Aktivitäten

  • CaptainMorgan -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Lithium: „Was bringen Quellenangaben zu Nachrichten, wenn die Quelle in der gleichen Art und Weise bewertet wird wie die Nachricht selbst. "Heute muss man Geschichte mit Bleistift schreiben, es lässt sich leichter radieren"! Zitat Pierre Gaxotte “ Wenn es eine seriöse Quelle ist, dann wird sie auch nicht bewertet. Dein Zitat in diesem Zusammenhang ist also völliger Unsinn.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    Aus Spaß kann schnell Ernst werden, man siehts weiter oben ^^ Geschichte ist die Biographie der Menschheit. (Ludwig Börne)
  • Lithium -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    Was bringen Quellenangaben zu Nachrichten, wenn die Quelle in der gleichen Art und Weise bewertet wird wie die Nachricht selbst. "Heute muss man Geschichte mit Bleistift schreiben, es lässt sich leichter radieren"! Zitat Pierre Gaxotte
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Stammtisch: Fußball verfasst.

    Beitrag
    Madrid spielte mit viel zu wenig Begeisterung und schnellem Nachlaß, kein Wunder hagelt's Gegentore in Form des 4:0 Endstands. Das war mal gar kein Gegner! Einfach begeisterten, mutigen Fußball wie Hoffenheim spielen dann staunen Münchener Bauklötze & fallen wie ein Kartenhaus, wie einst mehrfach gegen Dortmund zusammen rofl Jedenfalls werden sie die Gruppe auf Grund fehlender Gegner mühelos überstehen, soviel ist sicher. Salzburg & Moskau sind leider nur kleine Fische.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    Muss aber zugeben, trotz dem Fun-Fact Hinweis erschien die Meldung glaubwürdig. In letzter Zeit durften immer wieder eine bestimmte Anzahl Personen ins Stadion, nicht in der Höhe aber hey, in Anbetracht unseres Gesprächs heute Vormittag in Verbindung damit, hat was :0:
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Godzilla vs. Megaguirus verfasst.

    Beitrag
    Das Original verfügte noch über eine gute und wichtige Botschaft anhand der Sozialkritik. Einige der bis in die 90er Jahre herausgekommenen (jedoch nicht die klamaukartigen bzw. dessen miese Fortsetzung), boten Unterhaltung wie spaannende Umsetzung. Man hätte es aber auch ruhig und gerne beim Original belassen können. Godzilla's optische Veränderung im weiteren Verlauf, trug leider zum Nachteil bei. In der Sammlung sind nur ganz wenige, aber gute.
  • CaptainMorgan -

    Mag den Beitrag von Black_Cobra im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2).

    Like (Beitrag)
    Gut in dem Bereich nachvollziehbar, ich bin hauptsächlich und stets in Filmforen unterwegs, inzwischen nur noch hier, da wird sowas nicht mehr verlangt.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    Gut in dem Bereich nachvollziehbar, ich bin hauptsächlich und stets in Filmforen unterwegs, inzwischen nur noch hier, da wird sowas nicht mehr verlangt.
  • Pesti -

    Hat eine Antwort im Thema Metallica verfasst.

    Beitrag
    Metallica sind für mich rein musikalisch schon länger nicht mehr wichtig. Kann der Band nicht mehr viel abgewinnen, aber sie haben großartiges erschaffen
  • Pesti -

    Hat eine Antwort im Thema Der Polyp - Die Bestie mit den Todesarmen verfasst.

    Beitrag
    Ja, der Film ist ganz witzig. KANN man sich sicherlich geben. Und die Aera seines Entstehens, wird dich immer unterschiedlich aufgenommen.
  • Pesti -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    Also ich habe kein Problem damit Videos von Tim Kellner zu posten. Am besten kommentiert der jenige der es postet direkt, warum er es hier reinstellt und was er von dem jeweiligen Videos hält. Die Leute darunter, können und werden ja dann auch ihren Standpunkt dazu äußern. Eine Diskussion und oder Kritik sind immer besser, als ignorieren. Letzteres ist in Deutschland leider gang und gebe geworden. Natürlich gibt es immer Ausnahmen, aber ein Tim Kellner disqualifiziert sich doch schon selbst. Von Forenmitglieder kommentierte Verlinkungen, sehe ich z.B. auch nicht als Werbung.
  • CaptainMorgan -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    @Black_Cobra: Also, in den Foren, in denen ich unterwegs und aktiv bin, ist das Angeben von Quellen eine Selbstverständlichkeit. Wenn jemand etwas behauptet ist er gleichzeitig in der Verantwortung dies dann auch mit seriösen Quellenangaben zu untermauern. In Zeiten von Fake News und Co. ist das vor allem bei politischen und/oder gesellschaftlichen Themen sehr, sehr wichtig. Aber genug davon, B2T.
  • Count Yorga -

    Hat eine Antwort im Thema Der Polyp - Die Bestie mit den Todesarmen verfasst.

