Aktivitäten

  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Fear Street: Part 1 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Black_Cobra: „1&2 wurden mittlerweile geprüft und erhielten die R-Rated Freigabe: Teil 1: Rated R for strong bloody violence, drug content, language and some sexual content Start: 02.07.2021 Teil 2: Rated R for bloody horror violence, sexual content, nudity, drug use, and language throughout Start: 09.07.2021 “ Teil 3 schließt sich an ; Rated R for strong violence and gore, language, some sexuality and brief drug use
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Candyman (Sequel) verfasst.

    Beitrag
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema The Chestnut Man (Der Kastanien Mann) verfasst.

    Beitrag
  • Black_Cobra -

    Hat das Thema Martial Outlaw gestartet.

    Thema
    Produktionsland: USA Produktion: Pierre David Erscheinungsjahr: 1993 Regie: Kurt Anderson Drehbuch: Thomas Ritz - mit beteiligt und nach Vorlage von - John Bryant, Pierre David, George Saunders, Meyer Schwarzstein Kamera: Jürgen Baum Schnitt: Michael Thibault Spezialeffekte: - Budget: ca. - Musik: Louis Febre Länge: ca. 85 Min. Freigabe: Ungeprüft (FSK 18 unter Vorbehalt) Darsteller: Jeff Wincott Gary Hudson Vladimir Skomarovsky Krista Errickson Liliana Komorowska Natasha Pavlovich Gary Wood Thomas Ritz u.a. Inhalt: Kevin White (Jeff Wincott) ist DEA-Agent in San Diego. Eine heiße Spur auf der Jagd nach einem russischen Drogenboss führt ihn nach Los Angeles, wo sein Bruder Jack (Gary Hudson) als Cop arbeitet. Allerdings merkt Kevin, dass sein Bruder nicht unbedingt ein vorbildlicher Polizist, und bald muss er sich nicht nur mit den Gangstern rumschlagen... Trailer: youtube.com/watch?v=zVLKb3C1Tbs --- Kommt endlich erstmals Ungeschnitten ca. 27.08. von Imperial im Vertrieb der Cargo Records ;
  • Black_Cobra -

    Hat das Thema Pimp - A Bronx Tale gestartet.

    Thema
    Originaltitel: Pimp Alternativtitel: Street Girls Produktionsland: USA Produktion: Victoria Bousis, Christine Crokos, Alexis Varouxakis Erscheinungsjahr: 2018 Regie: Christine Crokos Drehbuch: Christine Crokos Kamera: Rik Zang Schnitt: John Scott Cook, Todd Sandler Spezialeffekte: Mark Vicidomini Budget: ca. - Musik: Alec Puro Länge: ca. 85 Min. Freigabe: Ungeprüft (FSK 18 unter Vorbehalt) Darsteller: Keke Palmer Edi Gathegi Paola Lázaro Vanessa Morgan Aunjanue Ellis Haley Ramm DMX Lyrica Okano Paige Searcy Pimp u.a. Inhalt: Wednesday (Keke Palmer) wächst als Tochter eines Zuhälters (DMX) und einer Prostituierten in den Straßen der Bronx auf. Schon früh wird sie durch ihren Vater ins Milieu eingeführt und kassiert selbst die Freier ab. Nach dem gewaltsamen Tod des Vaters übernimmt sie sein Geschäft und kümmert sich um ihre Mutter. Schon bald hat Wednesday mit ihrer Freundin und Lebensgefährtin "Nikki" (Haley Ramm) ihre eigenen Mädchen auf der Straße. Natürlich ist die liberalere Art, mit welcher sie ihre Mädchen führt, den männlichen Zuhältern ein Dorn im Auge. Die haben Angst, ihre Frauen und Kunden an Wednesday zu verlieren. Gewalt gegen alle steht bald an der Tagesordnung und je weiter Wednesday aufsteigt und ihr Geschäft ausbaut, desto gnadenloser wird der Kampf. Dabei möchte sie nur eines - : Ein Ticket aus dem Ghetto und dem Sumpf der Prostitution… Trailer: youtube.com/watch?v=E4HNINqnsbM --- Erscheint ca. 17.09. von White Pearl bzw. Daredo (Soulfood) im auf 1000 Stück limitierten Mediabook (DVD+BD): Enthält 16-seitiges Booklet ---
  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2 / P1 / Doppel-Mutante) verfasst.

