Aktivitäten

  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Der schwarze Engel verfasst.

    Beitrag
    Hast ihn gut beschrieben, sehe das genau so. Bei mir ist aber keine 6 drin, denn ich wollte ihn nicht durchschauen, so langweilig wirkte der auf mich. Ein Serienmörder der ausschaut wie der Teenschwarm. Dazu ist die Kulissesehr bunt ausgefallen. Keiner der Darsteller nimmt man seine Schurkenrolle ab. In Grunde wirkt der ganze Ablauf wie einem mittelprächtigen Gayfilm. Altbackender Drehstil und schnarchige Musikeinlagen aus Argentinien. Fast 2 Stunden kann man hier garnicht dran bleiben. [film]2[/film]
  • Dr.Doom -

    Mag den Beitrag von tom bomb im Thema Der schwarze Engel.

    Like (Beitrag)
    Konnte mich leider nicht wirklich abholen, ich empfand ihn als zu bunt, zu schrill, aber zu wenig emotional. Der Stil zieht sich den komletten Film hindurch, das Tempo bleibt bescheiden, echte Tiefe fehlt mir. [film]6[/film]
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Zombie - Dawn of the Dead verfasst.

    Beitrag
    Kein Plan, aber mehr Versionen wie von dem Film gibt es wohl nur ganz ganz wenige...
  • Bonzaimann -

    Hat eine Antwort im Thema Zombie - Dawn of the Dead verfasst.

    Beitrag
    Mal ne Frage an die Experten :-) Der Romero-Cut hat doch stellenweise eine ganz andere Musik als der Argento-Cut. Ich hab daheim die Blu-Ray von NSM mit dem Romero-Cut. Schaut man den Film dann auf deutsch, ist aber anscheinend nicht die Musik vom Romero-Cut sondern vom Argento-Cut zu hören. Hab das erst zufällig festgestellt, als ich den Film dann mal auf englischer Tonspur gehört hat, wo die richtige Musik ist. Gibt es denn eigentlich eine VÖ mit deutscher Sprache aber Original-Musik? Falls nicht wäre das echt ne geniale Aktion von Koch, wenn sie da mal Abhilfe schaffen können.
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Cool as Ice verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Black_Cobra: „Ne ganz klar das wohl bekannteste NES Spiel überhaupt. Super Mario “ Jep. Um es genau zu nehmen, war es Super Mario Bros. 3, dass in dem Jahr der Film-Produktion erschienen ist.
  • Bonzaimann -

    Hat eine Antwort im Thema Was hörst du gerade? verfasst.

    Beitrag
    Deathspell Omega -The Furnaces of Palingenesia Neues Album, ich find die Band saustark!
  • Bonzaimann -

    Hat eine Antwort im Thema Cliffhanger - Nur die Starken überleben verfasst.

    Beitrag
    Den hab ich die Tage auch seit Ewigkeiten mal wieder gesehen. Braucht man nicht viel zu sagen, einfach ein klasse Action-Film! Coole Actionszenen, ein klasse Cast in allen Rollen, wunderschöne Landschaften und eine 1A-Atmo. Hach die 80er und 90er waren was Action-Filme angeht einfach meine Lieblingszeit! [film]9[/film]
  • Bonzaimann -

    Hat eine Antwort im Thema Playground verfasst.

    Beitrag
    Haha, das stimmt. Man konnte wirklich nur erahnen, was passiert ist. Hat mich auch zuerst ganz schön irritiert. Hat mich aber im nachhineinnicht wirklich gestört. Eine explizite Splatterszene wäre mir in dem Zusammenhang dann wahrscheinlich auch zuviel gewesen.
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Hard Powder verfasst.

    Beitrag
    Schnellschussproduktion um Superstar Liam Neeson. Es kommt kein richtiges Interesse in der Handlung auf. Der Humor ist immer am ganz gut unterschwellig vorhanden. Die Gewaltszenen können sich sehen lassen. Die schneebedeckte Kulisse ist ganz ok, samt der Rache und Gewalt erinnert das irgendwie an die Serie Fargo. Ich habe aber nach einer Stunde abgebrochen, da die Spielzeit zu lang ist und die Story aber nie richtig in fahrt kommt, sie zieht sich wie Gummi. Die Spielzeit ist eindeutig zu lang ausgefallen. [film]4[/film]
  • Ezra_T -

    Mag den Beitrag von Dr.Doom im Thema Skin Creepers.

