Aktivitäten

  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Kopfplatzen verfasst.

    Beitrag
    Hui und dann noch Kino statt rein fürs TV! Sofern gut gemacht, kann er sicher für Zündstoff bzw. rege Diskussionen sorgen. Heißes Thema :67:
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Promi Big Brother verfasst.

    Beitrag
    Pink hat mich auch gewundert aber sie stand innerhalb der 12 Teilnehmer aufgelistet. Es dürfte sich evtl. noch einiges ändern, über manche wird noch gemunkelt, spätestens Freitag wird mans erfahren.
  • Dr.Doom -

    Hat die News Kinostarts für August 2020 geschrieben.

    News
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) & Kawasaki-Syndrom verfasst.

    Beitrag
    Zitat von KoenigDiamant: „Zitat von Retro: „Laut Berichten ist die Merkel auch noch immer eine beliebte Kanzlerin... “ Doomi du solltest Satiriker werden. :254: :0: “ Das hab ich nicht geschrieben. Das die Merkel beliebt ist kann ich nachvollziehen. Zum einen haben wir viele neue Mitbürger und Mutti spielt ihre Rolle halt perfekt, sie kann mit den Medien umgehen wie kein andere Politiker hierzulande. Mal sehen wie sich die Coronafälle diese Woche entwickeln, besonders ab Morgen wenn das WE mal wieder aufadiert wird. Gestern hatten wir schon ziemlich viele neue Coronafälle für einen Montag zumindest in Deutschland. Spanien hatte letzte Woche die 3000 Neuinfizierte ja schon wieder erreicht. Heute meldet Spanien 5760 Neuinfektionen, da geht es Richtung Landes-Rekorde. Auf höheren stand bleiben Belgien, Niederlande, Luxemburg und Polen sowie Rumänen, die sind exakt auf Stand letzter Woche. Viele andere Länder meldet erst ab Morgen stärker oder nach, dann geht die Kurve wieder hoch. Spaniens Zuwachs ist jedenfalls sehr alarmierend. Zumal es selbst in Nordeuropa leicht anzieht, Norwegen und Dänemark knapp unter der 100er Marke, die letzten Monate waren es dort nur etwa 10 am Tag.
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Follow Me (2020) verfasst.

    Beitrag
    Die deutsche Synchro kannst schon mal in die Tonne drücken.
  • Dr.Doom -

    Hat das Thema Die Rüden gestartet.

    Thema
    Produktionsland: Deutschland Produktion: Melanie Berke / Arte, SWR Erscheinungsjahr: 2019 Regie: Connie Walter Drehbuch: Nadin Matthews, Connie Walter Kamera: Birgit Gudjonsdottir Schnitt: - Spezialeffekte: Jakob Balicki Budget: ca. - Musik: Birgit Gudjonsdottir Länge: ca. 103 Minuten Freigabe: Darsteller: Ibrahim Al-Kalil, Marcel Andrée, Konstantin-Philippe Benedikt Inhalt: Vier verurteilte Gewaltstraftäter, drei hochgradig bissige Hunde und eine Frau, die bereit ist, in den Kampf zu ziehen gegen den Kreislauf der Gewalt und gegen starre Institutionen. Vor allem aber gegen ihre eigenen Zweifel an der Erlösung von dem Bösen. Trailer: youtube.com/watch?v=ozOgD4MWOgI Kinostart in Deutschland: 20.08.2020
  • Dr.Doom -

    Hat das Thema Kopfplatzen gestartet.

