Aktivitäten

  • Dawsons Crack01 -

    Mag den Beitrag von lina33R im Thema Welches Spiel habt ihr durchgespielt ?.

    Like (Beitrag)
    Call of Duty World at War Koop Kampagne :118:
  • Ghostface -

    Hat eine Antwort im Thema Welches Spiel habt ihr durchgespielt ? verfasst.

    Beitrag
    The Last of Us Part 1 (Remake) [film]9[/film] Grafisch der hammer aber der 3D Sound hat mich jetzt nicht so geflasht. Kann es sein das es mehr Sammelopjekte sowie Artefake gibt?
  • Reefer Sutherland -

    Hat eine Antwort im Thema Der Babadook verfasst.

    Beitrag
    Hab mich mal ein bisschen weiter durch den Thread geforstet. Zwei User unterhalten sich darüber, wie inflationär manche Leute die 10er Wertungen rausballern. Sehe ich absolut genauso. Mir sind Leute z.B. suspekt, die in ihrer Lieblingsfilm Liste ca. 300 Filme stehen haben. Am schlimmsten finde ich in der Hinsicht den User des Boards Logge1002. Egal wie scheisse der Film ist, der Typ gibt 8, 9, oder 10 Punkte. Der Typ hat bei ofdb.de weit über 1.000 Gilme bewertet. KEIN FILM davon hat von dem unter 8 Punkte bekommen. Wie soll man so einen Menschen für voll nehmen? Man stelle sich den User als Verkäufer vor. Der wäre sehr schnell arbeitslos, aufgrund der Masse an wütenden Kunden, denen er scheisse als Gold verkauft hat. Auch super sind Wertungen ala "Film war solide" acht von zehn Punkte.
  • Reefer Sutherland -

    Hat eine Antwort im Thema Der Babadook verfasst.

    Beitrag
    @FinaaL Also, wenn du bei 1 (!) Film ein paar Mal schiss hattest, hat der Film doch alles richtig gemacht. Was soll ein Gruselfilm denn noch alles können? Bei soviel Logik möchte ich meinen Kopf auf den Tisch knallen.
  • Groucho -

    Hat eine Antwort im Thema Russland vs. USA/Ukraine<-->Syrien/Russland vs. Türkei vs. USA/Kurden vs. IS (Kriege 2022) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Desmodus: „Nachdem Selenskyjs Frau sich aber von der Vogue ablichten ließ, verlor ich den Glauben, dass der Krieg "echt" ist “ Ist der doch auch nicht, glaub doch sowas nicht. Der "Krieg" wird uns nur vorgegaukelt, damit die hohen Energiepreise nicht zu einem Bürgerkrieg führen. Ausgedacht hat sich diesen virtuellen Krieg übrigens die FDP, damit sie die Laufzeiten von AKWs verlängern können und vielleicht aus dem A-ausstieg austeigen können. Ist doch sonnenklar.
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Russland vs. USA/Ukraine<-->Syrien/Russland vs. Türkei vs. USA/Kurden vs. IS (Kriege 2022) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von KoenigDiamant: „wir machen das alles aus Solidarität zur Ukraine “ Das konnte ich noch wegen Tibet verstehen. Die Flaggen und so. Nachdem Selenskyjs Frau sich aber von der Vogue ablichten ließ, verlor ich den Glauben, dass der Krieg "echt" ist. Der Typ ist übrigens Schauspieler und Komiker.
  • Voorheesian Witch -

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Filmtod kotzt euch an? verfasst.

    Beitrag
    (Versteckter Text) aus der Serie Sons Of Anarchy fand ich auch übel. Nicht DASS er stirbt, sondern wie. Natürlich läuft es (Versteckter Text) es macht absolut Sinn und stellt ein extrem gutes, passendes Ende dar. Aber wie es genau aussieht, also wie's computertechnisch umgesetzt wurde, is furchtbar. Mega künstlich und dadurch sehr albern aussehend, dat pure Grauen. Das hätte man unbedingt besser machen müssen, denn es nimmt dieser Szene den Gänsehautmoment.
  • Voorheesian Witch -

    Hat eine Antwort im Thema Fall Guys - Ultimate Knockout verfasst.

