Aktivitäten

  • [sk] -

    Hat ein neues Video hinzugefügt.

    Video
  • [sk] -

    Hat ein neues Video hinzugefügt.

    Video
  • [sk] -

    Hat ein neues Video hinzugefügt.

    Video
  • [sk] -

    Hat ein neues Video hinzugefügt.

    Video
  • [sk] -

    Hat ein neues Video hinzugefügt.

    Video
  • [sk] -

    Hat ein neues Video hinzugefügt.

    Video
  • [sk] -

    Hat ein neues Video hinzugefügt.

    Video
  • [sk] -

    Hat ein neues Video hinzugefügt.

    Video
  • [sk] -

    Hat ein neues Video hinzugefügt.

    Video
  • [sk] -

    Hat ein neues Video hinzugefügt.

    Video
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Was hörst du gerade? verfasst.

    Beitrag
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Zuletzt gekauft verfasst.

    Beitrag
    Amazon Warehouse Deals: 31,97 €. PlayStation Store: 11,99 €.
  • [sk] -

    Hat ein neues Video hinzugefügt.

    Video
  • Wassilis -

    Hat eine Antwort im Thema Unhinged - Ausser Kontrolle verfasst.

    Beitrag
    Habe mir den heute mal bei Amazon bestellt. Mal sehen wie er mir gefällt.
  • Rocky_Dennis -

    Mag den Beitrag von Black_Cobra im Thema Stammtisch: Fußball.

    Like (Beitrag)
    Für Dortmund kommen bessere Zeiten, vlt. nicht so wie einst mit Hitzfeld oder Klopp, aber es wird sicher mal wieder für nen Saisonsieg ausreichen (die sind ja nicht Leverkusen^^) und Bayern steht dann erneut mit ihrem zu leichtsinnig selbstsicher angefertigten Meisterschaftskalender da lol Dauert leider, nie Mut Und Hoffnung verlieren! War schon nicht schlecht was die Borussen in letzter Zeit teilweise gezeigt haben.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Stammtisch: Fußball verfasst.

    Beitrag
    Für Dortmund kommen bessere Zeiten, vlt. nicht so wie einst mit Hitzfeld oder Klopp, aber es wird sicher mal wieder für nen Saisonsieg ausreichen (die sind ja nicht Leverkusen^^) und Bayern steht dann erneut mit ihrem zu leichtsinnig selbstsicher angefertigten Meisterschaftskalender da lol Dauert leider, nie Mut Und Hoffnung verlieren! War schon nicht schlecht was die Borussen in letzter Zeit teilweise gezeigt haben.
  • Black_Cobra -

