Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 552.

  • Gemeinsames Glotzen

    Pesti - - Medientalk

    Beitrag

    Nächste Runde bin ich wieder dabei.

  • Dann will ich auch Mal. Ich am TV glotzen.

  • Meine Nr.16 von 30. Ein südafrikanischer Film. Ich mag Exoten und mein Interesse war geweckt. Den Beginn lasse ich mir noch gefallen. Ab der Safari durchs Hinterland von Südafrika war ich aber zusehends immer mehr raus. Zuviel passt da nicht zusammen. Blutige Sequenzen ohne Sinn und Verstand, mangelnde Beleuchtung bei manchen Szenen, Spannungsarmut und ein fehlender roter Faden animieren nicht dazu aufmerksam zu bleiben. Dazu wirft man noch eine Prise Magie und menschenfressende Hyänen rein. Wil…

  • Stephen King's Stark

    Pesti - - Horrorfilme der 1990er

    Beitrag

    Ich habe mir gestern auch nach viel zu langer Zeit den Film nochmal angeschaut. Ich hatte kaum Erinnerung dran. Fand ihn damals aber extrem gut. Das Niveau aus meiner spärlichen Erinnerung konnte er nicht ganz halten. Klar, Timothy Hutton trägt den Film und er hält sich recht stark an der Vorlage, jedoch ist es schwierig mit Buchverfilmungen. 1:1 Umsetzung funktioniert niemals. Ich werde den Film nicht mit dem Buch vergleichen, da dies unfair wäre. Auch hatte ich nicht das Verlangen, dass die Mo…

  • Love of My Life

    Pesti - - Horrorfilme der 2010er

    Beitrag

    Nr 15 von 30. Manchmal muss man auch durch die Filme durch, denen man nicht zutraut, dass sie gefallen. Laut Backcover ein ungewöhnlicher Vertreter des Torture Porn. Also schauen wir einfach mal. Der Beginn ist schonmal interessant. Schauspieler gehen halbwegs klar und es wird erklärt worum es geht. Nichts neues an sich für dieses Sub Genre. Fünf Tage Folter für den Gefangenen Hauptdarsteller. Danach stirbt er, aber seine auch gefangene Ex Freundin kann gehen. Oder er kann sagen "genug", gehen u…

  • Der Patriot

    Pesti - - Action der 2000er

    Beitrag

    Gestern im Stream nach langer Zeit nochmal gesehen. Ist insgesamt ein guter Film. Nicht alle Szenen hatten auf mich die beabsichtigte Wirkung, doch langweilte ich mich zu keiner Sekunde.

  • Gemeinsames Glotzen

    Pesti - - Medientalk

    Beitrag

    Stark werde ich mir morgen dann reinziehen

  • Spontanes gemeinsames Glotzen

    Pesti - - Medientalk

    Beitrag

    Diese Woche habe ich null Zeit. Ab nächster Woche sollte es ruhiger werden. Da ginge auch Cocoon.

  • Gemeinsames Glotzen

    Pesti - - Medientalk

    Beitrag

    Bin mal gespannt. *Mit den Hufen scharre*.

  • The Shrine

    Pesti - - Horrorfilme der 2010er

    Beitrag

    Weiter geht's mit Nr 14 von 30. Es passiert garnicht so oft, dass ein Film eben nicht so langatmig ist. Die Laufzeit vergeht wie im Flug. Natürlich ist dies ein B Film. Schauspieler sind alle eher mittelmäßig, aber doch sympathisch. Dafür punktet der Film in Sachen Stimmung und Spannung. In der zweiten Hälfte wechselt der Film weg vom Mysteryfilm hin zu gewöhnlicheren Fahrwasser. Sekte nimmt die Hauptdarsteller gefangen und foltert etwas rum. Das ganze passiert nach meinem Empfinden etwas zu plö…

  • Weiter geht's mit Nr 13 von 30. The Edge of Sanity wurde es. Von der Handlung her ein Film, wo man aufmerksam sein muss. Ich bin grad ziemlich müde.Wie fand ich nun den Film? Die Darsteller machen ihre Sache recht gut. Ja auch die Cameoauftritte von Andie McDowell und Louis Gossett Jr.(RIP) gehen klar. Ansätze sind gut, aber irgendwie ist mir das ganze doch zu plakativ. Das ist wirklich schade, da gute Versatzstücke im Film vorhanden sind. Diese fast albtraumhaftend Visionen kommen gut rüber und…

