Aktivitäten

  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema Stammtisch: Fußball verfasst.

    Beitrag
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? verfasst.

    Beitrag
  • Dozer84 -

    Hat eine Antwort im Thema Suche Horrorfilm mit folgender Szene: verfasst.

    Beitrag
    danke schon mal für die Rückmeldungen ;) Ich habe echt nicht viel zu ergänzen und will auch nichts falsches sagen. Ich glaube, dass da eine dunkle Macht hinter ihrem Kind her war. Das oberste Geschoss war in Parzellen eingeteilt und somit kein klassischer Dachboden eines Einfamilienhauses. Die Gestalt war beim Schließen des Fahrstuhls auch nur schwer am Ende des Raumes zu erkennen. Ich bin von Horrorfilmen eher schwer zu beeindrucken. Aufgrund der Szene habe ich dann aber aufgehört, weil mir das schon Angst eingejagt hat :90: Das ganze ist nun 2 Jahre her und nun geht mir der Film nicht mehr aus dem Kopf :0: Würde den Film max. zehn Jahre alt schätzen..
  • Raptor_04X -

    Hat eine Antwort im Thema Suche Horrorfilm mit folgender Szene: verfasst.

    Beitrag
    Ich kann leider auch nicht helfen. Sagt mir echt nichts. Vlt hast du ja noch paar Infos.
  • Voorheesian Witch -

    Hat eine Antwort im Thema Twisters verfasst.

    Beitrag
    Wir glotzen ihn morgen im Kino. Ich werd alles Negative auf dem Weg dorthin ausblenden. Ich werde mich freuen. Ich werde leicht beschwingt zu meinem Sitz hüpfen. Und evtl. 'ne Cola schlürfen. Außerdem hab ich unserem Kino 'ne Mail mit folgendem Inhalt geschrieben: "Hallo, wahrscheinlich eine alberne Mail, zumal in Deutschland eh keiner mehr Geld hat und das Land auf fast allen Ebenen vor'm Abgrund steht, aber scheinbar muss es erst richtig schlimm kommen, damit es besser werden kann. Da ich persönlich jdf. an eine positive Wende glaube, lasse ich mitunter gerne die Gedanken schweifen, wie schön es wär, wenn alles wieder mehr Seele hätte. Stil. Charme. Wenn es wieder manierlicher zuginge und Menschen mit freierem Gefühl Schwimmbäder, Geschäfte und eben auch Kinos aufsuchen würden. [XY], meine Heimatstadt, ist mir völlig fremd geworden und Kinobesuche sind zu 70% mit negativen Gedanken behaftet. Wer wird draußen wohl wieder rumproleten und den coolen Gangster raushängen lassen, wieviel Müll werden die Leute wohl wieder überall verstreuen und wie woke wird der Film sein? Oft genug geht man niedergeschlagen nach Hause und denkt nur noch: Kino war früher mal ein Erlebnis. Heute ist es ein überteuertes Grauen... Ich finde, um Menschen wieder stärker in die Kinos zu locken, sollte es wieder ein Erlebnis werden. Wohlfühlatmosphäre erzeugen. Ein Ort der Gemeinschaft, so dass man GERNE in die Tasche langt und die heutigen Preise bezahlt. Hier also meine alberne Idee: warum etablieren Sie keinen amerikanischen 80er Retro-Charme? Die 80er waren DIE Zeit namhafter Kultfilme, egal welchen Genres. Man könnte durch abgefahrene Wandfarben und Muster, durch LED Lichtröhren und -leisten (direkte und indirekte Beleuchtung) in schrillen Neonfarben und eine insgesamt mall-und-diner-artige Inszenierung den alten Kino-Spirit zurückholen. Denn die Leute sind dem aktuellen Zeitgeist, der keiner ist, überdrüssig. Sie denken mit Nostalgie an die 80er zurück, tragen mitunter bunte Trainingsanzüge und lassen sich Oberlippenbärte stehen. Sie kombinieren abgewrackte Lederjacken mit weißen Shirts und Sneakern. Sie hören 80er Rock und Pop und vermissen gute Sitcoms, Talk- und Gameshows, stylische Autos, Diskotheken, Kneipen und Möglichkeiten, sich an Orten mit Soul zu verabreden. Vieles deutet auf eine Retrowelle. Denken Sie mal drüber nach, wenn Sie mögen. Das Kinopolis könnte DER Place to be sein, der Initiator, das Highlight der Stadt, die absolute Retro-Perle, die den Leuten das zurückgibt, was sie brauchen (auch anderswo). Aufrichtigen Dank für's Lesen und alles Gute." :555:
  • Voorheesian Witch -

    Hat eine Antwort im Thema Suche Horrorfilm mit folgender Szene: verfasst.

    Beitrag
    Ich zumindest leider nicht, tut mir leid. Vielleicht kannst du noch ein paar Infos ergänzen? War's ein alter oder eher neumodischer Film? Gab's Gestümmel, Geglibber oder eher paranormalen Geisterspuk? Vielleicht meldet sich ja noch jemand. Viel Glück :209:
  • Dozer84 -

    Hat eine Antwort im Thema Suche Horrorfilm mit folgender Szene: verfasst.

    Beitrag
    wirklich niemand eine Idee? :18:
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Der Trailer Thread für Games verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat das Thema Solitude gestartet.

