Aktivitäten

  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? verfasst.

    Beitrag
    'Titanic 2 – Die Rückkehr' [film]2[/film]
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Titanic 666 verfasst.

    Beitrag
    [film]4[/film]
  • Groucho -

    Hat eine Antwort im Thema Stammtisch: Fußball verfasst.

    Beitrag
    1:0 Spanien Das war es dann wohl...jetzt fangen wir uns noch zwei
  • Dawsons Crack01 -

    Hat eine Antwort im Thema Welches Spiel habt ihr durchgespielt ? verfasst.

    Beitrag
    Nach 2 Jahren nochmals Tony Hawks Pro Skater 1+2, diesesmal aber auf der Nintendo Switch.Habe sogar nochmals Officer Dick und das Alien freigeschaltet.Ich dachte mir das tu ich mir mit sicherheit nie mehr an die freizuschalten(PS4).Auf der Switch kam es mir einfacher vor^^Da brauchte ich nicht so lange, und es frustete auch nicht so derbst.Vielleicht weil das Game in 30fps läuft tu ich mir da leichter, denn auf der PS4 läufts mit 60.Ich dachte immer je höher die frames de4sto geschmeidiger und flüssiger, aber bei THPS finde ich die 30fps angenehmer und die Kameraschwenks nicht so extrem schnell und irritierend.Jedenfalls hat es sich gelohnt das Game nochmals eine Chance zu geben auf einer anderen Plattform.
  • The AeoN -

    Hat eine Antwort im Thema Bill & Ted's verrückte Reise in die Zukunft verfasst.

    Beitrag
    Ich liebe den ersten Teil abgöttisch. Teil 2 war noch okay aber er war längst nicht mehr so lustig wie der Vorgänger. Zu Teil 3 kann ich noch kein endgültiges Urteil abgeben aber ne glatte 10 isser leider nicht.
  • The AeoN -

    Hat eine Antwort im Thema Judge Dredd verfasst.

    Beitrag
    Der Film hätte so geil sein können ohne Rob Schneider. Welcher Eckenbastard hat den engagiert?
  • The AeoN -

    Hat eine Antwort im Thema Batmans Rückkehr verfasst.

    Beitrag
    Ein Meisterwerk, obwohl mir der Vorgänger noch nen Tick besser gefällt. Alle Nachfolger, inklusive der Nolan Trilogie und dem stinkangweiligen Pattinson Film waren komplett für die Tonne. Alles was danach an Superheldenfilme ins Kino kam, war absolut nicht mehr mein Ding. Okay. Superman Returns und der erste Iron Man haben mir noch gut gefallen. Aber das wars auch schon.
  • Voorheesian Witch -

    Hat eine Antwort im Thema Alpha verfasst.

    Beitrag
    Hab den Film eben im TV gesehen. Schaue eigtl. kaum noch normal fern, da man selten dazu kommt (ausgenommen so unsere üblichen Trash-Formate), aber heute hab ich mal eingeschaltet und bin prompt hängengeblieben. Ich kannte nichts von diesem Film, also hab weder mal 'n Trailer gesehen noch gewusst, dass er überhaupt existiert. Zitat von Wassilis: „Der Film verschenkt viel Potential. War mir für die Zeit in der spielte irgendwie auch alles zu glattpoliert. “ Das stimmt. Nicht nur stellt man sich die Menschen aus dieser Zeit allein optisch wesentlich rauer, zerrütteter und dreckiger vor. Sondern auch die Tatsache, dass das Allermeiste aus dem Film computeranimiert sein dürfte, hinterlässt den üblichen faden, unechten Beigeschmack. Man sieht es einfach. Und da bringen mir die vermeintlich atemberaubenden Landschaftsaufnahmen, untermalt mit zeitloser, epischer Musik, einfach nichts. Man kann es nicht spüren. Man is nicht erfasst davon. Also ich zumindest nicht. In Bezug auf die Tiere is das am schlimmsten, denn es sind Lebewesen und so wünscht man sich eine echte Interaktion mit echten Tieren. In Bezug auf so manche Kampfszene o.ä. natürlich schwerlich möglich und so is man wahrscheinlich einfach gezwungen, auf Computerkram zurückzugreifen. Aber das wird dementsprechend auch niemals vergleichbar starke Emotionen beim Zuschauer hervorrufen und somit oberflächlich bleiben. Trotzdem kein schlechter Film mit guten Momenten. Mich ködern Mensch-Tier-Freundschaften durchaus und so bin ich zumindest nicht davon losgekommen, sehen zu wollen, was Krieger und Wolf denn so erleben. Insbesondere am Schluss hätte man nochmal ordentlich Pathos auftragen können, die Emotionen (Versteckter Text) [film]6[/film]
  • Ghostface -

    Hat eine Antwort im Thema Welches Spiel habt ihr durchgespielt ? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Reefer Sutherland: „@Ghostface Respekt! Habe mit "Returnal" vor ein paar Tagen angefangen. Finde das Game von der Story und vom Spielprinzip her recht nice. “ Ja es war zum schluß echt ein kranpf gewesen:), mir hatten ja dann nur noch die Chiffren gefehlt. Aber zocken tue ich es trotzdem noch wegen dem Turm weil mir da auch noch eine Chiffre fehlt.
  • The AeoN -

    Hat eine Antwort im Thema Die Supernasen verfasst.

    Beitrag
    Abschliessend bleibt nur noch zu sagen, daß es sich bei allen Lisa Filmen um superseichten Scheiss mit infantilem Humor handelt.
  • Pesti -

    Mag den Beitrag von Mbwun im Thema Halloween 5 - Die Rache des Michael Myers.

    Like (Beitrag)
    Mach das echt mal, die Reihe ist erfreulich solide gealtert und wirkt nicht altbacken. Könnte u. a. am sparsamen Effekteinsatz liegen... :251: Inzwischen hab ich den 6er in zwei versch. Fassungen gesehen und mag ihn auch, allerdings in der Producer-Cut-Version.
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Das Geheimnis meines Erfolges verfasst.

    Beitrag
    Yuppie-Filme wie Das Geheimnis meines Misserfolges waren in den USA der 80er beliebt. Bei uns gab es sowas nicht. Baby Boom hat das sinnvollere Ende. Diane entschied sich für ihr eigenes Unternehmen und für die Liebe zum Tierarzt. Foxi hat letztendlich seinen bösen Onkel bloßgestellt und die Firma übernommen. Schön kapitalistisch halt. Was ich dem Film hochanrechne, ist die flotte 80er Musik (David Foster, Night Ranger). An Yello und Katrina kann ich mich nicht erinnern. Wo genau kamen die im Film vor? [film]8[/film] @Doom Of Nightmare Hast du Die grellen Lichter der Großstadt geguckt?