Aktivitäten

  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Wir verfasst.

    Beitrag
    Paukenschlag! An seinem Eröffnungswochenende brachte es der Film auf über 70 Mio $, man hatte zwar eine Ahnung das es ein Hit werden könnte, aber das ist doch überraschend. Zum Vergleich: "Get Out" brachte es auf "nur" 33 Mio $ zum Start. Bedeutet gleichzeitig den ersten Platz der US Kinocharts.
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Kinocharts USA (Box Office) verfasst.

    Beitrag
    Boxoffice USA - Einspielergebnis vom Wochenende des 22. März 2019 Die Top Ten in der Übersicht: ---------------------------------------- 01. Wir - 70,3 Mio. $ 02. Captain Marvel - 35 Mio. $ 03. Wunder Park - 9 Mio. $ 04. Five Feet Apart - 8,8 Mio. $ 05. Drachenzähmen 3 - 6,5 Mio. $ 06. A Madea Funeral - 4,8 Mio. $ 07. Gloria Bell - 1,8 Mio. $ 08. No Manches Frida 2 - 1,8 Mio. $ 09. The LEGO Movie 2 - 1,1 Mio. $ 10. Alita - Battle Angel - 1 Mio. $
  • tom bomb -

    Hat eine Antwort im Thema Bewerte den Club Song über dir verfasst.

    Beitrag
    Schöner Song [film]7[/film] "Fancy" - der Typ ging gar nicht, aber ich mochte seine Musik, und mag sie immer noch. youtube.com/watch?v=Nlnoa67MUJU
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Bewertung mit Teil-Option gewünscht verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Knorrhahn Siegberts: „Keine Ahnung, warum die das Forum in eine solche schreckliche Richtung laufen lassen, aber das geht ja schon viele Jahre so. Sehr schade um die Seite. “ Bei SB.Com sind zu viele Egomanen am Werk, welche oftmals mehr als deutlich die User von oben herab statt auf Augenhöhe behandeln. Es macht kein Spaß dort was zu posten weil viele der Mods sich für die Elite halten. Da kriege ich so oft eine Wut und könnte demjenigen eine reinschlagen obwohl ich kein Schläger bin, bei einer solch Arroganten, Widerwärtigen, Intoleranten Art! Da ist man hier deutlich besser aufgehoben.
  • Knorrhahn Siegberts -

    Hat eine Antwort im Thema Bewertung mit Teil-Option gewünscht verfasst.

    Beitrag
    Gegen die Betreiber kann ich auch absolut nix negatives sagen. Sogar im Gegenteil, ich wollte damals einen Schnittbericht zu Premutos vs. Premutos Directors Cut machen und bin nicht klar gekommen, der Cruel Hides (glaub ich der Chef dort) war sehr höflich und wirklich nett. Keine Ahnung, warum die das Forum in eine solche schreckliche Richtung laufen lassen, aber das geht ja schon viele Jahre so. Sehr schade um die Seite. Du verträgst keinen Zucker? Hast Du schon mal dieses Stevia ausprobiert? Hab davon schon öfter gehört, aber nie ausprobiert. Sicherlich ist Amazon eine gute Sache, ich hatte nur bisher noch keinen Bedarf das auszuprobieren. Ich wohne ja mitten in der Stadt und hab gleich alles in der Nähe. Die meisten Menschen können ohne FB eben nicht mehr leben, fast schon ein Suchtverhalen bei manchen. Zum kostenlosen kommunizieren finde ich es ganz praktisch und bin auch in 2 Kochgruppen gerne drin. Aber ich hab auch Phasen, da bin ich teilweise Tage lang nicht online.
  • Knorrhahn Siegberts -

    Hat eine Antwort im Thema IS IT RETROTIME!!! verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Dr.Doom: „falls der 1.Teil mal auf der Playstation erscheint. “ Es gab Teil 1 und 2 auch für die erste Playstation. Ob die das nochmal auflegen weis ich nicht, aber gerade Teil 1 und 2 sind für mich echt unvergessliche und einzigartige Spiele. Sogar die besten Point and Click Adventures überhaupt für mich. Teil 3 und 4 hatte ich dann für PS2 aber die waren einfach nciht mehr so gut von der Story und der Atmosphäre her. Falls Du es mal irgendwie bekommst, gib ihm wirklich nochmal eine Chance, 1 und 2 zählen auch allgmein zu den totalen Klassikern. Bei Elder Scrolls beneide ich Dich, wie Du weist bin ich erst bei Skyrim eingestiegen und hab Oblivion erst nachträgllich gespielt. Arena und Daggerfall hätte ich damals auch sehr gerne erlebt. Eventuell könnte Dir aber die Half-Life-Spiele gefallen, da dort auch sehr knifflige Rätsel dabei sind und es nicht der typische Shooter ist, obwohl die unter den Shootern auch heute noch zu den besten zählen. Kann man nicht mit Call of Duty oder Doom vergleichen. Sowohl Half-Life 1 als auch Half Life 2, H2 Episode 1+2 würde ich tatsächlich mit einer 10 bewerten.
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Bewertung mit Teil-Option gewünscht verfasst.

