Aktivitäten

  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Clementine und die kleinen Gauner verfasst.

    Beitrag
    Die letzten Eintragungen liefen jetzt schon über den Bilder Uploader mit Fotos von der Festplatte. Dürften dann auch auf dem Server landen.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Euer Lieblingsfach verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Duke Nukem: „Bei Black Cobra denke icheher dass er unterfordert war. shack Sowas gibt es ja auch.te die in der Schule nix brachten aber aufden anderen Gebieten spitze sind. :254: “ Gut erkannt :254: Sah's einfach als Unsinnig an, leistung für Fächer zu zeigen die später nicht von Nöten sind. Sport machen, sinnlos Kräfte verschwenden die für ganz andere Dinge brauchst ist Schwachsinn. Selbst Schuld! (Versteckter Text) Natürlich gabs Ärger in Form von Sozialstunden dafür, nur es war immer i-wie möglich entweder das Nervige mit was angenehmen zu verbinden, oder die Sache bis zum Ablauf der Pflichtzeit (2x pro Woche jeweils keine 3 Stunden^^ für 1 Jahr), nach meinen Vorstellungen zu drehen. Am Ende gabs sogar noch ein Lob fürs vorführen 2er Realschüler! Rein vom Stufengrad her, hätten die mir überlegen sein müssen! Auf gewisse Art & Weise war ich ein Systemsprenger :0: :6: @Mbwun: Viel Glück! Drück dir die Daumen :254:
  • Mbwun -

    Hat eine Antwort im Thema Meine Plattenempfehlungen verfasst.

    Beitrag
    Hat die Band Phenomena wirklich überhaupt gar nichts mit Argento zu tun? Nicht einmal eine Hommage Argentos an diese, oder andersherum?
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    Hessens Finanzminister hat sich vermutlich wegen Corona das Leben genommen. tagesspiegel.de/politik/bouffi…ueckt-haben/25693152.html
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Clementine und die kleinen Gauner verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Uncut: „Zitat von Black_Cobra: „Dachte jetz legen wir hier so ein Mordstempo an, chef kommt kaum noch mit seiner Datenbank nach :0: :0::240: :240: :240: “ Bin schon am Einsortieren, keine Angst. Bei Uncut gehts schneller, da sind die Bilder wenigstens schon auf dem Server hochgeladen. rofl
  • Dr.Doom -

    Mag den Beitrag von Uncut im Thema Clementine und die kleinen Gauner.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Black_Cobra: „ Dachte jetz legen wir hier so ein Mordstempo an, chef kommt kaum noch mit seiner Datenbank nach :0: :0::240: :240: :240:
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Lake Death - Tod aus der Tiefe verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Bachforelle: „Dr. Doom Wie kommst Du bei dem Dreck um Gottes Willen auf 5 von 10 Punkten “ Wahrscheinlich ein Glas Wodka zu viel getrunken, dadurch hab ich es durchgeschafft und Wertung entsprechend. :3:
  • Mbwun -

    Hat eine Antwort im Thema Euer Lieblingsfach verfasst.

