Letzte Aktivitäten

  • Rumpstumper -

    Hat eine Antwort im Thema Deep Blue Sea 2 verfasst.

    Beitrag
    Schund! Erstmal beinahe eine 1-1 Kopie vom 1. Teil dann später spielen die Haie (denke aus Budgetgründen) keinerlei Rolle mehr!!! Ab da wo die scheisse losbricht sieht man keinen großen hai mehr sondern nur noch einen Schwarm babyhaie die als sowas wie ein piranha Schwarm fungieren. Also total am Thema vorbei. Naja, absolut rtl2 oder tele5 Niveau. [film]1[/film]
  • Raptor_04X -

    Hat eine Antwort im Thema The Meg verfasst.

    Beitrag
    Das sieht geil aus :6: wenn ich tauchen würde und der schwimmt an mir vorbei oh man :3: Bitte lass diesen Film gut sein :00008040:
  • Raptor_04X -

    Hat eine Antwort im Thema Deadpool 2 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von tom bomb: „Von was hat denn der Ahnung, und wie misst man Ahnung? “ Keine Ahnung :3: ob man das sagen kann das er Ahnung hat lolp Is halt seine Meinung die ich respektiere, auch wenn ich den Typen nicht zuhören kann Kritiker halt..... Ach @ Tomb Bomb habe mir nochmal ein Stück von World War Z rein gezogen is doch nicht so schlecht Bluray wird nochmal ausgeliehen von meinem Bruder und gesichtet Geb ihm nochmal ne Chance
  • HARD:LINE -

    Hat eine Antwort im Thema HARD:LINE - Kino extrem in Regensburg verfasst.

    Beitrag
    Do, 31.05.2018 | 21:00 Uhr | Kinos im Andreasstadel, Regensburg ----------------- IT STAINS THE SANDS RED ----------------- Liebe Hardliner sie Wanken oder Rennen - und sie kannibalisierten sich zuletzt meist selbst. Die Rede ist von Zombies, die in den verschiedensten Auswüchsen über die Leinwände dieser Welt geflimmert sind und nur noch selten für Begeisterung sorgen können. Hier und da aber gibt es diese kleinen Zombieperlen noch und unser Mai-Beitrag gehört ganz sicher dazu. Denn was zunächst als fein erzählte Idee Einzug in die Welt von IT STAINS THE SANDS RED hält, entpuppt sich als bald schon programmatisch für das weitere Geschehen. Diese Konstanz verdient Applaus! Eine fantastisch stringente, reduziert geniale und leidenschaftlich wilde Perle hebt sich weit über den Alltagsquark. Das ist kein Geheimtipp mehr, sondern Pflichtstoff! „Der originellste Zombiefilm seit 28 DAYS LATER“ (Frightfest) index.php Was denn? Zombies, Zombies, Zombies: Schnell, langsam, emotional und beschwarzeneggert. Der Drops schien gelutscht. Bis sich ein kleines unterschätztes Filmchen aufmachte, um einen gänzlich anderen Blickwinkel zu wählen. Mit nur einer Idee schafft Vicious Brother Colin Minihan das Unmögliche und haucht dem Subgenre neues Leben ein. Dieser Film ist genial reduziert, überraschend komplex und leidenschaftlich wild. Ein Geheimtipp? Nein, DAS, werte Freunde extremer Filmkunst, ist ein verdammtes Muss für euch! Darum geht‘s! Die Welt liegt in Scherben und fleischhungrige Wiedergänger waten durch die Metropolen. Fernab von all dem Chaos sind Molly und Nick auf einer einsamen Landstraße in Nevada unterwegs. Als die Karre jedoch liegen bleibt und sich ein einzelner Zombie aus der Ferne nähert, hat der Spaß ein Ende. Kurzerhand wird Nick verfrühstückt und Molly bleibt nur die Flucht durch die Wüste – in Stöckelschuhen und Leggins, immer in Reichweite ihres nimmermüden und hungrigen neuen Freundes. USA 2016, 92 Minuten, OV mit deutschen Untertiteln | Regie: Colin Minihan // Mit: Brittany Allen, Juan Riedinger, Merwin Mondesir // Rechte: Eurovideo Auch gut zu wissen: --> Ticketinfos: bit.ly/2egPRQo --> Facebook Event: bit.ly/2KHEs79 --> Infos zum Film: bit.ly/2IDnIx5 --> Trailer: bit.ly/2KLeOOF --> Reservierung: info@hardline-festival.de Wir freuen uns auf euch! Euer HARD:LINE Team
  • Bonoseven -

    Hat eine Antwort im Thema A Quiet Place verfasst.

    Beitrag
    Also ich möchte mir den Film schon anschauen. An die Szene bei Krieg der Welten im Keller unten, bin ich schon gespannt. Dies war damals ja ein gutes Beispiel wie man "im off" auch effektvoll drehen kann. Babadook : ich fande ihn nicht schlecht. Freu mich schon sooooo auf "Slendermann". Gruß Klaus
  • Duke Nukem -

    Hat eine Antwort im Thema Mogli verfasst.

