Aktivitäten

  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    rofl Wir sind die Systemsprenger :3: Ernsthaft: Ob nun Normalbürger oder Politiker, im Endeffekt wartet doch jeder bis er das Teil in die Ecke pfeffern kann. Keider kann doch beim besten Willen mit derartiem Zustand zufrieden sein. Sollte man auch sagen dürfen. Bei uns geht natülich nicht alles, aber doch größtenteils recht locker zu, besonders wenn alles den gewöhnlichen Gang verläuft, sonst könnten die mich kreuzweise. Ein solches, täglich angespanntes Arbeitsklima braucht doch sicher kein Mensch. Wird ja immer schlimmer. Als nächstes darfst nicht mal mehr den Weg zur Toilette wagen ohne als Arbeitsverweigerer durchzugehen^^ Auffällig in letzter Zeit sind auf Gehwegen etc. vermehrt weggeschmissene, optisch recht wie Neu aussehende Masken. An sich nix ungewöhnliches, seit kurzem jedoch merklich ansteigend.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Das Tier 2 verfasst.

    Beitrag
    Als 3-Disc Mediabook (DVD+2 BD's) am 28.01.2021 von Koch Films. Als Zusatzmaterial dabei: Dokumentation; Interviews; Audiokommentar; Trailer; Bildergalerie; Auf der Bonus-blu-ray befindet sich noch die Doku "Scream Queen" dabei.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Nekrolog verfasst.

    Beitrag
    Eine wahre Disney-Legende ist von uns gegangen! Mittwoch den 21.10.2020, verstarb im Resoektablen Alter von 101 Jahren, Marge Champion! Für den 1., abendfüllenden Disney-Klassiker "Schneewittchen & die sieben Zwerge" (1937) lieferte Marge die Vorlage. Sie lieh zudem der Hauptfigur nicht nur ihr Gesicht, sondern choreographierte sämtliche im Film vorkommene Tanzeinlagen. Ihr ganzes Leben blieb die charmante Marge Champion Film & Musik treu. 2007 zeichnete die Walt Disney Company, sie als lebende Legende aus! RIP!
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Zurück in die Zukunft 3 verfasst.

    Beitrag
    Zurück in die Zukunft 4? Oder Remake? Reboot? Nein! Regisseur Bob Gale sprach gegenüber Collider Klartext ; „ Die Filme erzählen eine vollständige Geschichte! Sollen wir wirklich zurückgehen und einen Film mit einem 60jährigen Michael J. Fox machen, der an Parkinson leidet? Wollt Ihr einen 60jährigen Marty mit Parkinson sehen? Nein, das wollt Ihr nicht! Ohne Michael ist “Zurück in die Zukunft“ undenkbar. Viele sagen, man solle einfach jemand anderen finden, aber wen würden wir bekommen? Man wird nur Vergleiche mit den Original-Filmen bekommen, an welche wir ohnehin nie herankommen werden. Man kennt das doch von so vielen anderen Fortsetzungen: Vielleicht wäre mein Leben besser gewesen, wenn ich “Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung“ nicht gesehen hätte. Das ist nur Geldscheffelei! Universal möchte natürlich Fortsetzungen drehen und sie sagen auch, dass man viel Geld damit machen würde. Wir haben aber schon Geld damit verdient und jeder mag die Filme, wie sie sind. Als stolze Eltern wollen wir unsere Kinder nicht in die Prostitution verkaufen! Wir haben mit Steven Spielberg und Amblin eine Übereinkunft, dass es niemals einen weiteren “Zurück in die Zukunft“-Film ohne unseren Segen geben wird!“
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Jurassic World: Dominion verfasst.

    Beitrag
    Der inzwischen Ex-Kranke Mitarbeiter ist zurück, worauf Regisseur Trevorrow offiziell Grünes Licht zur Fortsetzung der Dreharbeiten gab. Folgendes Bild sendete er nach froher Botschaft noch mit auf den Weg ; Es zeigt nicht nur die Besetzung aus dem ersten Jurasic Park Film, sondern die Richard Attenborough Stage der Pinwood Studios. Damit erinnert der Regisseur an den leider 2014 im Alter von 90 Jahren verstorbenen Sir. Richard Attenborough. Jener verkörperte sowohl in Jurassic Park, Vergessene Welt - Jurassic Park, als auch in Trespasser, den Parkgründer John Hammond.
  • Retro -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    Doch, das ist durchaus nachvollziehbar- liegt daran dass wir "Systemrelevant" sind... :3:
  • Pesti -

    Mag den Beitrag von Retro im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2).

