Letzte Aktivitäten

  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Liste der Zombiefilme verfasst.

    Beitrag
    Update der Zombiefilm Liste auf 2018 durchgeführt. Bei allen Filmen die Tags nachgetragen. 2012 und 2013 kamen enorm viele Zombiefilme , seit her sind es wieder deutlich weniger gewurden.
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Marilyn Manson verfasst.

    Beitrag
    Ab und zu rutscht dem alten Mann mal noch was brauchbares raus. ^^ youtube.com/watch?v=ca07wR75-ko 5/6
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Brandneue Kinotrailer verfasst.

    Beitrag
    "Das Geheimnis von Neapel" Thriller aus Italien. youtube.com/watch?v=pxAcXNK9ZVE Der erste Film von Idris Elba als Regisseur "Yardie" youtube.com/watch?v=qItW6evHbE8
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Jawbone verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Supergirl - Staffel 3 verfasst.

    Beitrag
    TV Sender SIXX hat die Rechte der dritten Staffel erworben, ab dem 5 Juli 2018 jeweils ab 20.15 Uhr mit Doppelfolgen.
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Die Unglaublichen 2 verfasst.

    Beitrag
    Pixar schlägt zurück, und wie! 14 Jahre nach dem Erstling startete die Fortsetzung in den USA, und zwar mit überragendnen 180 Mio $ Einspielergebnis am ersten Wochenende! "Findet Dorie" hatte bis Dato mit 135 Mio $ den Rekord für Animationsfilme gehalten und dieser ist nun in Schutt und Asche. Damit nicht genug, Fans wie Kritker sind geradezu euphorisch was positive Stimmen angeht, wir müssen noch bis Ende September warten.
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Die Unglaublichen 2 verfasst.

    Beitrag
    Produktion: Da der vorherige Teil mit einem Cliffhanger endet, standen seitdem Spekulationen im Raum, ob es eine Fortsetzung zum Film geben würde. 2007 gab Regisseur Brad Bird schließlich bekannt, Interesse an einer Fortsetzung zu haben und bereits Elemente hierfür im Kopf habe, die er noch zusammenführen müsse. Im Mai 2013 bekräftigte Bird das Interesse an einer Fortsetzung, meinte jedoch, noch Zeit zu benötigen.[ 10 Monate später, im März 2014 wurde Die Unglaublichen 2 mit Bird als Regisseur und Drehbuchautor bestätigt. Ab April 2015 schrieb Bird am Drehbuch. Disney hatte den Film ursprünglich für den 21. Juni 2019 angekündigt, tauschte den Starttermin von Die Unglaublichen 2 später aber mit dem Starttermin mit Toy Story 4, da die Produktion des Superheldenfilms schneller voranschritt als erwartet. Auf dem Disney’s-D23-Panel im Juli 2017 meinte Bird, der Fokus des Films würde auf der Figur Elastgirl alias Helen Parr liegen und unmittelbar an den Vorgängerfilm anknüpfen. Im November 2016 wurde bekannt, dass Holly Hunter erneut die Stimme von Elastgirl im Original synchronisieren würde. Im folgenden Monat wurde auch die Rückkehr der Stimme von Samuel L. Jackson als Lucius bekannt gegeben. Im Juli 2017 folgten auf der D23 die Bekanntgaben von Craig T. Nelson in seiner Rolle als Mr. Incredible alias Bob Parr und von Sarah Vowell als seine und Helens Tochter Violet Parr. Die Stimme von Violettas Bruder Robert Flash, die im Vorgängerfilm Spencer Fox sprach, wurde durch Huck Milner ersetzt, da Fox die Rolle wegen seinem Stimmbruch nicht mehr übernehmen konnte. Regisseur Bird übernimmt erneut die Synchronisation der Nebenfigur Edna „E“ Mode, während man John Ratzenberger wieder als Tunnelgräber hören wird. Im November 2017 erschien der erste Teaser-Trailer zum Film. In Deutschland ist der Starttermin für den 27. September 2018 angekündigt. Die Weltpremiere des Films fand am 5. Juni 2018 in Los Angeles statt. Ein deutsches Hörbuch zum Film soll am 20. August 2018 beim Hörverlag erscheinen. Die Übersetzung übernahm Claudia Amor und die Lesung Markus Maria Profitlich, der im Vorgänger Bob Parr in der deutschen Fassung seine Stimme lieh.
  • tom bomb -

    Hat das Thema Die Unglaublichen 2 gestartet.