    Like (Beitrag)
    nightmare-horrormovies.de/inde…c06a43614b8ec01766f6ff882 Land: Deutschland Erscheinungsjahr: 2018 Produktion: Ezra Tsegaye, Sebastian Wolf, Regie: Ezra Tsegaye Drehbuch: Sebastian Kühne, Ezra Tsegaye Musik: Simone Cilio Kamera: Johannes Funk Schnitt: Kai E. Bogatzki Darsteller: Nicolas Szent, Nicolás Artajo, Barbara Prakopenka, Dieter Landuris, Thomas Schmuckert, Sesede Terziyan, Mai Duong Kieu, Annika Strauss, Judith Wegner, Milton Welsh, Micaela Schäfer, Ben Zimmermann Inhalt: Die deutsche Antwort auf Horrorkomödien wie "Shaun of the Dead", "Zombieland" oder "Ash vs. the Evil Dead" mit einer Prise "Der Exorcist"! Geheimtipp in Cannes 2018 und nominiert als bester Film mit tollen Effekten beim Horrorant Film Festival 'Fright Nights im Mai 2018! Mit Erotik-Queen Micaela Schäfer als Gaststar! Ein Muss für alle Zombiefans, die nicht nur Blut sehen, sondern auch Spaß haben wollen! Trailer: youtube.com/watch?v=qY8buLtJRRI Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung 09.11.2018 Kritik: 2 gespielte Filmproduzenten sind scheinbar drauf aus Kokowääh und andere Komödien Verarsche-Poster zu präsentieren, so richtig klar erschien mir nicht, was der Film nun will, da er auch als Komödie ausgelegt ist. Der Ton ist teils schwer zu verstehen, worunter deutsche Filme oft leiden. Die Darsteller sind ok, Barbara Prakopenka hat einen hübschen Hintern und ihre wolllüsterne Art den Dämon zu spielen, macht den Film zumindest einigermaßen schaubar, Prakopenka kennen einige ARD Freaks sicher als Rosalie Ortmann von der Eifelpraxis. Wahrscheinlich war es ihr dort zu langweilig und sie treibt sich nun in deutsche Horrorfilme umher, wie auch in Christian Alvart's "Abgeschnitten", der noch Ende des Jahres auf dem Homevideomarkt erscheint. Nur es passiert dann doch hier zu wenig. Der Humor ist mehr unterschwellig soweit ok, könnte man auch mehr noch davon einstreuen, aber richtigen Horror gibt es zu wenig von. Inhaltlich wird der Low Budget Film angesprochen und wie das vor dem Dreh so per Vorproduktion ablaufen kann, durchaus gibt es was unterhaltendes damit. Puuuuh, also das hier richtig an den Konsumenten zu verkaufen, wird garantiert schwierig. So gibt es nach 40 Minuten ein paar Blutszenen mit dem Dämon, dann ist es an dem Bett gefesselt und Horror bleibt wieder aus. Wo man denkt jetzt könnte es doch noch richtig losgehen, steht auch schon Micaela „Z-Kultsternchen“ Schäfer (gewohnt nackt) parat, um als genervte Nachbarin die Störhotline anzurufen, weil der Dämon ihr auf die Nüsse geht und ab da wird die Dämon-Aktivität bis zum Finale komplett zurück geschraubt. Ich habe nichts gegen die Schäfer, aber mit ihr könnte man in solchen Horrorfilmen doch wirklich auch mal richtig Gas geben. Die fantasievollen Feuereffekte sehen zu arg nach Computeranimation aus, mehr spirituell eigentlich als wirklich Feuer darzustellen. Am besten ist die Dildoszene im kurzen Finale, die bei einer Leiche im Arsch steckt. Vielleicht hab ich auch nur wegen der erotisch wirkenden Dämonin durchgeschaut, denn für eine ordentliche Abendunterhaltung ist es sicher zu wenig, auch wenn ich diese Art Humor schon noch sympathisch fand. Es ist für Regisseur Ezra Tsegaye noch Luft nach oben, es ist immerhin der erste Film von ihm. [film]4[/film]
  • Ezra_T -

    Mag den Beitrag von Uncut im Thema Liste der deutschen Horrorfilme.