    Thema
    Produktionsland: Deutschland Produktion: Christoph Holthof, Daniel Reich Erscheinungsjahr: 2019 Regie: Savas Ceviz Drehbuch: Savas Ceviz Kamera: Anne Bolick Schnitt: Frank Brummundt, Savas Ceviz Spezialeffekte: Cine Chromatix Budget: ca. - Musik: Savas Ceviz, Jens Südkamp Länge: ca. 97 Minuten Freigabe: FSK 16 Darsteller: Max Riemelt, Oskar Netzel, Isabell Gerschke, Luise Heyer, Ercan Durmaz, Michael Schenk, Joel Basman, Aris Diamanti, Andreas Helgi Schmid, Mehmet Yilmaz, Odine Johne, Ben Bickele Inhalt: Markus ist 29, Single und als Architekt beruflich angekommen. Niemand in seiner Familie und seinem Arbeitsumfeld weiß, dass er pädosexuell ist. Körper von kleinen Jungs erregen ihn. Er hasst sich dafür und kämpft jeden Tag gegen sein Verlangen an. Als die alleinerziehende Mutter Jessica mit ihrem achtjährigen Sohn Arthur in die Nachbarswohnung einzieht, verliebt sie sich in den hilfsbereiten Markus. Der kleine Arthur mag es, wenn Markus auf ihn aufpasst, und sieht in ihm eine Vaterfigur. Doch Markus ahnt, dass er sein Verlangen auf Dauer nicht unter Kontrolle haben wird. Er kämpft darum, den lauter werdenden Rufen in seinem Kopf zu widerstehen. Trailer: youtube.com/watch?v=d5p84z2BFMA Kinostart in Deutschland: 02.04.2020
  • Knorrhahn Siegberts -

    Hat eine Antwort im Thema Gesehen Oder Nicht Gesehen? verfasst.

    Beitrag
    Nicht gesehen Piratensender Powerplay
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Promi Big Brother verfasst.

    Beitrag
    Hoffe darauf das sie sich die Zähne einschlagen. Soll ja wieder härter werden von der Umgebung her. Den Mischa Mayer kenne ich von einem anderen Reality Format, weis jetzt nicht welches, aber Sympathisch ist der nicht. Die Pink ist schon wieder dabei oder hast du dich verschrieben. Die Stimme kann ich mal gar nicht ab. Hab gedacht die Claudia Obert wäre dabei, so war mein letzter Stand? Die anderen kenne ich alle nicht, da ich ausser Reality Formate nichts groß an Unterhaltung im TV schaue. Nicht mal die Tennisspielerin ist mir ein Begriff.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Promi Big Brother verfasst.

    Beitrag
    Los gehts am Fr.07.08.2020 um 20:15Uhr in Sat.1
  • KoenigDiamant -

    Hat eine Antwort im Thema Gesehen Oder Nicht Gesehen? verfasst.

    Beitrag
    Nicht gesehen. THE MULE
  • Black_Cobra -

    Hat das Thema Hass im Kopf gestartet.

    Thema
    Produktionsland: Deutschland Produktion: Helmut Rasp (Verantwortlicher Pruzent im Auftrag des ZDF), Rudi Kaufmann Erscheinungsjahr: 1994 Regie: Uwe Frießner Drehbuch: Uwe Frießner Kamera: Jörg Jeshel Schnitt: Sybille Windt Spezialeffekte: - Budget: ca. - Musik: Mario Lauer Länge: ca. 94 Min. Freigabe: FSK 12 Darsteller: Oliver Bröcker Peter Fitz Renate Geißler Markus Johansen Carmen-Maja Antoni Thomas Bestvater Frank Kessler Hildegard Kuhlenberg Thomas Lawinky (Thomas Lawincky) André Mevis Ulrike Panse Gerhard Olschewski Hannes Stelzer Daniel Woyteczek Werner Ziebig Inhalt: Der17-jährige Fredy (Markus Johansen) schließt sich einer Gruppe von Rechtsradikalen an und macht sein Leben von den neuen Kumpels abhängig, - bis bei ihren brutalen, nächtlichen"Einsätzen" in der norddeutschen Kleinstadt zwei Menschen ums Leben kommen... Seine Kumpels und bieten ihm Sicherheit. Zugleich verliebt er sich in die gleichaltrige Marina (Ulrike Panse), die sich von den rauen Manierender sogenannten Kumpels ebenso wenig beeindrucken lässt wie von derenNaziphrasen, die sie aber schon bald in die Tat umsetzen: Schändung jüdischer Grabsteine, brutale Schlägereien und Brandanschläge. Sie werden fast ausschließlich in einer durch Alkohol befreiten, aggressiven Emotionalität begangen, sollen die ausländischen Bürger einschüchtern und ihnen verdeutlichen, dass sie keinen Anspruch auf eine zweite Heimat in Deutschland haben. Als der russische Besitzer der lokalen Diskothek bei einem Brandanschlag stirbt, redet MarinaFredy ins Gewissen. Das zweite Opfer ist Gisela (Renate Geißler), die Freundin von Fredys Vater, die von den betrunkenen Männern zuerst beschuldigt wird, sie bei der Polizei verraten zu haben, und dann von ihnen totgeprügelt wird. Als Fredy bemerkt, dass auch seine Freundin Marina bedroht ist, entscheidet er sich, Partei zu ergreifen. (Inhaltsquelle überwiegend arte) Trailer: - Meinung: Mit Hass im Kopf, liegt ein hochwertigerer Beitrag im Vergleich zu manch ähnlich gelagterten Vertreten vor. Er ist auch deutlich intensiver als der 1 Jahr zuvor erschienene, persönliche Favorit Kahlschlag. Förmlich, schwebt eine gefährlich kontinuierliche Gewaltatmosphäre in der Luft, was dank munter agierenden Darstellern wie durchdachten Drehbuch besonders zur Geltung kommt. Ohne großartig in dem Bereich bewandert zu sein, empfand ich ihn durchaus sehr authentisch präsentiert, nicht zuletzt der Tatsache das wir es hier mit einer TV-Produktion wie recht heikler Thematik zu tun haben. Weshalb der Film bis heute nicht auf DVD erschien, kann zweifelsfrei hinterfragt werden, liegt mit dem Werk von Regisseur Uwe Frießner ein enorm fesselnder Beitrag zu Grunde. [film]9[/film] Hass im Kopf befindet sich momentan im Stream.
  • Salvage -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) & Kawasaki-Syndrom verfasst.