    Thema
    nightmare-horrormovies.de/inde…9bf6da26407795c56cf6cc5aa Produktionsland: USA Produktion: John Lasseter Erscheinungsjahr: 2018 Regie: Brad Bird Drehbuch: Brad Bird Kamera: Mahyar Abousaeedi Schnitt: Stephan Schaffer Visuelle Effekte: Gordon D.B. Cameron Budget: ca. - Musik: Michael Giacchino Länge: ca. 118 Minuten Freigabe: FSK 6 Deutscher Kinostart: 27. September 2018 Synchronisation: Holly Hunter: Helen Parr/Elastigirl Craig T. Nelson: Bob Parr/Mr. Incredible Sarah Vowell: Violetta Parr Spencer Fox: Robert „Flash“ Parr Samuel L. Jackson: Lucius Best/Frozone Brad Bird: Edna „E“ Mode Jonathan Banks: Rick Dicker Bob Odenkirk: Winston Deavor Catherine Keener: Evelyn Deavor Sophia Bush: Voyd Isabella Rossellini: The Ambassador John Ratzenberger: Tunnelgräber Handlung: Der Film knüpft direkt an das offene Ende des ersten Filmes an, wo ein anthropomorpher Maulwurf namens „Der Tunnelgräber“ die Stadt bedroht und Familie Parr sich ihm entgegenstellt. Helen und Bob Parr versuchen mit ihrer Familie ein normales Leben zu führen, während Helen, auch bekannt als die Superheldin Elastigirl, es sich nun zur Aufgabe gemacht hat Verbrechen zu bekämpfen. Unterdessen bleibt Bob (alias Mr. Incredible) zu Hause und beobachtet seine Kinder Violet und Flash und entdeckt Jack-Jacks bis dahin verborgene Superkräfte. Die Familie ist gemeinsam mit dem Superhelden Frozone gezwungen, sich einem neuen Bösewicht, der ein düsteres Komplott vorhat, gegenüberzu stellen. youtube.com/watch?v=mrCrZSLTqp4&t=1s
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Kinocharts USA (Box Office) verfasst.

    Beitrag
    Boxoffice USA - Einspielergebnis vom Wochenende des 15. Juni 2018 Die Top Ten in der Übersicht: ---------------------------------------- 01. Die Unglaublichen 2 - 180 Mio. $ 02. Oceans´ 8 - 19,6 Mio. $ 03. Catch me! - 14,6 Mio. $ 04. Solo - A Star Wars Story - 9,1 Mio. $ 05. Deadpool 2 - 8,8 Mio. $ 06. Hereditary - 7 Mio. $ 07. Superfly - 6,3 Mio $ 08. Avengers 3 - Infinity War - 5,3 Mio. $ 09. Die Farbe des Horizonts - 2,1 Mio. $ 10. Book Club - 1,9 Mio. $
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Joachim Witt verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Once Upon a Time in Hollywood verfasst.

    Beitrag
    Vielleicht würde ich mir den komplett anschauen, wäre der erste Porno bei dem dies gechehen würde. :118:
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Stammtisch: Fußball verfasst.

    Beitrag
    Toller Auftakt, der Pub in dem wir schauen wollten hatte Verbindungsprobleme, das Bild war immer weg, zur ersten Hälfte kann ich fast nichts sagen, ich wundere mich das der Laden nicht auseinandergenommen worden ist von den Gästen, vielleicht ist das ja in Halbzeit 2 geschehen, da war ich schon weg. Was hat die dann von uns geboten? Nicht viel, überhastetes Spiel, ohne wirkliche Durchschlagskraft, die Verteidigung hoch gezogen bis in des Gegners Hälfte, Konteranfällig bis zum geht nicht mehr. Das war planlos, noch betseht kein Grund zur Panik, nur scheint es intern nicht zu stimmen, das beunruhigt mich mehr wie die nächsten Gegner.
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Unzucht verfasst.