    Beitrag
    Das Forum von Schnittberichte ist ja auch lahm gelegt. Das ist kein Vorwurf an die Betreiber, andere hätten das Teil schon längst zu gemacht, dass ist der Lauf der Dinge. Auf Facebook kann man absolut verzichten, hab auch ein Account aber nur weil ich in einer Gruppe drin bin wo es um meine Lebensmittelintolleranz geht, die ich habe. Da gibt es immer Tipps was neu raus kommt und ich als Zuckerersatzstoff essen kann. Ansonsten brauch ich das nicht, auch fürs Forum mache ich FB nichts mehr. Ganz zu schweigen vom schlechten Ruf den die mittlerweile gesammelt haben. Facebook kann man heute nur noch mit 3,5/6 Stenre bewerten oder 62,34%. Amazon ist meine Einkaufsquelle, geht halt schnell, Umtausch kein Problem und der Prime Service ist an sich eine sehr gute Sache wegen der wegfallenden Portokosten, wenn die neuen Filme und Serien nicht zum größten Teil so langweilig wären. Dafür hat man ja noch Musik umsonst. Ebay nutze ich nur noch, wenn ich es bei Amazon nicht los werde, weils Ramsch ist. Das kommt nur selten vor.
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema IS IT RETROTIME!!! verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Knorrhahn Siegberts: „Bei Baphomets Fluch bin ich an der Ziegen-Stelle verzweifelt und lustigerweise wurde das sogar später ein Synonym für unfaire Rätsel bei Spielen. Ich habs auch alleine nicht lösen können. “ Hab ich mal gehabt, aber nich reingefunden. Fand es wohl im Gegensatz zu Monkey Island Reihe, Maniac Mansion, Indiana Jones Teile nicht witzig genug. Das gab es für den Amiga auch nicht, hab es erst später auf PC gekauft und da haben mich andere Spiele mehr gefesselt dann wie Civilisation und Elder Scrolls. Würd es heute aber noch mal eine Chance geben, falls der 1.Teil mal auf der Playstation erscheint. Shooter ist nicht mein Genre, da kenne ich nichts.
  • Knorrhahn Siegberts -

    Hat eine Antwort im Thema Bewertung mit Teil-Option gewünscht verfasst.

    Beitrag
    Deswegen meinte ich ja wir könnten doch gleich Prozent-Bewertungen einführen und zusätzlich noch eine Grafik mit drei Sternchen nebenhin machen. Oder eventuell einen Baum und je nach dem wieviel Früchte man hinmacht, desto besser ist es ^^ Nein ernsthaft, dass ist schon alles gut so wie es ist, vor allem die Freddy-Grafik ist natürlich genial. Kompliziert wird es tatsächlich für mich mit der zusätzlichen Bier bzw. Drug-Option. Naja ich bin weder bei Amazon, noch bei Moviepilot, noch bei Ebay oder sonstwo. Da kann ich absolut nicht mitreden. Ich leb tatsächlich sehr hinterm Mond bzw. heutzutage würde man wohl Keller-Psycho oder so ähnlich sagen. Ich hab lediglich einen FB-Acount, beantworte aber selten Nachrichten und bin in fast keinen Gruppen, außer meinen eigenen. Ok, bei Schnittberichte hab ich noch einen Acount, die Seite besuche ich auch regelmäßig wegen den News, aber ich beteilige mich dort nicht mehr im Forum.
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema IS IT RETROTIME!!! verfasst.

    Beitrag
    Ich rede jetzt nur von den guten PS4 Spielen, da gab es schon eine Menge, ich würd mich da nicht beschweren. Der Wiederspielwert kommt nicht zu standen, da die Spiele alle heute aufgebläht sind, ich sag nur ewiges Reiten bei Red Dead Redemption 2, die Spannung wird zwar gehalten, ich würd mir das aber nie wieder von vorn antun und leveln bis Stufe 50 im Online Modus für Platin ist in diesem öden Onlinemodus extrem hart oder The Witcher 3, die unnötigen Schatzkisten-Mini-Aufgaben, massiv über die ganze Karte verstreut. Ein Fallout 4 was es nicht schafft seine massiv große Map überhaupt mit genug Quests zu füllen. Ein Skyrim macht das z.B. richtig, dass Spiel hab ich tatsächlich 2mal komplett durchgezockt, trotz der Überlänge. Ich find die Spieleauswahl auf der PS4 überragend, vor allem viele Story Spiele, aber noch mal eine Runde spielen, dass war damals bei den Nintendo Titeln oder Mega Drive besser. Wahrscheinlich weil sie keine Überlänge drin haben, wenn man wusste wo es lang geht oder das Gameplay beherschte. Selbst Heute sind die Switch Titel wie Mario, Zelda, Smash bros, Mario Kart etc. eigentlich besser was mal so Spass spielen angeht, da ist man nicht "gezwungen" unntöig in die Länge gezogene Aufgaben zu erledigen. Der Oberknaller war das aus meiner Sicht extrem schlechte Final Fantasy 15 mit den Autofahrten und das ewige laufen ohne frische Gegner. :D
  • Knorrhahn Siegberts -

