Aktivitäten

  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Insect verfasst.

    Beitrag
    Wurde vom Vidioten bequatscht... youtube.com/watch?v=pewmJNdoDHQ
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema MaXXXine verfasst.

    Beitrag
    Was für ein grauenvolles Poster! Hab ich erwähnt, dass Mia Goth nicht sexy aussieht?
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Future Trance, Dream Dance, Mayday + Club Sounds & Neue Trance und Techno Tracks verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Doom Of Nightmare: „Soviel war das damals doch nicht. “ Red' kein Blech, Doom. Wenn man auf Taschengeld angewiesen war, waren 50 DM eine große Investition für einen Teenager. Zitat von Doom Of Nightmare: „Du warst kein Street Kid der 90er, wenn du Dream Dance nicht kennst. “ Die Serie ist an mir vorbeigegangen. Außer einer Best of hatte ich nix von der Reihe. Von meiner Cousine bekam ich die Nr. 11 ausgeliehen. Zitat von Doom Of Nightmare: „Kenns Trance Club-Hits wie Age of Love? “ Heute schon. Aber es gibt bessere Trance-Hits. Zitat von Doom Of Nightmare: „Die war noch etwas eher auf dem Markt, wahrscheinlich die ersten komerziellen Rave/Trance-Sampler. “ 1994 fing die Reihe an und endete mit der Nr. 10 + Special(s), also kein totes Pferd wie die Dream Dance, die künstlich am Leben gehalten wird. Trancemaster war glaube ich einer der ersten Sampler. 1992.
  • Desmodus -

    Mag den Beitrag von tom bomb im Thema Hallo Spencer - Der Film.

    Like (Beitrag)
    nightmare-horrormovies.de/inde…0234b1152d4ccc7f02b132950 Produktionsland: Deutschlnd Produktion: Julia Brand Erscheinungsjahr: 2024 Regie: Timo Schierhorn Drehbuch: Jan Böhmermann , Elias Hauck , Tim Wolff , nach einer Vorlage von Winfried Debertin Kamera: Jutta Pohlmann Schnitt: Nikolai Hartmann Spezialeffekte: Budget: ca. - Musik: Länge: ca. Freigabe: Deutscher Kinostart: 2. Juli 2024 Darsteller: Rainer Bock Victoria Trauttmansdorff Margarita Broich Achim Hall Jens Harzer Puppenspieler: Eike Schmidt Friedrich Wollweber Martin Leßmann Andreas Förster Susi Claus Maik Evers Andrea Bongers Klaus Naeve Benno Lehmann Winfried Debertin Handlung: Jakob Sesam ist der einstmals erfolgreiche Macher der Kinderfernsehserie Hallo Spencer. Er lebt zwanzig Jahre nach der letzten Folge mit seinen Puppen in einer verfallenen Diskothek. Nun droht auch diese letzte Zuflucht der Puppen Spencer, Elvis, Lulu & Co zu verschwinden. Sesam und seinen Puppen bleibt nur noch eine Chance. Sie müssen schnell 10 Millionen auftreiben, um die Abrissbagger zu stoppen, und beschließen: Wir machen einen Film! youtube.com/watch?v=uwsL3px9iWg
  • Desmodus -

    Mag den Beitrag von tom bomb im Thema Hallo Spencer - Der Film.

    Like (Beitrag)
    Hallo Spencer ist eine deutsche Puppenspielserie mit Klappmaulfiguren, die von 1979 bis 2001 vom NDR produziert wurde. Insgesamt entstanden 275 Folgen (darunter eine unvollendete und somit nicht ausgestrahlte) und mindestens 16 Sonderausgaben, die im Ersten, den Dritten Programmen und auf KiKA ausgestrahlt wurden. Mitte der 1990er Jahre wurde die Serie auch auf dem kommerziellen Sender Nickelodeon, später auf dem Bezahl-Fernsehsender Premiere und ab 2009 bei Arte ausgestrahlt. Zuletzt war die Serie im März 2011 im NDR Fernsehen zu sehen. Für 2024 wurde ein für das ZDF produzierter Kinofilm unter dem Titel "Hallo Spencer - Der Film" angekündigt, in welchem unter anderem der deutsche Fernsehmoderator Jan Böhmermann eine Rolle übernehmen soll. nightmare-horrormovies.de/inde…0234b1152d4ccc7f02b132950
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Hallo Spencer - Der Film verfasst.

    Beitrag
    Logisch, dass WIR den Film sehen müssen. :6:
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema The Demolitionist verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Doom Of Nightmare: „laut imbd und wiki Action-Horrorfilm, passt also “ Wo ist da der Horror? Der Trash?? :5: Für mich ist es ein Superheldinfilm. :0:
  • KoenigDiamant -

    Hat eine Antwort im Thema 96 Hours 2 - The Payback verfasst.

    Beitrag
    Ein ganz guter Actionstreifen nach bewährten Mustern,der mich aber dennoch ganz gut unterhalten hat. [film]6[/film]
  • KoenigDiamant -

    Hat eine Antwort im Thema Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat das Thema How to Rob a Bank gestartet.