    Like (Beitrag)
    Terror 2000 – Intensivstation Deutschland 1992 Tatoo 2002 Urban Explorer 2011 Das deutsche Kettensägenmassaker 1990 Unfriend 2016 205 – Zimmer der Angst 2011 Joey 1985 Der letzte Angestellte 2010 Die Zärtlichkeit der Wölfe 1973 Sieben Monde 1998 Viergeteilt im Morgengrauen (Kurzfilm) 1999 True Love Ways 2014 Flashback – Mörderische Ferien 2000 Tears of Kali 2004 Swimming Pool – Der Tod feiert mit 2001 FPS: First Person Shooter 2014 Bela Kiss: Prologue 2013 Gonger – Das Böse vergisst nie 2008 Gonger 2 – Das Böse kehrt zurück 2010 Ratten 2 – Sie kommen wieder! 2004 Hai-Alarm auf Mallorca 2004 Dead Eyes open 2006 Limited Games – Störtebekers Geheimnis 2007 Nachtschatten 1972 Nerves 2008 Der Hund von Baskerville 1937 Hepzibah – Sie holt dich im Schlaf 2010 Arzt ohne Gewissen 1959 Todesvisionen – Geisterstunde 1987 Das Biest im Bodensee 1998 Beyond Remedy – Jenseits der Angst 2009 Geheimnisvolle Freundinnen 2002 Suffer and Die 2009 Parapsycho – Spektrum der Angst 1975 Reise ins Jenseits – Die Welt des Übernatürlichen 1975 Amoklauf 1992 Die Pest in Florenz 1919 Creepy Campfire Stories 2014 Hilde Warren und der Tod 1917 Blood Trails 2006 The Legend of Moonlight Mountain 2005 Blutschwestern – jung, magisch, tödlich 2013 The Forbidden Girl 2012 Zombie Commando 2006 Die Augen der Mumie Ma 1918 Der Henker von London 1963 Die Krähen 2006 Seekers – Manche Orte sollten nie entdeckt werden 2016 Dead Survivors 2010 Cannibal Diner 2012 La Isla 2010 Scotland Yard jagt Dr. Mabuse 1963 Bukarest Fleisch 2007 Bad End 2003 Der Teufel von Rudow 2004 Extinction – The G.M.O. Chronicles 2011 Die Präsenz 2014 Geisterjäger John Sinclair – Die Dämonenhochzeit 1997 Melancholie der Engel 2009 Everlasting Hate 2007 Die Bienen – Tödliche Bedrohung 2008 Toxic Lullaby 2010 Zombies from Outer Space 2012 Werewolf Terror (aka: Iron Werewolf) 2012
  • Ezra_T -

    Mag den Beitrag von Desmodus im Thema Liste der deutschen Horrorfilme.

