Aktivitäten

  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Die nackte Kanone verfasst.

    Beitrag
    Es geistert das Gerücht herum das niemand geringeres als Liam Neeson das Angebot für die Hauptrolle in einem möglichen Remake angeboten bekommen hat, dessen bisherige (verständliche) Reaktion: "Das würde meine Karriere entweder beenden oder in eine ganz neue Richtung bringen. Ich weiß es ganz ehrlich nicht!". Klingt auch nicht wie Nein.
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Netzkino verfasst.

    Beitrag
    Jetzt neu und kostenlos auf Netzkino: "Short Term 12 – Stille Helden". youtube.com/watch?v=kg0MmoFzTFQ&ab_channel=Netzkino
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Peaky Blinders verfasst.

    Beitrag
    :bye: Eine wirklich herausragende Serie, schade das auch diese hier von Usern kaum wahrgenommen wird.
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Postet Eure Lieblingsszenen! verfasst.

    Beitrag
    "Apocalypto" - praktisch der gesamte Film ist eine Lieblingsszene für mich, exemplarisch diese: youtube.com/watch?v=mbowlQUXwiU&ab_channel=MovieclipsHD youtube.com/watch?v=rM8Fxd9svzA&ab_channel=SuperScenesTele
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Malignant verfasst.

    Beitrag
    Stand jetzt wird er zeitgleich in wenigen US Kinos und zeitgleich auf HBO Max starten. nightmare-horrormovies.de/inde…d761cfc8b7dcccb61c147dbbb
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Stammtisch: Fußball verfasst.

    Beitrag
    Wieder eine Englische Woche in der Bundesliga, und heute Abend kommt es zum Topspiel zwischen Leverkusen und Dortmund. Ein Unentschieden nützt nur der Konkurrenz, und verlieren darf man sich im dem engen Rennen ganz oben auch nicht leisten. Herbstmeister ist der FC Bayern, und das schon einen Spieltag vor Halbzeit - und vor allem trotz etlicher Schwächephasen. Das Auswärtsspiel gegen kompakte Augsburger morgen wird keine einfache Sache. Im Verfolgerduell zwischen RB Leipzig und Union Berlin bin ich mir auch nicht sicher das der Brauseclub den Sieg holt. Schalke hat wohl Huntelaar von Ajax geholt, morgen gibt es das direkte Kellerduell gegen den FC Köln, verlieren für beide auch hier verboten. Je nach Ausgang dürfte Kölns Gisdol bei einer Noederlage wohl weg sein. Könnte auch für Labbadia in Berlin gelten wenn es morgen ein anderes Ergebnis gegen Hoffenheim gibt als einen Heimsieg. David Alabas Wechsel zu Real Madrid schein klar, das er Bayern verlässt ist zu 99,5 % sicher, aber wohin noch nicht zu 100 %. Er verpasst damit möglichen Münchner Legenden Status, sein Glück ist das es keine Zuschauer im Stadion gibt. Sein Fehler war/ist die Kommunikation, hätte er von Beginn an gesagt er will einen Neuanfang nach der Saison - kein Fan wäre sauer gewesen, alles hätte sauber ablaufen können. So wird ein riesiger Makel an ihm haften bleiben.
  • Knorrhahn Siegberts -

    Hat eine Antwort im Thema Postet Eure Lieblingsszenen! verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Mbwun: „Inwiefern bzw. warum gehört die zu deinen Lieblingsszenen? “ Die Szene ist ja symbolisch zu verstehen und die vorhergehende Sequenz ist natürlich sehr wichtig bzw. das Verhältnis der beiden Protagonisten zueinander. Hab jetzt aber keine Lust, da einen Roman zu schreiben, sorry ^^. Desweiteren ist die Szene extrem super geschnitten, ausgeleuchtet und getimet und sowieso Carsten Frank :44: Mir wärs zwar lieber gewesen, er hätte eine von den anderen Frauen angeschissen, aber mir ist natürlich klar, dass es so sein muss im Film. Jedenfalls eine der stärksten Szenen überhaupt für mich. Ganz großes Kino :255:
  • Mbwun -

    Hat eine Antwort im Thema 6-Headed Shark Attack verfasst.

    Beitrag
    Das ist wirklich so mies, dass man dem Ganzen fast wieder eine gewisse Qualität zugestehen muss. Was für ein Schund haha. Der beißt hier 2x einen seiner eigenen Köpfe ab? :D
  • Mbwun -

    Hat eine Antwort im Thema Postet Eure Lieblingsszenen! verfasst.

    Beitrag
    Inwiefern bzw. warum gehört die zu deinen Lieblingsszenen? Bitte nicht davon angegriffen fühlen, mich interessiert das einfach nur. :^)
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) / Corona E484K verfasst.

    Beitrag
    Das österreichische Unternehmen "Nanographics" hat ein Foto von SARS-CoV-2-Viren veröffentlicht - und keine computergenerierten Modelle. Seit über einem Jahr ist Covid-19 überall auf der Welt präsent. Laut RND (Redaktionsnetzwerk Deutschland) haben Wissenschaftler des Unternehmens, welches zur Technischen Universität in Wien gehört, dreidimensionale Abbildungen aus schockgefrorenen Proben angefertigt. "Viren sind sehr klein. Eintausend von ihnen nebeneinander aufgereiht sind so dick wie ein einzelnes Haar", wie es unterhalb des vom Institut bereitgestellten Videos hervorgeht. Die Daten dafür kommen von der Tsinghua-Universität in Peking, wo es Forscher laut RND geschafft haben, intakte Sars Covid-19 Viren zu extrahieren, abzuscannen und zu digitalisieren.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) / Corona E484K verfasst.

    Beitrag
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema 6-Headed Shark Attack verfasst.

    Beitrag
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema 5-Headed Shark Attack verfasst.

    Beitrag
  • Knorrhahn Siegberts -

    Hat eine Antwort im Thema Postet Eure Lieblingsszenen! verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Mbwun: „Uhm... Ist das eine "Ankack-Szene"? :x “ Ja :114:
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Was hörst du gerade? verfasst.

    Beitrag
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Brandneue Kinotrailer verfasst.

    Beitrag
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Walker verfasst.

    Beitrag