    Hat eine Antwort im Thema IS IT RETROTIME!!! verfasst.

    Beitrag
    Von den 90er Retrogames erinnere ich mich am liebsten an WET - The sexy Empire Doom 1+2 Resident Evil 1 + 2 Half-Life Unreal Blade Runner Baphomets Fluch Das erste Spiel mit Blut/Splatter was ich je gespielt hab war "Moonstone - a hard days knight" damals bei einem Schulfreund auf Amiga, das war noch vor Mortal Kombat. Bei Baphomets Fluch bin ich an der Ziegen-Stelle verzweifelt und lustigerweise wurde das sogar später ein Synonym für unfaire Rätsel bei Spielen. Ich habs auch alleine nicht lösen können. Resident Evil war damals einfach phänomenal, auch Teil 2. Revolutionär war sowohl Half-Life als auch Unreal. Beide liefen nur optimal wenn man entweder eine Voodoo Banshee Grafikkarte hatte (für Unreal) oder eine andere für Half-Life (Name fällt mir nicht mehr ein). Das modernste zu dieser Zeit war ein Pentium 400 Mhz und ich hatte einen Pentium 300 Mhz, áuf den ich sehr stolz war. Windows 95 war auch sehr cool. Schon bemerkenswert, wie schnell sich die Technologie entwickelt hat! Jump and Runs hab ich zwar auch gespielt, da ich mit Gameboy und NES auch aufgewachsen bin, aber habe schon sehr früh mit Ego-Shootern angefangen und vor allem Doom und Quake waren natürlich in der Schule ein großes Thema in den 90ern, ebenfalls natürlich die ganzen Filme wie Evil Dead, Zombie und Co. Ich erinnere mich sehr gerne an die schöne "Retro"-Zeit. Da war die Welt irgendwie noch in Ordnung
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Bewertung mit Teil-Option gewünscht verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Knorrhahn Siegberts: „2,5/3 Sternen “ Das liesst sich aber grenzwertig schäbig. Jeder Amazon-IMBD Kunde würde das bewertete Portal nicht mal besuchen, aus Angst sich was auszuwischen. Da zählt nur Maximalwertung oder nahe dran.
  • Knorrhahn Siegberts -

    Mag den Beitrag von Dr.Doom im Thema Der Beste Nightmare On Elm Street Teil.

    Like (Beitrag)
    Bei mir ist es neben Teil 1 der 4.Teil auch wenn der 3. mir fast eben so gut gefällt.
  • Knorrhahn Siegberts -

    Hat eine Antwort im Thema Der Beste Nightmare On Elm Street Teil verfasst.

    Beitrag
    Zitat von KoenigDiamant: „der fünfte dran,den ich übrigens auch als absolut gelungen ansehe “ früher mochte ich den 5er nicht so gerne, aber mittlerweile finde ich ihn trotz ein paar Schwächen trotzdem richtig gut. Besonders die Unrated-Fassung ist sehr sehenswert, hauptsächlich die Motorradszene war richtig toll. Auch fand ich die Atmosphäre wieder angenehm düster. Zitat von Raptor_04X: „gehört für mich aber irgendwie nicht zur Reihe) “ Sehe ich auch so, der steht einfach echt auserhalb, obwohl ich ihn alleine gut finde. Hab ihn mir zuletzt angesehen als Wes Craven gestorben ist und musste sogar ein paar Tränen kullern. Leider war der Bodycount viel zu niedrig aber Freddy fand ich in dieser Version ungewohnt, aber interessant. Freddy ansich hat mir in Teil 1 und 2 am besten gefallen, wo er noch keine Gags gemacht hat. Aber der witzige Freddy hat halt auch seinen Reiz. Irgendwie sind alle gut. Zitat von Raptor_04X: „Das Remake ist einfach nur “ Volle Zustimmung. Unwürdig, lieblos, blass, einfach nur schlecht. Das miese Finale setzt dem ganzen noch eine sehr hässliche Krone auf. Da fand ich das Friday-Reboot echt um Klassen besser (war aber auch nur ganz okay für mich)
  • Dr.Doom -

    Hat eine Antwort im Thema Wir verfasst.

