Aktivitäten

  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema La Boum 2 - Die Fete geht weiter verfasst.

    Beitrag
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema La Boum - Die Fete - Eltern unerwünscht verfasst.

    Beitrag
    Nette Hintergrundfarbe, da war doch mal was...na? wer kommt drauf? (Versteckter Text) Beide stammen aus gleichem Jahr 1980! --- Zurück zur Fete ;
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Was hörst du gerade? verfasst.

    Beitrag
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Gremlin verfasst.

    Beitrag
  • Rocky_Dennis -

    Mag den Beitrag von Black_Cobra im Thema Stammtisch: Fußball.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Rocky_Dennis: „Zitat von Black_Cobra: „Ganz so streng sehe ich es nicht. Klar die Münchner sind im Grunde durch, aber bei denen weiß man wiederum nie woran man ist. Mal spielen sie gut, mal meisterhaft, und mal schlimmer als Crotone :3: Da müssten sie schon arg schwächeln wie momentan in der Bundesliga und Rom zur alten Stärke zurückfinden, sprich Vollgas geben was dem Gegner jedliche Sinne beraubt, und Bayern überraschen um die Blamage aufzuholen. Man darf sie nie unterschätzen, italiener allerdings genau so wenig. “ Lazio Rom ist zumeist eine ernstzunehmende Mannschaft. Gesetzt den Fall steigender Konzentration kann gewonnen, ein weiterkommen nahe 0 garantiert werden. Sie standen regelmäßig beängstigend falsch und schienen auch mit dem Kopf nicht auf dem Platz gewesen zu sein. Das Gegentor, ein Wunder. Ins eigene bühnenreif, ließ den Fremdschämfaktor stark emporsteigen. Hoppla wir wir grad dabei sind, der Unparteiische hätte lieber deutlich das Foul an SMS nochmal in Ruhe anschauen können, für mich klarer Elfer, ein Unentschieden möglich. Zu viele Fehler wurden begangen, noch mehr verteilte Geschenke an Bayern, sowas rächt sich. “ Ich glaube auch das Rom sich steigert, weiterkommen is halt brutal schwer. Gut auch der AC Milan verschenkte vor Jahren ne 4:1 Führung :31: , kann jedem passieren, sollte nicht aber kann. Bayern begeht ja sowieso gern den Fehler ihre Gegner zu unterschätzen und Neuer zählt als Einladung fürs Tore schießen. Wann hat der schon mal nen guten Tag, bekommt in 1 Monat mehr Gegentore als Kahn im halben Jahr. So gesehen ist alles möglich. Wir werdens ja erfahren, 90% sind die Römer selbstverschuldet aber leider draußen.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Army of the Dead (2021) verfasst.

    Beitrag
    Ein ziemlich ereignisreiches Jahr für Regisseur "Zack Snyder" - Zuerst kommt sein langersehnter Director's Cut von Justice League am 18.03. bei HBO Max heraus, da steht auch schon dessen brutaler Zombie-Actioner "Army of the Dead" bei Netflix bevor. Jene ließen den Film mittlerweile prüfen und bekamen ein R-rating zugeteilt ; Rated R for strong bloody violence, gore and language throughout, some sexual content and brief nudity/graphic nudity Ein Trailer ist für den Lauf dieser Woche bereits angekündigt.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Black Cinema Collection von Wicked Vision verfasst.

    Beitrag
    Und die offizielle Ankündigung ist raus ; Als Nr.3 der Black-Cinema Collection veröffentlicht Wicked-Vision am ca. 12.03.2021 den Action-Krimi "Straße zum Jenseits" (USA 1972) auf DVD + BD ; youtube.com/watch?v=Cxof6gidDO8 Nebst Dt.- wie Engl.-Ton in 2.0 werden folgende Extras laut Angaben enthalten sein ; Audiokommentar mit Dr. Gerd Naumann und Christopher Klaese Featurette: „The Sound of Blaxploitation“ mit PD Dr. Andreas Rauscher“ Originaltrailer Bildergalerie 24-seitiges Booklet mit einem Essay von Thorsten Hanisch
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Jeepers Creepers: Reborn verfasst.

    Beitrag
    Neue Runde für den Creeper und Auftakt zur geplanten Trilogie. Während für Deutschland bisher noch kein Termin feststeht, bringt Rechteinhaber Screen Media ihn ca. Herbst diesen Jahres in die US Kinos.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema The Walking Dead verfasst.

    Beitrag
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Berlin Alexanderplatz (2020) verfasst.

    Beitrag
    Gibt aber auch Filme wo sowas geht. Langoliers z.B.^^
  • [sk] -

    Mag den Beitrag von tom bomb im Thema Boss Level.

