Aktiv

  • Ghostface -

    Hat eine Antwort im Thema Welche Filme oder Games habt ihr zuletzt gekauft? verfasst.

    Beitrag
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Amazon Verkauf - Zensur in Deutschland? verfasst.

    Beitrag
    Es sind Filme mit 12er und 16er Freigabe zum größtne Teil, die angeblich indiziert sind oder pornographischen Inhalt haben und die hat Amazon bei sich auch entfernt. Da läuft doch was schief, verstehe ich nicht. Das Amazon Hilfeforum ist übrigends voll mit solchen Meldungen. lol sellercentral.amazon.de/forums…raphischen-inhalts/187536 Es sind tatsächlich massenweise an Filme bei Amazon gesperrt wurden, zumeist FSK 12 und FSK 16 Zeug, angeblich zu hart oder zu pornomässig. rofl :89: Entweder ein neuer, Amok gelaufener Filter bei Amazon oder die Prüfstelle hat massenweise Film indiziert.
  • Desmodus -

    Hat eine Antwort im Thema Amazon Verkauf - Zensur in Deutschland? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Dr.Doom: „Ist es die bevorstehende Europawahl um auf Wählerfang der älteren Generation zu gehen oder haben einige Ältere erst jetzt das Internet entdeckt und räumen nun auf, was sie meinen Aufräumen zu müssen? “ Deine Fantasie möchte ich haben. :0: Amazon muss sich an Gesetze halten und das betrifft auf FSK18 und darüber hinaus: Bestellt, auf Postbote warten, 5 Euro abgedrückt und Ausweis überprüft. Was ich aber nicht verstehe, wieso MediaMarkt & Co. die Marktlücke nicht füllen, zumindest für FSK18-Titel könnte die ihr Warenangebot mächtig aufrüsten. Tun die aber leider nicht.
  • Salvage -

    Hat eine Antwort im Thema Zwölf Uhr mittags verfasst.

    Beitrag
    Ich habe diesen Film mal vor Jahren gesehen und muss sagen, das 12 Uhr mittags mir großartig gefallen hat und nicht vergessen konnte. Ein sehr schöner Film. Müsste ich mir auch wieder mal geben.
  • Salvage -

    Hat eine Antwort im Thema Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? verfasst.

    Beitrag
    Da bin ich ganz bei dir. Der Film fesselt! Man möchte wegsehen, aber man muss hinsehen. Dieser außergewöhnliche Film fasziniert auf sonderbare Weise. Beim sehen kamen bei mir gemischte Gefühle auf, wie Ekel, Widerwille, Grauen, aber auch großes Mitleid mit den 6 Frauen und hat auch bei mir eine starke Faszination ausgelöst. Ja, das unterschreibe ich persönlich, dass dieses Kunstwerk sehr speziell ist und für einen normalen Filmgucker nicht geeignet ist. Dieses Teil hat eine intensive Wirkung!
  • Salvage -

    Mag den Beitrag von Slayer im Thema Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?.

    Like (Beitrag)
    Ja, Flowers ist wirklich genial, vor allem wirkt der Film nach, musste ich mir gleich zweimal hintereinander ansehen, der Film fesselt einen regelrecht und das obwohl kein einziges Wort gesprochen wird, sehr sehr stark, aber definitiv nix für denn normalen Film Konsumenten :5:
  • Slayer -

    Hat eine Antwort im Thema Was hörst du gerade? verfasst.

    Beitrag
  • Player#1 -

    Mag den Beitrag von Player#1 im Thema Das Fenster zum Tod.

    Like (Beitrag)
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Das Fenster zum Tod verfasst.

    Beitrag
  • Slayer -

    Hat eine Antwort im Thema Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? verfasst.

    Beitrag
    Ja, Flowers ist wirklich genial, vor allem wirkt der Film nach, musste ich mir gleich zweimal hintereinander ansehen, der Film fesselt einen regelrecht und das obwohl kein einziges Wort gesprochen wird, sehr sehr stark, aber definitiv nix für denn normalen Film Konsumenten :5:
  • Slayer -

    Mag den Beitrag von Salvage im Thema Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?.

