Aktivitäten

  • Player#1 -

    Hat eine Antwort im Thema Nekrolog verfasst.

    Beitrag
  • _s.]<. -

    Hat eine Antwort im Thema Hosen runter - Zeigt her euren Desktop verfasst.

    Beitrag
    hab mir lubuntu auf dem ein laptop/tablet installiert, das war mal ein krampf seit donnerstag hab ich mich mit einem medion (nichtmal drei jahre alt) rumgeaergert, das wow wow wow wer hat das verkackt? sageundschreibe nich mal 30Gb fuer das system, alles fest verbaut, updates gingen nicht mehr drauf weil festplatte voll nicht mal mehr nen gigabite fuer alles surfen etc. und arbeitsspeicher auf 1 von 2 gb lach, nicht mal online gings ein video lang ohne gleich den speicher zu muckiern und zurücksetzen ging auch nicht mehr, selbst dateien loeschen hat nichts gebracht boese moese beim aldi laden wer das verbockt hat. das system mit 60Gb ist auch zu knapp und das modell muesste mindestens 128 haben, damits laeuft. aber so konnst nichtmal mehr ein zusaetzliches programmm laden. das war gerade noch als schreibmachine zu gebrauchen. zurücksetzen hat auch nichts gebracht, zuwenig speichahahaha, und bei der neuinstallation hatte ich die treiber vergessen zu speichern und denn ging nichts kein touchscreen, kein audio, keine kartenleserei... aber jetzt mit lubuntu hab ich von den 30 gigs gute zwanzig Gb speicher yeah. und es jeht, mal jetzt das lightweight betriebssystem teste und bin soweit zufrieden nichts hackt und friert ein oder kommt mir boese, mit blah. hier gleich mal einer meiner neuen desktops in meinem labor hab ich jetzt vier bildschirme auf dem tisch rofl brauch ich denn vier arme fuer alles zu bedienen.. bild da: nightmare-horrormovies.de/inde…b4d1bd89dc0c036437238432c
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema The Basement - Der Gemini-Killer verfasst.

    Beitrag
    Der Film ist auch Gülle, sieht man schon im Trailer, allein die billige Optik und dann Barton....nun ja...ihre Glanzzeit liegt lang zurück. Aber was hast du in den ersten 20 Min. erwartet? :0:
  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema The Basement - Der Gemini-Killer verfasst.

    Beitrag
    Zu unsympathisch gespielt und zu viel Geschwätz, hatte ich nach 20 Minuten kein Bock mehr drauf. [film]2[/film]
  • Doom Of Nightmare -

    Mag den Beitrag von Black_Cobra im Thema Armee der Finsternis.

    Like (Beitrag)
  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema Future/Electro/Industrial: Neue Tracks, Playliste, Festival und Newcomer verfasst.

    Beitrag
    Nul Telexes - Dialectic youtube.com/watch?v=W1bhBtJjZpM Album: Menhir Arg durchwachsener Dark Wave, kann man nebenher nuddeln lassen, aber nichts was irgendwie interessiert. 3/6 Death Loves Veronica - Red Leather youtube.com/watch?v=OPqaCH2395A Album: Chemical Sound ist schön ruhig und düster wie Dark Wave, Stimme passt aber nicht so richtig, zu monoton und hört sich an wie abgearbeitet statt aufzugehen 3/6 Northern Lite - Ich fürchte nein youtube.com/watch?v=FWRZpnhpyes 3/6 ..wieder nicht schlecht, für mich aber zu langweilig mit dem Gesang ESA - I Detach youtube.com/watch?v=eEOxYLrrbm0 recht experimentierfreudig insgesamt nicht schlecht der Beat, aber auch anstrengend 3+/6
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema His Dark Materials verfasst.

    Beitrag
    Warner veröffentlicht Staffel 2 auf DVD & BD ca. 08.07.2021
  • Black_Cobra -

    Hat das Thema Der Teuflische gestartet.