    Beitrag
    114139 Neuinfektionen in Brasilien, damit schiesst das Land erstmals über die 100000er Marke an Neuinfektionen täglich. In Großbritannien sind heute 16135 Neuinfektionen vermeldet wurden dass sind nun 5000 mehr als zuletzt. Viel Spas dann beim EM Spiel im Wembley Stadion. :3: Südafrika über 17 Tausend Neuinfektionen, nun knapp unter Rekord. In Afrika sieht es aktuell nun richtig übel aus, mit solch einer Welle bei den hohen Temperaturen hat kaum einer gerechnet, die indische hat scheinbar erstmalig keine Ausbreitungsprobleme bei Wärme, auch nicht über Kontinente hinweg. Auch in Israel ist der Trend weiter steigend auf nun über 140, wenn die indische nicht gestoppt werden kann, wird die ganze bisher sehr erfolgreiche Impfkampagne von israel über den Haufen gewurfen. Bei der EM nach dem Spiel Belgien gegen Dänemark sind viele mit Corona wieder ins Land zurück gereisst. In Frankreich erreicht die indische Mutante nun die 10% Ansteckungsrate, noch fallen die Infektionen insgesamt leicht, aber die indische hat schon Zuwächse. Edit: In Deutschland steigt die Indische (Delta) Mutante auf 15% die Woche, dass ist wieder eine Verdoppelung. während die Brithische weiter stark zurückgedränkt wird. Ingesamt haben wir in Deutschland auch noch leicht fallende Infektionszahlen. saechsische.de/coronavirus/cor…zidenz-covid-5176217.html Delta-Plus bereits in Rußland, USA, GB, Portugal und Polen aufgetaucht, noch in geringen Mengen aber so schnell, nach Entdeckung, in anderen Regionen gesprungen war noch keine Mutante zuvor. Russland meldet so viele Corona-Tote wie seit Januar nicht mehr und mit 568 Tote einer der höchsten Werte, schon Gestern war die Zahl ähnlich hoch. Da in Rußland sich zu viele nicht impfen wollen, soll die Impfpflicht kommen. Einen Lockdown will man in Rußland nicht mehr haben.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema The Untold Story verfasst.

    Beitrag
    Nächte Mediabook-Veröffentlichung (2 DVD's + 1BD) durch 8-Films am ca. 09.07.2021 Cover A (666 *Wattiert*) Cover B (222) Cover C (111) Repacks der Koch Media Veröffentlichungen. Enthält zusätzlich 48-seitiges Booklet von Nando Rohner
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Joker verfasst.

    Beitrag
    In seiner Sendung "Fatman Beyond" sprach Kevin Smith über das ursprüngliche Ende des Films. Arthur Fleck sei demnach im Krankenhaus und würde an was lustiges denken. Im Anschluß gebe es eine Rückblende, wie er Thomas & Martha Wayne getötet hätte. Damit nicht genug, denn als Fleck sich um dreht und gehen wolle, höre er das Schluchzen des jungen Bruce Wayne, daraufhin drehe er sich noch einmal um, zucke mit den Schultern und töte auch den Burschen. Abspann.
  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Dreams verfasst.

    Beitrag
  • Player#1 -

    Mag den Beitrag von Doom Of Nightmare im Thema Dreams.

    Like (Beitrag)
    The Pilgrim, Gewinner des letzten Events. Ein mittelalterliches Fantasy Event. Das beste Level was ich bei allen Events überhaupt gesehen habe. Es spielt sich flott, hat auf jeder stage was neues zu bieten, ist nicht schwer und witzig und düster. Die Spinnen mit den Totenkopf sind vor allem lustig. youtube.com/watch?v=KHhohmiGeNk
  • Player#1 -

    Mag den Beitrag von Raptor_04X im Thema Dreams.

    Like (Beitrag)
    Werde es auf jeden Fall weiter verfolgen und immer mal rein schauen. Das entwickeln eines Spieles, ist mit Sicherheit sehr zeitintensiv und man muss geduldig sein. Wie gesagt ein ganzes Spiel wird es bei mir wohl nicht werden aber mal nen Level oder was anderes werde ich erstellen. Meinst ist ein Flop? Man merkt halt das einige Sachen nicht weiter entwickelt werden ( sehr schade ) Würde mir wünschen das mehr Leute das Spiel kaufen und unterstützen. Ich finde das hat Dreams verdient. Da habe ich dich noch nicht geschlagen;-) Werde die Tage mal ein paar links rein stellen, was mir so gefällt an Spiele.
  • Player#1 -

    Mag den Beitrag von Doom Of Nightmare im Thema Dreams.

    Like (Beitrag)
    Hast mich in Blade Gunner schon geschlagen? ;) Du kannst hier auch gerne Youtube Links zu Spiele auf Dreams teilen. Den Baumodus kann ich auch noch nicht beurteilen. Das Problem des Spiels ist aber mit Sicherheit die hohe Anforderungen für den Spieler beim Erstellen. Deswegen ist es nicht zum Massenprodukt geworden, sondern sogar zum Flop. Sieht man auch, dass viele Sachen nicht groß weiter gebaut wurden bisher, z.B. gibt es kein Zelda Spiel, alles steckt noch am Anfang dort. ^^ Was ich aber nach wie vor nicht verstehe, dass die Entwickler es wirklich nicht vorhergesehen haben, dass dieses Bauzeug zu Zeitintensiv ist? Bei Mario Maker benötigt man gut 10 - 15 Stunden für ein Level, dass ist schon viel, aber kann für ein paar Levels motivieren. In der Zeit hat man bei Dreams wahrscheinlich erstmal den ersten Anstrich gemacht. :D Da reicht es auch nicht, dass eigentlich mehrer User an ein Level bauen sollen. Zudem ist die Grafik auch wirklich nicht auf dem Niveau eines Spiels von 2019. Bei Arcarde Sachen oder Jump n Run sieht es ganz schick aus, aber wenn mal sowas wie Fallout reinschaust oder auch die ersten Zelda Entwürfe, da tun sich Abgründe auf rein optisch. Das mit den Events ist aber toll, ich schaue in das Spiel auch gerne immer wieder rein um dort mitzuspielen und abzustimmen.
  • Player#1 -

    Mag den Beitrag von Raptor_04X im Thema Dreams.