  • The Hallow

    Pesti - - Horrorfilme der 2010er

    Beitrag

    Nr.12 von 30 meines kleinen Filmpakets. Als ich mir die BluRay des Films so anschaute, stimmt eigentlich alles. Cover OK, Handlung klang interessant und Exotenbonus mit Irland war auch dabei. Ich hatte durchaus gewisse Erwartungen an den Film. Der Film baut sich in einem angenehmen Setting auf und eine doch düstere Atmosphäre intensiviert sich.Die Monster/Kreaturen sehen stark nach Practical Effects aus, was ich gut finde. Der weitere Verlauf der Handlung ist prinzipiell gut gewählt. Man gibt de…

  • Endlich gerewatched. Wenn man ohne Erwartungen und mit dem Wissen, dass es ich um eine TV Produktion handelt rangeht, dan kann man sich den Film geben. Problem ist, dass der Film nicht fesselt und nur wenig Spannung aufbaut. Kann man schauen, muss man aber nucht. Wenn man die 70er Jahre und TV Optik mag, geht der Film schon einmal klar.

  • Gemeinsames Glotzen

    Pesti - - Medientalk

    Beitrag

    Ergänzung. Der Thriller Copykill aus den 90ern mit Sigourney Weaver. Auch auf Youtube zu sehen.

  • Shallow Ground

    Pesti - - Horrorfilme der 2000er

    Beitrag

    Nr 11 von 30 meines Filmpakets. Völlig ohne Erwartungen und Kenntnisse mit diesen Film zu Gemüte geführt. Diersren 20-25 Minuten beginnt der Film Recht ruhig und langsamen Erzähltempo. Aber interessant genug,dass ich nicht abschaltete. Dann plötzlich war ich mit einem Mal mitten im Film drin. Und das bis zum Abspann. Wow, das schaffen garnicht viele Filme bei mir. Was da mit extrem wenig Budget gezaubert wurde, ist wirklich beeindruckend. Spannung, Grusel, solides Schauspiel und gute passenden S…

  • Gemeinsames Glotzen

    Pesti - - Medientalk

    Beitrag

    Ok mal meine Vorschläge. Alle kostenlos auf Youtube: - Getaway --- Action Thriller mit Alec Baldwin und Kim Basinger von 1994 - Totentanz der Vampire --- Oldschool Horror mit Christopher Lee

  • Lost After Dark

    Pesti - - Horrorfilme der 2010er

    Beitrag

    Nr. 10 von 30 meines erhaltenen Filmpakets. Lost after DARK. Ein Oldschool Slasher mit Robert Patrick von 2015. Wer die alte Slasheratmo mag und Klischees, könnte hier interessiert sein. Ich stehe da total drauf und habe mich über den Film gefreut. Untermalt wird es abwechselnd von Gothic Rock, Synthie Pop und US Hiphop. Und natürlich erfindet er das Rad nicht neu, aber das will er auch garnicht. Er verneigt sich vor den Urvätern des Genres und eifert ihnen nach. Stabiler Bodycount und teils net…

  • Nr. 9 von 30 meines erhaltenen Filmpakets. Das Thema Woodoo wird zu selten in Filmen behandelt. Bei dem Holzkästchen hatte ich direkt leichte Hellraiser Vibes, doch weit gefehlt. Der Film startet direkt mit nem Kill im Vorspann und optisch kann er sich direkt sehen lassen. Die Protagonisten des Films werden eingeführt und das Niveau schwankt von "Geht klar" bis "Kannst du dir nicht ausdenken". Ich hatte mir im Vorfeld einige Reviews und generell Kritiken durchgelesen. Manche Leute erwarten bei e…

  • Madison County

    Pesti - - Horrorfilme der 2010er

    Beitrag

    Nr 8 von 30 meines erhaltenen Filmpakets. Naja. Dümmlicher klassischer Slasher. Ich fand die Darsteller jedoch nicht komplett dämlich und habe mitunter sogar mal gehofft, dass sie überleben. Bonuspunkt. Trotzdem keine Empfehlung.

  • Meine Wahl würde auf Natural Born Killers fallen. Kein anderer Film hat mich auf diese Art und mit der Intensität berührt/beeinflusst. An dem Film ist alles zeitlos und perfekt. Sie Story, die Umsetzung und alle Schauspieler sind bis in die kleinsten Nebenrollen perfekt besetzt.