    Beitrag
    War heute bei SB-com der Trailer allerdings in Englisch schon drin. Ich bin ma gespannt ob die sich an die Originalvorlage von Rudyards Kippling Romand orientieren oder ob wieder eine abweichende Verfilmung wird. Die letzte Verfilmung war nicht schlecht und auch die anderen Umsetzungen können sich sehen lassen, hat aber eigentlich mit der Thematik des Dschungelbuchs nicht viel zu tun. Außer die von Zoltan Kordas 1942 und die russischen Zeichentrickverilmung aus dem Jahre 1966 wovon das letztere hier nur eine Defa sowie eine angepasste BRD-VHS-VÖ gibt und die Zeichentrickserie "Dschungelbuch" aus den 80-ern sind die einzigen die sich an die Romanvorlage orientieren. Bin aber mal gespannt was hier wird.
  • Azururakes -

    Hat eine Antwort im Thema Tremors 6 - Ein kalter Tag in der Hölle verfasst.

    Beitrag
    Klingt schon interessant, werde mir mal den Trailer dazu ansehen
  • tom bomb -

    Hat das Thema Mogli gestartet.

    Thema
    nightmare-horrormovies.de/inde…08cac4ebec87fe6590f430e07 Produktionsland: UK/USA Produktion: Jonathan Cavendish , Steve Kloves und Andy Serkis Erscheinungsjahr: 2018 Regie: Andy Serkis Drehbuch: Callie Kloves Kamera: Michael Seresin Schnitt: Alex Marquez , Jeremiah O'Driscoll und Mark Sanger Spezialeffekte: Ian Corbould Budget: ca. - Musik: Nitin Sawhney Länge: ca. Freigabe: Deutscher Kinostart: 25 Oktober 2018 Darsteller: Rohan Chand Christian Bale Cate Blanchett Benedict Cumberbatch Naomie Harris Andy Serkis Matthew Rhys Freida Pinto Handlung: Mogli (Rohan Chand) wächst als Mensch mitten im Indischen Dschungel unter Wölfen auf, so lernt er sich im wahrsten Sinne des Wortes durchzubeissen. Sin grösster Feind aber ist der Tiger Shir Khan... youtube.com/watch?v=WAkanOzYjYM
  • tom bomb -

    Hat das Thema City of Lies gestartet.

    Thema
    nightmare-horrormovies.de/inde…08cac4ebec87fe6590f430e07 Produktionsland: UK/USA Produktion: Paul Brennan Erscheinungsjahr: 2018 Regie: Brad Furman Drehbuch: Christian Contreras Kamera: Monika Lenczewska Casting: Lauren Grey Spezialeffekte: Ryan Meinardus Budget: ca. - Musik: Chris Hajian Länge: ca. Freigabe: Darsteller: Johnny Depp als Russell Poole Forest Whitaker als Jackson ("Jack") Rockmond Dunbar als Dreadlocks Neil Brown Jr. als Rafael Pérez Xander Berkeley als Edwards Shea Whigham als Frank Lyga Wynn Everett als Megan Poole, Russell's wife. Toby Huss als Detective Fred Miller Louis Herthum als City Attorney Stone Shamier Anderson als David "D. Mack" Mack Amin Joseph als Kevin Gaines Laurence Mason als Dunton Handlung: 1996 wird die Rap-IkoneTupac Shakur erschossen, nur wenige Monate später sein Kollege und Konkurrent Notorious B.I.G. Um die Morde aufzuklären hat Russell Poole (Johnny Depp) ein Team um sich geschart, doch sie finden nichts handfestes. Jahre vergehen, das ganze ist weder gut für Poole´s Reputation oder sein selbsbewusstsein, dann erscheint ein Journalist (Forest Whitaker) und das ganze bekommt eine neue Dimension. youtube.com/watch?v=_oIgOc2YEPY
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Feral verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Our House verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema The Meg verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema 3 From Hell verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Welche Serie schaut ihr gerade? verfasst.

    Beitrag
    "Valkyrien" - richtig schön unterhaltend wenn gleich auch wenig glaubwürdig, Ärzte versorgen innerhalb des Tunnelsystems von Oslo allerlei Gangster nach Schussverletzungen etc. für ein stattliches Entgeld versteht sich. [film]7[/film] youtube.com/watch?v=7rnTvLIyf64
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Cargo verfasst.

    Beitrag
    Es ist wieder einmal so weit, der nächste Viren Ausbruch, dieses mal auf dem 5. Kontinent in Australien, macht die Sache nicht wirklich besser. Zum Glück hat man hier nach dem Biss eines Infizierten noch 48 Stunden Zeit seine Dinge zu klären... Nicht wirkklich aufregend oder für Kribbeln im Bauch sorgend. [film]6[/film]
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Stammtisch: Fußball verfasst.

    Beitrag
    Ergänzung zu den Europäischen Meistern, in Dänemark wurde es in einem spannenden Saisonfinale der FC Midtjylland der sich den Titel zum zweiten male holte, vor Bröndby Kopenhagen mit dem deutschen Trainer Zorniger. Wolfsburg gewinnt bei Holstein Kiel mit 1 zu 0 und bleibt der Bundesliga (leider) erhalten. Heute Aebnd ab 18.15 duellieren sich Aue und Karslruhe nach dem 0 zu 0 im Hinspiel um den Aufstieg in Liga 2. Sie haben es tatsächlich getan, Borussia Dortmund verpflichtet Lucien Favre aus Nizza, der soll sogar noch ca 3 Mio Euro Ablöse kosten, na dann.
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Deadpool 2 verfasst.

    Beitrag
    Von was hat denn der Ahnung, und wie misst man Ahnung?
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Lost in Space verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema The Happytime Murders verfasst.

    Beitrag
    Geil plus Geil, mehr ist dat nicht.