Aktivitäten

  • KoenigDiamant -

    Mag den Beitrag von tom bomb im Thema 96 Hours 3.

    Like (Beitrag)
    Mein erstes leichtes entsetzen kam nach wenigen Sekunden, in Hollywood wir der böse Russe anscheinend von ein und den selben zwei Schauspielern besetzt, wie das nervt. Das aber nur der Anfang des mit Abstand schwächsten Teils der Reihe, meckern könnte man wo man fort während. Wie überlegen doch Neeson mit seinen Jungs allen ist, egal ob Mafia oder Polizei, allerdings - Herr F. Whittacker soll hier als Cop Superbrain dagegen halten, es funktioniert nur nicht. Falls jemand den zweiten Teil schon schwach fand, unlogisch und voller Klischees, bitte, diesen gar nicht erst ansehen. Was den ganzen Film über anhält ist die Langeweile, oder permanentes Aufregen über die Tochter, den neuen Ehemann, oder der plan und sinnlosen Geschichte. Raus reissen kann wenig, zwar würde sogar Rambo in einigen Action Szenen stehend applaudieren, nur es will nicht begeistern, oder wenigstens gefallen. Was war das nicht schön im ersten Teil, richtig sehenswert, so bleibt - ein unwürdiger Abschluss, schade, sehr schade. [film]5[/film]
  • KoenigDiamant -

    Hat eine Antwort im Thema 96 Hours 3 verfasst.

    Beitrag
    Der erste Teil war der beste leider ging es danach abwärts. Dieser Teil lief bei mir nur noch als Beiwerk. FAZIT: Einmal gesehen reicht...!!! [film]5[/film]
  • KoenigDiamant -

    Hat eine Antwort im Thema Stammtisch: Fußball verfasst.

    Beitrag
    Ich hatte es irgendwie schon vor Spielbeginn im Urin,als ich die Entschlossenheit in den Gesichtern der Italiener gesehen hatte. Und als das 1:0 fiel,war für mich im Vorfeld alles klar,das Leverkusen sich hier so richtig vorführen lässt,was auch durch die Moderatoren bestätigt wurde. Der Star des Abends war natürlich Lookman,mit seine Hattrick besser hätte es nicht laufen können. Ich hätte mir zwar auch insgeheim gewünscht,das Leverkusen den Pokal holt,aber im Endeffekt hat der bessere gewonnen. Mir ist auch aufgefallen,das Bayer Leverkusen für den internationalen Fußball einfach noch nicht reif genug ist. In diesem Sinne: Herzlichen Glückwunsch ATALANTA BERGAMO :prop: :6: :254:
  • tom bomb -

    Hat das Thema Brats gestartet.

    Thema
    nightmare-horrormovies.de/inde…ceed15d477c41c0e3dada5cf4 Produktionsland: USA Produktion: Brian Gersh, Paul Gertz, Brian Liebman, Andrew McCarthy, Dan O'Meara, Tom Quinn, Victoria Thompson und Kent Wingerak Erscheinungsjahr: 2024 Regie: Andrew McCarthy Drehbuch: Andrew McCarthy Kamera: Evans Brown und Adrian Buitenhuis Schnitt: Tony Kent Spezialeffekte: Budget: ca. - Musik: Johannes Winkler Länge: ca. 92 Minuten Freigabe: Hulu Start: 13. Juni 2024 Darsteller: Andrew McCarthy Demi Moore Ally Sheedy Lea Thompson Rob Lowe Emilio Estevez Jon Cryer Timothy Hutton David Blum Handlung: Basierend auf seinen Memoiren wirft dieser Dokumentarfilm einen intimen Blick auf das Leben des Schauspielers Andrew McCarthy, der in den 1980er Jahren berühmt wurde, und Teil einer Schauspielergruppe namens "The Brat Pack" war. Deren Mitglieder zu Hollywood Stars wurden. youtube.com/watch?v=AUjGATC7tWs
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Dark Matter verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Keeping Up with the Kardashians verfasst.

    Beitrag
    Ab dem 23. Mai 2024: youtube.com/watch?v=itc7X1RSX_c
  • tom bomb -

    Hat das Thema Who in the Hell Is Regina Jones? gestartet.

