Aktivitäten

  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema TV Tipp verfasst.

    Beitrag
    arte erweist sich 1x mehr mit Schwäche für besondere bzw. extravagante Filme. So findet nun der kontroverse Streifen The House That Jack Built, seine Free-TV Premiere, dazu in ungekürzter Fassung! Sendetermin: In der Nacht von 5. auf 6.11 um 00:30Uhr.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema The House That Jack Built verfasst.

    Beitrag
    arte erweist sich 1x mehr mit Schwäche für besondere bzw. extravagante Filme. So findet nun der kontroverse Streifen The House That Jack Built, seine Free-TV Premiere, dazu in ungekürzter Fassung! Sendetermin: In der Nacht von 5. auf 6.11 um 00:30Uhr.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Der Hexenclub verfasst.

    Beitrag
    In den Staaten mit PG-13 abgesegnet, konnte man sich für Deutschland fast ähnliches denken. Inzwischen hat die FSK den Film beurteilt und der Blumhouse-Version eine FSK 12 vergeben. Auch hier zum Vergleich: Die 96er Fassung erhielt noch FSK 16! Große Erwartungen an die Neuvariante braucht man dem Anschein nach, nicht hoch ansetzen, leider.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Zombie - Dawn of the Dead verfasst.

    Beitrag
    Am 17.12. lässt Koch Media die Zombies in verschiedenen Variationen los ; Neben der Single-Disc Blu-ray und DVD mit dem Argento Cut, erscheinen auch zwei 3-Disc Mediabooks inkl. Argento Cut als 4K-UHD und Blu-ray, sowie mit Bonus-Disc. Cover A wird exklusiv bei Amazon erhältlich sein (zu sehen unten Motive 3+4). Zudem wird es noch zwei 4-Disc Retro-VHS-Editionen geben, in denen ebenfalls die 4K-UHD und Blu-ray mit dem Argento Cut enthalten sind, sowie zwei Bonus-Discs. Cover A wird exklusiv im Koch Films-Shop und Cover B bei Amazon bestellbar sein (zu sehen unten Motive 5+6). Reicht nicht? Gut, dann gebe es noch eine 8-Disc Special Edition mit 4K-UHD, Soundtrack-CD und 6 Blu-rays. In dieser Box sind dann auch der Romero Cut, der Extended Cut und die Vollbildfassung vom Argento Cut. Zusätzlich gibt es noch ein Booklet, ein Nachdruck des deutschen Pressehefts, zwei Filmplakate und sechs Artcards.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Die Klasse von 1999 - Teil 2: The Substitute verfasst.

    Beitrag
    Nicht viel mehr als auf Seite 1, alle andern ähneln sich zum Großteil alle. Überschaubar.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Candyman (Sequel) verfasst.

    Beitrag
    Neuer Kinostart für Candyman! Nun gesetzt auf den 27.08.2021
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Deliver Us from Evil verfasst.

    Beitrag
    Am 22.01.2021 von Splendid im Mediabook (DVD+BD) ;
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    Wie gesagt, wir haben weniger als 100.000 Einwohner. Zwar laufen viele stets, jedoch nicht permanent mit aufgesetzter Maske rum. Betrifft hauptsächlich überschaubare Orte ohne viel Menschenzulauf. Da reagiert beim maskenlosen Anblick niemand erbost, jeder lässt jeden machen. Vom Hören/Sagen glauben viele an den 2.Lockdown, mich bekanntlich eingeschlossen. Gibt aber auch welche, denen ist mittlerweile alles egal. Vornehmlich ältere, die ihr Leben bereits hinter sich erachten. Möge der Tag kommen an dem die Katastrophe hinter uns liegt.
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Diorama verfasst.

    Beitrag
    youtube.com/watch?v=aBlOLp_OrY8 6/6 Was ist das jetzt, Modern Talking in Dark? :00008040: erstaunlich zugänglicher Titel, schon 10 mal gehört und wird nicht schlechter
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Nachtblut verfasst.

    Beitrag
    Vanitas (VÖ: 02.10.2020) Tolles Album, mit genug Abwechslung zwischen ruhigen Sound und knallharten Dark Metal, dies macht das alte Eisregen Zeug glatt vergessen. Vanitas ist auch der erste kommerzielle Erfolg, weil das Album in die Top 20 ging. Etwas zugänglich muss zudem auch sein, hatten die alten Eisregen Alben auch alle, man konnte Texte gut verstehen, sonst hätte das nicht funktioniert. In Grunde genommen ist das auch schon wieder teils dunkle elektronische Musik, zumindest was man aus dem ganzen Album so raushört. Favorit: Schmerz und Leid 5+/6
  • Retro -

    Mag den Beitrag von Dr.Doom im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2).