    Beitrag
    Die Schulzeit, hachja. Da könnte man viel drüber sagen... Kurz ein paar Details, für die die es interessiert: Bis zum Gymnasium waren Mathematik sowie Deutsch meine Lieblingsfächer. Ab der sechsten Klasse hatte ich dann Probleme mit Zweiterem, was durch lahme Lehrer nicht gerade gefördert wurde. In der 7. bekamen wir einen etwas strengeren Lehrer und auf einmal konnte ich auch eine 2 in der Mathe-Schulaufgabe haben. Danach gings bergab und erst ab der Oberstufe wurde es besser, weil uns eine derbe strenge, aber gute Lehrerin unterrichtete. Die konnte einen - ohne Witz - wunderbar motivieren. Englisch und Ethik (hatte ab der 10. Religion abgewählt) mochte ich in meiner späten Schulzeit am liebsten. Deutsch war auch in Ordnung. Ansonsten hat das immer durchgewechselt, je nach Lehrer auch. Bin an und für immer sehr gerne in die Schule gegangen. Noten gingen durchgehend klar. War so ein Schüler der 1er, 2er, 3er und ein paar 4er hatte. Chemie, Physik und Mathe (ratet mal, wo die 4er/teilweise 5er standen...) haben mir dann halt irgendwann das Leben schwer gemacht. Ich war schlicht zu unmotiviert plus von meiner Freizeit abgelenkt um meine Defizite ernsthaft zu verbessern und hatte nebenbei sowohl psychisch als auch körperlich Probleme damals. Erstere bin ich leider noch nicht ganz losgeworden. Nunja... Ende vom Lied: Mit wenig Aufwand, aber viel Stress bestanden. 2,9 im Abitur. Ohne die furchtbaren Abschlussprüfungen (Schuld liegt bei mir) wäre es besser ausgefallen... Im Nachhinein war es ein sehr großer Fehler mich auf ein naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium zu schicken. Da spielten damals allerdings ein paar von mir nicht beeinflussbare Faktoren mit rein... Nach verschiedenen abgebrochenen Studiengängen traf ich die Entscheidung, Fremdsprachenkorrespondent zu lernen. Der wurde mit 1,0 in Italienisch und 1,36 in Französisch abgeschlossen. Das darauf folgende Studium in beiden Sprachen an der Uni (ebenfalls sehr gute Noten) höre ich mit Ende des aktuellen Wintersemesters ab. Ab August wollte ich eigentlich eine Augenoptikerausbildung (Stelle habe ich) absolvieren. Hoffentlich existiert mein Arbeitgeber, bei dem ich bereits arbeite, dann noch.
  • Salvage -

    Mag den Beitrag von Black_Cobra im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2).

    Like (Beitrag)
  • Walos2018 -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    KoenigDiamant schrieb: Es ist schon wirklich mehr als erschreckend,wenn sich man die Meinungen,Stimmungen und wie hier in diesem Fall die mehr als berechtigten Ängste,die aus dem Ganzem resultieren mal so anschaut.Man sollte sich auch immer bewußt sein,das so etwas nur ein kleiner Aspekt dieser ganzen Misere ist bei der JEDER verlieren kann oder sogar wird,was ich nicht hoffen will. Ich wünsche dir auf jeden Fall,das dein Geschäft sowie auch dein Haus für dich und deine Famile erhalten bleibt. @ KoenigDiamant: Vielen Dank! Natürlich hoffe ich, dass mein Unternehmen überlebt und dass ich keinen Mitarbeiter entlassen muss. Jedoch: Für mich und meine Familie wäre es das Schlimmste meine Wohnung aufzugeben und in eine Sozialwohnung einquartiert zu werden. Denn hochverschuldet und in meinem Alter wäre das eine trostlose Perspektive.
  • Walos2018 -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Dr.Doom: „Zitat von Lithium: „Es würde NUR getestet bei direktem "nachweislichen" oder "bestätigtem" Kontakt oder einem Auslandsaufenthalt in bestimmten Region! So etwa war genau der Originalton einiger Hausärzte wie mir mehrfach bestätigt wurde. “ In Deutschland wird immer noch am meisten getestet, in anderen Ländern wirst noch schwerer an Tests kommen, da musst schon richtig Fieber haben oder du hast einen Fall in direkter Bekanntschaft, dann werden glaub auch Tests gemacht. Wahrscheinlich sind auch noch nicht so viele Testmöglichkeiten da. Es soll der Schnelltest von Bosch ja kommen. @Walos2018 Berichte mal, wie weit du dann mit Krediten geholfen wurdest oder nicht. Hoffnung kann ich dir keine machen, bis Ostern bleibt alles zu und die meisten Politiker währen sich auch gegen Lockerung danach, vor Juni wird dass schon mal nichts. Ich bin der Meinung das die Maßnahmen zwar richtig sind, denn man musste schon aufgrund des Drucks aus dem Volk reagieren, aber sie bringen nichts. Anstecken kann man sich gut beim Arzt im Warteraum, die sicher auch überfüllt sind oder ím Nahverkehr oder ganz sicher auf Arbeit, wenn man mit mehreren Personen zusammen arbeitet, da ist es nicht möglich stetig den Sicherheitsabstand zu halten, dass schafft kaum einer. Man wird das alles etwas verlangsamen, dadurch dauert es aber auch Länger. “ @Dr.Doom: Den Corona Soforthilfeantrag habe ich am Mittwoch eingereicht und das dringend benötigte Darlehen von der KFW-Bank gestern weggesendet. Muss daher also noch auf Antwort warten. Habe natürlich Kurzarbeit angemeldet - jedoch muss ich das Geld ja alles vorstrecken am 1.April. Gestern habe ich noch die Nachricht erhalten, dass meine Reinigungsfirma trotzdem weiterhin das Geld fürs Putzen haben möchte, obwohl mein Geschäft geschlossen ist. Wenigstens konnte ich meine Darlehen um 3 Monate stunden (erst mal). Die Einkommenssteuervorauszahlung wurde ebenso angepasst. Weitere Verhandlungen laufen derzeit noch. Wenn nicht bald was passiert, dann wird es echt schwierig. Hoffe auf spätestens Anfang Mai. Besser wäre ab dem 20.April wieder durchzustarten. Sofern es länger dauern wird, dann werde ich wohl die ersten Mitarbeiter entlassen müssen. Sofern ich von meinen 3 Mitarbeitern jedoch mehr als 3 entlassen muss, ist das Geschäft praktisch nicht mehr umsetzbar. Schwierig schwierig das ganze....
  • Ghostface -