    Beitrag
    youtube.com/watch?v=YrABGO9EeOU 5/6 Album: Akephalos (27. Juli 2018)
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Erdling verfasst.

    Beitrag
    youtube.com/watch?v=agS1KwDv_Ew 3/6 Gesang passt nicht mehr richtig. Album: Dämon (27.07.2018)
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Lord of the Lost verfasst.

    Beitrag
    Mein Ding ist es nicht, damals aber auch schon nicht. youtube.com/watch?v=2dh58ATKrSg Das ist unter Napalm Records jetzt kein Gothic Rock mehr. Wie nennt man das Genre denn jetzt?
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Saltatio Mortis verfasst.

    Beitrag
    youtube.com/watch?v=pbvIxxbxnFM Brunhild ist Saltatio wie es sein sollte. 5/6
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Stammtisch: Fußball verfasst.

    Beitrag
    Zumindest der massive Fittnisüberschuss unserer "Jungs" war gestern gut ersichtlich. Ich frag mich was die in den mitgebrachten Sauerstoffzelten bei solchen Großereignissen immer machen. Löw wollte Mexiko 8:0 überrennen und hat komplett alle nach vorn geschickt, nur dass deren Motivation nicht hoch genug war, besonders in der 1.Hälfte. Ein riesen Unterschied zur Spielweise von Brasilien z.B.. Bei denen stehen die Mittelfeldspieler vor dem Strafraum, die Verteidiger im Strafraum und vorn die 2-3 Stürmer die lang angespielt werden. Bei Deutschland stehen die Mittelfeldspieler und 2 der 4 Verteidiger(!!) im Strafraum des Gegners und nur Boateng und Hummels sichern auf der Mittelfeldlinie nach hinten ab. So spielt nicht mal Spanien ihr Offensivspiel oder auch Bayern München die noch agressiv offensiver stehen als Spanien. Das war gestern noch eine Schippe offensiver alles. Also entweder werden wir damit die Gegner 8:0 alle schlagen oder wir bekommen ein 8:0 eingeschenkt, was Mexiko nur gestern alles liegen gelassen hat. ^^ Das System ist extrem Risikoreich auf dauerhaftes Fittnis-Powerplay ausgerichtet und soll extrem spektakulären Fußball bieten, viel agressiver als zuletzt gegen die Saudis oder Österreich. Da hat sich Löw echt was lustiges ausgedacht, dass hätte gestern komplett in einem Debakel enden können, statt der Versuch das Spiel 2-stellig zu gewinnen. Bei welchem Fußballteam versuchen die Abwehrspieler Fallrückzieher im gegnerischen Strafraum? rofl Das Spiel gegen Schweden ist schwer zu tippen, die werden sich das neue Deutschlandsystem genau anschauen, falls Löw nicht komplett zurück rudert, kann man gespannt sein, ob sie sich wie Mexiko genau so gut drauf einstellen können von der Taktik her. Südkorea sehe ich definitv 2-stellig verlieren, Tippe mal auf ein 18:0 für uns, glaub nicht dass die sich auf dieses Extrem-Fittnis-Pressing einstellen können. Die werden völlig auseinander fliegen, da sie so ein Fußballsystem noch nie gesehen haben wo die Abwehr im Sturm steht, selbst wenn sie das bei der WM sehen, fehlt denen die Erfahrung und Qualität da irgendwas gegenzusetzen. Löw geht All-In, er hat erkannt, dass die Qualität im Team nicht reicht, weil ein Ausnahmespieler fehlt, aufgezeigt auch schon bei der letzten EM, daher wurde gestern was anderes riskiert, um die Gegner damit zu überraschen und zu zerlegen.
  • KoenigDiamant -

    Hat eine Antwort im Thema Stammtisch: Fußball verfasst.

    Beitrag
    Na das war ja mal gestern eine Vorstellung,die man getrost unter der Rubrik wenig beeindruckend verbuchen kann. 70 Minuten lang völlig plan und orientierungslos bei so einem Auftaktspiel aufzulaufen und erst in den letzten 20 Minuten aufzuwachen,ist meiner Meinung nach definitiv etwas zu wenig.