    Thema
    nightmare-horrormovies.de/inde…c2a102b810a22a9c9088c5562 Produktionsland: USA Produktion: Blair Smith , Mick Strawn und Jeremy W. Brown Erscheinungsjahr: 2024 Regie: Jeremy W. Brown, Mick Strawn Drehbuch: Jeremy W. Brown, Mick Strawn , Stephen Morgan-Mackay Kamera: Zak Rivers Casting: Jeremy W. Brown Spezialeffekte: Ben Gersch Budget: ca. - Musik: Harry Manfredini Länge: ca. Minuten Freigabe: FSK Darsteller: Sam Wren Vincent Nicole Apelian Russell Shealy Jai Demond Reagan Heller Larry Roberts Handlung: Eine bekannte Social-Media-Survival Figur, wird für eine beliebte Fernsehserie über das Überleben in der Einsamkeit gecastet, doch ihr Überleben schlägt in Verzweiflung um, als sie die Anwesenheit etwas übernatürlichens entdeckt. youtube.com/watch?v=YacIIzJZLyc&t=51s
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Alien: Romulus verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Twisters verfasst.

    Beitrag
    Grosse Erwartungen an den Kinokassen weltweit, die Kritiken sind für eine solche Art Blockbuster erstaunlich gut. Es sollte auch klingeln, denn die Produktionskosten betrugen über 200 Mio. Dollar! Progonosen gehen in den USA von 40 - 50 Millionen Dollar innerhalb der ersten drei Tage aus. youtube.com/watch?v=ry5KeY4AKWs
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema The Substance verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Fly me to the Moon (To the Moon) verfasst.

    Beitrag
    Für ein Apple erneut ein Schlag in die Magengrube, etwa 100.000.000 Millionen Dollar hat der Film gekostet, mit Scarlett Johansson, Channing Tatum und Woody Harrelson, wurden grosse Stars verpflichtet. Genützt hat es aktuell nichts, lediglich Rang fünf zum Kinoauftakt in den USA, und relativ gesehen bescheidene 10.000.000 Millionen Dollar an den Kassen der Lichtspielhäuser.
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Longlegs verfasst.

    Beitrag
    Grosse Überraschung in den US Kinos, "Longlegs" startet auf Rang zwei der Charts - und das Ergebnis von über 22 Millionen Dollar hat niemand vorher gesehen! Für das Film Studio NEON ein Grund die Korken knallen zu lassen, es ist der mit Abstand beste Start eines Filmes von diesem Studio, mehr als viermal so viel wie der bisherige Platz 1, "Immaculate"!
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Kinocharts USA (Box Office) verfasst.

    Beitrag
    Boxoffice USA - Einspielergebnis vom Wochenende des 12. Juli 2024 Die Top Ten in der Übersicht: ---------------------------------------- 01. Ich, einfach unverbesserlich 4 - 44,7 Mio. US $ 02. Longlegs - 22,6 Mio. US $ 03. Alles steht Kopf 2 A - 20,1 Mio. US $ 04. Quiet Place - Tag Eins - 11,8 Mio. US $ 05. To the Moon - 10 Mio. US $ 06. Bad Boys: Ride or Die - 4,4 Mio. US $ 07. Horizon - 3,2 Mio. US $ 08. MaXXXine - 2,1 Mio. US $ 09. Sound of Hope: The Story of Possum Trot - 1,3 Mio. US $ 10. Der König der Löwen - 1,1 Mio. US $ US $
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Planet der Affen 4 - New Kingdom verfasst.

    Beitrag
    Ich suche immer noch nach Charlton Heston. So eine Art Film wie hier muss man wollen, dafür bin ich nicht gemacht wie ich merke. Mir ist da zu viel Pathos drin, zu viel Gut/Böse Klischees, ja die Animationen sind gelungen, rufen aber keinerlei Emotionen in mir ab, dann doch lieber echte Affen im Zoo. Schauspielerische Leistungen also Fehlanzeige, die wenigen Menschlein hier sind zu vernachlässigen. Bereits nach wenigen Minuten ist mir die Lust vergangen, ich würdige aber den Willen, und die Idee dahinter. Es ist grenzwertig ob ich mir den noch einmal anschauen würde, dazu braucht es bei mir ja sechs Punkte minimum. [film]6[/film]
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema The Toxic Avenger (2024) verfasst.

    Beitrag
    Doch jetzt schon 1 Punkt? Dafür: :prop:
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Stammtisch: Fußball verfasst.

    Beitrag
    Spanien besiegt England 2:1, ist ein würdiger Europameister. Es bleibt halt aus meiner Sicht ein "Geschmäckle" zurück, auf Augenhöhe mit den Spaniern im Viertelfiinale gewesen, die Entscheidung auf dem Fuss, sind wir so etwas wie Europameister der Herzen. :70: Mal sehen ob die Engischen Medien jetzt wieder Southgate raus rufen. Sein System, welches ja keines ist das man verstehen muss, er bleibt mir fremd. youtube.com/watch?v=NImXDn7OIWU
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Taking Lives verfasst.

    Beitrag
    Ist aktuell im Abo von Netflix, konnte mich auch an gar nichts mehr erinnnern. Die Berwertung bleibt jedoch die gleiche, guter Beginn, ein wenig Leerlauf dazwischen, alberne letzte 30 Minuten. [film]6[/film]