    Like (Beitrag)
    So nun gesehen... Ich kann euch sagen.. Der Film zieht gleich voll durch! Ein Hammerteil, den man so schnell nicht mehr vergisst. Flowers ist echt nix für Leute, die nicht über Mainstream hinaus gehen. Ich habe mir schon wirklich hartes Zeug gegeben, doch dieser Film ist die Härte. Es geht hierbei um sechs junge Frauen, die nach ihrem Tod an verschiedenen Orten im Haus des Mannes wieder erwachen. Der Mann hatte die Frauen auf brutalste Weise umgebracht zu seinen eigenen Vergnügen. Jede der Frauen hat ihre eigene Geschichte, ihre eigenen Erinnerungen, ihren eigenen Tod, was sie dazu bringt noch etwas länger am Leben festzuhalten, um bestimmte Dinge erneut zu erleben.... Er hat seine sehr brutale Seite, aber mit einer gewissen Kunst produziert worden. Flowers bietet Bilder, die man so schnell nicht mehr vergisst und er läuft mir noch immer hinterher. Das Ende?? Schaut euch den selbst an! Ich gebe ihn: [film]10[/film]
  • Raptor_04X -

    Mag den Beitrag von J. Dangerous im Thema Youtube am Ende? (Merkels Artikel 13!).

    Like (Beitrag)
    Wieso wirst Du nicht Politiker Duke? In Punkto Blödsinn labern bist Du eh Merkel, Steinmeier und Anhang mindestens eine Nasenlänge voraus und um mehr gehts im deutschen Bundestag eh nicht. Dann wüsste ich auch wieder, wen ich meine Stimme geben soll :0:
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Book of Monsters verfasst.

    Beitrag
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Brandneue Kinotrailer verfasst.

    Beitrag
    Auf den Spuren Hitchcocks? Die Synchro ist schon mal fies. "Das Fenster Zum Tod" youtube.com/watch?v=Cari6nY4Il0
  • Dr. Sam Loomis -

    Hat eine Antwort im Thema Mortal Kombat 11 verfasst.

    Beitrag
    Das sieht gut aus. Der Vorgänger hat mir gefallen. (Davor hatte ich lange kein "Mortal Kombat" mehr gespielt.)
  • Salvage -

    Hat eine Antwort im Thema Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? verfasst.

    Beitrag
    So nun gesehen... Ich kann euch sagen.. Der Film zieht gleich voll durch! Ein Hammerteil, den man so schnell nicht mehr vergisst. Flowers ist echt nix für Leute, die nicht über Mainstream hinaus gehen. Ich habe mir schon wirklich hartes Zeug gegeben, doch dieser Film ist die Härte. Es geht hierbei um sechs junge Frauen, die nach ihrem Tod an verschiedenen Orten im Haus des Mannes wieder erwachen. Der Mann hatte die Frauen auf brutalste Weise umgebracht zu seinen eigenen Vergnügen. Jede der Frauen hat ihre eigene Geschichte, ihre eigenen Erinnerungen, ihren eigenen Tod, was sie dazu bringt noch etwas länger am Leben festzuhalten, um bestimmte Dinge erneut zu erleben.... Er hat seine sehr brutale Seite, aber mit einer gewissen Kunst produziert worden. Flowers bietet Bilder, die man so schnell nicht mehr vergisst und er läuft mir noch immer hinterher. Das Ende?? Schaut euch den selbst an! Ich gebe ihn: [film]10[/film]
  • Dr. Sam Loomis -

    Hat eine Antwort im Thema Wrong Turn verfasst.

    Beitrag
    Ehrlich gesagt von "Wrong Turn" brauch ich kein Remake. Fand den 1. solide, aber nicht überragend. Die Fortsetzungen hab ich gar nicht gesehen.
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Stammtisch: Fußball verfasst.

    Beitrag
    Word!
  • Dr. Sam Loomis -

    Hat eine Antwort im Thema Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? verfasst.

    Beitrag
    Exists: (Versteckter Text). Für mich guter (Versteckter Text)-Horror in "Blair Witch"-Optik. Finde es gut gemacht das man den (Versteckter Text) sehr lange nicht so richtig sieht u. wenn er (Versteckter Text) gibt es recht spannende Szenen. [film]7[/film]