Aktivitäten

  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Pharao verfasst.

    Beitrag
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema 2 Unlimited verfasst.

    Beitrag
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Tears For Fears verfasst.

    Beitrag
    Gut ja, aber zu kurz. youtube.com/watch?v=XnWY41GbLbA H.P.Baxxter? :3:
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Scooter verfasst.

    Beitrag
  • [sk] -

    Hat eine Antwort im Thema Die schlechtesten Youtuber verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Dr.Doom: „Es ist aber Zensur, ich rede jetzt nur mal von den vielen Trailern und Clips die nun ein 18er sein sollen, was aber auch nur ein eigenes Googlekonto verlangt, was sich jeder 12 jährige auch erstellen kann oder hat. Diese Zensur ist unnötig. Wenn die Plattformen so weiter machen, werden sie durch andere ersetzt, notfalls von Rußland oder Trump haut z.b. eine eigene Plattrom raus. ^^ Ich glaube das dieser Zensur-Weg der Holzweg ist. Natürlich gibt es auch Grenzen, aber bei Corona kann das normal nicht so schlimm gewesen sein, dass man einen ganzen Account sperrt. Verschwörung gab es immer schon, da hat sich auch bei den Menschen nichts verändert, nur die Kommunkation hat natürlich zugenommen. Nationalismus gab es im Westen auch schon immer Konstant, kam nur in den Medien vielleicht ab den 60ern sogar aber lange Zeit kaum noch vor, dass hat sich nun geändert, wir erfahren auch in den lange Zeit küstlich gehaltenen Medien was viele auf den Straßen wirklich denken. Damit umzugehen gelingt aber noch nicht wirklich immer, vor allem nicht durch Account-Sperren. Wir werden trotzdem nicht zurück in die Zensurenlandschaft der 90err finden, wie es sicher auch viele ältere Politiker gerne hätten. “ ja das sehe ich auch kritisch, ich bin da persoenlich auch von betroffen. es ist eine gewisse zensur in manchem, was man auch als jugendschutz ansehen kann, mal auf die trailer oder 18er videos bezogen. andererseits ists auch ein stueck sicherheit wenn den ausweis zur freischaltung zusenden musst und keine probs mehr hast bei youtube videos die unangemessen sind, splatterfilme, tasteless gore oder nacktheit, was klar nicht fuer kinder oder jugendliche bestimmt ist. bei gezielten falschbehauptungen oder sogenannten meinungsaeusserungen von einigen ueberzeugten leerdenkern muss man aber auch klar differenzieren, was ist da noch meinungsfreiheit bei gezielten falschmeldungen oder verdrehten fakten, die evtl. anderen schaden oder aufstacheln aufhetzen zu gewaltsamen widerstand verleiten, und das betrifft beispielsweise auch schon solche unbedachten kruden behauptungen wie manchmal von trump mit zb dem desinfektionsmittel in den koerper spritzen gegen das virus, die strassen 'zurueckerobern' kapitol stuermen etc. das doch nur verantwortungslos, fahrlaessig dem mainstream gegenueber und gehoert sich nicht.. zudem laesst es sich nicht abstreiten, das es auf diesem planeten genug menschen gibt die nicht differenzieren koennen, etwas lesen und glauben und verbreiten oder einfach nur dumm sind oder zu faul das zu ueberpruefen .oder es mit absicht falsch dargelegt wird aus irgendwelchen gruenden auch immer
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Ich schwör's, ich war's nicht! verfasst.

    Beitrag
    Also seine Anniversary Reihe kommt ausschließlich auf DVD, weil BD laut seiner Aussage trotz teils erheblichen Preisunterschieds gar nicht geht. Trash Collection bleibt ebenso und Mediabooks jeweils läuft. Physikalische Medien an sich erscheinen so lang Nachfrage besteht, selbst WMM hauen bis heute DVD only Mediabooks raus :0: muss sich lohnen. So lang Ankündigungen weiterer Monate bis hinein ins kommende Jahr vorhanden sind verschwindet da nichts so schnell. Bleibe dabei, ohne DVD kein Kauf mehr. Streaming unterstütze ich nicht. lieber hab ich ne Import Scheibe mit Engl.-UT als gar keine, wenn Deutschland keinen markt bietet. Kid Svensk beispielsweise ist auch so ein netter, skandinavischer Jugendfilm, aus 2007 (!), lief in mehreren Ländern, bei uns? Will niemand. Für richtige Filme haben wir einen zu kleien bis nicht vorhandenen markt, lohnt sich nicht. Da schau ich halt notfalls im O-Ton ohne Subs, versteh kein Wort aber seh ein guten Film, kein hirnlosen Blockbuster.
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Ich schwör's, ich war's nicht! verfasst.

