Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Wintermärchen

    sid.vicious - - Kinofilme Allgemein

    Beitrag

    Immer Verlass auf den Mann! Es existiert tatsächlich ein Thema zum Film, der mich auch brennend interessiert, der allerdings nicht in Bochum aufgeführt wird. Es sei den, ich habe was übersehen.

  • Rambo 2 - Der Auftrag

    sid.vicious - - Action der 1980er

    Beitrag

    Nicht nur mein liebster Film innert der RAMBO-REIHE. Der Film ist nämlich absolut geil! Großartig fotografiert und fortwährend fesselnd. Die deutsche Synchronisation ist ebenfalls erlesen! Ich habe RAMBO II im letzten Jahr auf der großen Leinwand geschaut und bin immer noch total gegeistert. Allein der Einsatz der Typographie und die einhergehende Musik können mich immer wieder wegkloppen. RAMBO II ist Actionkino wie es besser kaum sein kann. Das ist purer Rock´n´Roll, halt eine fehlerfreie Kamp…

  • AUSSER ATEM Ich versuch es mal. Aufgrund des Titels kann durchaus ein Ende von Bewegung interpretiert werden, eine Atemlosigkeit, die sich auch in Poiccards Aussagen, er sei müde und will endlich schlafen wieder spiegelt. Ansonsten ist das Teil sehr gut gealtert, die Jump Cuts sollten eigentlich jedem auffallen. Der Film ist frech, unkonventionell und seine Hauptfiguren bestechen mit fortwährender Coolness. Zu recht ein Klassiker! youtube.com/watch?v=dCZMq8xUmvU

  • Zitat von Senseless: „Mir fällt jetzt erst auf, dass es zu "Ausser Atem" noch gar keinen Thread gibt. Ich bin auf deine Meinung gespannt. Ich fand den Film überdurchschnittlich gut, was vor allem an der Schauspielkunst Belmondos liegt, aber trotzdem deutlich überbewertet. “ Ich habe den vor zig Jahren mal geschaut und fand ihn sehr gut. Werde ich mir mal die nächsten Tage geben. Ich muss auch sagen, das ich von der Nouvelle Vague so gut wie keine Ahnung habe und mir der Filmwissenschaftliche Bac…

  • Spiel mir das Lied vom Tod

    sid.vicious - - Westernfilm

    Beitrag

    Zitat von sid.vicious: „ Fazit: Ein guter Film, der allerdings nicht so überdimensional gut ist, wie es ihm sein Ruf nachsagt. 8/10 “ Schon erschreckend, was ich mir vor 6 Jahren für eine Scheiße zusammengeschrieben habe. ONCE UPON A TIME IN THE WEST bietet perfekte Bildkompositionen. Hier stimmt alles und zwar bis ins kleinste Detail. Eigentlich viel zu schade für den Bildschirm, das Teil gehört auf die große Leinwand. Wenn man vom italienischen Metawestern sprechen mag, dann ist das SPIEL MIR …

  • Schon bald 4 Jahre ins Land gezogen und nichts passiert. Sehr schade! Ich habe mir gestern (englische DVD) mal wieder diesen grandiosen Film gegeben und bin absolut begeistert. Der Film macht alles richtig, setzt auf die Psychoanalyse, die (ich glaube es war in den 1950ern, als man diese Formel erstmals beim Film anwendete) eine Erklärung für jedes noch so abartige Verbrechen innert der Lebensgeschichte des Täters / der Täterin sucht und paart dieses mit einer visuellen Attacke auf die Sinne der…

  • [size=150]Das Große Fressen ist Geschichte. Jetzt geht es zum Kloo[/size]. Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA, na, habt Ihr Euch schon wieder erholt? Die 7 Zelluloidperlen des Februars ballern sicher immer noch durchs Hirn. Aber war das nicht schön? Wir waren jedenfalls ganz glücklich mit diesem tollen Tag.Da fällt es ganz besonders schwer, wieder in die normale BUIO-Welt zurück zu kehren. Jetzt nur nicht schwächeln! Weiter, weiter, immer weiter! Und deshalb erfreuen wir Euch…

  • "Aller guten Dinge sind drei“ heißt es im Volksmund. Eine Redensart, die wir gerne auch auf unser zur Tradition gewordenes, jährliches Italowestern-Festival übertragen: Dirty Pictures & Italo-Cinema präsentieren wieder gemeinsam: Die Rache der gnadenlosen Welt des Italowestern 05.04 -07.04.2019 Komm Kino, Nürnberg Wie gewohnt zeigen wir an drei Tagen gleich neun Bleiopern und das natürlich originalgetreu von 35mm. Da Terence Hill am 29. März 2019 seinen 80. Geburtstag feiert, stehen dieses Mal …

  • Stammtisch: Fußball

    sid.vicious - - Sportplatz

    Beitrag

    Zitat von tom bomb: „Die Frankfurter Eintracht und ihre Fans machen weiter einfach nur Spass, selbst wenn es gegen Inter Mailand "nur" zu einem 0:0 Unentschieden reichte war es schön dabei zu sein. Die zweite Halbzeit war bald ein Spiel auf ein Tor, reichte aber nicht für eines, und die Fans?: youtube.com/watch?v=Ub6BR8gp48M “ Ich hoffe, sie schaffen das Weiterkommen. Bin sogar guter Dinge, da die Eintracht den Willen dazu besitzt.