    Like (Beitrag)
    Zitat von Black_Cobra: „Meinst du die Corona Zahlen vom Chef? Oder möchtest mir was unterstellen? “ Weder noch. Aber sehr interessant dass du dich scheinbar immer angesprochen fühlst, oder zumindest die Möglichkeit erwähnst... Generell schade dass es in Foren scheinbar nirgends mehr eine Mitte gibt. Hier regieren die Verschwörungstheoretiker- im schnittberichte die extrem linken und Merkel-Fans. Beides ist einfach nur gruselig.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Retro: „Zitat von Black_Cobra: „Negative Flüchtlingsäußerungen halte ich für gewagter als Kritik an Masken zu üben. “ Über Flüchtlinge kann man bei uns am Arbeitsplatz herziehen wie man lustig ist,schließlich hat man bei uns mit dem Thema einschlägige (ausschließlich negative) Erfahrungen. Sobald man aber zu den Masken auch nur etwas anderes sagt als "Alltagsmaske" riskiert man eine Abmahnung... ...obwohl die Dinger von manchen bei uns täglich falsch oder gar nicht genutzt werden. Wir wurden alle explizit darauf hingewiesen am Arbeitsplatz, bzw. bei Kunden nur und ausschließlich diese Bezeichnung zu nutzen. “ Verkehrte Welt, nicht nachvollziehbar. Gibts bei uns nicht, der ganze Vorstand reagiert Allergisch auf den Maskenzwang, eine Vielzahl an Kollegen gleich mit. Da braucht man nur mit dem Thema anfangen, vom Fahrdienstleiter erst noch als Dreck betitelt und meine Meinung kennt man dort zu Genüge^^ Wertlose Masken und die klammern sich daran als würden sie morgen sterben :269:
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Dr.Doom: „Damals hat man sich noch innerparteilich total untereinander gestritten, wie zuletzt unter Schröder mit Müntefering und Laffontein oder Scharping. Da gab es noch linke und rechte Flügelkämpfe und belebte Diskussionskultur. Die Zeiten sind in Deutschland lange vorbei “ Politiksachen liegen mir weniger, wobei alle 4 namentlich ein Begriff sind, mehr als heutige Konsorten. Trotzdem nie verfolgt, höchstens beiläufig durch Zufall. Keine Zeit für sowas. Heute zählt leider nur noch Politisch Korrekt, evtl. ändern sich Zeiten wieder. Fernab davon, die Politik ist so dermaßen verlogen, haben sich selbst ins Aus geschossen.
  • Retro -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Black_Cobra: „Negative Flüchtlingsäußerungen halte ich für gewagter als Kritik an Masken zu üben. “ Über Flüchtlinge kann man bei uns am Arbeitsplatz herziehen wie man lustig ist, schließlich hat man bei uns mit dem Thema einschlägige (ausschließlich negative) Erfahrungen. Sobald man aber zu den Masken auch nur etwas anderes sagt als "Alltagsmaske" riskiert man eine Abmahnung... ...obwohl die Dinger von manchen bei uns täglich falsch oder gar nicht genutzt werden. Wir wurden alle explizit darauf hingewiesen am Arbeitsplatz, bzw. bei Kunden nur und ausschließlich diese Bezeichnung zu nutzen.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    Möglich das er Angst um den Job hat, möglicherweise allerdings um seinen Ruf und weniger dessen Arbeit. Oder nachgedacht, in sich gegangen und Meinung geändert? Passiert uns das nicht jedem mal??? wer in die Medien geht sollte 2x überlegen bevor & wie er seinen Worten Ausdruck verleiht sowie sich über mögliche Konsequenzen im Klaren sein. Negative Flüchtlingsäußerungen halte ich jedenfalls für gewagter als Kritik an Masken zu üben. Ihr steigert euch da dermaßen rein und macht euch darum viel mehr den Schädel als die über uns. Und die Steilvorlage konnt ich mir nicht entgehenlassen :3:
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    @Desmodus Die Maske dient zum Vorgaukeln um uns zu beruhigen und in Sicherheit zu wähnen. Dafür wird sie noch länger gebraucht, selbst wenn man deren Wirkung eindringlich wiederlegen würde. Diese blöse wird der Staat sich nicht geben, bekannt zu machen, dass die Maske doch wirkungsfrei war. @Black Coibra, wieso sollte der Ärztechef dann komplett zurück rudern, zumindest was über ARD dann bekannt gegeben wurde. Ein kompletter Wiederspruch innerhalb von wenigen Stunden. Angst um den Job. Meinungen die das aktuell angewendete System hinterfragen (Disksussionskultur) hat erst durch die Flüchtlingspolitik einigen den Job gekostet oder kurz davor. Mit dem Zurückrudern, wurde die Diskussion um die Tauglichkeit von Masken wieder im Keim erstickt. Ob das nun die Wahrheit ist, will ich nicht zu 100% sicher sagen, es gibt bestimmt auch Wissenschaftler die meinen Stoff-Masken bringen war. Aber es ist unmöglich, keine Diskussion dazu zuzulassen, zumindest in den Medien wo das gehört wird.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Lithium: „Zitat von Black_Cobra: „Zitat von Dr.Doom: „Es geht um Berufszweige wo du über die Medien von andere gehört wirst. “ Deswegen ernsthaft Job verlieren? “ In Großen Firmen können mutwillige Verstöße gegen "Corona" Regeln arbeitsrechtlich geahndet werden.Vor Gericht müsste man sehen ob das Bestand hätte, aber die Karriere in deiner Firma ist im Eimer als Leitender Posten. “ Nun ja, Verstöße begehen oder seinen Unmut in Medien gegen Masken äußern sind noch 2 Paar Schuhe, bei letzterem nur schwer vorstellbar deswegen ne Entlassung zu kassieren sofern innerhalb des Betriebs alles weiterhin regelkonform abläuft.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Retro: „Zitat von Black_Cobra: „Meinst du die Corona Zahlen vom Chef? Oder möchtest mir was unterstellen? “ Weder noch. Aber sehr interessant dass du dich scheinbar immer angesprochen fühlst, oder zumindest die Möglichkeit erwähnst... “ Nö Nö, angesprochen nicht, nur stand drüber mein Posting und da werd ich von Natur aus neugierig :0: Möglich ist (leider) immer alles im Leben.
  • Lithium -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Black_Cobra: „Zitat von Dr.Doom: „Es geht um Berufszweige wo du über die Medien von andere gehört wirst. “ Deswegen ernsthaft Job verlieren? “ In Großen Firmen können mutwillige Verstöße gegen "Corona" Regeln arbeitsrechtlich geahndet werden. Vor Gericht müsste man sehen ob das Bestand hätte, aber die Karriere in deiner Firma ist im Eimer als Leitender Posten.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Dr.Doom: „Es geht um Berufszweige wo du über die Medien von andere gehört wirst. “ Deswegen ernsthaft Job verlieren?
  • Desmodus -