    Beitrag
    Hört mal dem Hajo Müller zu: youtube.com/watch?v=FaYuKHjP-To
  • Senseless -

    Hat eine Antwort im Thema Gesehen Oder Nicht Gesehen? verfasst.

    Beitrag
    Nicht gesehen. Von Metropolis habe ich die "Masters of Cinema"-DVD mit den zusätzlichen Szenen, die in Argentinien gefunden wurden. Irgendwann hole ich mir dann die neue Blu-Ray im Schuber. Savage Messiah
  • Zitat von Retro: „Laut Berichten ist die Merkel auch noch immer eine beliebte Kanzlerin... “ Doomi du solltest Satiriker werden. :254: :0:
  • Zitat von Desmodus: „Als ich die Bilder von der Demo sah, dachte ich an die Love Parade. Es fehlten nur noch die Wagen. :0: Ich verstehe die ganze Aufregung nicht. Eine Demo in der Größenordnung kann niemals einen Sicherheitsabstand von 1,5m einhalten. Wäre der Ärger halb so schlimm, hätten alle Teilernehmer und Teilenehmerinnen die Mund- und Nasenbedeckung getragen? Außerdem wurde die Demo doch genehmigt? Ach ja, Berlin... “ Ein paar Wagen waren auch vorhanden,auf dem einen war eine Trommlertruppe die ganz schön Alarm gemacht haben,kein Techno alles handgemacht. Die haben sich auch ganz schön verausgabt,schon allein wegen der Hitze. :prop:
  • KoenigDiamant -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) & Kawasaki-Syndrom verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Retro: „Laut Berichten ist die Merkel auch noch immer eine beliebte Kanzlerin... “ Doomi du solltest Satiriker werden. :254: :0:
  • KoenigDiamant -

    Mag den Beitrag von Retro im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) & Kawasaki-Syndrom.

    Like (Beitrag)
    Laut Berichten ist die Merkel auch noch immer eine beliebte Kanzlerin...
  • Zitat von Retro: „Laut Berichten ist die Merkel auch noch immer eine beliebte Kanzlerin... “ Die Gabe zu übertreiben ist typisch medien, hin und wieder blitzt allerdings schon der ein oder andere funken Wahrheit durch. Das Deutsche sich viel zu viel gefallen lssen ist trotz dem Schwung an Demonstranten auch kein Geheimnis, ein "gesunder" Teil beugt sich am Ende den Regeln, draussen zumindest bei uns laufen mehr mit als ohne Maske rum. Viele, besonders Ältere, finden das auch ganz normal. Das Medien stets alles aufbaushn ist üblich, wie geschrieben, ein Funken Wahrheit steckt hin und wieder drin.
  • Laut einem Bericht, sei die Mehrheit der Deutschen gegen Corona-Proteste. Sind bestimmt die gleichen Marionetten wo unser Land weniger mit Ausländern teilen, sondern feige ganz überlassen und fördern, dass diese nicht bei uns leben sondern übernommen haben.