    Like (Beitrag)
    Gesucht und gesammelt werden alle deutsche Horror-/Mysteryfilme sowie (harten) Thriller ( zu deutsch "Krimi" :D ). Es dürfen nur Kinofilme berücksichtigt werden, die 100% aus Deutschland kommen und deutschsprachig sind. Keine Ko-Produktionen mit anderen Ländern. Eine kleine Liste habe ich schon erstellt. Bitte um weitere Ergänzungen. :5: Seit Wir sind die Nacht von 2010 kam fast jedes Jahr ein deutscher Horrorfilm in die Kinos. Geht es wieder aufwärst mit dem deutschen Genrefilm? * Der Student von Prag * 1913 * Der Golem * 1915 * Homunculus * 1916 * Unheimlichen Geschichten * 1919 * Das Cabinet des Dr. Caligari * 1920 * Der Golem, wie er in die Welt kam (Neuverfilmung von 1915) * 1920 * Genuine * 1920 * Der Januskopf * 1920 * Der müde Tod * 1921 * Schloss Vogelöd * 1921 * Dr. Mabuse, der Spieler * 1922 * Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens * 1922 * Das Wachsfigurenkabinett * 1924 * Faust – Eine deutsche Volkssage * 1926 * Der Student von Prag (Neuverfilmung von 1913) * 1926 * Alraune * 1928 * M – Eine Stadt sucht den Mörder * 1931 * Unheimlichen Geschichten * 1932 * Vampyr – Der Traum des Allan Grey * 1932 * Das Testament des Dr. Mabuse * 1933 * Der Student von Prag (Neuverfilmung von 1913 und 1926) * 1935 * Fährmann Maria * 1936 * Alraune (Neuverfilmung von 1928) * 1952 * Die Nackte und der Satan * 1959 * Das Testament des Dr. Mabuse * 1962 * Das Ungeheuer von London City * 1964 * Die Schlangengrube und das Pendel * 1967 * Necronomicon – Geträumte Sünden * 1968 * Hexen bis aufs Blut gequält * 1970 * Jonathan * 1970 * Gebissen wird nur nachts * 1971 * Nosferatu - Phantom der Nacht (Neuverfilmung von 1922) * 1979 * Die Säge des Todes * 1981 * Der Fan * 1982 * Nekromantik * 1987 * Der Todesking * 1989 * Nekromantik 2 * 1991 * Schramm * 1993 * Anatomie * 2000 * Anatomie 2 * 2003 * Requiem * 2006 * Rothenburg * 2006 * Tannöd * 2006 * Wir sind die Nacht * 2010 * Rammbock * 2010 * Die Farbe * 2010 * Masks * 2011 * Radio Silence – Der Tod hört mit * 2012 * Der Samurai * 2014 * German Angst: Final Girl * 2015 * German Angst: Make a Wish * 2015 * German Angst: Alraune * 2015 * Der Nachtmahr * 2016
  • Wassilis -

    Hat eine Antwort im Thema Death Stranding verfasst.

    Beitrag
    Ja ok. Ich bin da ja sehr minimalistisch veranlagt :6: :3:
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Cool as Ice verfasst.

    Beitrag
    Hier im Forum wahrscheinlich aber den mögen noch mehr Leute, kenne mindestens einen :3: Freut mich dass dir der Film gefallen hat :254: Vanilla Ice hat sich am Ende selbst rauskatapultiert, seine Falschaussagen in gegebenen Interviews sind nicht gerade fördernd. Der Film ist doch wirklich nicht so schlecht wie er sonst vielerlei gemacht wird. Dafür dass er keine Schauspielerfahrungen besaß, hat er wirklich gut gespielt. Absoluter Kult! Schämen braucht sich Kellogg nicht dafür. So waren die 90er, viele sind damals mit solchen Schuhen und Kniehosen rumgelaufen, T-Shirt oben, easy :0: Ich will seine Jacke lol Zitat von Dr.Doom: „Hat Vanilla Ice zu Beginn im ersten Rap sehr ersichtlich das Preisschild am Basecap noch hängen?“ Könnte der Name des Herstellers sein, an meinen Schuhen is seitlich ein Stoffding dran (aber nicht rangepresst) wo man den Namen sehen kann, aber das untere sieht aus wie ein Barcode :0: Etikette evtl. noch, sowas baumelt aber nicht rum.... Später sieht man es nicht mehr, vlt. hatte er keine Zeit das Ding wegen dem Bühnenauftritt zu entfernen. Zitat von Dr.Doom: „Welches NES Spiel zockt der Junge zu Filmanfang?“ Rad Racer? :3: Ne ganz klar das wohl bekannteste NES Spiel überhaupt. Super Mario :254: Edit: Kleiner Extrabeitrag ; youtube.com/watch?v=EB4DgmrYt9E youtube.com/watch?v=AbAUi7savsk Für den Film hat er sich nicht entschuldigt, aber das brauch er nicht.
  • Salvage -

    Hat eine Antwort im Thema Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? verfasst.

    Beitrag
    Gestern Abend mir mal wieder nach langer Zeit reingezogen: The Green Inferno youtube.com/watch?v=O74baNhEZnk Eine Studentin schließt sich einer Gruppe an, die den Regenwald am Amazonas vor Abholzung schützen wollen. Aber wie es sich dann herausstellt, war es tatsächlich keine gute Idee. [film]8[/film]