    Mag den Beitrag von Dr.Doom im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2).

    Like (Beitrag)
    Es geht um Berufszweige wo du über die Medien von andere gehört wirst. Gibt es noch andere Meinungen als immer die selbe Meinung unter den gewählten Politikern und Parteien? Ob Die Grünen oder CDU, ich sehe da keinen Unterschied mehr. Damals hat man sich noch innerparteilich total untereinander gestritten, wie zuletzt unter Schröder mit Müntefering und Laffontein oder Scharping. Da gab es noch linke und rechte Flügelkämpfe und belebte Diskussionskultur. Die Zeiten sind in Deutschland lange vorbei, wenn man sowas sehen will muss man in die anderen Länder schauen, große Schauplätze wie Großbritannien oder USA bieten sich an. :D Uns mit der abgewirtschafteten DDR zu vergleichen ist weit hergeholt, aber eines haben wir gemeinsam, es darf nur eine Stimme geben, nur eine Position in den meisten brandaktuellen Fragen.
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Dr.Doom: „Zumindest solange die Deutschen Masken tragen müssen, darf man nichts dagegen sagen, “ Die Maske ist symbolisch als Maulkorb zu verstehen. Da braucht man nur eins und eins zusammenzählen. Metapher und Realität sind 2020 eins geworden. Zitat von Dr.Doom: „mit ist das egal wer mich ignoriert, ich muss niemandens Freund sein. “ Ich meinte die Ignorier-Liste von unserem Neuankömmling, der mich nicht mag. Dich könnte ich nie ignorieren. :0: Zitat von Retro: „Generell schade dass es in Foren scheinbar nirgends mehr eine Mitte gibt. “ Wie soll nach Deiner Meinung die Mitte aussehen?
  • Retro -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Black_Cobra: „Meinst du die Corona Zahlen vom Chef? Oder möchtest mir was unterstellen? “ Weder noch. Aber sehr interessant dass du dich scheinbar immer angesprochen fühlst, oder zumindest die Möglichkeit erwähnst... Generell schade dass es in Foren scheinbar nirgends mehr eine Mitte gibt. Hier regieren die Verschwörungstheoretiker- im schnittberichte die extrem linken und Merkel-Fans. Beides ist einfach nur gruselig.