    Beitrag
    Dass wird der Streamingmarkt mittlerweile zu starke Kokurrenz sein, allen voran Netflix. DVD VÖs werden allgemein zum größten Teil vom Markt verschwinden, dass habe ich aber bestimmt schon vor 5 Jahrne gesagt. Dauert höchstens etwas länger als ich annahm. Ich persönlich finde den Streamingmarkt nach wie vor aber unübersichtlich was die fülle an VÖ angeht, zumindest im Independentbereich. Auch ich verpasse da einiges vorzustellen, allein schon die langne Listen bei Amazon-VÖs nach Neuwahre abzuklappern geht garnicht. Allerdings ein paar Produktionen werden davon richtig profitieren, die mächtig durch die Decke gehen was auf DVD für Indiesachen so nicht möglich war.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Ich schwör's, ich war's nicht! verfasst.

    Beitrag
    :215: Andreas war mit den VK-Zahlen nicht zufrieden, auf BD sind die Titel noch schlechter gelaufen. Klar UT lesen nervt, rein aus wirtschaftlichen Gründen rechnet sich ne Synchro einfach nicht wenn er am Ende nur ne Nische bedient und keine Mehrkosten reinfährt. Da hat er schon ganz andere Sachen aus dem Grund im Vorschläge-Thread abgelehnt. Is jetz sicher gut 2+ Jahre her als ich ihm das irische Drama vorschlug, von dir hat er den Tipp auch bekommen, bis heute? NIX! So schwer kann das nicht sein, immerhin is der Film innerhalb wie außerhalb EU draussen. Das wird nix, die meisten schreien nach der Trash Collection, jene Nachfrage wird er weiter decken. Viel mehr braucht man denke ich von CMV nicht mehr erwarten.
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Die schlechtesten Youtuber verfasst.

    Beitrag
    Es ist aber Zensur, ich rede jetzt nur mal von den vielen Trailern und Clips die nun ein 18er sein sollen, was aber auch nur ein eigenes Googlekonto verlangt, was sich jeder 12 jährige auch erstellen kann oder hat. Diese Zensur ist unnötig. Wenn die Plattformen so weiter machen, werden sie durch andere ersetzt, notfalls von Rußland oder Trump haut z.b. eine eigene Plattrom raus. ^^ Ich glaube das dieser Zensur-Weg der Holzweg ist. Natürlich gibt es auch Grenzen, aber bei Corona kann das normal nicht so schlimm gewesen sein, dass man einen ganzen Account sperrt. Verschwörung gab es immer schon, da hat sich auch bei den Menschen nichts verändert, nur die Kommunkation hat natürlich zugenommen. Nationalismus gab es im Westen auch schon immer Konstant, kam nur in den Medien vielleicht ab den 60ern sogar aber lange Zeit kaum noch vor, dass hat sich nun geändert, wir erfahren auch in den lange Zeit küstlich gehaltenen Medien was viele auf den Straßen wirklich denken. Damit umzugehen gelingt aber noch nicht wirklich immer, vor allem nicht durch Account-Sperren. Wir werden trotzdem nicht zurück in die Zensurenlandschaft der 90err finden, wie es sicher auch viele ältere Politiker gerne hätten.
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Ich schwör's, ich war's nicht! verfasst.

    Beitrag
    Filme ohne Synchro finde ich auch schwierig, aber einige schaffen es dann doch mich zu binden, aber ich will bei Filme eigentlich nicht wirklich Mitlesen müssen. Bei Independentfilme aus Lateinamerika z.B. finde ich es aber auch schwierig das gescheit zu Synchronisieren dann, dass kann auch völlig in die Hose gehen. Bei Messi und Maud habe ich zuletzt z.B. auch gewartet bis Amazon eine Synchro nachschob. Diese Filme auch von CMV oder "Ich schwör's, ich war's nicht!" würde doch eh nur eine kleine Käuferschicht ansprechen, warum soll die jetzt noch weg geschrumpft sein, wegen dem Streamingmarkt?
  • [sk] -