    Like (Beitrag)
    Zitat von Desmodus: „Zitat von Retro: „Sorry... aber den Kommentar finde ich jetzt einfach nur daneben. :264: “ Führen sich fremde Gäste bei Dir daheim auch so auf? Wer neu ist und gleich nach Konfrontation aus ist, hat in einem Internet-Forum nichts zu suchen. “ Da muss ich ihn aber noch in Schutz nehmen. So schlimm fand ich es von ihm nicht, auch wenn er dich übertieben wegen den Clip angegangen ist. Er sollte trotzdem eine faire Chance bekommen und nicht, dass er hier nicht Willkommen ist, weil er zu der Thematik eine demokratische Meinung hat. Links ist ja = demokratisch Heute. ----- Die Maskenpflicht sollte jedenfalls sofort mal auf dem Prüfstand, ob die überhaupt was bringt, die Coronainfektionen gehen weiter durch die Decke, weil es nun kälter gewurden ist, besonders in Europa und Teile Asiens geht es völlig durch die Decke, trotz Maskeenpflicht. Zahlen sind oben gleich aktuell, Deutschland ist schon jetzt wieder höher als Gestern und es kommen noch Updates, Frankreich stellt zudem deutlichen Europa-Rekord auf.
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Brandneue Kinotrailer verfasst.

    Beitrag
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema TV Serien - Gerüchte und Fakten verfasst.

    Beitrag
  • Zitat von Retro: „Wer "Halloween 3" und "Exorzist 2" ernsthaft als "schlechteste" Horrorfilme nennt hat wohl noch nie einen WIRKLICH schlechten Horrorfilm gesehen.. “ Das bin ich ebenfalls ratlos, vor allem Halloween 3 finde ich klasse. Klar muss man nicht mögen aber hat zumindest rein technisch nichts in einer Worst-ever-Liste verloren.
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Netflix: News und Neuerscheinungen verfasst.

    Beitrag
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Welche Serie schaut ihr gerade? verfasst.

    Beitrag
    'Scum’s Wish' Enttäuschendes Finale... [film]8[/film] 'My First Girlfriend is a Gal' [film]9[/film]
  • Player#1 -

    Mag den Beitrag von Black_Cobra im Thema News of the World.

    Like (Beitrag)
    Tom Hanks zeigt sich rückblickend auf seine 12-jährige Filmpartnerin Helena Zengel, tief beeindruckt. Sie habe eine "unglaubliche Ausdruckskraft", sagte der Oscar-Preisträger nach Angaben der Filmfirma Universal. "Ich glaube, Schauspieler werden geboren. Man kann nicht lernen, wie man Schauspieler wird, man ist es einfach. Ihr Schweigen, ihre Augen, ihre Instinkte — Sie mag sich den Regeln des Schauspiels nicht bewusst sein, aber sie kennt sie bereits impliziert".
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Desmodus: „Zitat von Retro: „Sorry... aber den Kommentar finde ich jetzt einfach nur daneben. :264: “ Führen sich fremde Gäste bei Dir daheim auch so auf? Wer neu ist und gleich nach Konfrontation aus ist, hat in einem Internet-Forum nichts zu suchen. “ Da muss ich ihn aber noch in Schutz nehmen. So schlimm fand ich es von ihm nicht, auch wenn er dich übertieben wegen den Clip angegangen ist. Er sollte trotzdem eine faire Chance bekommen und nicht, dass er hier nicht Willkommen ist, weil er zu der Thematik eine demokratische Meinung hat. Links ist ja = demokratisch Heute. ----- Die Maskenpflicht sollte jedenfalls sofort mal auf dem Prüfstand, ob die überhaupt was bringt, die Coronainfektionen gehen weiter durch die Decke, weil es nun kälter gewurden ist, besonders in Europa und Teile Asiens geht es völlig durch die Decke, trotz Maskeenpflicht. Zahlen sind oben gleich aktuell, Deutschland ist schon jetzt wieder höher als Gestern und es kommen noch Updates, Frankreich stellt zudem deutlichen Europa-Rekord auf.
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Saltatio Mortis verfasst.

    Beitrag
    09.10.2020: Für immer frei Kritik: Dieses WooohoooouWoooohoooouu mag ich überhaupt nicht in den heutigen Deutschrock Sachen, zu hören vor allem in „Bring mich zurück“ als Eröffnungstitel oder „Palmen aus Stahl“ später und das zieht sich auch noch durch weitere Titel, da kommt es einen aus den Ohren raus. Es ist ein sehr schnelles Rockalbum, mit fehlt hier das was Mittelaltermusik ausmacht und zwar auch melancholisch ruhige Passagen zu haben. Das Album wirkt gehetzt und die Instrumente nerven mitunter weil sie dauerhaft laut geblasen werden wie in der Schalmeienkapelle. Der Titel „Für immer Jung“ ist sicher gelungen, auch um ihn öfter anzuhören und der Titel „Loki“ ist der Hit auf dem Album, auch wenn ich ihn mir nicht öfter anhören muss, da er textlich mir nichts gibt. Alle 14 Titel laufen unter 4 Minuten, daher hat man vor allem durch das hohe Tempo das Album schnell durch, was an sich auch gut so ist, denn wenn es sich noch gezogen hätte, wäre es ein Rohkrepierer gewurden. Der Titel „Rose im Winter“ ist allerdings ein Totalausfall, die Ballade hört sich an wie reiner Schlager und passt überaupt nicht hier rein. Ausser die 2 erwähnten Hits, hat das Album absolut nichts gescheites zu bieten. 3/6
  • Lithium -

    Hat eine Antwort im Thema Die Klasse von 1999 - Teil 2: The Substitute verfasst.

    Beitrag
    Zu dem Film gab es doch unzählige Cover oder.