    Beitrag
    Die letzten Seasons waren ja nicht so meins, auch wenn's einige gute Level gab, aber die Neue jetzt find ich wieder recht gut. Macht direkt wieder mehr Laune :345:
  • Groucho -

    Hat eine Antwort im Thema Russland vs. USA/Ukraine<-->Syrien/Russland vs. Türkei vs. USA/Kurden vs. IS (Kriege 2022) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von KoenigDiamant: „ Dieser Krieg hätte nicht sein müssen,aber dazu müsste man die Verantwortlichen in Brüssel,wo die NATO und auch die EU ihre Hauptsitze haben mal fragen. “ Diese EU-Arschlöcher aber auch... Warum sind die Säcke nur in die Ukraine einmarschiert und bomben da alles platt? Wie, was? die EU ist da gar nicht einmarschiert, das waren die Russen, die da den Krieg angefangen haben? Gibt's ja gar nicht
  • Senseless -

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Filmtod kotzt euch an? verfasst.

    Beitrag
    Lauries Tod hat mich in Ressurrection tatsächlich am wenigsten gestört. Grauenvoller Film, doch ihren Tod fand ich an sich passend. Zwar fand ich den Twist, dass in H20 ein anderer die Maske auf hatte und von Laurie getötet wurde lächerlich, doch wenigstens wird es für Lauries Tod noch einmal logisch aufgegriffen, indem sie sich gezwungen sieht, sicherzustellen, dass sich wirklich Michael unter der Maske befindet und damit ihr eigenes Ableben verursacht. Nach dieser Szene ging es jedoch mächtig bergab. Konkret fällt mir jetzt nichts zum Thread passendes ein, doch schlimm finde ich es immer, wenn eine Figur in einem Film oder einer Serie durchgehend kluge Entscheidungen trifft, nur um dann einen dämmlichen Tod zu sterben.
  • Groucho -

    Hat eine Antwort im Thema Marlowe verfasst.

    Beitrag
    Hmm, was soll man davon halten? Ich bin ja ein Fan dieser alten serie noir Detektive. Aber ganz im Ernst, wie soll Neeson gegen Bogart oder Gould (The long goodby) anstinken? No fucking way. Andererseits...Neil Jordan ...hat uns den #großartigen "Die Zeit der Wölfe" beschert Geld werde ich dafür nicht ausgeben (Kino, DVD), aber sollte der eines Tages auf Netflix erscheinen, schaue ich sicher mal rein.
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Marvel's Spider-Man (Spiel) verfasst.

    Beitrag
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Nekrolog verfasst.

    Beitrag
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Marlowe verfasst.

    Beitrag
  • Slayer -

    Hat eine Antwort im Thema Was hörst du gerade? verfasst.

    Beitrag
  • KoenigDiamant -

    Hat eine Antwort im Thema Russland vs. USA/Ukraine<-->Syrien/Russland vs. Türkei vs. USA/Kurden vs. IS (Kriege 2022) verfasst.

    Beitrag
    Übrigens gibt es eine interessante Information,über den sogenannten Faschismus in der Ukraine. Der ukrainische Oligarch IHOR KOLOMOSKYI,ist einer der Hauptfinaziers des Asow-Regiments,nur dabei gibt es ein Problem,Kolomoskyi ist Jude. Soviel mal zum Faschismus in der Urkraine. Nachzulesen unter dem Abschnitt: Oligarch strebt nach mehr Einfluss mdr.de/nachrichten/welt/osteur…skyj-kolomojskyj-100.html Hier der Wikipedia-Artikel,der die Finanzierung seitens Kolomoskyis an das Asow-Regiment bestätigt. de.wikipedia.org/wiki/Ihor_Kol…w_und_anderen_Bataillonen Nette Jungs die unser Staat indirekt da unterstützt. sueddeutsche.de/politik/ukrain…ol-1.5558506?reduced=true
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Vikings - Valhalla verfasst.

    Beitrag
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema You - Du wirst mich lieben verfasst.

    Beitrag