    Hat eine Antwort im Thema Die schlechtesten Youtuber verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Dr.Doom: „(...) Diese ganzen Sperren zuletzt auf den Social Plattformen nehmen immer größeren Wahn an. “ ..glaub das liegt vielmehr auch an den leuten die in den letzten jahren vermehrt ihre buehne suchen und dem wandel der zeit, jeder kann heutzutage, zu jederzeit ganz easy vom smartphone aus, seiner ueberzeugung gemaess, seine 'meinung' immer und ueberall, ruecksichtslos kundtun was auch zwangslaeufig auf widerstand stossen wird, durch eine breitere community, hoeheren userzahlen- dazu. div gesetzesaenderungen tragen auch zum handeln der plattformen bei. vor paar jahren gings nur um userzahlen und klicks und content und werbung, egal welcher inhalt. heute gehts auch um das ansehen und die glaubwuerdigkeit und ob es so in dieser form zumutbar ist.. zb youtube moechte mehr familienfreundlich sein und trennt nun inhalte konsequent, 18er, etc. und hetze, diffarmierung, verleumdung und "panik und meinungsmache" passen da nicht mehr ins konzept und sind eher hinderlich, ..
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Snap! verfasst.

    Beitrag
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema The Demolitionist verfasst.

    Beitrag
    Mir ist die Wiederholung erneut aufgefallen und wusste nicht mehr warum. Hab's vergessen. :0: Bei der 7 bleibe ich weiterhin. Unterhaltsam und stilprägend für die 90er. Ich mag Dorette Hugos Stimme. Beste Synchronsprecherin. :254:
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Synchronic verfasst.

    Beitrag
  • Desmodus -

    Mag den Beitrag von Black_Cobra im Thema Clarissa Explains It All.

    Like (Beitrag)
    Bezgl. Drive me Crazy: Dort lag ein internes Problem vor, jedenfalls in seiner ursprünglichen Art. Wenn du willst kannst ihn gerne neu reinmachen.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Ich schwör's, ich war's nicht! verfasst.

    Beitrag
    Bezgl. CMV, sehe ich da keine Chancen (mehr). Seit Monaten ist Andreas nur noch sporadisch im Labelforum, postet seit Monaten keine Ankündigungsliste und ließ zudem verlauten, das Filme ohne Synchro mangels Verkäufe nicht mehr erscheinen. Obs mit der Coming of Age Reihe weitergeht scheint fraglich, da kam ebenso länger nix mehr, überhaupt hat der Output von CMV ziemlich nachgelassen.
  • [sk] -

    Hat eine Antwort im Thema Die schlechtesten Youtuber verfasst.

    Beitrag
    (Versteckter Text)
  • [sk] -

    Mag den Beitrag von Dr.Doom im Thema Mods, Admins - Bekanntmachungen.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Duke Nukem: „Zitat von Dr.Doom: „Ich habe den Modposten von Sid gegen Black Cobra getauscht. Nichts persönliches, ich erwarte von einem Mod das er hier lust hat bissel aufzupassen und Threads anderer evtl. zu bearbeiten und auch die Präsents sollte da sein, muss nicht jeden Monat aber doch immer wieder mal. Zudem hat Black Cobra auch die Qualifikation dafür, das er sich mit der Technik reinfuchsen kann und weis wo die Inhalte der Bereiche hin gehören. So eine Unterstützung finde ich persönlich hilfreich um mir "Arbeitslast" :D zu nehmen. “ Willst du bald aufhören? :D “ Haben wir doch schon lange vereinbart, dass du als Admin dann übernehmen wirst. :146:
  • [sk] -

    Mag den Beitrag von Duke Nukem im Thema Mods, Admins - Bekanntmachungen.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Dr.Doom: „Ich habe den Modposten von Sid gegen Black Cobra getauscht. Nichts persönliches, ich erwarte von einem Mod das er hier lust hat bissel aufzupassen und Threads anderer evtl. zu bearbeiten und auch die Präsents sollte da sein, muss nicht jeden Monat aber doch immer wieder mal. Zudem hat Black Cobra auch die Qualifikation dafür, das er sich mit der Technik reinfuchsen kann und weis wo die Inhalte der Bereiche hin gehören. So eine Unterstützung finde ich persönlich hilfreich um mir "Arbeitslast" :D zu nehmen. “ Willst du bald aufhören? :D
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Die schlechtesten Youtuber verfasst.

    Beitrag
    Ken Jebsens ? Habe ich gelesen, aber wer ist das?? Ok Verschwörungszeug zum 11.September ist er wohl bekannt gewurden. Allerdings läuft das normal unter Meinungsfreiheit. Schlimmer als der eine ausgezeichnete 11.Septemebr Verschwwörungsfilm Fahrenheit 9/11 kanns eigentlich kaum gewesen sein was er damals geäußert hat. Diese ganzen Sperren zuletzt auf den Social Plattformen nehmen immer größeren Wahn an.