Aktivitäten

  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Nekrolog verfasst.

    Beitrag
  • Doom Of Nightmare -

    Hat das Thema Heartbreak High gestartet.

    Thema
    Land: Australien Produktionsjahr(e): 2022 - Episoden: 8 Darsteller: Ayesha Madon, James Majoos, Chloe Hayden, Asher Yasbincek, Thomas Weatherall, Will McDonald, Josh Heuston, Gemma Chua-Tran, Bryn Chapman Parish, Sherry-Lee Watson, Brodie Townsend, Chika Ikogwe Inhalt: Ein neuer Blick auf die Hartley High nach über 20 Jahren. Mit ihren neuen Freunden - den Außenseitern Quinni und Darren - muss Amerie ihren Ruf wiederherstellen und gleichzeitig Liebe und Herzschmerz bewältigen. Trailer: youtube.com/watch?v=dXpa5PrtuP0 Deutscher Serienstart: 14.09.2022 (Netflix) Kritik: Jeeeeeesus! Highschoolserien driften immer schnell ins kitischige ab, warum Berichte ich dann von? Highschoolserien driften auch gerne ins vulgäre ab, dass trifft hier auch zu, dass wird zumindest auf ein Level gehalten, ohne zu plump zu wirken. Natürlich kommt hier inhaltlich vor allem schnell der Gedanke an Netflix ihrem Sex Education auf. Der Unterschied sind aber die Charaktere, die sind hier schon ziemlich echt wirkend, bei Sex Education wirkt es wie gewollt provoziert, was man den Charakteren nicht so richtig abnimmt, trotz des abgedrehten Ablaufs der sicher auch seine Reize hat, dass über mehrere Staffeln zu schauen. Der Macho geht mit den Gayboy ins Bett, Gayboys beste Freundin redet überal über ihre zu große Vagina-Schamlippen für die sie sich schämt und die bis dato sehr beliebte Hauptprotagonisten, der sich alle anvertrauen, veröffentlicht in der Highschool ein selbstgemachtes Wandgemälder, wer mit wem schon gevögelt hat. Die Eskalationstufe ist in Episode 1 schon richtig am Kochen. Das doch absurde an der Serie ist, dass das Thema Sex sehr locker hier genommen wird, so locker wie ich es noch kaum gesehen habe. Der Humor ist zudem gut vorhanden und auch genre mal derb. Der Soundtrack ist treibend. dailymotion.com/video/x8e8ag1 Auf Drama wird dann natürlich im Verlauf etwas gesetzt, nichts tiefgreifendes, aber vorhanden und sobald man sich an die schrillen Charaktere gewöhnt hat, ist es dann auch nicht mehr so eine geballte Ladung von Durchgeknalltes, dass sie einen erschlagen könnte. Aber man muss damit auch klar kommen, dass ist definitiv kein Mainstream und die Serie wird vielen zu bunt werden und damit komplett abschmieren, andere werden sie arg feiern. Da fragt man sich, geht es in Highschools wirklich so abgefuckt heute zu, dass es schon fast an Übertrasch der Marke Class Of Nuke 'Em High herankommt? Daraus zieht die Serie für mich aber ein Sog, ja sie hat inhaltlich viel oberflächliches Liebesgemache wie üblich in diesem ganzen Highschool-Teenager Serien Scheiß, dadurch das die Charaktere aber so schrill und interessant sind und richtig gut gespielt werden, kann es mich unterhalten. 2 von 8 Episoden beendet, Wertung und ob die Serie den sehr positiven Eindruck halten kann, gibt es später wenn ich fertig bin.
  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema Rainbow verfasst.

    Beitrag
    Kritik: ER ist zurück von den Toten! Völlige Eskalation auf Netflix? rofl dailymotion.com/video/x8e88lz Schauspielerisch ist das spanische Netflixsternchen Ester Expósito (Elite, When Angels Sleep, Sohn der Vergeltung) in Wirklichkeit eine Blüte des Horizont, sehr sexy und sehr verwandelbar für Filmrollen. Die Handlung ist hier verrückt, die bunten Farben kommen passend lebendig gut rüber und entsprechen klar dem 90er Stil, aber das schrille Bunt ist ja aktuell auch angesagt. Der Musicalanteil ist mehr Soundtrack als wie totales Musical, bis auf das Ende vielleicht, da wird es doch etwas extravaganter mit der Verkleidung. Die verträumten, spanischen Musikeinlagen sind jedenfalls stimmig zum Geschehen und schön mit anzuhören, manche Lieder hätte man tatsächlich auch noch länger ausreizen können. Wer den Uralten Zauberer von Oz noch kennen sollte, wird viele Anspielung darauf entdecken, insbesondere der Beginn mit der Flucht von Zuhause, der Wirbelsturm oder ihr kleiner Hund den sie beschützt. Der Humor ist sarkastisch und kommt dosiert gut vor, also für mich gab es den ein oder anderen Brüller. Der Ablauf ist dann absolut Independent Coming of Age mit Abenteuer im bunten Look. Eine nette Goreszene gibt es auch noch zu Beginn als Kirsche obendrauf, passend zu den Haaren von Ester. :3: Von der Datenbankberwertung her, mit einer 4, rechnet man mit sonst was für einen Crap, kann auch wieder Fakewertungen sein oder man kommt entweder mit dem Stil damit zum einen garnicht klar und zum anderen ist man davon begeistert, so dass sich eine schlechte Gesamtwertung ergibt. Warum man aber solche Probleme mit dem Film bekommen kann, ist mir nicht wirklich schlüssig. Mörderin? Möööööörderin!! [film]7[/film] [pilz]6[/pilz]
  • Rumpstumper -

    Hat eine Antwort im Thema Smile - Siehst du es auch? verfasst.