    Like (Beitrag)
    Nun habe ich Dreams bisher ein paar mal spielen können und muss sagen, ich bin begeistert bisher. In Dreams werden wirklich Träume war und man kann seiner Kreativität freien Lauf lassen. Bisher habe ich nur gespielt und mich noch nicht so mit dem entwickeln von Games beschäftigt. Es werden alle Genres abgedeckt, vom Jump n Run bis RPG ist alles vorhanden. Toll was die Leute so auf die Beine stellen. Auch bekannte Vertreter, findet man unter den Projekten wie zB: Resident Evil, Silent Hill, Mario, Crash Bandicoot oder Sonic. Ich hoffe das Spiel wird oft gekauft und die Leute, habe viel Freude an Dreams und unterstützen es weiter. Ich werde auf jeden Fall immer wieder in Dreams rein schauen und hier berichten. Eine kleine Welt versuche ich auch zu erschaffen, aber alles zu seiner Zeit. Für mich gibt es hier ganz klar die volle Punktzahl! [film]10[/film]
  • Player#1 -

    Mag den Beitrag von Doom Of Nightmare im Thema Dreams.

    Like (Beitrag)
    Klasse Arcade Spiel in Dreams. Blade Gunner, seit einigen Tagen Online youtube.com/watch?v=xYbjgeEIfPc
  • Player#1 -

    Mag den Beitrag von Doom Of Nightmare im Thema Dreams.

    Like (Beitrag)
    Du schaffst das auch mit dem Spiel Dreams und ohne Entwicklerteam, da bin ich ganz zuversichtlich. :146:
  • Player#1 -

    Mag den Beitrag von Raptor_04X im Thema Dreams.

    Like (Beitrag)
    Das bekomme ich locker hin ^^ Die Macher von Cyberpunk 2077 hatten mich schon gefragt, ob ich bei denen mit machen möchte. Ich bin ganz ehrlich wäre mir zu langweilig ^^ Ich suche wenn eine Herausforderung :0:
  • Player#1 -

    Mag den Beitrag von Doom Of Nightmare im Thema Dreams.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Raptor_04X: „Ich werde aber auch mal selber Hand anlegen, vlt mache ich ja ein sehr gutes Spiel “ So ein Cyberpunk 2077 sollte von dir schon möglich sein, werd es dann natürlich auch von dir zocken.
  • Player#1 -

    Mag den Beitrag von Raptor_04X im Thema Dreams.

    Like (Beitrag)
    ja spricht mich auch sehr an und wird auf jeden Fall nächste Woche getestet. Freu mich drauf und bin sehr gespannt. Das mit den erstellten Welten anderer Spieler interessiert mich am meisten. Ich werde aber auch mal selber Hand anlegen, vlt mache ich ja ein sehr gutes Spiel :3:
  • Player#1 -

    Mag den Beitrag von Doom Of Nightmare im Thema Dreams.

    Like (Beitrag)
    Bin noch nicht weit gekommen, da ich noch einiges anderes Nachhole. Täglich aber immer mal ein Stück voranschreiten, da die eigene Kampagne ziemlich lang ist, und ich versuche alle Blasen zu bekommen für die 1% Trophie, habe ich das Herzstück, mit den erstellten Welten anderer Spieler, noch garnicht gesehen. ^^ Eigentlich hatte ich das Spiel nicht eingeplant, aber es spricht mich einfach zu sehr an.
  • Player#1 -

    Mag den Beitrag von Raptor_04X im Thema Dreams.

    Like (Beitrag)
    Habe mir bisher viele Videos zu Dreams angesehen und muss sagen, ich finde dieses Projekt sehr interessant. Schon witzig und cool , was manche Gamer so für Ideen haben und was sie versuchen an Games zu realisieren. Da merkt man richtig das einige viel Herzblut rein stecken. Man kann sich sicher bei Dreams gut austoben und seine Fantasien verwirklichen. Ich werde hier mal weiter dran bleiben und d8 sobald mein Nachtschicht Marathon beendet ist, werde ich selber Hand anlegen. Sicher werde ich mehr zocken als Projekten zu entwickeln, aber testen werde ich es auf jeden Fall. Sicher nichts für ungeduldige und Leute ohne Konzentration für so etwas. Ich bin gespannt und werde berichten.