    Thema
    nightmare-horrormovies.de/inde…0234b1152d4ccc7f02b132950 Produktionsland: USA Produktion: Maxim Gertler-Jaffe , Stephen Robert Morse , Max Peltz und Seth Porges Erscheinungsjahr: 2024 Regie: Stephen Robert Morse und Seth Porges Drehbuch: Kamera: Domenic Barbero und Jacob Sacks Jones Schnitt: Simon Barker , Paulo Padilha und Marc Vives Kostüme: Martin Spencer Budget: ca. - Musik: Leo Birenberg und Ramiro Rodriguez Zamarripa Länge: ca. 86 Minuten Freigabe: Netflix Start: 5. Juni 2024 Darsteller: Jordan Burtchett Kagga Jayson Chezca Vega Kurt Ostlund Maia Michaels Lesley Mirza Scott Patey Handlung: In dieser wahren Kriminaldokumentation führt ein charismatischer Rebell, im Seattle der 1990er Jahre eine beispiellose Reihe von Banküberfällen direkt aus dem Kino durch. youtube.com/watch?v=w20aHhlRjDc
  • tom bomb -

    Hat das Thema The Possession at Gladstone Manor gestartet.

    Thema
    nightmare-horrormovies.de/inde…0234b1152d4ccc7f02b132950 Produktionsland: USA Produktion: Thomas Zambeck, K. Asher Levin , Brian Katz , Chris Knitter und Justin Rioux Erscheinungsjahr: 2025 Regie: K. Asher Levin Drehbuch: Addam Bramich, K. Asher Levin und Danny Matier Kamera: Schnitt: Spezialeffekte: Budget: ca. - Musik: Theresa Wayman Länge: ca. Freigabe: Darsteller: Caylee Cowan Barbara Crampton Lin Shaye Lin Shaye Jesse Metcalfe William Mapother Charlotte Kirk Handlung: Als Jamie Black herausfindet das ihre Mutter tatsächlich verschwunden ist, beschließt sie, Nachforschungen anzustellen und sich für denselben Job zu bewerben, den ihre Mutter im Gladstone Manor innehatte. Jamie findet bald Beweise dafür, dass ihre Mutter nicht die einzige vermisste Person ist und dass sie es möglicherweise mit finsteren Mächten jenseits dieser Welt zu tun hat. In ihrer Verzweiflung bittet sie ihre Brüder Rupert und Chris sowie Sam, Chris‘ Verlobte, um Hilfe – allesamt Berufsverbrecher und ehemalige Marinesoldaten. Sobald Jamie im Haus ankommt, wird sie sofort von einer mysteriösen und Krankenschwester begrüßt und erkennt bald, dass die Bewohner von Gladstone Manor ein Feind wie kein anderer sind, mit einer dunklen Macht, der sie noch nie begegnet ist. Sie ist im Haus gefangen und muss sich auf ihre Brüder und ihre zukünftige Schwägerin verlassen, um sie zu retten.
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Deathstalker verfasst.

    Beitrag
    Das erste Bild von Daniel Bernhardt als Deathstalker: nightmare-horrormovies.de/inde…0234b1152d4ccc7f02b132950
  • tom bomb -

    Hat das Thema Deathstalker gestartet.

    Thema
    Cover Produktionsland: USA Produktion: Slash, Rodrigo Gudiño Erscheinungsjahr: 2025 Regie: Steven Kostanski Drehbuch: Kamera: Schnitt: Spezialeffekte: Budget: ca. - Musik: Länge: ca. Freigabe: Darsteller: Daniel Bernhardt Handlung: Noch unbekannt, allerdings wird der namensgebende Barbar von einem magischen Talisman verflucht, der ihn in einen Konflikt mit einem Zauberer und einem Clan monströser Attentäter zieht. Es wird ein Remake von Roger Cormans "Der Todesjäger" , die Hauptrolle spielt Daniel Bernhardt (John Wick, Nobody). Raven Banner hat nun auf dem Cannes Film Festival die weltweiten Rechte erworben. Update folgt.
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Longlegs verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Alien: Romulus verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema MaXXXine verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Hallo Spencer - Der Film verfasst.

    Beitrag
    Hallo Spencer ist eine deutsche Puppenspielserie mit Klappmaulfiguren, die von 1979 bis 2001 vom NDR produziert wurde. Insgesamt entstanden 275 Folgen (darunter eine unvollendete und somit nicht ausgestrahlte) und mindestens 16 Sonderausgaben, die im Ersten, den Dritten Programmen und auf KiKA ausgestrahlt wurden. Mitte der 1990er Jahre wurde die Serie auch auf dem kommerziellen Sender Nickelodeon, später auf dem Bezahl-Fernsehsender Premiere und ab 2009 bei Arte ausgestrahlt. Zuletzt war die Serie im März 2011 im NDR Fernsehen zu sehen. Für 2024 wurde ein für das ZDF produzierter Kinofilm unter dem Titel "Hallo Spencer - Der Film" angekündigt, in welchem unter anderem der deutsche Fernsehmoderator Jan Böhmermann eine Rolle übernehmen soll. nightmare-horrormovies.de/inde…0234b1152d4ccc7f02b132950