musketiere" (1981) fand genau dieses statt. Fieberhaft kämpft, leidet und fühlt man hier mit dem sympathischen "Köter" mit, wenn er seine Ehre gegen Bösewichte verteidigt, für seine Freunde einsteht, und Musketier wird. Katsuhisa Hattori komponierte den Ohrwurm. youtube.com/watch?v=otIR3YY45bk Instrumental ; youtube.com/watch?v=w3c2Cc-_jGo Selbstjustiz, Leidenschaft, Legende, all das & noch mehr, bald, in diesem Bereich, wo der Soundtrack lebt...
  • Player#1 -

    Mag den Beitrag von Player#1 im Thema The Intruder.

    Like (Beitrag)
    nightmare-horrormovies.de/inde…21798cfbd3b715a8b6ffe43b1 Copyright: Sony Pictures Entertainment/NBCUniversal. nightmare-horrormovies.de/inde…21798cfbd3b715a8b6ffe43b1Copyright: Sony Pictures Entertainment/NBCUniversal.
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema The Intruder verfasst.

    Beitrag
    nightmare-horrormovies.de/inde…21798cfbd3b715a8b6ffe43b1 Copyright: Sony Pictures Entertainment/NBCUniversal. nightmare-horrormovies.de/inde…21798cfbd3b715a8b6ffe43b1Copyright: Sony Pictures Entertainment/NBCUniversal.
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema BMX-Bandits verfasst.

    Beitrag
    Um den Abend noch zu retten (Atomic Blödine), schob ich die BMX-Bande in den BD-Player rein. Der Humor ist kindlich und manchmal auch albern, aber das liegt an der dt. Synchro. Tommi Piper (Alf) spricht einer der Ganoven. Ein Synchrofehler: Es wird von Vereinigten Staaten gesprochen, aber der Ort ganz klar Australien, Sydney. Nicole Kidman in ihrer ersten Filmrolle und das ist vielleicht der Grund, warum der Film nicht in Vergessenheit geraten ist. Turbo Kid von 2015 dürfte hier die Inspirationsquelle gehabt haben. [film]8[/film] Sehr unterhalten, wenn man sich darauf einlässt. Die Musik ist wieder 80er Jahre-mäßig oberaffentittenteil. Dafür gibt es die volle Punktzahl. youtube.com/watch?v=YeaquNI9T7Y
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Atomic Blonde verfasst.

    Beitrag
    Ich muss meine Meinung revidieren. Allerdings gehe ich härter ins Gericht als Doom. Ich hielt nur eine Minute aus! Wieso? Es fing mit der Musik an: Blue Monday wird gefühlt in fast jedem 80er-Retrofilm gespielt. Das geht mir gehörig auf den Senkel. Jetzt mal ehrlich... Was hätte gegen Milli Vanilli gesprochen?! Dann die Mordszene mit dem Auto. Die CGI ist eine Katastrophe. Das Maß zum Überlaufen sorgte Theron selbst mit ihrem Badevergnügen im Eis. Keine Ahnung, aber bis zum diesem Augenblick hat mich der Film einfach nur angewidert. Selten passiert es, dass ich einen Film abrechen muss, aber diesmal war es wieder soweit. Die Blu-ray habe ich gleich entsorgt. [film]1[/film]
  • J. Dangerous -

    Hat das Thema Turtles Turncoat - Fan Comic gestartet.

    Thema
    trydowave.com Die Seite ist zwar schon etwas älter, habe Sie mal vor rund 10 - 12 Jahren mal entdeckt, aber ich denke dieses toll gezeichnete (und an ein erwachsenes Publikum gerichtetes) Fan Comic sollte jeder mal gelesen haben. Für mich persönlich ist es das bis heute beste Fanprojekt zu den Ninja bzw. Hero Turtles.
  • Salvage -

    Hat eine Antwort im Thema Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? verfasst.

    Beitrag
    Heute früh bei Silverline gesehen: The Orphanage (Das Waisenhaus II) Nathans Eltern sind bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Und weil er sonst keine Verwandten oder Bekannten hat, die ihn bei sich aufnehmen würden, landet der elfjährige Knabe im Millwood Waisenhaus. Vorerst scheint er sich behütet zu fühlen; doch wie sehr ändert sich alles zum Bösen. Der Film kann den Zuschauer so richtig auf die Psyche gehen... [film]7[/film] youtube.com/watch?v=ZBzTlE_4GPY
  • Player#1 -

    Mag den Beitrag von Player#1 im Thema Chucky (Remake).

    Like (Beitrag)
    youtube.com/watch?v=1kxpUc73M10 Copyright: Metro-Goldwyn-Mayer/Ascot Elite/Capelight Pictures.
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Chucky (Remake) verfasst.

    Beitrag
    youtube.com/watch?v=1kxpUc73M10 Copyright: Metro-Goldwyn-Mayer/Ascot Elite/Capelight Pictures.
  • Senseless -

    Hat eine Antwort im Thema Rocky verfasst.