  • Der NSU-Komplex

    sid.vicious - - Dokumentationen

    Beitrag

    Gibt in der Tube sogar einen Trailer zur Doku. youtube.com/watch?v=WyTpt8csmB4

  • Stammtisch: Fußball

    sid.vicious - - Sportplatz

    Beitrag

    Zitat von tom bomb: „Campino geht mir mit seiner Scheinheiligkeit genau so am Sack wie Grönemeyer und Co. Bilbaos Idee nur Basken in die Mannschaft zu holen ist super, fantastisch für die Fans denen es egal ist wie der Platz in der Liga ist, man will sich identifizieren, und das können sie, toll. “ Ich finde Bilbaos Ideologie und seine Fans auch ganz große Klasse. Campino und die ganze musikalische Bonzenbande strapaziert mir hingegen sehr arg das Nervenkostüm.

  • Ein Fest für Öhrchen und Äuglein! Eine feine Inszenierung, die innerhalb schaurig-schöner Kulissen gelagert ist. Und mittendrin offeriert Vincent seinen Text als würde er eine Musikkomposition mit dem zynischen Gesang des Sensemanns zieren. Ein ganz toller Film mit einem unschlagbaren Vincent Price.

  • Stammtisch: Fußball

    sid.vicious - - Sportplatz

    Beitrag

    Bei RADIO BOB wurde heute propagiert, der True Punker, Campino, hätte behauptet, Liverpool sei ein englischer Club, der noch nicht vom Kommerz durchzogen ist. Scheinbar ist er selbst zu tief im Kommerz verwurzelt, um ...

  • Im Herzen des Hurrican

    sid.vicious - - Thriller / Drama der 1970er

    Beitrag

    Originaltitel: Im Herzen des Hurrican Alternativtitel: Nicht mit uns! Produktionsland: Bundesrepublik Deutschland Produktion: Hark Bohm, Natalia Bowakow Erscheinungsjahr: 1980 Regie: Hark Bohm Drehbuch: Hark Bohm Kamera: Jaroslav Kucera Schnitt: Susanne Paschen Musik: Irmin Schmidt Länge: ca. 105Min. / 85 Min. Darsteller: Uwe Bohm, Dschingis Bowakow, Brigitte Strohbauer, Jelka Bouwy, Dieter Thomas, Ulrich von Bock, Edgar Bessen, Marquard Bohm, Herta Fahrenkrog, Uwe Dallmeier, Ute Cremer, Alois T…

  • Endstation Gänsehaut

    sid.vicious - - Literatur

    Beitrag

    Ich habe das Buch mittlerweile ausgelesen und kann eine uneingeschränkte Kauf- und Leseempfehlung aussprechen. Ein hochwertiger Druck und ein nahezu unzerstörbares Hardcover begleiten die Reise durch das Horrorkino, welches nach Geistern, Zombies, Vampiren und sonstigen Schmuckstücken gegliedert sowie chronologisch aufgebaut ist, was einhergehend einige Neuentdeckungen (gerade bei den Geistern) und Wiederentdeckungen offeriert. Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Lesen sind keine filmwissen…

  • Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA, ach, wie die Zeit vergeht. Da gehst Du morgens als Teenie aus dem Haus und kommst abends als Oppa wieder zurück. Und dazwischen hast Du nur drei mal gehustet. So ist das nun mal. Wir haben uns gerade einmal nebeneinander vor einem großen Spiegel aufgestellt und sehr streng hinein geblickt. Und … ehrlich... wir müssen sagen, dass wir finden, dass wir immer noch wie Teenies aussehen. Alte Teenies vielleicht, aber Teenies nichtsdestotrotz. Das…

  • FAST AND THE FURIOUS 3 verzichtet etwas auf Ami-Mief und setzt auf japanischen Blumenduft und den sensationellen, den einzigartigen, den großartigen, den grandiosen Sonny Chiba. Für mich als Wahljapaner (ich war mal Chinese) eine durchaus fruchtende Formel, denn der Glatzkopf und seine Familia können manchmal ganz schön nerven. Neben emsigen Driften in Tokios Parkhäusern bringt FAST AND THE FURIOUS 3 etwas Yakuza-Feeling ein, ohne sich dabei an den klassischen Motiven des Genres zu bedienen, da…