    Beitrag
    Kritik: „Du kannst mich mal am Anus lecken“ Wer sagt denn so was, dass heißt Arsch. Dann wird so getan, als ob das übelst schlimm war, was der Junge da gesagt hat. Das Schauspiel, die Dialoge und die Inszenierung sind massiv gekünstelt. Mehr als schaurige Audioeffekte gibt es nicht, die zwar einfallsreich sind, aber man die schon bei Klassiker des Dämonen-Horrorgenre ähnlich gehört hat. Diese Pop-Remix Version der Musik hört sich an wie von den Chipmunks vorgetragen, zu schrill und kindlich und vor allem viel zu aufdringlich, so dass jede Gruselstimmung kaputt gemacht wird. Wenn man schlecht über die Darsteller berichtet, wird man garantiert als Rassist abgestempelt, weil der Film sonst von der Presse überragend bewertet wird, da ging wieder nichts unter 9 von 10 Punkte. Das lasse ich dann lieber mal. Gruselig ist hier mal gar nichts und hart auch nicht, höchstens die Leistung der Regiearbeit. Er serviert das Ding ohne gescheite Geschichte und Charaktere, dafür irgendwelche Effekte stetig künstlich erzeugt. Der Film ist genau so ein Reinfall wie Get Out zuvor von Jordan Peele, es ist nur gekünstelter Kinderkram, der absolut überhypt wird, allein wegen der Rassenthematik. Absoluter Müll der Film, so schlecht, dass mag man garnicht mehr beschreiben. Nieder mit den schlechten Geschmack, nieder mit der Überdemokratisierung! :3: :rip: [film]2[/film]
  • 1.) Nightmare on Elm Street – Mörderische Träume 2.) Nighttmare on Elm Street 3 – Freddy Krueger lebt 3.) Nightmare on Elm Street 5 – Das Trauma 4.) Nightmare on Elm Street 4 (Diese 4 finde ich am Besten. Wobei Teil 1 u. 3 mag ich ganz besonders. :6: ) 5.) Freddy’s Finale – Nightmare on Elm Street 6 6.) Freddy’s New Nightmare 7.) Nightmare on Elm Street 2 – Die Rache (Diesen finde ich sehr schwach. Bis auf ein paar Szenen.) 8.) Nightmare on Elm Street (Reboot) (War ich auch enttäuscht von. Wobei hätte davon einen Reboot auch gar nicht gebraucht.)
  • Knorrhahn Siegberts -

    Mag den Beitrag von Raptor_04X im Thema Der Beste Nightmare On Elm Street Teil.

    Like (Beitrag)
    1. Nightmare on Elm Street – Mörderische Träume 2. Nighttmare on Elm Street 3 – Freddy Krueger lebt 3. Nightmare on Elm Street 4 4. Freddy’s Finale – Nightmare on Elm Street 6. 5. Nightmare on Elm Street 5 – Das Trauma 6. Nightmare on Elm Street 2 – Die Rache 7. Freddy’s New Nightmare ( Finde ihn ganz ok gehört für mich aber irgendwie nicht zur Reihe) Das Remake ist einfach nur :11: :11: :11:
  • Knorrhahn Siegberts -

    Hat eine Antwort im Thema Bewertung mit Teil-Option gewünscht verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Dr.Doom: „Ich würde es mit 9,9/10 bewerten “ Da muss ich erstmal diverse Bewertungsbögen anwenden, möglicherweises sollten wir gleich in die Prozent gehen, dann käme ich auf circa 98,5 Prozent plus 2,5/3 Sternen shack :240: Sehr cool, dass die Archiv-Themen jetzt wieder offen sind, danke schön :70:
  • Knorrhahn Siegberts -

    Mag den Beitrag von Dr.Doom im Thema Bewertung mit Teil-Option gewünscht.

    Like (Beitrag)
    Das Archiv ist jetzt freigeschaltet, es war nicht geplant es zu schliessen. Ein Teilbereich war für neue Beiträge zu. Zitat von Knorrhahn Siegberts: „Wäre die 10 mit Teilschritten möglich, würde ich dieses Forum mit 10 von 10 bewerten, so gebe ich 9,5 “ Ich würde es mit 9,9/10 bewerten, eine 10er Wertung wäre Fake und Stillstand. :3:
  • Knorrhahn Siegberts -

    Mag den Beitrag von Dr.Doom im Thema Bewertung mit Teil-Option gewünscht.

    Like (Beitrag)
    Das Archiv werd ich zum reinschreiben freischalten, musst noch mal die Threads von Tom dann suchen dort. Das Design ist nun einheitlich, das hell und dunkel hat nicht so richtig zusammen gepasst. Ich brauch dafür oft eine Weile bis ich das erkenne.