    Mag den Beitrag von Rocky_Dennis im Thema Stammtisch: Fußball.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Black_Cobra: „Dem BVB fehlt am Ende zu oft der nötige Biß um als Konkurrenz ernstgenommen zu werden. 4 Tage zuvor Pokal gespielt, im direkten vergleich jetzt mit Köln klar besser und nix draus gemacht. Typisch Dortmund. “ Ich denke das sagt alles über unser Problem aus. Meiner Meinung ist es das, was uns zu einer absoluten Top Mannschaft fehlt und die letzten 10% aus den Spielern rausholen könnte. Ob wir das jemals erlangen können, kann ich nicht behaupten aber rein vom Gefühl her. eher nicht. Dafür braucht es tatsächlich überwiegend Haalands und Cans im Team. Dann kann man das über die Jahre aufbauen und auch den neuen Spielern einimpfen. Damit Talente dann bleiben, benötigt es aber auch regelmäßig Erfolge. Ich kann für mich sagen, dass ich mich in den letzten Wochen durchaus an den Leistungen unserer Borussia erfreuen konnte. Auch wenn der Restzweifel vor jedem Spiel wieder vorhanden war. CL außen vor: In der BL passiert meistens dasselbe Muster: Gegner rennt sich die Lunge aus dem Hals, läuft in der 1.Halbzeit 4 bis 6km mehr und kann das Spiel da offen halten. In der zweiten Halbzeit verringert sich häufiger dieser Abstand (s. Spiel bei Hertha) und wir geben Gas. Die Folge: Lücken und Unkonzentriertheiten beim Gegner. Sind wir konzentriert, können wir dann den Gegner mit unserer Qualität überrollen. Das ist nur mit einer klaren Trainervorgabe zu erklären. Also Verdienst Favre. Mit vier über einen längeren Zeitraum formschwachen Offensivspielern (bei Haaland wahrscheinlich nur ein Ausrutscher) kannst du nichts Großes bewegen, beispielsweise Meister werden, den DFB Pokal holen oder in der Championsleague weit kommen. Außerdem sollten wir Standards trainieren, wenn das die Kölner können, müßten wir es doch auch hinkriegen. Ohne die glücklichen Standards wäre Köln hier untergegangen, weil sie dann hätten offener spielen müssen. Das einzige was sie gut gemacht haben, ist tief zu stehen und gut zu verschieben. Kleine Mannschaften müssen nie gut spielen, um verdient zu gewinnen. Das ist doch seit Jahren bekannt. Kleine Mannschaft schlägt großé Mannschaft-->Verdient. Das man am Ende nur 2 Ecken verwandelt hat und der Gegner einen Haufen Großchancen vergibt?`Geschenkt. Man hat toll gekämpft und sich aufopferungsvoll gewehrt^^ Und das soll jetzt nicht respektlos klingen, Köln hat das, was sie auf ihrem Level haben, reingeschmissen und es hat für 3 Punkte gereicht. Aber natürlich war das ein glücklicher Sieg. Ist aber eigentlich immer so, da die Spielanlage von beiden Teams ja von vornherein darauf ausgelegt ist. Doch, die Niederlage gegen Köln schmerzt!!! Da sind wir richtig geil in Form, das Momentum ist auf unserer Seite, ja wir sind voll im Flow - und dann so eine Leistung in Halbzeit 1. Ich kann das nicht fassen. Die Bayern in „unserer Form“, hätten Köln heute 4-0 abgeschossen. Wohl gemerkt in unserem Flow quasi. Aktuell haben die Bayern ja selbst einen Mini-Durchhänger. Aber dann bauen wir den Gegner dermaßen wieder auf, verfallen in alte Muster und viele Spieler sind überhaupt nicht bei der Sache. Gegen Köln war das nichts anderes als ein mentaler Aussetzer. Der Gegner Köln (die zwar gut dagegenhalten, aber nichts besonderes gezeigt haben), und dann agieren manche Spieler völlig kopflos und nicht 100% fokussiert. Wenn der Gegner stark aufspielt, wir aber im Kopf voll da sind, kann man mal verlieren. Aber nicht so! Unterm Strich hat man von 9 Spielen 3 verloren, 2 davon gegen Augsburg und Köln. Das ist natürlich wieder mal insgesamt zu wenig. Und das nach der guten Form zuletzt. Das war heute ein Rückfall in alte Zeiten. Typisch, wie du sagst Cobra, Typisch BVB! Nur zwei „kleine“ Dinge haben mir nicht so gefallen. Zum einen die defensive Doppel-6 gegen einen kleinen Gegner, wo Favre iwie nicht dazulernt und dort immer noch zu ängstlich aufstellt. Und die Nummer mit Meunier. Das war ne Verletzung mit Ansage nachdem dieser fast völlig von der Rotation befreit war bisher. Ansonsten hat es die Mannschaft heute ganz alleine verkackt. Ganz ehrlich, mich verwundern solche Niederlagen wie gegen eine Kölner Mannschaft die bis zu unserem Spiel nicht einen einzigen Sieg in der BuLi geholt haben absolut gar nicht mehr. Es sind halt wir. Das wird auch nicht das letzte Spiel gewesen sein wo wir uns mal wieder die Blöße geben als eigentlicher Favorit zu verkacken. Der Ansatz des BVB ist immer gleich. Geduldig den Gegner laufen lassen und müde spielen. Es ist kein Wunder, dass wir in der zweiten Hälfte meist deutlich besser aufspielen und Tore erzielen. Als Zuschauer bekomm ich immer das Gefühl, dass der BVB speziell in der 1. Halbzeit mit angezogener Handbremse spielt. Ich bin großer BVB Fan. Mittlerweile muss ich sagen, dass ich mich satt gesehen habe an diesen behäbigen auf Kontrolle bedachten Partien, die in regelmäßigen Abständen verloren gehen. Ich möchte den BVB wieder anders spielen sehen. Mit Selbstbewusstsein und mit Power von der ersten Minute. Und ich glaube, dass wir das unter Favre nicht erleben werden. Ich würde mir wünschen, dass Favre mit mehr Mut heran geht. Warum spielt man gegen Köln mit Witzel und Can auf der Doppel-Sechs. Wovor hat man Angst? Warum darf Brandt nicht auf 8 das Spiel gestalten? Warum spielt Hazard nicht von Beginn an für Monier? Ich glaube die Mentalität ist kein Problem. Das Problem ist der grundsätzliche Ansatz wie man an so ein Spiel heran geht. Geduld kann auch ganz schnell mit Passivität verwechselt werden. Aber es wird immer diese Spiele geben, nach denen man als Fan ratlos vor dem Fernseher sitzt und sich fragt, ob da wirklich alles probiert wurde um es zu drehen.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Hack! - Wer macht den letzten Schnitt? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Dr.Mabuse: „Fand den wirklich gut, bot viele Erinnerungen an alte Filme und lieferte nebenher nette Atmosphäre in guter Umgebung. [film]8[/film] “ Würde ich auch ne 8 geben, mich hat er allein auf Grund dessen Atmo wie Idee gut unterhalten. Wird ziemlich unterschätzt.
  • Black_Cobra -

    Mag den Beitrag von Dr.Mabuse im Thema Hack! - Wer macht den letzten Schnitt?.

    Like (Beitrag)
    Fand den wirklich gut, bot viele Erinnerungen an alte Filme und lieferte nebenher nette Atmosphäre in guter Umgebung. [film]8[/film]