    Beitrag
    Platz 4 in den Charts? Ne, sorry. "Rocky" kann mir gerne gestohlen bleiben. Selten so angeödet gewesen.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Leaving Neverland verfasst.

    Beitrag
    Rein vom erzählerischen her, bekommt man zeitweise durchaus das Gefühl, jackson habe jenes getan, doch es sprechen zuviele Aspekte, nicht zuletzt auch in dem von dir geposteten Video, dagegen, dass nicht 100% alles geklärt werden kann. Radiostationen oder andere die in welcher Form auch immer Boykott veranstalten, geht es nicht um die eigene Wahrheit, sondern nur ums eigene Image. Ob sie jemandem damit Unrecht tun oder nicht, wird in Kauf genommen, sowas ist in meinen Augen nur erbärmlich! Glauben kann natürlich jeder was er möchte, doch schuldig ist erst jemand, dessen Schuld eindeutig bewiesen ist, was hier zumindest in bisheriger Form, mit allen Be/Entlastungen, nicht gegeben ist. Dafür stehen zuviele Unklarheiten/Spekulationen im Raum.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Bewerte den Club Song über dir verfasst.

    Beitrag
    Viel handwerkliche Arbeit, steckt in solchen Songs nicht, sowas läuft z.B. im Müller nahezu pausenlos. Hört man einen, hört man alle. Seelenlos. [film]2[/film] youtube.com/watch?v=fiftWLA1wTI
  • Wassilis -

    Hat eine Antwort im Thema John Wick: Kapitel 3 verfasst.

    Beitrag
    Wir wieder eine grandiose UHD. Da bin ich mir sicher.
  • Senseless -

    Hat eine Antwort im Thema Top 25 Italo Western verfasst.

    Beitrag
    1. Für ein paar Dollar mehr 2. Für eine Handvoll Dollar 3. Spiel mir das Lied vom Tod 4. Die Rechnung wird mit Blei bezahlt 5. Django 6. Keoma 7. Von Angesicht zu Angesicht 8. Der Mann aus Virginia 9. Tepepa 10. Viva Cangaceiro 11. Requiem für Django 12. Django - Unbarmherzig wie die Sonne 13. Die sich in Fetzen schießen 14. Ohne Dollar keinen Sarg 15. Kopfgeld: Ein Dollar 16. Django und die Bande der Bluthunde 17. Mercenario - Der Gefürchtete 18. Die Zeit der Geier 19. Sartana - Töten war sein täglich Brot 20. Bleigericht 21. Die Satansbrut des Colonel Blake 22. Django und die Bande der Gehenkten 23. Sartana - Töten war sein täglich Brot 24. Der Tod zählt keine Dollar 25. Yankee
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema John Wick: Kapitel 3 verfasst.

    Beitrag
    Ein Mann und sein bester Freund. youtube.com/watch?v=2bdhU86iZ54
  • tom bomb -

    Hat das Thema The Shed gestartet.

    Thema
    nightmare-horrormovies.de/inde…21798cfbd3b715a8b6ffe43b1 Produktionsland: USA Produktion: Cory Neal und Peter Block Erscheinungsjahr: 2019 Regie: Frank Sabatella Drehbuch: Frank Sabatella Kamera: Matthias Schubert Casting: Lois J. Drabkin Stunts: Patrick Klein Budget: ca. - Musik: Sam Ewing Länge: ca. Freigabe: Darsteller: Jay Jay Warren Cody Kostro Sofia Happonen Frank Whaley Timothy Bottoms Siobhan Fallon Hogan Handlung: Als Waisenkind der bei seinem gewaltätigen Grossvater leben muss, ist Stan sehr unglücklich, wenigstens kann er seinen einzigen Freund vor den Schulschlägern schützen. Plötzlich bemerkt er das in dem Schuppen hinter dem Haus etwas "eingezogen" ist, eine Art Monster...
  • tom bomb -

    Hat das Thema Puppetmaster Blade: The Iron Cross gestartet.

    Thema
    nightmare-horrormovies.de/inde…21798cfbd3b715a8b6ffe43b1 Produktionsland: USA Produktion: Erscheinungsjahr: 2020 Regie: John Lechago Drehbuch: Roger Barron Kamera: Schnitt: Spezialeffekte: Budget: ca. - Musik: Länge: ca. Freigabe: Darsteller: Handlung: Charles Band’s PUPPET MASTER Reihe geht weiter, dieses mal mit dem unvorstellbar grausamen Nazi Wissenschaftler Doktor Hauser. Nun wurde er entdeckt von der Journalistin Elisa Ivanov Blade, gemeinsam mit einer Hellseherin und deren besessene Puppe treten sie an gegen Hauser´s Armee der Untoten... Weitere Infos über folgenden link: deadlyten.com/feature/19
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Gejagt - Auf Leben und Tod verfasst.

    Beitrag
    Absolut sehenswerter Abenteuer und Actionfilm, Ray Winstone ist ein Garant für wirklich überdurchschnittliche Produktionen, so auch hier, Temuera Morrison (Die letzte Kriegerin) hat Ausstrahlung die in Erinnerrung bleibt. [film]8[/film]