    Hat eine Antwort im Thema Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? verfasst.

    Beitrag
    Terminator: Dark Fate [film]9[/film] Ich fand den gut.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
  • Black_Cobra -

    Hat ein neues Video hinzugefügt.

    Video
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    Von mir erstellte Tabelle zum Downloaden. Download der Infektionen und Toten bei Corona / Covid-19 mit Zahlen im Vergleich aus Spanien, Deutschland, Italien, Südkorea Geplant sind noch: USA, Frankreich, Großbritannien
  • Black_Cobra -

    Hat das Thema Die Neue gestartet.

    Thema
    Produktionsland: Deutschland Produktion: Katja Herzog Erscheinungsjahr: 2015 Regie: Buket Alakus Drehbuch: Chris Silber (Christoph Silber) Kamera:Stephan Wagner Schnitt: Andreas Radtke Spezialeffekte: - Budget: ca. - Musik: Ali N. Askin Länge: ca. 88 Min. Freigabe: FSK 12 Darsteller: Iris Berben Ava Celik Hans-Jochen Wagner Lena Klenke (Anna Lena Klenke) Dennis Mojen Martin Brambach Julia Jendroßek Robert Köhler Niels-Bruno Schmidt Sandra Borgmann Liane Düsterhöft Otto Mellies Gizem Emre Idil Üner Stephan Grossmann Tim Seyfi Ingeborh Schilling (Inge Schilling) Anne Düe Katharina Groth Inhalt: Eva (Iris Berben) hat ihre Klasse gut im Griff, bis eines Tages die neue Mitschülerin "Sevda" (Ava Celik) einmaschiert. In Begleitung von Umhang sowie überzeugten Glauben, weigert sie sich Eva's erste Anweisung neben einem Jungen Platz zu nehmen, zu befolgen. Mit viel Geduld versucht die Lehrerin Sevda entgegenzukommen und Toleranz aufzubringen, was auch von den Mitschülern erwartet wird. Doch "Die Neue" sorgt weiterhin für Probleme... Trailer: - Meinung: Sehr stark gespieltes, zu der Zeit besonders aktuelles Drama was nebst seiner brisanten Thematik, intensiuv von Iris Berben & Ava Celik getragen wird. Der Film versucht nicht den türkischen Glauben durchzusetzen und Deutsche mundtot zu machen, sondern zeigt wie schwer es werden kann wenn ein zu verinnerlichter religiöser Stolz auf Deutsche Offenheit trifft. Rücksicht schafft in dem Fall nämlich Benachteiligungen bei Mitschülern, dabei wird glaubwürdig weiter Hass geschürt, was dramaturgisch positiv ins Gewicht fällt. Den Machern schien dabei wichtig Zusammenarbeit aufzuzeigen, bemerkbar in Momenten wo beide aufeinander zugehen um abseits des Glaubens, einfach den innerlich guten Kern sprechen zu lassen. Eva's Privatprobleme bremsen die Geschichte leider etwas aus, sind jedoch routiniert erzählt, somit bleiben Längen ausgeschlossen. Toleranz, Probleme, kulturelle Unterschiede. Die Neue mag kein großer Wurf im Deutschen Kino darstellen, doch Dank ausgearbeiteten Dialogen wie nochmals den fantastischen Darbietungen von Iris Berben wie Ava Celik, lassen Buket Alakus' Werk durchaus spanennd erscheinen. [film]7[/film] Der Film befindet sich derzeit (noch) im Stream. DVD bei CMV erschienen!
  • Wolfssteiner -

    Hat eine Antwort im Thema Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? verfasst.