    Beitrag
    Der ist ganz unterhaltsam, aber er atmet schon sehr den Geist der 70er. Besonders spannend ist er vergleichsweise nicht, hat aber den Vorteil des Nostalgiebonus'. [film]6[/film]
  • Pesti -

    Hat eine Antwort im Thema Godzilla vs. Megaguirus verfasst.

    Beitrag
    Gab es jemals einen Godzilla Film mit guter Story? Das ist wie bei Filmen mit Bud Spencer. Die Story ist nebensächlich.
  • Count Yorga -

    Hat eine Antwort im Thema Godzilla vs. Megaguirus verfasst.

    Beitrag
    Die Story ist, wie so oft, nun nicht gerade innovativ. Aber wenn man das beiseite lässt, macht der Film Spaß, vor allem, da Godzilla und Co. schön bedrohlich wirken. [film]7[/film]
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    @CaptainMorgan: Nicht bei uns, selbst nicht mal im größten Forum (movieside ex Cinefacts), oder Schnittberichte etc., den Stammusern wird ohnehin vertraut. Es sollte selbstverständlich sein sich nix aus den Fingern zu saugen und gewisse Dinge in den Ironiemodus zu setzen oder hinzuweisen. Nochmal: Eine solche Anzahl Zuschauer kommt nicht so einfach ohne Kontrolle ins Stadion und wäre selbst wenn, erst Recht nicht so belassen worden. Da brauchts normal keine Quelle zu, fällt unter logisches denken. Beispielsweise ich habe deinem posting ohne Quellenangabe (!) gutmütig geglaubt! Und grade deine Meldung klingt in heutiger Zeit sehr ironisch. Und da verlangst du eine meinerseits? Forenaktiv bin ich jetzt gut 20 Jahre, viele davon sind heute weg, es ist mindestens 5 Jahre + her wo wegen jedem Zeuch nach ner Quelle verlangt wurde, sowas hat schon lange aufgehört. Ist mir auch zu blöd da jedesmal Quelle angeben, die Zeiten sind vorbei, wer nix glaubt, kann in solchen Themen eigenst nachsehen, selbst ist der Mann. Früher oder später stehts eh überall. So wie du deiner Liebsten vertraust (wovon ich ausgehe) kannst du auch uns vertrauen :254:
  • Walos2018 -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    Wie kann es passieren, dass es so viele falsche Tests gibt, die belegen, dass man Corona-positiv ist und dann beim zweiten oder dritten Test ist man dann negativ? Heißt das, dass immer mindestens 2 Tests gemacht werden?
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Metallica verfasst.

    Beitrag
    Der Drummer hats drauf und der Rest gleich mit :6: Früh übt sich! youtube.com/watch?v=O2-n9UYHiyM "Solo" Drum : youtube.com/watch?v=FKdRBD1hjwg Ausgewachsener ; youtube.com/watch?v=o1GeCOnycF8
  • CaptainMorgan -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Black_Cobra: „Mein System :3: Steht in den Medien, so einfach könnten sonst keine Vielzahl von Zuschauer ins Stadion kommen. Echt, das jemand nach einer Quellenangabe verlangt, habe ich schon Jahre nicht mehr erlebt, in diesem Forum schon gar nicht “ Keine Ahnung ob du sonst irgendwo in Foren oder Online-Communities unterwegs bist, aber das Angeben von (seriösen !) Quellen bei solchen Posts ist eigentlich normal und auch Standard.
  • Slayer -

    Mag den Beitrag von tom bomb im Thema James Bond - Keine Zeit zu sterben.

    Like (Beitrag)
    Ich kann es mir zwar nicht vorstellen, aber so abwegig ist es nicht, Netflix sowie Apple TV+.haben angeblich ein Angebot gemacht den neuen Bond exklusiv zu erwerben. Das behauptet der extrem gut vernetzte Journalist und Film Blogger Drew McWeeny , auf Nachfrage anderer Kollegen ob die Summe 500 Mio $ betragen würde sagte dieser nur, "more"... MGM, als ausfführendes Studio für die James Bond Filme , ist seit Jahren finanziell ziemlich angeschlagen. Die Reihe ist ein wahrer Goldesel für die Produktionsfirma, und das warten auf einen möglichen Kinostart macht die Lage nicht besser. Niemand weiss in der Corona Zeit sicher ob der Kinostart wirklich dann und dann erfolgen kann, und wie sich die Zuschauer verhalten werden. Der Film selbst war bereits teurer als gedacht, das Marketing kostete schon viel Geld , ohne etwas einzunehmen. Es gibt sogar Aussagen das Netflix und Apple MGM aufkauen wollen. Besonders Apple TV+ braucht ein absolutes Highlight und Zigpferd um sein lahmenden Streaming Dienst voran zu bringen , sie hinken im Vergleich zu Netflix oder Amazon Prime Video deutlich hinterher. Die Rechte Lage ist aber insgesamt kompliziert, denn nicht nur MGM will Geld verdienen, so ist Annapurna Pictures in den USA mitverantwortlich, Universal hat die Internationale Vermarktung, und Eon Productionshat die Bond Lizens, und jeder davon will mitverdienen.