Aktivitäten

  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Vor Morgengrauen verfasst.

    Beitrag
    CMV bringt den härtesten Horrorklassiker der Welt ( :3: ) am ca. 27.03 als Einzel-DVD & Blu-ray sowie im neuen 2-Disc Mediabook heraus Anschauen, Zittern, und niemals mehr vergessen :3:
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Blood Fest verfasst.

    Beitrag
    Der Film spielt auf den Splatterklassiker Blood Feast an, zu erfahren im Dialog der Teens. Der Filmtitel ist also nicht zufällig gewählt. In Blood Fest wird aufgeklärt, was man in einem Horrorfilm nicht machen sollte, um zu Überleben. Der Horrorfilm ist was Schlechtes und wird nur von gewaltverherrlichenden Jugendlichen geschaut. So die Aussagen im Film und irgendwie wirkt das für einen neuen Horrorfilm, doch ziemlich wie aus der Zeit gefallen, da gerade Horrorfilme heute ja gut akzeptiert werden. Blood Fest hat so einiges zu bieten, wie Zombies, Killerclowns, Vampire und Besessene. Allerdings rein optisch überzeugt davon nichts, insbesondere vom lieblosen Make Up her nicht. Die Wendungen sind überraschend, aber die ganze Inszinierung ist zu ersichtlich stümperhaft, es fehlen Erklärungen warum z.B. Halsbänder aus normalen Menschen blutspuckende Bestien machen sollen oder wie die Vampire entstehen, es ist zu lächerlich alles und somit die Parodie auf den Horrorfilm schon arg mit sich selbst zu kämpfen hat. Es reicht aber zum Unterhalten. “Lebe so lang du kannst und mach das Beste aus deiner Leinwandzeit.” [film]5[/film]
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Happy Hunting verfasst.

    Beitrag
    Der Film wird zu träge erzählt. Die Lethargie welche die hinterwäldlerischen Dorfbewohner bei ihren Verfolgungsjagdszenen von sich geben, löst ganz schön Langeweile aus. Statt einer schnellen Hatz, ist es schleppend. Härte gibt es nichts nennenswertes. Die paar Actionszenen sind dann auch noch ganz schön schnell geschnitten, was zum lahmen Ablauf des Films ohnehin nicht passt. Die 2.Hälfte ist zwar noch durchschaubar, aber gerade die 1.Hälfte baut überhaupt keine Spannung auf. [film]4[/film]
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Die Meute (1977) verfasst.

    Beitrag
    Gab lange keine DVD, zwar hat mein Kollege (Mr. "Klassen Feind") von dem ne Sicherungskopie gezogen welche ich sehen wollte, doch kam leider immer was anderes zwischen. Als der auf Scheibe erschien, zack bestellt & angesehen, JETZT war er fällig :0: Leider auch wieder Zeit zwischen VÖ und Forum vergangen, naja kommt 1 kommt i-wann 2... Tierhorror ist allgemein aber auch ein leider oft zu Unrecht vernachlässigtes Genre.
  • Salvage -

    Hat eine Antwort im Thema Gesehen Oder Nicht Gesehen? verfasst.

    Beitrag
    gesehen, ist aber schon ne Weile her Tess
  • Dawsons Crack01 -

    Hat eine Antwort im Thema Life Is Strange verfasst.

    Beitrag
    Habe vor kurzem Life is Strange Before the Storm durchgespielt, jetzt ist LIS um nur 3,50 Euro im Store erhältlich.Mir hat der "Vogänger" sehr gut gefallen, ich glaub ich mache mit diesem Teil nichts fasch.
  • Slayer -

    Mag den Beitrag von sid.vicious im Thema Death Proof - Todsicher.

    Like (Beitrag)
    Eben nach mehr als 10 Jahren wieder gesichtet und im Begeisterungsmodus aus dem Film entlassen worden. Das was mir an dem Film gefallen hat, ist dermaßen mannigfaltig, sodass ich erst gar nicht mit einer banalen Rechtfertigungsoffensive los lege, da diese den textlichen Rahmen sprengen würde. Kurz und knapp geht auch, denn kurz und knapp bedeutet: todsicher auf den Punkt gebracht. DEATH PROOF macht einfach mächtig viel Spaß, denn es rappelt und zappelt an allen Ecken und Enden bis es in letzter Konsequenz ganz laut BUUUMMMM macht... Geil!
  • Senseless -

    Hat eine Antwort im Thema Gesehen Oder Nicht Gesehen? verfasst.

    Beitrag
    nicht gesehen Der junge Törless
  • Black_Cobra -

    Hat das Thema Hard to Hold gestartet.

    Thema
    Produktionsland: USA Produktion: D. Constantine Conte Erscheinungsjahr: 1984 Regie: Larry Peerce Drehbuch: Thomas Hedley Jr., Richard Rothstein Kamera: Richard H. Kline Schnitt: Bob Wyman Spezialeffekte: Budget: ca. - Musik: Tom Scott Länge: ca. 89 Min. Freigabe: FSK 12 Darsteller: Rick Springfield Janet Eilber Patti Hansen Albert Salmi Peter Van Norden Gregory Itzin Bill Mumy Tony Fox Sales Mike Baird Heather Haase Frank Ronzio Brass Adams u.v.v.a. Inhalt: Für den Sänger "James Roberts" (Rick Springfield), beginnt eine Nacht voller Abenteuer. Auf der Flucht vor hysterischen Fans, und besonders seiner Ex-Freundin, rennt der nur mit einem Handtuch bekleidete Superstar beinahe um sein Leben. Doch das Pech bleibt ihm auf den Versen, als James ein Zusammenstoß mit Kinderpsychologin "Diana" (Janet Eilber) hat, welche seine Identität nicht kennt. Für ihn Liebe auf den 1.Blick, doch Diana sieht keine Chance. Lange kämpft James um ihre Gunst, bis sie nachgibt. Allerdings steht die Beziehung unter keinem guten Stern, und Diana möchte abhauen. James kann sie gerade noch am Flughafen erwischen und setzt alles auf eine Karte... Trailer: (Promo) youtube.com/watch?v=p7vlZ0DnsBw Meinung: Routinierte Mischung zwischen Drama, Liebe- & Musikfilm bei dem Rick Springfield sich ganz solide anstellt und auch mal leicht nackte Tatsachen präsentieren darf. Kein großer Wurf, jedoch nette Unterhaltung bei welcher die Musik einiges ausmacht. [film]7[/film] Soundtrack (Auszug): youtube.com/watch?v=JIVYW977GVM youtube.com/watch?v=RFANiIwayAA :6: youtube.com/watch?v=5i9C29YxLgw youtube.com/watch?v=H7hG50RDCIc
  • Kuzey14 -

    Hat eine Antwort im Thema Die Stunde der tödlichen Fäuste verfasst.

    Beitrag
    where movie
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Fist of Legend verfasst.

    Beitrag
    Jet Li in einer absoluten Paraderolle! Dazu richtig straff und gut inszenierte Neuverfilmung bei der aus meiner Sicht, besonders im kämpferischen Bereich auch, alles stimmt. 9-10/10
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Final Hour verfasst.

    Beitrag
    Den guten Meinungen hier möchte ich mich gerne anschließen, ein leider viel zu unbekannter aber sehenswerter Film. [film]9[/film]
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Feuerwolke verfasst.

    Beitrag
    Zwiegespalten, einerseits gut gemacht und streckenweise überzeugend, andererseits am Ende einfach zu wenig. [film]6[/film]