    Thema
    nightmare-horrormovies.de/inde…ceed15d477c41c0e3dada5cf4 Produktionsland: USA Produktion: Weigel Productions Erscheinungsjahr: 2024 Regie: Billy Miossi und Soraya Sélène Drehbuch: Kamera: Schnitt: Spezialeffekte: Budget: ca. - Musik: Länge: ca. 99 Minuten Freigabe: Darsteller: Regina Jones Matt Jones Handlung: Das außergewöhnliche Leben von Regina Jones ist nicht nur von der Geschichte geprägt, sondern hat auch Geschichte geschrieben. Von ihrer Schwangerschaft und Heirat im Alter von 15 Jahren über die Mitte des Watts-Aufstands von 1965 bis hin zu ihrem Aufstieg als bahnbrechende Zeitungsverlegerin, ist Regina ein Zeugnis des amerikanischen Dreams. Diese gelebte Erfahrung als schwarze Amerikanerin, die eine Familie mit fünf Kindern großzieht, Orte betritt, an denen sie unerwünscht ist, und sich in einer Welt zurechtfindet, die ihr keine Gefälligkeiten bietet, wird immer noch zu oft übersehen. "Wer zum Teufel ist Regina Jones?" wirft einen Blick auf Reginas bemerkenswerte Reise – die unsichtbare Arbeit, den Aufruhr, den Kampf und die Freude einer modernen schwarzen Frau. youtube.com/watch?v=ksoq7Sp81lg
  • tom bomb -

    Hat das Thema Mongoose gestartet.

    Thema
    Cover Produktionsland: USA Produktion: Jonathan Dana, Rich Freeman, Lisa Wilson und Myles Nestel Erscheinungsjahr: 2025 Regie: Mark Vanselow Drehbuch: Thompson Evans Kamera: Schnitt: Spezialeffekte: Budget: ca. - Musik: Länge: ca. Freigabe: Darsteller: Liam Neeson Handlung: Ryan ‚Fang‘ Flanagan ist ein ehemaliger Kriegsheld, er wird für ein Verbrechen angeklagt das er nicht begangen hat. Nun hat da er nichts mehr zu verlieren hat flieht er, die Polizei macht auf ihn eine im Fernsehen übertragene Verfolgungsjagd, die quer durch das Land führt. Unterstützt wird er von Mitgliedern seiner ehemaligen Kameraden des Special Forces Army Bataillon. Beobachtet von einer faszinierten Öffentlichkeit die sich immer mehr auf die Seite des Angeklagten stellt. Update folgt.
  • tom bomb -

    Hat das Thema Brolin (2024) gestartet.

    Thema
    Cover Produktionsland: USA Produktion: Josh Brolin, Peter Dinklage , David Ginsberg, Joshua Grode und Andrew Lazar Erscheinungsjahr: 2024 Regie: Max Barbakow Drehbuch: Macon Blair und Etan Cohen Kamera: Brian Hollars und Quyen Tran Schnitt: Martin Pensa Spezialeffekte: David Fletcher Budget: ca. - Musik: Rupert Gregson-Williams Länge: ca. Freigabe: Darsteller: Josh Brolin Peter Dinklage Brendan Fraser Devyn Dalton Glenn Close Taylour Paige Joshua Mikel Roger Payano William Tokarsky Handlung: Brolin und Dinklage spielen die Titel gebenden Brüder in "Brothers", nachdem ein Ex-Häftling gespielt von Brolin versucht ein neues Leben als gesetzestreuer Bürger zu führen. Doch sein unerträglicher Zwillingsbruder (Dinklage) kommmt ihm in die Quere , als sie sich auf einen Roadtrip begeben, um die Partitur ihres Lebens zu landen – ein Abenteuer, das viele Rückschläge mit sich bringt. Darunter Pistolenkugeln, Polizisten, ihre herrschsüchtige Mutter und ihre verloren geganene Beziehung, die sie dabei zu reparieren versuchen werden. Update folgt.
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Harold und die Zauberkreide verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Fresh Kills verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Star Wars: The Acolyte verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Cuckoo verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Stammtisch: Fußball verfasst.

    Beitrag
    Beinahe grotesk schlecht Bayer Leverkusen, da hat man die riesen Chancen die EL zu gewinnen, und im Finale fällt der Werkself nichts, aber auch gar nichts ein. Ganz schwach, Bergamo gewinnt 3:0. youtube.com/watch?v=RtMSCMMcif8
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema The Witcher (Serie) verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema No Way Up verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema The Bikeriders verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Aus Mangel an Beweisen (Presumed Innocent) verfasst.

    Beitrag