    Beitrag
    Kurzweilig, die knapp 2 Stunden sind mir eher wie 1,5 vorgekommen. Wirklich krass unter die Haut ging der Film nicht, hebt sich dennoch etwas vom Einheitsbrei ab, auch wenn das Ende vorhersehbar war. Setzt stark auf Jumpscares die aber ganz ok sind und meist dennoch von einem Spannungsaufbau begleitet werden statt aus dem nichts zu kommen. Ist jetzt nichts das nachhaltig hängen bleiben wird, aber sticht dennoch etwas hervor aus dem aktuellen Film geschehen. [film]7[/film]
  • Reefer Sutherland -

    Hat eine Antwort im Thema Dead Space (Spiel) verfasst.

    Beitrag
    So sehr ich die ersten beiden Dead Space Teile liebe, so sehr wie mich die Games gepackt haben, so sehr wie ich hier allmählich selbst dem Wahnsinn verfallen bin.....so sehr schrecken mich die 70-80 € für das Remake ab.
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Casablanca verfasst.

    Beitrag
  • Duke Nukem -

    Hat eine Antwort im Thema Forenspiel "Wie findest du...?" verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Duke Nukem: „Zitat von Desmodus: „Ich vermeide sie, da ich vordrängel. :0: Wie findest :gay: ? “ ähm was? “ Also die Smilies die sind Kult. Wie findest du Duke Nukem???
  • Desmodus -

    Mag den Beitrag von Duke Nukem im Thema Forenspiel "Wie findest du...?".

    Like (Beitrag)
    Zitat von Desmodus: „Ich vermeide sie, da ich vordrängel. :0: Wie findest :gay: ? “ ähm was?
  • Duke Nukem -

    Hat eine Antwort im Thema Forenspiel "Wie findest du...?" verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Desmodus: „Ich vermeide sie, da ich vordrängel. :0: Wie findest :gay: ? “ ähm was?
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Forenspiel "Wie findest du...?" verfasst.

    Beitrag
    Ich vermeide sie, da ich vordrängel. :0: Wie findest :gay: ?
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema American History X verfasst.

    Beitrag
    Wer möchte hat am Mittwoch, dem 5. Oktober 2022 die Chance das Drama um 22.40 Uhr auf Kabel 1 anzuschauen. youtube.com/watch?v=NFOMzXQWecI
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Feed Me verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Prey For The Devil (The Devil’s Light) verfasst.

    Beitrag
  • Voorheesian Witch -

    Hat eine Antwort im Thema Forenspiel "Wie findest du...?" verfasst.

    Beitrag
    Den find ich richtig... uwelig lolp Ne, kein Plan, kenne nur den Namen, kann sonst nichts verbinden. Wie findest du Schlangen?
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Stammtisch: Fußball verfasst.

    Beitrag
    Vor dem Bundesliga Gipfel bei Borussia Dortmund steigt die Bayern Form weiter an, im CL Heimspiel gegen Tschechiens Meister Viktoria Pilsen kam es zu einem eindeutigen 5:0 Erfolg, ein weiterer Sieg im Rückspiel in wenigen Tagen würde schon das Achtelfinale bedeuten. Die Münchner haben zudem einen neuen CL Rekord aufgestellt, mit jetzt 31 ungeschlagenen CL Gruppenspielen sind sie damit alleiniger Rekordhalter. Frankfurt erkämpft daheim gegen Tottenham in einem packenden Kampfspiel ein unterhaltendes 0:0 , zudem war in Frankfurt wieder eine super Stimmung. Tja, und Leverkusen macht weiter wo sie aufgehört haben, in Porto gab es eine 0:2 Niederlage. Lewandowski und Barcelona droht das Aus, nach der Niederlage bei Inter Mailand muss im Rückspiel nächste Woche unbedingt ein Sieg he, sonst sind die Katalanen raus. youtube.com/watch?v=qmU5fKiNBKA youtube.com/watch?v=ugzxH_dPsx4
  • Voorheesian Witch -

    Hat eine Antwort im Thema Dauerzocken? verfasst.

    Beitrag
    Krank vielleicht schon, würdeste das jeden Tag machen. Licht- und Bewegungsmangel und so. Dumm aber nicht zwangsläufig; gibt viele Spiele, die übelst Wissen vermitteln, z.B. historisches. Wat ich mir mühevoll angelesen und teilweise wieder vergessen hab, haben Andere durchgespielt und es setzt sich auf viel anschaulichere Weise in ihre Birne, weil sie Bilder, Szenen und Gefühle damit verbinden können. Es kommt halt drauf an, was man spielt, aber je nach dem ist der Lernfaktor nicht zu unterschätzen. Tja, wie lang hab ich mal gezockt? Keine Ahnung. Bestimmt schon mal 12 Stunden oder so. Gab da so paar Exzesse etwa bei "Farm Together", wo man aus'm Pflanzen, Bewässern und Bauen einfach nicht raus kam und es dann "plötzlich" um 6 Uhr morgens wieder hell wurde lolp
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Peacock verfasst.

    Beitrag
    Bald auf Peacock, "The Resort". youtube.com/watch?v=vICtCwJcleU
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Die drei ??? und der Super-Papagei verfasst.

    Beitrag
    Es kommt ein weiterer Film heraus: youtube.com/watch?v=lc4E-AMKsWE
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Brandneue (Kino)Trailer verfasst.

    Beitrag
    Jennifer Lopez in der Action Comedy "Shotgun Wedding". youtube.com/watch?v=BabufDG4w5k