    Beitrag
    Kontrastprogramm gestern abend: 1. Mega Python vs. Gatoroid Typische trashige The Asylum Tierhorror-Produktion mit grotteschlechten CGI-Effekten... Da der Film einfach total bescheuert ist, war er noch leidlich unterhaltsam. Aber ich kann diesen schlechten CGI-Effekten einfach nichts abgewinnen. Selbst mäßige praktische Effekte finde ich 100mal besser. 2. Brawl in Cell Block 99 Verdammt! Was für ein Brett - lange Laufzeit, ruhig erzählt und absolut gnadenlos. Vince Vaughn fantastisch. Einer der besten Filme der letzten Monate für mich, die ich gesehen habe.
  • Duke Nukem -

    Hat eine Antwort im Thema Euer Lieblingsfach verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Dr.Doom: „Wenn man uns Heute so liest. Duke mit 1-2 Zeugnissen und wir waren oft gar nicht in der Schule, weil die so nervig oder langweilig war und wir es nicht mal bis zur 10.Klasse durch geschafft haben. Trotzdem ist Duke nichts besseres geworden. rofl Schule hat nicht so viel zu sagen, wenn du Abitur machst und dort trotzdem was vergeigst, landest auch da wo wir sind. Ich bereue auch nichts, die Schule vernachlässigt zu haben, ich bin immer noch so hingegangen, dass ich nicht endgültig schon früh raus geworfen wurde, aus Angst oder Respekt meiner Eltern gegenüber. Also du warst da noch krasser Cobra. Nur strebsam und gute Note schreiben, dass wäre keine erfüllte Kindheit gewesen für mich. Klar hätte man bissel mehr aufpassen können, zumindest bei einzelne Fächer um evtl. später mal sowas wie Informatiker zu machen, kommt man halt selbst Heute nicht rein, wenn man die Tests mit 85% besteht, weil es keiner bezahlen will und man zu alt ist, um noch mal eine Lehre zu starten. Brauch man Schule Heute? Eher nicht, gerade Heute kannst im Internet dir alles selbst bei bringen, da kann man sich auch besser konzentrieren als ein Raum mit 15 Leuten und Heute sitzen auch noch alle im Kreis, dass würde mich noch mehr ablenken. Sport habe ich gern gemacht, weil ich es in meiner Freizeit auch gerne mache und es hat damals in der Halle auch Spaß gemacht mit den Ballsportarten oder wenn man sich auf der Matte prügeln konnte. ^^ Total langatmig halt Geschichte, gehasst habe ich auch sowas wie Zeichnen oder Musikunterricht. Gott, dass hat mir gar nichts gebracht. Englisch habe ich mir später im Internet etwas angelernt, in der Schule fand ich das auch nervig. Mathe ist eigentlich das interessanteste Fach gewesen. “ Wer sagt dass ich nur 1 - 2 Zeugnisse hatte? Die 10. Klasse habeich gerade mal mit 2,9 insgesamt bestanden mit ner 4 in chemie.Ansonsten war Naturwissenschaft alles 3 darunter auch Mathematik(dassletzter für die Endprüfung büffeln, hatte für Geometrie nieübrig). Deutsch, Gecshichte Ehtik Musik also die Fächer die nichtkompliziert waren und ein auswendig lernen bzw. etwas einfachergestrickt waren hatte ich meisten 1 und 2. Dass aus mir was nix geworden ist, will ich nicht behaupten.Immerhin habe ich meine Berufsausbildung als KaufmännischerAngestellter mit 2,0 abgeschlossen und da waren Prüfungsfragen vonRechnungswesen, Wirtschaftslehre usw. höhere Mathematik als die ihres in der Schule kanntet. Arbeitsmäßig kam ich auch gut durch bis2011, fast hinterher nur Zeitarbeit. Bis ich hinterher neben meinerReiniungstätigkeit noch selbst ne Weiterbildung bezahlt habe undzwar in Richtung Sachbearbeiter für Personalwesen. Die Ging fast von2014 - 2015 genützt hat es mir eigentlich nicht da ich von 2013-bis Dezember 2019 als