    Like (Beitrag)
    nightmare-horrormovies.de/inde…00076c40add3d728d1b947b5c Produktionsland: USA Produktion: George Furla, Joe Carnahan , Frank Grillo, Randall Emmett Erscheinungsjahr: 2021 Regie: Joe Carnahan Drehbuch: Chris und Eddie Borey, Joe Carnahan Kamera: Juan Miguel Azpiroz Schnitt: Kevin Hale Spezialeffekte: J.D. Schwalm Budget: ca. - 45.000.000 Mio US $ Musik: Clinton Shorter Länge: ca. 100 Minuten Freigabe: Darsteller: Mel Gibson als Colonel Clive Ventor Frank Grillo als Roy Pulver Michelle Yeoh als Dai Feng Naomi Watts als Jemma Wells Ken Jeong als Chef Jake Handlung: Roy Pulver ist ein ehemaliges Mitglied eines Sondereinsatz-Kommandos, jeden Tag durchlebt er die gleiche Tortur, er stirbt. Irgendwie muss er versuchen aus diesem Teufelskreis zu entkommen, wer ist dafür verantwortlich, und warum? Trailer: m.youtube.com/watch?v=9mkiY-37OG4 youtube.com/watch?v=At5FI9wRLII&ab_channel=EagleFilms
  • [sk] -

    Mag den Beitrag von tom bomb im Thema Boss Level.

    Like (Beitrag)
    45 Mio US $ zur Verfügung, mit Mel Gibson und Frank Grillo zwei Charismatiker in den Hauptrollen, klingt ganz gut. nightmare-horrormovies.de/inde…00076c40add3d728d1b947b5c nightmare-horrormovies.de/inde…00076c40add3d728d1b947b5c
  • [sk] -

    Mag den Beitrag von Player#1 im Thema Boss Level.

    Like (Beitrag)
  • [sk] -

    Mag den Beitrag von tom bomb im Thema Boss Level.

    Like (Beitrag)
  • [sk] -

    Hat eine Antwort im Thema Boss Level verfasst.

    Beitrag
    ..von der handlung her nichts weltbewegendes, aber die bilder im trailer versprechen wenigstens einen unterhaltsamen action film mit reichlich witz und dazu noch viele bekannte gesichter, da bin ich echt mal guter dinge und werde den film nicht auslassen.
  • music30 -

    Hat eine Antwort im Thema Slaxx verfasst.

    Beitrag
    Killerbienen, Killerfische, Killerschafe. Ja! Sogar mordendes Sushi gibt es. Und jetzt... metzelnde Jeans. Es wird immer doller :5: . Könnte aber witzig werden
  • Player#1 -

    Hat das Thema Jeepers Creepers: Reborn gestartet.

    Thema
    Produktionsland: USA Produktion: Michael Ohoven, Jake Seal Erscheinungsjahr: 2021 Regie: Timo Vuorensola Drehbuch: Sean-Michael Argo Kamera: Schnitt: Spezialeffekte: Budget: ca. - Musik: Länge: ca. Freigabe: Darsteller: Peter Brooke Quelle: IMDB Chase ein Anhänger von blutigen Franchises will unbedingt auf eine Convention gehen, am besten mit Laine seiner Freundin. Doch trotz seltsam warnenden Visionen kommt sie mit, beide hätten besser Zuhause bleiben sollen.
  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) / Corona E484K verfasst.

    Beitrag
    Infektionen steigen in Deutschland diese Woche wieder über die 10000er Marke und das trotz noch Lockdowns, da werden Veränderungen durch Aufhebung des Lockdown noch garnicht drin sein. Grund sind die sich nun massiv ausbreitenden Mutationen mit sehr hoher Ansteckung. Das ist der höchste Wert seit 05.02. und man kann wohl für die nächsten Wochen stark von der 3.Welle in Deutschland ausgehen, hoffentlich explodiert es nicht wie in Frankreich aktuell. Wahrscheinlich können nur noch die Medien durch ehrliche Berichterstattung die Öffnugnsorgien der Länder in Deutschland stoppen. ^^ Sehr schlechte Nachrichten aus Brasilien, nun deutlich über 60.0000 Neuinfektionen täglich. Die Brasilieanische Variante breitets sich dort weiter schnell aus und auch viele Geimpfte (Impfstoff weis ich jetz tnicht) betroffen, dass man mit der 3.Welle bereits Richtung Rekord geht. Die brasilianische Variante verbreitet sich nun auch in Österreich.
  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema Berlin Alexanderplatz (2020) verfasst.

    Beitrag
    Aufgrund der Länge von 3 Stunden ist das für mich auch nicht durchschaubar. Wenns normale Spielzeit wäre, hätte ich mir den für zwischen durch noch reingezogen. :3:
  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema Tribes of Europa verfasst.

    Beitrag
    Da die Serie The 100 in Deutschland so gut lief, gibt es nun eine Art deutsche Variante davon. Mit Phillip Koch eigentlich ein starker Regiseur an Bord. Das Ergebnis ist niederschmetternd und auch Netflix nicht würdig. Hektische, nuschelige Dialoge von Darstellern zu denen man keinen Bezug findet. Der Soundtrack ist anstrengend laut, lauter als die Dialoge. Der Ablauf und die Outfits schauen aus wie schlechter Müll. Die erste Episode durchzuziehen, stellt einen schon vor einer echten Herausforderung. Mit den Jugendlichen Darstellern wirkt das auch eher wie für den KiKa gedreht, zumindest mit der ganzen Aufmachung dazu. Zudem auch von der Härte her alles zu weich. Im Vergleich zu The 100 brauch man das hier nicht, da es absolut keine eigene Note hat und noch viel schlechter ist. [film]1[/film]