    Thema
    Produktionsland: Niederlande, Südafrika Produktion: Percival Rubens Erscheinungsjahr: 1979 Regie: Percival Rubens Drehbuch: Percival Rubens Kamera: Vincent G. Cox (Vincent Cox) Schnitt: Patty Farah Spezialeffekte: - Budget: ca. - Musik: Nick Wollschlager Länge: ca. 89 Min. Freigabe: FSK 18 Darsteller: Jennifer Holmes Cameron Mitchell Craig Gardner Zoli Marki (Zoli Markey) Peter J. Elliott Ashleigh Sendin Moira Winslow Mark Tanous Diane Burmeister George Korelin Vera Blacker u.a. Inhalt: Ein maskierter Killer, der seine Opfer gern mittels einer Plastiktüte erstickt, versetzt eine amerikanische Stadt in Furcht und Schrecken. Eins der Opfer ist die junge Emily Parker (Ashleigh Sendin), die er aus ihrem Elternhaus entführt hat und ihre Mutter einem langsamen Tod überließ. Doch diese überlebte und engagierte mit ihrem Mann den ESP-Spürer "Bill Carson" (Cameron Mitchell), der den Mörder für sie finden soll. Gleichzeitig fühlt sich die junge Lehrerin "Mary" (Jennifer Holmes) sowohl verfolgt als auch beobachtet, während der Vater der Entführten schließlich auf eigene Faust loszieht, um den Killer zu stellen. Das hat fatale Folgen für alle Beteiligten... Trailer: - Ausschnitt: youtube.com/watch?v=Spl0MUKkGrc --- Am ca. 15.07.2021 in 4 auf jeweils 111 limitierten Mediabooks (DVD) von WMM ; Extras: Alternatives Ende, Trailer, alter deutscher Vorspann, Trailershow + Bonus-DVD mit weiterem Horrorfilm Enthält Booklet von Mike Blankenburg
  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema Outsized verfasst.

    Beitrag
    youtube.com/watch?v=4OU3YQOxeUo 5/6 Das bei Outsized nicht so die Base hängem bleibt kann an dem Sound liegen, der jetzt nicht wirklich auffällt. Textlich ist das aber nach wie vor stark. Das ist so herrlich melancolisch, hätte mehr Aufmerksamkeit verdient, auch wenn der Sound stetig billig klingt, aber dass ist mir hier egal.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Leprechaun - Der Killerkobold verfasst.

    Beitrag
    NSM spendiert dem Knuffelsack 3 Mediabooks (DVD+BD). VÖ gegen 27.08.2021 Extras: Trailer Enthält 24-seitiges Booklet
  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema Tyske Ludder verfasst.

    Beitrag
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Two Heads Creek verfasst.

    Beitrag
    Busch Media wertet den Film ungekürzt fürs Heimkino aus. Als VÖ-Datum ist der 27.08.2021 genannt. DVD: BD: Extras: Making of der Stunts, Trailershow
  • Black_Cobra -

    Hat das Thema Street Soldiers gestartet.

    Thema
    Produktionsland: USA Produktion: Jun Chong, Eric A. Gage, D.S. Kim Erscheinungsjahr: 1991 Regie: Lee Harry Drehbuch: Spencer Grendahl, Lee Harry (nach Vorlage von Jun Chong) Kamera: Dennis Peters Schnitt: George Copanas, Lee Harry Spezialeffekte: Budget: ca. - Musik: David Bergeaut Länge: ca. 94 Min. Freigabe: Ungeprüft (ehemals indizierte und geschnittene 18er Fassung) Darsteller: Jun Chong Jeff Rector David Homb Jonathan Gorman Joon Kim Katherine Armstrong Jang-Lee Hwang (Jason Hwang) Fabian Carrillo John Henry Richardson (Jay Richardson) u.a. Inhalt: An der East Side verbreitet eine Straßenbande Angst und Schrecken. Eine Gruppe Studenten schließt sich zu den "Tigers" zusammen, um ihnen das Handwerk zu legen und die brutale Schreckensherrschaft zu beenden. Der Kampf eskaliert als Priest (Jeff Rector), der skrupellose Anführer der Bande, seine ehemalige Geliebte "Julie" (Katherine Armstrong) an den Anführer der Tigers verliert. Der Kampf scheint aussichtslos fur die unerfahrenen Tigers zu sein, bis "Meister Han" (Jun Chong), ein Kampfsportexperte, dessen Neffe von der Bande getötet wurde, die Tigers ausbildet und anführt. Der Entscheidungskampf auf Leben und Tod beginnt... Trailer: youtube.com/watch?v=adiNTJ50SmU --- Kommt ungekürzt von Maritim Pictures im Vertrieb der Cargo Records auf DVD am ca. 20.08.2021 heraus ;
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Original vs. Cover verfasst.