gebäudereiniger tätig war. Wobei fürdie Jahre ich speziell für mich mehr angeeignet habe als normalereinigungskräfte. Umgang mit Maschinen, Chemiekalische Anwendungecetera. Seit Januar bin ich bei uns im Krankenhaus alsGebäudereiniger bei 30 Wochenstunden angestellt und werde (halteteuch fest) nach öffentlich Tarif bezahlt. Mehr als bei meinerExfirma die letzten Jahre. Es rettet mich sogar vor der Coronakrise. :3: Schule ist schon wichtig ich meine wenn ich die letzen Jahrebetrachte und dass ging bei meiner Ausbildung los wie vieleSozialschwache teilweise Dumme in der Berufsschule landeten mit nur 8klassen oder 9 Klassenabschluss dann kriege ich noch die Galle. Wobeiich hatte Glück, meine Eltern ermöglichen mir den Weg weil beideals Berufsschullehrer tätig waren, von daher hatte ich guteGegebenheiten. Aber als Streber würde ich mich nicht bezeichnen, cihweiß noch die Worte von meiner Mutter als ich 15 war, junge wenn dunicht für die Prüfungen lernst, endetst du später mal alsHilfsarbeiter für die Müllabfuhr drüben in Westdeutschland. :) Vonmeinen Eltern kam auch Druck weil sie meinten man kriegt im Leben nixgeschenkt. Sie war noch von der alten Garde die ihre Kinder in eingezieltes Leben bringen wollten. Tja die DDRMentalität geht halt nie verloren, ne? :pp: :5: Bei Doom sehe ich für die Schule null bock stimmung undunmotivertes Verhalten eher den Grund. :0: Bei Black Cobra denke icheher dass er unterfordert war. shack Sowas gibt es ja auch.te die in der Schule nix brachten aber aufden anderen Gebieten spitze sind. :254: Ich von meiner Seite habe auch mit 13 14 Jahren auch nicht gewusstwo ich hinwill. Ich habe ja vor meiner Ausbildung ne Berufsorientierung gemacht, bevor ich mich entschloss kaufmännischerAngestellter zu gehen. Kaufmännisches Englisch war ja auch dran und die sprache spreche ich ja fließend. Nebenbei habe ich mir ja nochdie Jahre danach noch polnisch beigebracht. Allerdings dass reichtdann auch wirklich. :D Was ich aber an Schule sagen kann, dass mir auffällt den Schülernmit Ach und Krach Dinge beizubringen die man später nicht braucht.Sie quälen sich teilweise damit durch.Wozu Funktionalrechnung? Wozu die Schwere Physik und Chemie? Mancheiner begreift solche Dinge erst später. Ich hatte in Klasse 6,7,8immer in Mathe, Physik, Chemie wechselnde Zensuren auf denZeugnissen, von 3-5 ist wohlgemerkt die Rede. Weil es für micheinfach zu hoch war und ich dafür büffeln musste damit ich nichtfestbleibe und da war oft die Angst vor ner Arbeit wenn ne 5 kommtdass dies dein Durchschnitt durcheinanderbringen kann. In derAusbildung bzw. Berufsschule fiel mir sowas leichter aber waren auchviele komplizierte Dinge dabei. Abi und studieren wollte ich nie, bei mir hieß es gleich ans Geld. lolp Ürbigens meine Rechtschreib- und Grammatikfehler dürft ihr gerne behalten. lolp :5: :frog:
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Black Widow verfasst.

    Beitrag
    Aufwendige und teure Blockbuster-Produktionen sind für abo-basierte Streaming-Dienste nicht geeignet. Die Kosten können damit nicht gedeckt werden. Außerdem hat Disney einen schlechten Ruf und wegen einem x-beliebigen Marvel-Dünnschiss, wird keine Masse Disney+ abonnieren wollen.
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Meine Plattenempfehlungen verfasst.

    Beitrag
    Ambition von Tommy Shaw (Styx-Gitarrist) aus dem Jahr 1987 Ein tolles Album mit vielen geilen Liedern. Bsp.: youtube.com/watch?v=E_W7wj3gfic [film]9[/film]