    Beitrag
    2:26-29 :44:
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema The Flash (Film) verfasst.

    Beitrag
    Gerüchten zufolge kommt es in The Flash zu einem Cameo von Gal Gadot...
  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema Original vs. Cover verfasst.

    Beitrag
    Kommt mir bekannt vor, die schnellere Rmx Version gab es jedenfalls auch in den 80ern schon, zumindest so ähnlich. ---------------- youtube.com/watch?v=HZ5VYaINQlw 2/6 :11: vs. youtube.com/watch?v=_sQGwDeambg 6/6 vs. youtube.com/watch?v=OUtFNujtHF8 5/6 :6:
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Party des Grauens verfasst.

    Beitrag
    Budget ergänzt.
  • Black_Cobra -

    Hat eine Antwort im Thema Original vs. Cover verfasst.

    Beitrag
    Klassiker sowieso, verfügt über eine unglaubliche Bassline, Rhythmus, Melodie, Vocals/Rap, unschlagbar. Fetzt :6: Naja das Cover ist normal auf heut getrimmter x-fach gehörter Clubsound, das hört man in einer Sekunde und vergissts in der nächsten. Leider helfen dbzgl. auch keine verzerrten Gesänge. Da steckt für mich allgemein nichts nachhaltiges drin, allein die ersten Sekunden vom Original Vain, erzeugt einfach Gänsehaut. Schwungvolle Energie, Strong Power :44: Selbst die Recall Version kam nicht ran, sehe ich im Vergleich zu Synthattack aber auch vorn. youtube.com/watch?v=uenM0nb8Vz8&t=87s Klar aus produktiver Seite geht Synthattack ok, halt nur ein Sound der mir leider absolut 0 gibt.
  • Black_Cobra -

    Hat das Thema Zeit der Vergeltung gestartet.

    Thema
    Alternativtitel: Fair is Fair Produktionsland: USA Produktion: Rob Cohen Erscheinungsjahr: 1985 Regie: Matthew Robbins Drehbuch: Mark Rosenthal, Lawrence Konner Kamera: Jeffrey L. Kimball Schnitt: Cynthia Scheider Spezialeffekte: Michael Arbogast Budget: ca. - Musik: Craig Safan Länge: ca. 91 Min. Freigabe: FSK 12 Darsteller: Helen Slater Keith Gordon Christian Slater Richard Bradford Peter Coyote Martha Gehman Yeardley Smith Dean Stockwell Barry Tubb Mona Lee Fultz Bobby Jones John M. Jackson Rodney Rincon Caroline Williams u.v.a. Inhalt: Während eines Motorroller-Ausflugs mit ihrem Bruder "Binx" (Christian Slater) wird die junge "Billie Jean" (Helen Slater) sexuell belästigt. Binx zielt mit der Waffe auf ihn als sich plötzlich ein Schuß löst. Von den Medien zu Stars hochstilisiert und von Jugendlichen im ganzen Land als Idole gefeiert, werden sie von der Polizei gnadenlos verfolgt... Trailer: youtube.com/watch?v=AAgH8hElbow
  • Doom Of Nightmare -

    Hat eine Antwort im Thema Original vs. Cover verfasst.

    Beitrag
    Schwung fehlt für mich nichts, aber das Original ist natürlich ein Klassiker da kan man mit verzerrten Stimmen nicht ran kommen und daher auch klar vorn. Heisst aber nicht das ich die Remake scheisse finde, da habe ich schon viel schlechteres gehört auch gerade aus dem Bereich an Nachahmen.